Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Gigadynamax-Formen für Pokémon Schwert und Schild enthüllt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sternendiamantritter wrote:

      Smettbo hat eine Gigantamaxform zu recht verdient da es keine Megafrom hatte oder einen eigenen speziellen Z-Move hatte, aber alle anderen Pokémon haben es einfach nicht verdient vorallen Pikachu, Glurak und Evoli obwohl ich Evoli sehr mag.
      Wären die mal lieber bei den Mega-Entwicklungen geblieben. Das wäre eher was gewesen und vor allem hält die wenigstens länger als nur ein paar Runden und lässt sich zudem jederzeit und überall einsetzen. Statt Gigadynadings hätte ich Smettbo lieber eine vernünftige Mega gewünscht.
    • Mega Entwicklungen waren eine so tolle Bereicherung in der 6. Generation. Ich verstehe nicht, warum man das Konzept nicht weiter ausgebaut und verfeinert hat, als jetzt mit sowas anzukommen.
      Wer hätte damals gedacht, dass solche Spiele wie HG/SS, DPPT und SW2 von derselben Firma kommen, die uns jetzt das liefert.
    • Ich finde ja Glurak ist ok. Smettbo ist auch ganz gut(hätte mir aber in normaler Größe als Mega besser gefallen. Bei Evoli hätte mir Optisch eine normale Dynamaximierung auch gereicht, ich meine nur mehr Flausch am Hals finde ich nicht kreativ. Pikachu finde ich ok, den nicht physisch wirkenden Schweif find ich immerhin ganz originell. Mauzi find ich langweilig, es bekommt in letzter Zeit auch recht viele Formen. Ist Mauzi überhaupt ansatzweise ein Fan-Favorite oder für wen machen die das? Mir gehen die Dynamax-Formen aber allgemein nicht so nah, weil die vermutlich in 1 bis 2 Gen. sowieso wieder gestrichen werden.
    • NoWay97 wrote:

      Mega Entwicklungen waren eine so tolle Bereicherung in der 6. Generation. Ich verstehe nicht, warum man das Konzept nicht weiter ausgebaut und verfeinert hat, als jetzt mit sowas anzukommen.
      Wer hätte damals gedacht, dass solche Spiele wie HG/SS, DPPT und SW2 von derselben Firma kommen, die uns jetzt das liefert.
      XY und ORAS waren auch noch voll in Ordnung. Es war deren erster Ausflug in die 3. Dimension und sie haben es hier sogar zumindest noch versucht, den 3D-Effekt zu nutzen. Leider ist alles, was danach kam, der absolute Rotz. Ich habe auch nie danach gebettelt, sie mögen doch bitte die Mega-Entwicklungen wieder verwerfen und Z-Attacken einführen.
      Ich würde so gerne glauben, dass StSd doch noch irgendwas richtig hinbekommen bis auf ein paar nett designter Pokemon, aber meine Hoffnungen schwinden allmälig leider. Und dazukommt noch, dass diese Spiele mit 60€ ganze 50% teurer sind als die bisherigen Spiele und bei dem, was auf mich zukommt und was mir genommen wird, denke ich, verzichte ich lieber drauf. Schade eigentlich. Auf Hopplo, Wolly und G-Ponita hatte ich mich sehr gefreut.
    • Skallhati wrote:

      Und wann zum Geier hört endlich dieses Kanto-Pandering auf? Wenn sie schon den Zugang zu alten Pokémon kappen (was ich nachvollziehen kann), dann erwarte ich, dass auch den anderen Generationen ein bisschen Zuwendung geschenkt wird. Stattdessen bekommt einmal mehr die Kanto-Generation die ganze Aufmerksamkeit: 2/3 der bekannten Galar Formen sind für Gen1-Pokémon, hinzu kommt eine neue Entwicklung für Porenta. Und nun sind alle Gigadynamax-Formen, die keine Galar-Pokémon sind, ebenfalls aus Kanto. GameFreak behauptet zwar, dass garantiert alle alten Pokémon in den zukünftigen Spielen mal dran kommen werden. Aber heute haben sie einmal mehr gezeigt, wie festgefahren sie in ihrer Kanto-Obsession sind und dass wir wohl nicht zu viel erwarten sollten...
      Obwohl die meisten meiner Lieblings Pokemon von der 1.Gen stammen, muss ich hier zustimmen. Nur weil diese Pokemon so beliebt sind, ist das kein Grund sie uns nonstop ins Maul zu stopfen. Irgendwann wird auch mir davon übel.
      #i-zubat#
    • Skallhati wrote:

      Ich wünschte, GameFreak würde ihre Entwicklungszeit nicht mit so sinnlosen Gimmicks verschwenden, die sie eh nach einer Generation zu Gunsten des nächsten, sinnlosen Gimmicks verwerfen. Alles andere, was uns bisher von Schwert/Schild gezeigt wurde, hat mich eigentlich überzeugt. Aber dieses eine Feature trübt leider den Gesamteindruck, den ich bisher von den Spielen erhalten habe.


      PS: Evoli kotzt mich mit jeder Extrawurst, die es bekommt, mehr an. Nicht mehr lange und es teilt sich mit Pikachu den unehrenhaften Titel des am überbewertesten Pokémons. Schade eigentlich... Ich hatte nie etwas gegen Evoli.
      GF schaufelt sich sein eigenes Grab.. die Gimmicks werden immer schlimmer, bin auf gen. 9 in 2 jahren gespannt .. ookkay gen.1 wird wieder dabei sein ...


      Veniko wrote:

      Die hätten ihre dämlichen Experimente mal lieber in ihr ach so tolles Town Hero stecken sollen
      hoffe GF verreckt an LTH und verliert die Lizenz an Pokemon
    • Ich weiß gar nicht, was ich zu diesen lächerlichen großartigen News sagen soll, außer : TPCI du verkackst es grandios! Inzwischen bin ich soweit aus dem Franchise auszusteigen. Ich bin doch nicht so dumm und lass mir das Geld für irgendwelche unausgereiften Spielen aus der Tasche ziehen. Und damit diese Wegelagerer es auch können, anlügen. Diese unverschämten Lügen warum sie die NAT Dex nicht drin haben waren da nur noch der Tropfen ins volle Fass. Angefangen mit der besseren DLC USUM.
      Dazu kommen grottige Designs und schlechte Grafik. Jede Indiespieleschmiede hat da mehr auf dem Kasten. Wird Zeit, dass man dieser Firma mal zeigt, dass sie auf einem schlechten Weg ist und die Spiele boykottiert.
      Bis gestern war ich eigentlich diesen Spielen eine Chance zu geben. Aber nach der verarsche von gestern wars das endgültig.
      Freundescode: 4570 - 9534 - 0140
    • Das fehlen des Nationaldex stört mich persönlich nicht, da dann der Fokus auf anderen Pokemons liegt. Ich verstehe aber, dass andere sich daran stören.
      Hoffentlich bietet die "neue" Bank wenigstens einen spielerischen Mehrwert.

      Das giga Feature find Ich wie so ziemlich jeder ziemlich gaga, die Z-Attacken und die Mega-Form fand ich eigentlich ziemlich cool.

      Für mich persönlich bietet die Welt und das Arena System aber genug Argumente für den Kauf.
      Ich hoffe nur, dass dieses Gigasystem eher selten vorkommt...

      Hab Ich das richtig verstanden, nur bestimmte Pokemons können gigatieren?
      also Kann nicht jedes Glumanda dass man fängt später ein giga Glurak werden? Das würde ja zumindest die Sinnigkeit dieser Raids erklären.

      Die Raid Idee find Ich aber cool, die Naturzone auch. :-)

      Naja mal abwarten, Ich hatte auf eine Let's Go Yohto Ankündigung gehofft. :-P
    • Largo wrote:

      Das fehlen des Nationaldex stört mich persönlich nicht, da dann der Fokus auf anderen Pokemons liegt. Ich verstehe aber, dass andere sich daran stören.
      Hoffentlich bietet die "neue" Bank wenigstens einen spielerischen Mehrwert.

      Für mich persönlich bietet die Welt und das Arena System aber genug Argumente für den Kauf.
      Ich hoffe nur, dass dieses Gigasystem eher selten vorkommt...

      Hab Ich das richtig verstanden, nur bestimmte Pokemons können gigatieren?
      also Kann nicht jedes Glumanda dass man fängt später ein giga Glurak werden? Das würde ja zumindest die Sinnigkeit dieser Raids erklären.

      Die Raid Idee find Ich aber cool, die Naturzone auch. :-)

      Naja mal abwarten, Ich hatte auf eine Let's Go Yohto Ankündigung gehofft. :-P
      Mich auch nicht, wenn sie es sinnvoll erklärt und einen wirklichen Grund gehabt hätten. Aber dann so dreist lügen, daß war schon frech.

      Ne, da sind einfach für mich zu viele Dinge schief gelaufen und die Geschäftspolitik von TPCI ist einfach unter aller S**.

      Ja so hab ich das auch verstanden, dass nur bestimmte Pokemon gigamaxen können
      Freundescode: 4570 - 9534 - 0140
    • Deltaroyal wrote:

      hoffe GF verreckt an LTH und verliert die Lizenz an Pokemon

      Das wird wohl weniger passieren, da GF der Urheber ist. Es sei denn, Satoshi Tajiri gründet eine neue Firma und lässt die ganzen GF-Hampelmänner zurück. Ken Sugimuri darf als Zeichner bleiben, aber Pokemon designen sollte er lieber sein lassen. Die Pokemon, die er erfunden hat (gut nicht alle, aber die meisten, die er aus Gen 5 entworfen hat), stoßen bei mir nicht gerade auf Gegenliebe ^^;
    • Veniko wrote:

      Deltaroyal wrote:

      hoffe GF verreckt an LTH und verliert die Lizenz an Pokemon
      Das wird wohl weniger passieren, da GF der Urheber ist. Es sei denn, Satoshi Tajiri gründet eine neue Firma und lässt die ganzen GF-Hampelmänner zurück. Ken Sugimuri darf als Zeichner bleiben, aber Pokemon designen sollte er lieber sein lassen. Die Pokemon, die er erfunden hat (gut nicht alle, aber die meisten, die er aus Gen 5 entworfen hat), stoßen bei mir nicht gerade auf Gegenliebe ^^;
      ja verstehe ich ... spiele .... wenn man es nenne will Sonne zurzeit damit ich für home/schwert bestimmte alola pokemon habe und WOW spielt sich das schlecht
    • NoWay97 wrote:

      Mega Entwicklungen waren eine so tolle Bereicherung in der 6. Generation. Ich verstehe nicht, warum man das Konzept nicht weiter ausgebaut und verfeinert hat, als jetzt mit sowas anzukommen.
      Wer hätte damals gedacht, dass solche Spiele wie HG/SS, DPPT und SW2 von derselben Firma kommen, die uns jetzt das liefert.
      Mega Pokémon waren genauso überflüssig wie die Dynamax Pokémon jetzt, sowie die Z-Attacken! Allein schon deshalb weil das eeh alles nur Stückwerk ist und gar nicht erst richtig ausgebaut wird und wurde! Wie hier jemand anderes schon schrieb, dient sowas nur noch als einfache Gimmicks ohne Sinn und Verstand! Hauptsache man kann damit Kids ködern und das schnelle Geld machen! Auf Altfans wird doch eeh nur noch gesch*ssen! Da nützen auch die Let's Go Spiele nix! :gr:
    • Kettu wrote:

      Mega Pokémon waren genauso überflüssig wie die Dynamax Pokémon jetzt
      Dem muss ich klar wiedersprechen, da einige Pokemon, wie Bibor, dadurch erst spielbar wurden. Zudem machte Mega-Tauboss es mir möglich, dass ich mit meinem mäßigen Taubsi doch noch was anfangen konnte, denn das hätte ich sonst in den Wundertausch werfen müssen.
      Für manche Pokemon, die auch ohne schon stark waren, war es vielleicht unnötig, aber gerade schwächere Pokemon wie Pottrott oder Dummisel hätten gut davon profitieren können.
    • Veniko wrote:

      Kettu wrote:

      Mega Pokémon waren genauso überflüssig wie die Dynamax Pokémon jetzt
      Dem muss ich klar wiedersprechen, da einige Pokemon, wie Bibor, dadurch erst spielbar wurden. Zudem machte Mega-Tauboss es mir möglich, dass ich mit meinem mäßigen Taubsi doch noch was anfangen konnte, denn das hätte ich sonst in den Wundertausch werfen müssen.Für manche Pokemon, die auch ohne schon stark waren, war es vielleicht unnötig, aber gerade schwächere Pokemon wie Pottrott oder Dummisel hätten gut davon profitieren können.
      Nur weil du dadurch mit einigen Pokémon was anfangen konntest, heißt das nicht, das die Idee an sich gut und durchdacht war.

      Wie gesagt die Idee mit den Megas war letztlich nur Stückwerk. Sie wurde nicht konsequent weitergeführt. Hätte man es komplett durchgezogen, dann wäre es immerhin im Ansatz eine brauchbare Idee gewesen, zumindest im competetiven Bereich. Ansich hat Pokémon die Megaentwicklung niemals gebraucht und es ging auch immer ohne gut und meiner Meinung nach wäre es auch ohne wesentlich besser gewesen, da es durch die Megas noch extremer überladen wirkte als es eeh schon zu diesem Zeitpunkt bei Pokémon war!

      Wenn man einige Pokémon wirklich spielbar hätte machen wollen, dann hätten man auch genausogut Pokémonexklusive Attacken, Items, Fähigkeiten ect. hinzufügen und/oder das Balancing anpassen können. Oder man macht es in Form von Sondernformen wie Alola und Galar, allerdings müsste man auch das besser durchziehen, denn nur Kantopokémon Alolaformen zu geben war ehrlich gesagt auch ziemlich schwach! Nix gegen Kanto, aber die Auswahl ist dadurch einfach nur schlecht, weil arg begrenzt!
    • Kettu wrote:

      Veniko wrote:

      Kettu wrote:

      Mega Pokémon waren genauso überflüssig wie die Dynamax Pokémon jetzt
      Dem muss ich klar wiedersprechen, da einige Pokemon, wie Bibor, dadurch erst spielbar wurden. Zudem machte Mega-Tauboss es mir möglich, dass ich mit meinem mäßigen Taubsi doch noch was anfangen konnte, denn das hätte ich sonst in den Wundertausch werfen müssen.Für manche Pokemon, die auch ohne schon stark waren, war es vielleicht unnötig, aber gerade schwächere Pokemon wie Pottrott oder Dummisel hätten gut davon profitieren können.
      Nur weil du dadurch mit einigen Pokémon was anfangen konntest, heißt das nicht, das die Idee an sich gut und durchdacht war.
      Wie gesagt die Idee mit den Megas war letztlich nur Stückwerk. Sie wurde nicht konsequent weitergeführt. Hätte man es komplett durchgezogen, dann wäre es immerhin im Ansatz eine brauchbare Idee gewesen, zumindest im competetiven Bereich. Ansich hat Pokémon die Megaentwicklung niemals gebraucht und es ging auch immer ohne gut und meiner Meinung nach wäre es auch ohne wesentlich besser gewesen, da es durch die Megas noch extremer überladen wirkte als es eeh schon zu diesem Zeitpunkt bei Pokémon
      Aber das ist doch genau mein Punkt. Die Megas wurden nicht konsequent weitergeführt. Aber nur weil man sie in der 7. Generation komplett ignoriert hat, heißt es nicht dass das Konzept nicht gut ist. Dir mag es nicht zu gefallen und das ist auch voll okay. Aber vielen anderen gefällt es eben und viele sind genau daher enttäuscht, dass man sie aus Schild und Schwert rausgeschmissen hat.
      Am Ende ist es einem immer selber überlassen, ob man die Funktion nutzt oder nicht. Es ist einfach nur eine Erweiterung des Spiels und davon zu sprechen, dass die Kämpfe vollkommen überladen sind ist auch nicht wahr, weil ingame die Megas selten genutzt wurden. Auf Competetive Ebene mag es sein, aber auch hier: sie sind nicht verpflichtend. Man kann auch ohne Megas gegen Mega Pokémon gewinnen.
      Ich finde es immer besser, wenn man mir die Chance gibts zu entscheiden, was ich nutze, anstatt dass man irgendwelche Funktionen wieder rausstreicht. Genau darum geht es doch in Pokémon. Man hat so viele Möglichkeiten und würfelt sich aus diesen Möglichkeiten seinen eigenen individuellen Stil. Reduziert man diese Möglichkeiten, dann reduziert man auch die Vielfalt. Genauso finde ich das Gigadynamaxing eigentlich ganz cool, aber es wird momentan wieder so schlecht umgesetzt mit den Kanto Pokémon. Daher hoffe ich, dass sich das im richtigen Spiel noch ändert. Ich hätte aber dennoch lieber auch die Megas mit im Spiel gehabt.
    • Kettu wrote:

      Wie gesagt die Idee mit den Megas war letztlich nur Stückwerk. Sie wurde nicht konsequent weitergeführt. Hätte man es komplett durchgezogen, dann wäre es immerhin im Ansatz eine brauchbare Idee gewesen, zumindest im competetiven Bereich.
      Aber das ist doch genau das, worüber sich alle Welt aufregt. Statt dass die eine Idee erst mal weitergeführt und "ausgeschlachtet" wird, wird sie gleich wieder verworfen und durch was anderes ersetzt und wie wir über Z-Attacken und (Giga)Dynamax denken, wissen jetzt wohl so ziemlich alle hier.
    • Dudes chillt mal. Bei so viel Negativität hat man echt keine Lust ins Forum zu schauen. Hier wird die ganze Zeit nonstop so geurteilt, als ob man schon 100% des Spiels kennen würde. Wir kennen nicht einmal die erste Entwicklungsstufen der Starter. Nur weil in einem Trailer die Dynamax Formen von 5 Kanto Pokemom gezeigt wurden muss man nicht anfangen zu kotzen. Es ist doch offensichtlich, dass zurzeit getrollt wird, siehe Marketing Strategie.
      Und psychologisch gesehen machen die alles richtig. Wie ich sowohl im BB, als auch bei Pokefans und hier lesen kann geht deren Plan wohl auf.
      Aber ein wenig mehr positiv werden kann nicht schaden. :D
    • Lass die Leute sich doch aufregen. Ich versteh echt nicht, was die ganzen Widersprüche hier jedes Mal sollen. Auf eine Art heißt es immer wieder betonend, dass wir alle verschieden sind und eigene Meinungen haben und dass es auch völlig in Ordnung ist, die eigene Meinung mitzuteilen. Wenn man das aber macht, wird man kritisiert, nur weil die eigene Meinung die Entscheidungen der Pokemon-Entwickler kritisiert. Meine Güte nochmal, falls es noch keinem Aufgefallen ist: Die Herren und Damen bei GameFreak sind KEINE Götter, also brauch man sie auch nicht nach Strich und Faden lobzupreisen und zu verteidigen. Das sind normale Menschen und normale Menschen machen Fehler und wenn normale Menschen Fehler machen, darf man das auch kritisieren. Und bisher ist der Ton für mein Empfinden noch relativ sachlich, bis auf vielleicht mal hier und da ein kleiner Ausreißer, aber von dem mal abgesehen, gibt es eigentlich keinen Grund, hier wieder zur Ruhe zu ermahnen.
    • Die Reginalformen sind in meinen Augen das Beste Feature der letzten Jahre, Ich hoffe auch dass das langfristig verfolgt wird.
      Aus dem Camping in der Naturzone könnte man eigentlich auch was sehr cooles machen, es wirkt aber leider etwas lieblos.

      Bei mir hält es sich die Waage was den Ersteindruck angeht, das Gigatieren finde Ich doof, die neuen Pokemons find Ich ganz cool, die Welt sieht auch schön aus, von daher reicht es für meine 50€ :-P

      Bei Lets Go Pikachu hatte Ich auch meinen spaß, obwohl Ich echt sauer war, dass es keine Bänder bzw. eine Einrichtung ala Kampfbaum/Kampftheater gab.
    • Largo wrote:

      Die Reginalformen sind in meinen Augen das Beste Feature der letzten Jahre, Ich hoffe auch dass das langfristig verfolgt wird.
      Das unterschreib ich nur zu gerne. Hätte es statt USUM ein DP-Remake gegeben, wäre ich gespannt gewesen, welche After-Gen4-Pokemon eine Sinnohform bekommen hätten. Noch ist ja nicht aller Tage Abend und wer weiß, ob wir nicht in Gen 8 unser Remake inkl. neuer Regioformen bekommen werden.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.