Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Pokemon Schwert und Schild - Diskussion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Und inwiefern können random Personen, die nicht all zu tief in der Materie drinstecken ein spiel objektiver beurteilen, als fans die sich damit auskennen? Ich klinge zwar sehr emotional und meine Wortwahl ist hart, aber objektiv ist es einfach kein all zu gutes Spiel.

      Dies messe ich an mehreren Faktoren.

      • Preis des Titels & Umfang
      • Verbesserungen gegenüber zu den Vorgängern
      • Corefeatures
      • Spielspaß
      • Technik


      Subjektive Dinge, die man wenig beurteilen kann wäre sowas wie Artstyle, Pokemon/Charakterdesigne, Musik...

      Und wenn ich das jetzt aufdrösel, dann kommt das Spiel halt nicht gut dabei weg.

      Preis & Umfang: Das Spiel hat sehr sehr wenig Cotent, wir bewegen uns hier wirklich auf Gen 1 Niveau. Und dafür, dass das Spiel 50% teurer ist und es 23 Jahre nach Gen 1 erschien gibt es hier halt ein Minus.

      Verbessrungen gegenüber den Vorgängern: Bis auf die selbstverständlichen Dinge wie zB höhere Auflösung ist hier nicht viel zu holen. Was die Games gut machen ist, dass man von Überall Zugriff auf die Box hat, dass man Wesen im Nachhinein ändern kann und dass die EVs durch Vitamine nicht ab 100 Punkte gecapped sind. die letzten beiden Punkte ist dem 0815 Spieler egal, weil er damit eh nichts anfangen kann. Ansonsten ist das Onlinefeature mau, weils genau so dämlich ist wie das aus Gen7 und Lets go. Freunde via Passwort suchen, das Refreshen funktioniert nicht richtig, andauernd werden einem Raids agezeigt, die schon voll bzw offline sind, man kann bei den Raids nicht nach Leveln/Pokemon suchen etc. Alles andere in dem Spiel ist gleichgeblieben. Die ganzen Sonder- und EPbonbons sich n zweischneidiges Schwert. Fürs Züchten von CP Pokemon nice, für den Spielverlauf broken.

      Corefeatures: Das Dynamaxen ist zum einen broken und zum anderen (subjektiv!) einfach nur hässlich/albern, da waren Megaevos wesentlich besser. Insgesamt ist das Feature aber meh, weils eben broken ist und es wenig Spaß macht damit online zu spielen. In den Spielen selbst ist es nur in Arenakämpfen möglich, was das ganze schon wieder öde macht. Die Raids sind gähnend langweilig. Die ersten paar waren ja gaanz cool, aber diese bieten 0 Herausforderung, die NPCs die man dazu bekommt sich nutzlos und es ist einfach nur langweilig. Onlineraids sahen bei mir so aus: Gruppe aufmachen, kurz warten, starten und min A drücken, bis der Gegner tot ist. *Gähn*. Und die Naturzone haben wir ja schon behandelt. Große, leere Fläche, mit dummen Wetterverhältnissen und absolut nicht lebensechten Habitatfeels.

      Und das die Brunnen verbugged sind und man sich easy shinys bzw unendlich Watt drausziehen kann ist auch wieder klasse! nicht.

      Spielspaß: Der war okay-naja, weils eben Pokemon war und ich Pokemon mag. Auch wenn das Spiel mal wieder unfassbar einfach war, 0 Herausforderung bot... das spaßigste war halt neue Pokemon zu entdecken. Aber ansonsten alles wie immer. Es ist halt nur okay-naja, weil die Oberwelt unfassbar schlauchig ist. Es gibt quasi nichts zum Erkunden. Keine Höhlen, keine großen Routen, keine verwinkelten Häuser, Kanalisationen, Boote oder sonst was... einfach nur von A nach B laufen. Ich meine in der Gen hat man Fluchtseil zu einem Basiseitem gemacht. Warum? Es gibt 2 Höhlen und diese sind 5 Meter lang und quasi ein Oneway.

      Technik: In Bezug auf Die alten Spiele und ihrer Hardware so wie anderen Switch Games einfach nur ein Armutszeugnis. Ja klar, es ist okay... aber für ein okayspiel will ich keine 60 Euro zahlen, obwohl das Game davor gut war und nur 40 gekostet hat. Ruckler, Copy & Paste, matschige Texturen, Models die nicht gescaled sind (10 Jährige sind so groß wie ein Wailord... ok). Und schau dir doch mal bitte die Cutscenes an. Sowas kannst du im Jahr 2020 nicht mehr als Vollpreistitel bringen. Kein Voiceacting, extrem statische/minimale Mimik/Gestik, Models deren Laufanimation abgespielt wird und sich dabei auf einem Fleck im Kreis drehen.... Sorry, das ist objektiv einfach peinlich, wenn man bedenkt, dass das Spiel 60 Euro kostet und es um das rentabelste Mediafranchise der Welt geht.

      8/10 Wertungen sind halt von Leuten, die alle 2-3 Jahre mal Pokemon für 20h spielen und das wars. Die stört sowas nicht bzw den fällt sowas nicht auf.

      Wenn man anspruchslos ist und kaum Berührung mit Pokemon hat kann man das Game gut finden, aber objektiv betrachtet in allen Punkten ist es eigentlich das mit Abstand schlechteste Spiel der Reihe. Die paar Quality of Life Features heben nicht das träge, schlechte Gameplay/Pacing bzw die miese Technik auf.

      Wenn man halt keine Ansprüche hat dann bitte. Da ist man auch mit Burgern von Mecces mehr als zufrieden. Wer aber Ahnung hat und was ordentliches will wird mit Burgern von Mecces nicht zufrieden sein.

      Mittlerweile bin ich an einem Punkt andem ich nicht mal mehr groß "mehr" will. Es würde mir reichen wenn die Games die Qualität von früher haben.

      Aus Sicht eines Fans würde ich dem Spiel eine 3/10 geben
      Aus der Sicht eines Casuals würde ich dem Spiel eine 6/10 geben.

      Man merkt halt einfach, dass in den spielen 0 Liebe steckt und man einfach nur noch billige Cashgrabs raushaut. Allein dass wir jetzt einen DLC bekommen ist genau das gegenteil von dem was Masuda im Sommer/Herbst noch sagte.
    • brixboy wrote:

      Und inwiefern können random Personen, die nicht all zu tief in der Materie drinstecken ein spiel objektiver beurteilen, als fans die sich damit auskennen?
      Weil sie im Gegensatz zu den Fans unvoreingenommen sind und sich weniger von persönlichen Emotionen leiten lassen. Das ist nun mal die Definition des Wortes objektiv. Du kannst diese Definition nicht einfach ändern.

      Aber ich glaube es bringt nichts, wenn wir das hier noch weiter ausdiskutieren.
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    • "Objektivität" is ohnehin ein nicht klar definierter Begriff. Wäre das der Fall brächten wir nur einen Reviewer, da ja alles von jedem (der die Spiele objektiv betrachtet) gleich gesehen wird. Jeder hat andere Ideen was "objektiv" beurteilen heißt.Ist es objektiv den Preis mit einzubeziehen? Ist es objektiv SS mit SM zu vergleichen? Ist es objektiv SS mit anderen RPGs auf der Switch zu vergleichen? Ist es objektiv SS mit Spielen anderer Genres zu vergleichen?

      Skyward Sword und Other M haben damals ebenfalls ebenfalls primär positive reviews erhalten und zählen unter Fans der Serien zu den schlechtesten Spielen der Serien.


      Kleine, grobe Zusammenfassung meiner Pokemon Karriere, damit Ihr meinen Standpunkt besser verstehen könnt: Bis zur dritten Generation habe ich Pokemon für die Hauptstory gespielt. In der vierten generation konnte ich der Hauptstory nicht mehr viel abgewinnen, weswegen ich damals FAST mit der Serie aufgehört hätte. Da es in der Generation allerdings zum ersten mal möglich war auch über das internet zu spielen, habe ich dort zum Semi-competitive gefunden, und begonnen eine Event-Pokemon Sammlung zu erarbteiten. In den folgenden Genrationen hat sich das ganze so weitergeführt (Sprich eine Story, die mich nicht angesprochen hat -auch wenn sie nicht "schlecht" war-, aber jeweils ein neues metagame und neue Event Pokemon). Bei gen6 gab es wieder einen Dämpfer, als Pokemon Bank rauskam,Da das Übertragen bis zu dem Punkt Kostenlos war (auch wenn es zu gen3 Zeiten nicht möglich war, aber hier gab es auch einen verständlichen Grund und die Situation wurde genutzt um das ganze Pokemon-system komplett neu aufzubauen. Nicht zu vergessen, dass ich zu dem Punkt immernoch auf die Story fixiert war). Der peis von bank war aber noch verträglich, und dafür hat man noch zusätzlichen Lagerplatz bekommen, was meiner Sammlung ungemein geholfen hat. Und schließlich sind wir in gen 8...

      Dexit ist MEINER Meinung nach das größte Problem der Spiele. Ich müsste 50% mehr für die Spiele zahlen, einen neuen Service benutzen, der VIER mal so viel kostet wie Bank und kann TROTZDEM nicht alle Pokemon übertragen, womit ich darauf angewiesen wäre Home mehrere jahre zu bezahlen (weil meine nicht-übertragbaren Pokemon sonst dort gefangen wären). Dazu kommt das Wegfallen der Mega-pokemon und ein neues gimmick, welches den Spielspaß in Zufallskämpfen ABSOLUT zerstört (Dynamax, welches mMn 100 mal schlimmer als Z-Attacken und megapokemon ist-außer vielleicht Rayquaza). Die Grafik stört mich persönlich weniger, aber wenn die als Grund dafür genannt wird, das so viele Pokemon rausfallen, sollte sie zumindest einigermaßen gut aussehen, was nicht der Fall ist. Und bevor jetzt jemand kommst und schreibt "Das war ein Übersetzungsfehler", sagt mir bitte, was den wirklich gesagt wurde.

      Und zum Schluß noch ein weiteres Problem: Wie haben wir vom Dexit erfahren? im Treehouse Event. Nur ein kleiner Teil der Kunden hat das überhaupt gesehen und hat -wenn überhaupt- nur im Internet davon gehört. Das-zusammen mit der Tatsache, dass man von Home nicht mehr zurück auf Bank tauschen kann- grenzt schon fast an Betrug (da die Kunden von home eventuel nichtmal wissen, dass die Pokemon dort gefangen sind), sofern es da nicht einen fetten Warnhinweis in Home gibt (welches ich mir nicht angesehen hab, aber sollte das der Fall sein, ignoriert diesen Teil meines posts einfach).

      Fazit: Ich hab mir die Spiele nicht geholt und werd die Serie auch nicht mehr Unterstützen, wenn dieser Weg eingeschlagen wird. Über 1500 Pokemon sind jetzt in Bank verloren gegangen, da ich keinen Sinn mehr in dem Programm finde, und so fallen keine zusätzlichen Kosten an.

      Das soll aber nicht heißen, dass Ihr die Spiele nicht kaufen sollt, da solche "reviews" gerne als Anfeindung gegenüber Leuten anderer Meinung gesehen werden.
    • So nach Ewigkeiten schau ich mal wieder in den Thread, einfach weil ich zur Zeit irgendwie nur noch mit Pokemon beschäftigt bin. Liegt wohl am DLC und dem Anime (vor der Corona Pause).

      Heute war mir so langweilig das ich mal hier nach älteren Antworten von mir suchte.
      Tja nun bin ich hier und sehe grad wieder die Negativität (die ich niemandem absprechen oder vorwerfen will).

      Ich selbst zu Release Pokemon Schwert gespielt und kurz darauf Schild.
      Vor knapp 1-2 Monaten hatte ich ein Replay von Schwert. Der wiederspielwert ist hier einfach nicht der selbe.
      Nicht unbedingt wegen der Story (die ist beim wiederspielen eher irrelevant, außer es liegen Jahre zwischen den Replays), sondern eher weil es eigentlich nix zu tun gibt außer die Arenen.
      Man vervollständigt weder den Dex, noch nimmt man an den Raids teil.

      Da war das erste Feeling viel besser, da auch jeder Interesse hatte alles zu entdecken.
      Ich weiß noch wie ich mit meinen Kumpels übers Internet lange Raid-Nächte abgezogen hab.
      Das war hat dieses neue Feeling einer neuen Generation, doch jetzt ist das abgeklungen.
      Aber wie aus dem nichts kommt ein DLC, das mir wieder Freude beschert auf Pokemon und darüber bin ich froh.

      Zusätzlich hab ich Spaß dran zu hoffen und spekulieren zu einem D/P-Remake.
      Und natürlich die Hoffnung das GF mit den Erfahrungen an SwSh gut umgeht und das in das Remake steckt.

      Nehmen wir uns doch genauso XY und ORAS als Beispiel, ORAS sah grafisch und spielerisch auch besser aus als XY. Auch wenn das Customization Feauture weg fiel.

      Und wer weiß vllt kommt durch das DLC auch der ein oder andere Patch der manche Mankos wegfallen lässt (zb der die Welt schöner macht, auch wenn ich das nicht glaube), oder die DLCs werden wirklich klasse.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Jun wrote:

      Ich mach zurzeit ne nuzlocke und es fiel mir manchmal schwer die Level Lock einzuhalten weil man durch ganz normales „durch Routen gehen“ schon Droht, überlevelt zu werden. Das Spiel erschwert es einen, sich das Spiel zu erschweren. Paradox
      Muss gerade an dieses Meme denken

      [IMG:https://i.ibb.co/yBPwnjB/exp.jpg]

      (Keine Ahnung, warum er das Bild nicht anzeigt, sondern nur die URL. In der Vorschau ist das Bild zu sehen, wenn ich den Post abschicke nur die URL)

      The post was edited 5 times, last by brixboy ().

    • brixboy wrote:

      [IMG:i.ibb.co/yBPwnjB/exp.jpg]

      (Keine Ahnung, warum er das Bild nicht anzeigt, sondern nur die URL. In der Vorschau ist das Bild zu sehen, wenn ich den Post abschicke nur die URL)
      Das liegt daran:
      Bezüglich der Anzeige von Bildern im Forum

      Die Vorschau zeigt aber trotzdem noch das Bild an. Ist ziemlich irritierend, aber war halt die einfachste Lösung, die DSGVO umzusetzen.
      Kate Nash - Don't You Want to Share the Guilt?
      I don't know how more people haven't got mental health problems
      Thinking is one of the most stressful things I've ever come across

      Donato - Einfach
      Ich gehe es an
      Bin auf dem Weg in mein Paradies, die Regeln umgangen
      Schwimme gegen den Strom, steinigen Wegen entlang
      Ohne Echolot, wo ich lande sehe ich dann

      Against the Current - Comeback Kid
      I'm gonna be a comeback kid and I want to find the words I need to say
      Yeah, I'm gonna survive with my head held high and finally walk away
      I'm gonna be a comeback kid and I want to be the one that's not afraid
      To jump from every sinking ship 'cause I'm done waiting to be saved
      I'm done waitin'

      Anton Nachtwey (aka Serk) - Wunderkinder
      Und wenn du nicht weisst, was hinterm Horizont liegt,
      dann find´ es heraus, pack´ deinen Koffer und zieh´
      Und wenn du nicht weisst, ob das was kommt dich besiegt,
      kannst du erst sicher sein, wenn du es probierst

      Escape The Fate - I Am Human
      I am strong, I am weak, I am everything between
      I am proud to be me, I am human
      I am weird, I'm a freak, I am different, I'm unique
      I will love who I please, I am human
      You are just like me

      Donato - Ferngesteuert
      Es gab falsche Freunde. Und echte, die ich enttäuschte.
      Von den echten fehlen Adressen. Die falschen treff' ich noch heute.
      Auch wenn ich falsche begrüsse, von echten träum' ich noch heute.
      Warum sollte ich lügen? Es macht kein' Sinn es zu leugnen.

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.