Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 92 | Spiel | Weihnachtsspezial] Die Weihnachtsrunde von Düsterwald

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • #i-botogel# Tagphase 1 #i-damhirplex#

      there's a story that I was told
      And I want to tell the world before I get too old
      And don't remember it, so let's December it
      And reassemble it, oh yeah
      Once upon a time in a town like this
      A little girl made a great big wish
      To fill the world full of happiness
      And be on Santa's magic list



      Als die Bürger an diesem Adventssonntag aufstanden und sich versammelten stellten sie zu ihrer großen Freude fest, dass sie noch vollzählig waren. Sie jubelten und verteilten Weihnachtsplätzchen, die sie gemeinsam aßen, während sie die Kerzen am Adventskranz anzündeten. Der Weihnachtsmann hatte diese Nacht wohl keinem von ihnen ein Geschenk vorbei gebracht, denn alle Plätzchen waren noch auf den Tellern, die sie extra für den Weihnachtsmann bereit gestellt hatten.
      Doch der eine oder andere Bürger hatte in der Nacht ein Wolfsheulen gehört. Aus diesem Grund wollten sie lieber überlegen, wer von ihnen denn ein Werwolf sein könnte, um schnell in Ruhe Weihnachten feiern zu können.

      Es starb niemand. Der Weihnachtsmann hat 0 Plätzchen verspeißt.



      Die weihnachtlichen Teilnehmer:






      DL ist der 16.12. 21:00 Uhr. Viel Spaß!

      Banner made by Wichtel
    • Es starb keiner und das gibt mir gerade interessant Infos über die Wölfe.

      1. Es hat wohl den Zeitreisenden erwischt. Schade, dass ich so meine erste Runde seit langem zu Ende bringen muss.

      2. Von denen, die hier mitspielen, weiß ich nur von einer Person, die mich kennt und daher auf einen "Welpenschutz" explizit verzichten würde. Bei zwei weiteren bin ich mir nicht direkt sicher, das kommt darauf an, ob sie mit mir mal im Chat waren. Aus dem Bauch raus habe ich das Gefühl, dass Snomva, aka Silvarro dahinter stecken könnte. Er weiß, dass ich eigentlich Bloom/Remilia/Flandre/etc. bin und daher vertraut mit dem Spiel in diesem Forum bin. Unsicher bin ich mir bei Maji und bei Yun, Yun könnte es von Tonja wissen falls sie mich im Rahmen der Galar Challenge oder auf Nachfrage gesagt hatte und Maji könnte es villt von Silva erfahren haben. Beim Rest bin ich mir relativ sicher, dass ich nichts von meiner Person gesagt hatte, da ich eigentlich einen "Neuanfang" teilweise machen wollte bzw nicht direkt von jedem erkannt werden wollte bis auf die Eingeweihten. Silva sagte zwar, dass ich wer bekanntes sei, hat es aber nicht verraten. Er war bis jetzt der einzige, der meinen wahren Erfahrungsstand kennt und ihn genaustens einzuschätzen weiß.

      Vorerst bleibe ich dabei, villt änder ich meine Wahl aber noch. Eine Wahl auf mich würde ich unterlassen wenn ihr keine Zeit verschwenden wollt. Sterben werde ich so oder so, egal wie das Ergebnis sein sollte.
    • Haha :D Da ist es wieder, das klassische Nacht-1-Nicht-Opfer. War das in den ganzen Runden, in denen ich nicht mitgemacht habe, auch so?

      Wobei es nicht so richtigen Grund zur Freude gibt, wenn ich das richtig sehe.
      Ok, da es Andromeda sagt: Ja, es dürfte den Zeitreisenden erwischt haben.

      :O.O: Von deiner "wahren" Identität wusste ich jedenfalls nichts. Das wäre in der Tat ein starkes Indiz auf Silva.
      Willkommen zurück, auch wenn es dieses Mal anscheinend nur ein kurzer Besuch ist. :/

      Davon abgesehen: Juhu, ich habe eine Wahl gewonnen! Wollt ihr mehr Infos über den Weihnachtselfen haben oder besser nicht?
    • Jetzt ergibt auch deine Bemerkung mit den Keksen ansatzweise einen Sinn :D

      Yun wusste gestern auch nichts.

      YunTakeo wrote:

      Ein bekanntest Gesicht? :o Wer bist du denn, Andromeda?

      Wenn der Angriff auf dich so zustande gekommen ist, wie du sagst, lässt das mMn Rückschlüsse auf den Mitwolf zu, weil da glaube ich nicht jeder mitgemacht hätte. Und das wiederum sind ganz schön viele Infos und das macht mich noch stutzig...
    • Das stimmt wohl. Das waren bis jetzt meine ersten Vermutungen, die ich loswerden wollte. Das alles ist irgendwie sehr... passend? Like, zu sehr wie ein 10 Teile Puzzle. Alles geht zu einfach. Ich möchte erstmal sehen, was die anderen davon halten.

      @Mayhaw Was hat es denn mit dem Elf auf sich? Das klingt doch sehr interessant.
    • Ich bin verwirrt. Also Andromeda ist nicht neu sondern... Bloom unter welchen Namen kenne ich dich? Die genannten sagen mir zumindest nichts. Außerdem dachte Andromeda er wäre der Zeitreisende, ist es dann aber doch nicht? :shifty:



      So denn. Entweder waren die Wölfe inaktiv oder haben den (richigen) Zeitreisenden erwischt. So weit sind wir uns einig. Außerdem gab es keine Geschenke (also inaktiver Weihnachtsmann/bewusst nicht aktiv).

      @Jabber

      Ich würde zu gerne wissen, was der Weihnachtself kann. In gewisser Weise fände ich es aber auch spannend, wenn es erstmal geheim bleibt. Überraschungseffekt und so. Ich bin zweigeteilt. :v:
    • Ok, das mit dem Zeitreisenden und Silva wäre auch zu einfach gewesen. :D

      Der Weihnachtself selbst kann im Grunde gar nichts. Aber durch ihn kommt ein Gegenstand ins Spiel, genauer gesagt ein Brief, der des Nachts weitergegeben wird. Was es mit dem Brief genau auf sich hat, kann ich aber noch nicht sagen.

      Womit auch der Überraschungseffekt noch ein Stück weit bestehen bleibt ^^
    • Es wird aber vermutlich den Zeitreisenden getroffen haben. Denn einen anderen Schutzmechanismus haben wir ohne Geschenke nicht, außer der Weihnachtsmann selbst hätte 2 Leben, was ich aber nicht glaube oder der Weihnachtself hätte einen Schutz.

      Ein Brief der weitergegeben wird klingt aber ein bisschen wie Schutzamulett in meinen Ohren. Vllt haben wir einfach nur bestimmt, wo das Schutzamulett startet und das heißt halt jetzt in der Weihnachtszeit anders? Wobei eigentlich dagegen spricht, dass Tonja es dann auch spätestens zum Start der Nachtphase hätte aufklären können.

      Von den Spielern die sich bisher gemeldet haben, ist wohl keiner der Zeitreisende, sonst hätten wir das bereits gehört. Bleibt uns eigentlich nur über etwas abzuwarten, aber wenn wir Pech haben und es zum Beispiel Goldfuchs erwischt hätte oder vllt auch Silva/Snomva könnte man daraus eigentlich nicht viel lesen.


      Zu Andromeda. Okay du hast Erfahrung und warst schon mal hier, möchtest aber weiterhin neu anfangen? Dann frage ich nicht weiter nach und lass das so stehen.


      Ansonsten wüsste ich gern von den Leuten die in der letzten Tagphase nicht gewählt haben, warum.

    • Also Andromeda hatte sich verlesen? Oder Tonja einen falschen Text drin? Okay. Ich bin nämlich der Zeitreisende. Sorry, dass mein Outing so spät kommt, aber als ich mich einloggen wollte, war der Server überlastet zwischen 14-16 Uhr, weshalb ich erst jetzt schreiben kann.

      Kann man daraus etwas lesen? Ich hätte jetzt gesagt, dass unbedingt zwei Wiedereinsteiger Wölfe sind, sondern maximal einer. Hilft uns aber nicht direkt weiter. Fragt sich natürlich wie viel Andromeda kennt und wann sie mitgespielt hat, ob sie mich zb. kennt, weil man als Wolf sonst vermutlich ein anderes Opfer gewählt hätte. Ich denke da zb an Yun, der ja schon deutlich länger dabei ist.

      Ich wüsste gern noch, warum du nicht YnevaWolf als Weihnachtself haben wolltest, Yun. Und zwar so wenig, dass du kurz vorher Mayhaw wählst. Kannst du Mayhaw so viel besser einschätzen als Yneva? Bzw. konntest du das gestern so viel besser. An sich finde ich das Verhalten nämlich nicht ganz nachvollziehbar. Als Wolf ergibt es keinen Sinn sich in den Mittelpunkt zu spielen, als Bürger kannst du aber nicht mehr Ahnung über die Rollen haben als jeder Andere auch. Gut du kannst Rollenlesen, also sag ruhig. Gibt es bei Yneva einen Wolfsverdacht? Vermutlich ja nicht weil du sie sonst gewählt hättest. Aber bei Mayhaw etwas bürgerliches? Ich mein das wäre ja schon mal eine Einschätzung die uns helfen würde.

      Dann gibt es da noch Majikku, die Yneva gewählt hat. Und zwar direkt, statt sich evtl selbst zu wählen. Sie hat immerhin angegeben bei Yneva etwas bürgerliches gefunden zu haben. Eine Einschätzung die ich übrigens nicht teile. Für mich ist Yneva derzeit weder besonders bürgerlich, noch wölfisch. Liegt aber daran, dass sie wie alle noch nicht so viel geschrieben hat.


      Ich denke übrigens, dass Andromeda Bürger ist. Immerhin ging sie davon aus, dass sie hätte sterben können.
      Bei Yun bin ich mir unsicherer als sonst. Allerdings sehe ich in ihm doch eher einen Bürger. Er hätte als Wolf niemals einen Grund gehabt seinen Mitwolf so zu wählen um beide Wölfe in den Vordergrund zu spielen. Immerhin haben wir ein Trüffelschwein, dass dann eine 50:50 Chance hätte zu treffen und wenn Mayhaw Bürger ist, kann es einem Yun doch komplett egal sein, ob es Yneva wird oder nicht. Wenn sie sein Mitwolf wäre, um so besser. Wenn sie Bürger ist, spielt es mMn für einen Wolf keine Rolle welcher Bürger den Bonus bekommt. Dass er mich nicht wählen möchte, kann ich nachvollziehen, allerdings hat er durch seine Wahl bewusst einen Gleichstand erzeugt, sprich er wollte den Bonus (warum auch immer) nicht unbedingt auf Yneva sehen. (ist vllt etwas viel, aber ich hoffe es hilft tzd)
      Maji vermutlich auch eher Bürger. Auch wenn ich immer noch davon überzeugt bin, dass es besser gewesen wäre wenn jeder sich selbst wählt, schätze ich ihre Wahl bürgerlich ein. Bzw. sagen wir es so wenn Majikku Wolf dann ist nicht auch Yneva Wolf. Maji Wolf könnte Yneva Bürger wählen und umgekehrt auch.
      Yneva: wie oben gesagt noch recht neutral.
      Mayhaw: Was mich etwas stutzig macht ist, dass er zwar sagt, dass Andormedas Outing ein starkes Indiz für Silva wäre und sich auch bemüht zu gucken, ob sonst noch jemand etwas wusste, aber keine Wahl erfolgte. Gut vllt war der Zeitraum zu gering, aber vllt hat er sich auch schon gedacht, dass da etwas nicht stimmen kann, weil er überhaupt nicht Andromeda als Nachtopfer gewählt hatte? Ich hätte eigentlich als Bürger erstmal das Outing geglaubt und wenn ich der Meinung bin, dass es ein starkes Indiz für einen Spieler ist, diesen auch gewählt. Umwählen kann man schließlich immer noch.

      Zum Rest schreib ich vllt später noch was. Wenn gar nichts mehr kommt, tendiere ich derzeit zur Inaktivenwahl.


      Avatar und Userbar made by @Freigeist Danke dafür!
    • YunTakeo wrote:

      Bleibt uns eigentlich nur über etwas abzuwarten, aber wenn wir Pech haben und es zum Beispiel Goldfuchs erwischt hätte oder vllt auch Silva/Snomva könnte man daraus eigentlich nicht viel lesen.
      Wie meinst du das mit dem Pech haben? Meinst du, dass man aus dem Tod anderer Spieler mehr lesen könnte?

      Goldfuchs wrote:

      Bei Yun bin ich mir unsicherer als sonst. Allerdings sehe ich in ihm doch eher einen Bürger. Er hätte als Wolf niemals einen Grund gehabt seinen Mitwolf so zu wählen um beide Wölfe in den Vordergrund zu spielen. [...]
      +

      Goldfuchs wrote:

      Maji vermutlich auch eher Bürger. Auch wenn ich immer noch davon überzeugt bin, dass es besser gewesen wäre wenn jeder sich selbst wählt, schätze ich ihre Wahl bürgerlich ein. Bzw. sagen wir es so wenn Majikku Wolf dann ist nicht auch Yneva Wolf. Maji Wolf könnte Yneva Bürger wählen und umgekehrt auch.
      Yneva: wie oben gesagt noch recht neutral.
      Das unterschreibe ich so. Maji Bürger habe ich auch erst gedacht, aber ich traue ihr den gesamten Post als Wolf auch zu. Maximal ein Wolf unter den beiden.

      Goldfuchs wrote:

      Mayhaw: Was mich etwas stutzig macht ist, dass er zwar sagt, dass Andormedas Outing ein starkes Indiz für Silva wäre und sich auch bemüht zu gucken, ob sonst noch jemand etwas wusste, aber keine Wahl erfolgte. Gut vllt war der Zeitraum zu gering, aber vllt hat er sich auch schon gedacht, dass da etwas nicht stimmen kann, weil er überhaupt nicht Andromeda als Nachtopfer gewählt hatte? Ich hätte eigentlich als Bürger erstmal das Outing geglaubt und wenn ich der Meinung bin, dass es ein starkes Indiz für einen Spieler ist, diesen auch gewählt. Umwählen kann man schließlich immer noch.
      Stimmt, das hätte ich machen können. Mir ist die Situation seltsam vorgekommen und darum wollte ich erst mal noch auf ein paar mehr Einschätzungen warten. Ich neige glaube ich nicht dazu, früh zu wählen.

      Wählen würde ich heute:
      Silva / Arrow > Majikku / Yneva.
      Ich denke, dass hier bisher (fast) nur Bürger reden.
    • YnevaWolf wrote:

      Und auch hallo an unseren Neuling @Andromeda. Die Standardfrage auch gleich vorweg: Hast du schon Erfahrung im Spiel allgemein?

      YunTakeo wrote:

      Ein bekanntest Gesicht? :o Wer bist du denn, Andromeda?

      YnevaWolf wrote:

      So? Wer ist es denn? :O

      YnevaWolf wrote:

      Ich bin verwirrt. Also Andromeda ist nicht neu sondern... Bloom unter welchen Namen kenne ich dich? Die genannten sagen mir zumindest nichts. Außerdem dachte Andromeda er wäre der Zeitreisende, ist es dann aber doch nicht?

      Falls Silva Wolf ist, sind Yun / Yneva als Mitwölfe eher unwahrscheinlich. Oder die Identität von Andromeda wurde im Rudel nicht diskutiert.
    • So. Zurück aus der Schule o/ - Einen angenehmen Abend wünsche Ich allen.

      YnevaWolf wrote:

      Außerdem gab es keine Geschenke (also inaktiver Weihnachtsmann/bewusst nicht aktiv).
      Bewusst nicht aktiv was auch besser so ist. Am Ende bekommen die Wölfe noch ihre Items. Auf die sollten wir übrigens achten sobald welche verteilt werden. Während für Bürger alle Items brauchbar sind (was so viel heißt wie persönliche Präferenz) müssen wir bei Wolfsitems bedenken, dass es auf Silberkette, Goldmünze, Tarnkappe oder (Kristallkugel) hinauslaufen wird. Besonders die ersten drei Items haben wir zu beachten da sie das Spiel beträchtlich kippen können sofern der Weihnachtsmann sich vertut mit der Fraktion. (Kristallkugel kann der Weihnachtsmann ja geschickt umspielen indem er nur ein einzelnes Item pro Nacht ausgibt. Es wäre damit faktisch wertlos für die Wölfe. Sprich wir müssen vorsichtshalber von Verstärken-Wölfen bei unseren Wahlen ausgehen, sofern Items gefallen sind)

      YunTakeo wrote:

      Ansonsten wüsste ich gern von den Leuten die in der letzten Tagphase nicht gewählt haben, warum.
      Ganz einfach. Ich weiß nicht wer welcher Fraktion angehört außer natürlich welcher ich selbst angehöre. Mich selbst zu Voten empfand ich gestern als nicht förderlich entsprechend habe ich mich dazu entschieden die Wahl lieber zu beobachten ohne mein zutun um Infos zu generieren.

      Goldfuchs wrote:

      Also Andromeda hatte sich verlesen? Oder Tonja einen falschen Text drin?
      Soweit ich das verstanden hatte war das ein Kopierfehler von Tonja in den Rollen PNs für die Andromeda Nichts kann.
    • Sorry das ich mich erst so spät melde. Ich bin krank und bin gerade nicht sonderlich bei der Sache (Bronchitis... mal wieder). Ich hab schon bei Tonja um Ersatz gebeten. Ich werde daher heute ausnahmsweise mal nicht voten. Alle bisher schreibenden kommen mir aktuell eher bürgerlich vor und habe nicht genug Energie alles zu analysieren. Tut mir Leid. :(
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.