Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der filb.de-Adventskalender 2019

    • Aktion

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tür 17. Dezember

      Während du mit Meisterdetektiv Pikachu #i-pikachu# auf Spurensuche bist, hat #i-pantifrost# Pantifrost bereits alle Pokémon auf dem Eis gerettet und begibt sich nun zufrieden weiter in Richtung des Schlosses. Innerhalb der Mauern bahnt sich jedoch schon die nächste Katastrophe an, denn das Rezept für den Tee wurde versehentlich vom Chefkoch #i-magmar# Magmar verbrannt. Zum Glück errinnert sich der Schlossherr #i-lucario# Lucario noch in Bruchstücken an die Originalrezeptur, vielleicht kannst du seiner Erinnerung auf die Sprünge helfen?



      Aufgabe: Zerlege den Raster in Rechtecke, die immer genau ein Feld breit und maximal zwischen ein bis vier Felder lang sind.

      Regeln:
      1) Umschließt ein Rechteck eine Minze, so entspricht die Länge des Rechtecks dem Zahlenwert der Minze.
      2) Pro Rechteck darf es maximal eine Minze geben.
      3) Gleich lange Rechtecke dürfen nicht unmittelbar neben- oder untereinander liegen.
      4) Die Rasterpunkte dürfen jeweils nur von maximal drei Rechtecken berührt werden.

      Minzenlegende:
      -> 1
      -> 2
      -> 3
      -> 4

      Finde die richtige Mischung bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)


    • Tür 18. Dezember

      Nach den Aufregungen der letzten Tage begibst du dich auf einen kleinen Erkundungsauslfung an den nahegelegenen See, in der Hoffung, dort Schlittschuh laufen zu können. Auf dem Weg dorthin begegnest du einem #i-pantifrost# Pantifrost, das höflich grüßend seinen Hut zieht und dann sichtlich gut gelaunt in nördlicher Richtung von dannen zieht. Da der See noch ein gutes Stück entfernt ist, beschließt du, eine Abkürzung über das dazwischenliegende Schneefeld zu nehmen. Der Schnee knirscht leise unter deinen Füßen und du hast schon fast das Seeufer erreicht, als du plötzlich ein lautes Knacken hörst. Bevor du in irgendeiner Weise reagieren kannst, bricht der Boden unter dir ein und du purzelst in eine unterirdische Ruine. Leise fluchend rappelst du dich wieder auf, aktivierst die Taschenlampe deines Smartrotoms #i-rotom# und siehst dich neugierig um.

      In der Höhle entdeckst du drei golemähnliche Statuen, die im Kreis um eine weitere, riesige Statue angeordnet sind. Doch das ist noch nicht das seltsamste, denn immer, wenn du dich einer der Statuen näherst, vernimmst du plötzlich eine Stimme! Was es damit wohl auf sich hat?

      #i-registeel# Registeel
      Ich zerbreche, solltest du meinen Namen nennen. Was bin ich?

      #i-regirock# Regirock
      Ich geleite dich nach unten, aber niemals nach oben. Was bin ich?

      #i-regice# Regice
      Stirbst ohne mich, dankst mir nie. Werd' nicht gesehen, aber bin immer da. Was bin ich?

      #i-regigigas# Regigigas
      Ich bin mächtig, wenn du mich nicht kennst. Und ich bin nichts, wenn du mich kennst. Was bin ich?

      Finde die richtigen Antworten bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)


    • Tür 19. Dezember

      Nachdem du den legänderen Golems entkommen bist, stolperst du direkt in die nächste Gruppe aus Pokémon. Hunderte Icognitos fliegen dir um den Kopf und bilden immer wieder neue Wörter, die du nicht entziffern kannst. Plötzlich hörst du eine mysteriöse Stimme in deinem Kopf. "Wir brauchen neue Ideen... Neue Waffen... Neue Möglichkeiten" Dir läuft ein kalter Schauer über den Rücken, aber du begreifst plötzlich, was von dir erwartet wird.

      Es gibt mal wieder eine kreative Aufgabe:

      Erfinde eine Weihnachtliche Attacke oder Fähigkeit. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt es so ausführlich machen, wie ihr möchtet.

      Beispiel:

      Attackenname: Geschenk
      Typ: Normal
      Schadensklasse: Physisch
      Stärke: varriert
      Genauigkeit: 90%

      Beschreibung:
      Geschenk schädigt das Ziel oder heilt es. Wenn es dem Ziel schadet, liegt die Stärke der Attacke zufällig bei 40, 80 oder 120. Wird das Ziel geheilt, werden ihm ¼ der maximalen KP aufgefüllt.
      Die Wahrscheinlichkeiten für den Effekt:
      Erlernbarkeit: Botogel (Level 1), Chaneira (Zucht), Pichu (Zucht) (...)





      Bearbeite die Aufgabe bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)



      Banner made by Wichtel
    • Tür 20. Dezember

      Du trinkst gerade in Ruhe eine Tasse Bratapfeltee , als plötzlich deine Inneneinrichtung zu wackeln und das Licht zu flackern beginnt. Vor deinen erstaunten Augen öffnet sich ein Ultraportal und ein aufgeregtes #i-cosmog# Cosmog purzelt heraus. Als es dich entdeckt, schwirrt es aufgeregt um deinen Kopf und versucht, dich auf einige leuchtende Sphären innerhalb des Portals aufmerksam zu machen.

      Kannst du Cosmog helfen, das Wurmloch zu stabilisieren?



      Aufgabe: Zerlege die Grafik entlang der Rasterlinien in einzelne Abschnitte - jeder muss dabei genau eine Sphäre enthalten und punktsymmetrisch zu dieser Sphäre sein.

      Finde die richtige Anordnung bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)


    • Tür 21. Dezember

      Ein kalter Windhauch zieht durch dein Haus, als plötzlich vorweihnachtliche Post durch den Schlitz in deiner Tür fällt. Deine Enttäuschung ist allerdings ziemlich groß, als du feststellst, dass es sich dabei ausschließlich um Werbung handelt:

      'snomnomnom.de - Nomhafter Genuss, geliefert frei Haus!'

      'Sie wollen Meer? Buchen Sie jetzt Billigflüge nach Alola!'

      'Finde interessante Liebesbeziehungen!'

      'Weihl nächtliche Beleuchtung sich lohnt!'

      '@Gravity war hier!'

      'Das neue iRotom 11 ist da!

      'Ein kleines Rätsel gefällig? Sehr wohl!'

      Kopfschüttelnd legst du das Blatt auf den Tisch. Werbeagenturen und ihre Wortwitze. Aber zugegeben, das Rätsel sieht spaßig aus...



      Regeln:
      1) Nicht mehr als zwei weibliche oder männliche Servol dürfen neben- oder untereinander platziert werden.
      2) In jeder Zeile und Spalte muss das Verhältnis beider Geschlechter 50:50 sein.
      3) Jede Zeilen- und Spaltenkombination ist einzigartig.

      Finde die richtige Anordnung bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)


    • Tür 22. Dezember

      #i-botogel# Botogels traditionelles und hoch angesehenes Weihnachtsfest steht kurz vor der Tür und darfst einen exklusiven Blick in die Liste der diesjährigen Ehrengäste werfen! Dummerweise scheint jedoch etwas dem Gruppenfoto alle Farben entzogen zu haben. #i-necrozma# Kannst du trotzdem herausfinden, wer in die VIP-Lounge eingeladen ist?



      Identifiziere alle Ehrengäste bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr und schicke deine Lösung in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)


    • Tür 23. Dezember
      Morgen ist es soweit! Heiligabend. Du gehst nochmal deine To-Do-Liste durch und stellst erleichtert fest, dass du alles erledigt hast. Die letzten Zutaten für das leckere weihnachtliche Festessen hast du eben noch besorgt, Plätzchen mit Schokolade und Zimt gebacken und genug Kakao und Tee steht auch bereit. Botogel kann kommen. Deine selbstgebastelten Weihnachtskarten liegen vor die auf dem Tisch und du hast drei Umschläge dafür. Eifrig willst du sie einpacken, als mal wieder der Strom ausfällt. "Nicht schon wieder!", denkst du. Du wolltest doch nur noch diese drei Weihnachtskarten verschicken.
      Leider hast du die Weihnachtsgrüße und Briefumschläge bereits adressiert, sodass es peinlich wäre, wenn ein Freund eine falsche Karte erhält.
      Aber wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, dass du exakt zwei Briefe in die richtigen Umschläge packst, wenn du das dem Zufall überlässt?


      Schicke die Lösung bis zum 30.12.2018 23:59 Uhr in einer Konversation an @Tonja und @Arrow. (Ihr könnt im Laufe der Aktion eure Konversation weiterhin benutzen, damit wir einen leichteren Überblick haben, wer welche Aufgaben insgesamt gelöst hat.)





      Banner made by Wichtel
    • Tür 24. Dezember

      Endlich ist es so weit. Nervös schaust du das letzte Türchen an und erinnerst dich noch einmal an all die verrückten Aufgaben, die dir in den letzten Wochen gestellt wurden. 24 Tage sind wirklich wie Flug vergangen und dir kommt es fast so vor, als hätte der Dezember gerade erst begonnen. Doch es lässt sich nicht bestreiten, denn die Fakten sind eindeutig: Das letzte Türchen wartet nur darauf, geöffnet zu werden!

      Also dann, auf geht's! Du öffnest das vierundzwanzigste Türchen... #i-snomnom#

      Wohlige Wärme macht sich breit und ein angenehmer Duft nach Zimt, Orangen und Tannennadeln erfüllt die Luft. Du hörst das leise Prasseln der Flammen im Kamin und lauscht entspannt den ertönenden weihnachtlichen Klängen. Als du aus dem Fenster blickst, bemerkst du, dass es wie durch ein Wunder zu schneien begonnen hat. Für einen kurzen Augenblick bildest du dir ein, ein elegantes Vogelpokémon in der Ferne zu sehen... #f-arktos#



      Wir hoffen, ihr hattet alle euren Spaß mit dem Kalender und konntet die Weihnachtszeit bis jetzt in vollen Zügen genießen! #i-evoli# #i-marshadow#

      Was die restlichen Aufgabenstellungen betrifft: Die Aufgabe für den 24. und die drei Zusatzaufgaben werden im Laufe der Woche veröffentlicht, damit ihr die Weihnachtstage in aller Ruhe erleben könnt. ;)

      In diesem Sinne Vielen Dank fürs fleißige Mitmachen, Frohe Weihnachten und ein schönes Fest! #f-botogel#



    • 25. Dezember (nur ein Spaß)


      Ob Mensch, ob Pokémon, überall,
      stimmen ein zum frohen Schall.
      Teilen Päckchen und auch Plätzchen,
      mit allen ihren liebsten Schätzchen.

      Damhirplex #i-damhirplex# , Botogel #i-botogel# , Rossana #i-rossana# und Co.,
      sind sehr zufrieden, schauen froh.
      Die Pokéweihnacht, ein Winterwunder,
      das sagen auch Pam-Pam #i-pam-pam# und Miezunder #i-miezunder# .

      Die Bamelin #i-bamelin# singen rund um den See,
      prompt fällt auch gleich schon wieder Schnee.
      Pikachu #i-pikachu# und Pichu #i-pichu# rennen heran,
      Siberio #i-siberio# spielt heut den Weihnachtsmann.

      Karnimani #i-karnimani# hüpft vergnügt, ein jeder lacht,
      man hört wen gähnen, Flegmon #i-flegmon# ist aufgewacht.
      Er blinzelt kurz und trägt zu der Gruppe,
      ein Pärchen von der Herzensschuppe.

      Der müde Held, er schmunzelt heiter,
      reicht die Schuppen and Arrow #i-snomnom# und Tonja #i-wolwerock# weiter.
      "Ihr zwei wart so brav, danke für euren starken Beitrag,
      euch allen einen wunderschönen Valentinstag!" ♥



      (kein offizieller Post in Sachen des Adventskalenders, sondern lediglich ein Dankeschön an Arrow und Tonja für das tägliche Posten der lustigen Aufgaben. Der gesamten Community noch eine heitere Zeit! ^_^ ♪)



      The post was edited 5 times, last by KarniMarc ().

    • Tür 31. Dezember

      Nach einem wunderschönen Weihnachtsfest sitzt du mit einer warmen Tasse Tee und einigen leckeren Keksen entspannt auf deinem Sofa und betrachtest in Erinnerungen schwelgend den tollen Weihnachtsbaum, auf dessen Spitze es sich ein #i-meteno-4# Meteno gemütlich gemacht hat. Einige #i-frubberl# Frubberl haben sich zudem zwischen den Ästen eingenistet und ein #i-curelei# Curelei hat sich elegant um den Baum geschlungen.

      Plötzlich hörst du ein leises Rascheln. Verwundert hörst du genauer hin und verfolgst das Geräusch bis zum Adventskalender zurück, den du am 24. als weihnachtliche Deko auf dem Kaminsims platziert hast. Zu deiner Verwunderung zeichnen sich in der zuvor leeren Mitte des Kalenders nun die Umrisse eines Kästchens mit der Nummer 31 ab. War das etwa immer schon dort? Vorsichtig tippst du mit dem Finger dagegen und bereust deine Entscheidung sofort. Das mysteriöse Kästchen 31 springt auf und eine Feuerwerksrakete schießt zischend an dir vorbei. Sie explodiert in einem prächtigen Farbenmeer über deinem Tisch und du möchtest schon panisch einen Feuerlöscher holen, als der Spuk ebenso überraschend wieder endet. Verwirrt betrachtest du den vollkommen unversehrten Tisch. Alles ist so, wie es ursprünglich war, bis auf ein kleines Detail ...

      ... du entdeckst vier Gegenstände, die vorher noch nicht dort waren!




      24. Dezember
      Neugierig öffnest du das Paket und entdeckst einen Brief und ein Fotoalbum darin.

      'Die Pokémon auf den beigelegten Fotos haben sich dieses Jahr besonders für Weihnachten engagiert und verdienen somit ein kleine Überraschung. Bitte die Liste zeitnah an Santa Botogel weiterleiten, danke!.'

      Klingt zunächst einfach, jedoch scheint sich der Fotograf einen bösen Scherz erlaubt zu haben...































      Zusatzaufgabe 1

      Vorsichtig hebst du das Samtbeutelchen hoch und leerst dessen farbenprächtigen Inhalt behutsam auf deinen Tisch:



      Zusatzaufgabe 2
      Fasziniert nimmst du die bunte Feder in die Hand und schreibst damit 'Happy New Year 2020!' auf ein Blatt Papier. Als du die Feder jedoch wieder absetzen möchtest, schreibt diese wie von Zauberhand 10 seltsame Begriffe auf das Papier. Was diese wohl bedeuten?

      01. eeeefginrru
      02. aeelmmnttuuz
      03. ceegiklsu
      04. abceeekkllrttuz
      05. ceeehlnprsuv
      06. acceghklrsuu
      07. degkkklnnooorr
      08. achmnrstuuw
      09. deeeegilnnotz
      10. cchklnpuuy

      Achtung: Umlaute wurden im Rätsel ausgeschrieben.


      Zusatzaufgabe 3
      Glücklich drückst du das süße Stoff-Snomnom an dich. Es ist überraschend kalt und gibt eine fröhliche Laute von sich. Moment, was...?



      Aufgabe: Finde das Dutzend Snomnom, das sich hier gut versteckt hält. #i-snomnom#


      Letzter Abgabetermin ist der 12.01.2020 23:59, viel Spaß!

      Auf einen guten Start in das neue Jahr 2020, bleibt oder werdet gesund, man sieht sich dann im nächsten Jahr! ;)

      Ein frohes neues Jahr,
      Tonja & Arrow! #i-kopplosio#


    • Hehe,ich musste doch schmunzeln, als ich das Bild am Türchen 31 gesehen hab. Entweder ich hab zufällig sehr gut getroffen mit meiner Idee oder unbewusst den Kalender beinflusst. X3

      Jedenfalls danke. War ne schöne Rätselsammlung. Meine Meinungen wären wie folgt:
      1. Puzzle Teil 1 --- Mache ich immer gerne sowas. Es ist immer ein sehr schönes Gefühl, wenn man ein schönes Bild wieder zusammen gesetzt hat.
      2. Kreuzworträtsel --- Interessant, aber manchmal habe ich das Gefühl gehabt, dass mehrere Antworten passen könnten. Hohe Schwierigkeit, und nett, aber persönlich nicht so spaßig für mich.
      3. Finde die Fehler --- Ein einfaches Rätsel, welches nicht so heraussticht, aber gut für die eigene Beobachtungsgabe.
      4. Schüttelwörter Teil 1 --- Manchmal hasse ich die Dinger. Kann teils ziemlich lange dauern, bis mal der Groschen fällt. Mag ich aber definitiv lieber als 2 oder 3.
      5. Sudoku ---Sudoku ist ein cleveres Ding. Hab ich schon damals bei Dr. Kawashima's Gehirnjogging auf dem DS total gerne gespielt. Mag ich fast genausogern wie klassische Puzzles.
      6. Logikrätsel Zuordnen und Ausschließen --- Mag ich sehr gerne, allerdings hab ich hier echt lange an der Lösung gehangen, was teils daran lag, dass mir ein Hinweis fehlte. Danke, dass ihr den später noch hinzugefügt habt. Cluedo-Fans lieben diese Aufgabe.
      7. Wortsuche --- Mag diese Art Rätsel eher weniger. Zwar ist es recht simpel, jedoch habt ihr es nett aufgepeppt mit der Frage nach Pokémon-Begriffen, auf die man kommen muss.
      8. Pärchen einpassen --- Gefiel mir. Hatte was mit dem nach und nach Kombinationen ausschließen.
      9. Labyrinth --- Von oben betrachtet natürlich nur eine Frage der Zeit, bis man vom Start zum Ziel gelangt. Würde ich so mit 3 vom level her einordnen.
      10. Zahlenpyramide --- Persönlich mag ich diese Art Rätsel nicht, da es sich mehr um eine lange Additions/Subtraktions-Matheaufgabe handelt. Dämlich ists dann, wenn man sich einmal verrechnet und je nachdem die falsche Zwischensumme/Differenz weiter überträgt.
      11. Logikfrage Teil 1 (Kugeln im Dunkeln zählen) --- Ja, ganz nett. Ich bin halt froh, dass man zum Lösen keine großartige Wahrscheinlichkeitsrechnung benötigt. Danke für die Gnade da. X3
      12. Schüttelwörter Teil 2 --- siehe 4
      13. Kreativaufgabe: Haiku --- Nette Abwechslung. Prof. Eich hätte da auch seinen Spaß dran. ;3
      14. Kreativaufgabe: Winterliche Grüße --- Eine liebenswürdige Aufgabe. Bin sicher, alle Teilnehmer haben sich über die Nachrichten gefreut. ^_^
      15. Punktverbindung --- Auch wieder ein nettes Rätsel nach dem Piczle Lines Prinzip. Zum Glück nicht auf ner superschwierigen Stufe.
      16. Orte erkennen --- Definitiv eine schwierigere Aufgabe, wenn man irgendwann mal ein Pokémon-Spiel ausgelassen hat. Und selbst wenn man jedes Spiel kennt, sicher auch schon fordernd sich an die ganzen Locations zu erinnern. Aber auch ne nette Aufgabe.
      17. Mosaik einpassen (Minzen) --- Hatte die Regeln nicht sofort verstanden, aber dann gings. War im Sinne so ähnlich wie 8.
      18. Was bin ich?-Fragen --- Hätten wir noch ein Sphinx-Pokémon, dann würde das sicherlich sehr angetan von dieser Aufgabe sein. Ich persönlich mache da doch lieber Rätsel, wo ich mir eine Spur und mehrere Einzelschritte notiere. Zudem man je nachdem mehrere Antworten auf solche Fragen finden kann, ist es halt etwas Ansichtssache mit der Herangehensweise dieser Art Rätsel.
      19. Kreativaufgabe: Attacke erfinden --- Fand ich lustig, aber will nicht wissen, wie das bei GameFreak abläuft, wenn da wer eine Attacke ins Gesamtkonstrukt einfügen will. Hab definitiv ein Weilchen mit der Verteilung und den levelstufen der Pokémon hin- und hergerückt. X3
      20. Asymmetrie-Rätsel --- Ist wie die Piczle Line Rtsel, aber schwierig, wenn man sich stark auf bestimmte Punkte fixiert. Hatte echt ne Weile hier dran gebissen, bis ich es raus hatte. Muss aber natürlich nix Böses bedeuten. Würde aber sagen, ich spiele lieber sowas wie ein Picross stattdessen.
      21. Musterausfüllung --- Fand ich gut. War wie eine Art simpleres auf größere Fläche gesetztes Sudoku. Ist auch mit 8 vergleichbar.
      22. Silhuetten erkennen --- Hat ein Weilchen gedauert. Ist wie mit 16, dass man hier definitiv seine Charaktere gut kennen sollte. Gefiel mir aber, das Bild wie ein Puzzle wieder zusammenzusetzen.
      23. Logikfrage Teil 2 (Briefe im Dunkeln) --- siehe 11
      24. Charaktere erkennen --- siehe 22
      Z1. Puzzle Teil 2 --- siehe 1
      Z2. Schüttelwörter Teil 3 --- siehe 4
      Z3. Wimmelbild --- Mochte ich nicht wirklich, weil ich das Gefühl dabei bekomme, dass es die Augen teils mehr anstrengt, als ne Session Pokémon auf dem Handheld. Kann aber auch an der Farbe und den Details hier liegen. Wird halt Schneeblindheit simuliert. <X3

      Wie gesagt, habt euch schön und viel einfallen lassen, Tonja und Arrow. Shiny-mäßig gute Arbeit geleistet! #s-karnimani#
    • KarniMarc wrote:

      Hehe,ich musste doch schmunzeln, als ich das Bild am Türchen 31 gesehen hab. Entweder ich hab zufällig sehr gut getroffen mit meiner Idee oder unbewusst den Kalender beinflusst. X3

      Nachdem Flegmon das versteckte Türchen vorab gefunden hatte, befand Kopplosio, dass es sich einen Platz beim finalen Auftritt redlich verdient hatte. :hihi:

      Vielen Dank für das ausführliche Feedback!
    • Ich kannte von dem Ultrabiest den deutschen Namen noch gar nicht, hahaha. Die kommen auf Ideen. <X3

      Bitteschön. Würde sagen, jedem, dem das noch nicht genug an Rätseln war, kann ja seinen 3DS rauskramen und "Pokémon Picross" nochmal spielen. Ich würde mir davon echt mal ne Fortsetzung wünschen. Mag die speziell auf Fans thematisierten Picrossrätsel immer.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.