Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[VGC 20] Tiere, Fabelwesen und eine Waschmaschine - Top 8 IdM Team 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [VGC 20] Tiere, Fabelwesen und eine Waschmaschine - Top 8 IdM Team 2019


      Tiere, Fabelwesen und eine Waschmaschine - Top 8 IdM Team 2019


      Wie hier versprochen stelle ich euch mein Team vor, mit dem ich in der inoffiziellen deutschen Meisterschaft bei 7 Runden Schweizer-System 5 Siege und zwei Niederlagen hatte und insgesamt im Viertelfinale gegen den Sieger verlor. Die Matches waren alle sehr hart und ich hatte nur gegen 2 Gegner nur 2 Matches im BO3 gehabt, der eine ging als Sieg, der andere als klare Niederlage hervor. Mein erstes Match gegen meinen ersten Gegner ging leider nicht so besonders gut aus, einzig und allein war es die Situation, dass mein Pokemon nach der Dynamaxierung den Befehl ignoriert hat. Somit fing ich in der ersten Begegnung mit einem 0-1 an und hatte nach der Aktion keine Lust mehr gehabt, weiter zu spielen, weil es einfach nur unfair war und ich nicht wusste, ob es ein Bug ist oder ich etwas vergessen habe, zu erledigen. Jedenfalls konnte ich die Begegnung von 0-1 auf 2-1 drehen und auch die drei folgenden Begegnungen waren sehr knappe Kisten. Somit lag ich nach der Halbzeit 4-0 und nur noch ein Sieg trennte mich vom Top-Cut. Ich ahnte jedoch nichts gutes und dachte mir, dass ich die nächsten beiden Matches verlieren und das letzte durch ein Crit gegen mich entschieden würde. Meine Vorahnung bestätigte sich, als ich die 5. Runde mit einem 1-2 abgeben musste. Weiterhin fehlte mir nur noch ein Sieg, den ich in der 6. Runde erhoffte. Als ich den ersten Kampf der 6. Runde mit 0-4 verlor, bestätigte sich erneut meine Befürchtung. Doch dann gelang mir der Durchbruch und ich schloss die 6. Runde mit einem 2-1 für mich ab und qualifizierte mich fürs Top-Cut vorzeitig. Ein Stein war gefallen und der letzte Kampf war für vom Ergebnis her für mich nicht mehr von großer Bedeutung. Mein eigentliches Ziel, die IDM nicht negativ abzuschließen, hatte ich bei weitem schon erreicht. Ein 0-2 sollte es gegen den späteren Sieger der IdM werden. Am nächsten morgen war es soweit, ich war in der Top 8 und spielte im Viertelfinale gegen meinen Gegner aus der letzten Runde. Das Match musste ich abermals mit einem 0-2 abgeben, dieses mal waren die Kämpfe jedoch ein wenig knapper als am Vortag. Ergebnis: Top 8 der IdM nach 4 Jahren VGC-Pause.


      Das Team auf einen Blick






      In details

      #i-gortrom# - Harambe
      Item: Giefebeere
      Fähigkeit: Notdünger
      EVs: 244 HP / 20 Atk / 12 Def / 76 SpD / 156 Spe
      Wesen: Hart
      • Dark Lariat
      • Trommelschläge
      • Protzer
      • Schutzschild




      Beschreibung:
      Ich habe zwar nicht viel testen können, aber was ich nicht sehen konnte, waren Starter-Pokemon aus der Achten Generation. Der Gorilla ist so vielfältig zu spielen, sei es als Fake-Outer mit Kehrtwende und Egelsamen oder wie bei mir, als Bulk-Up'er. Die Speed-Evs sorgen mit einem Harten Wesen, dass ich jedes Despotar, welches nicht im Rückenwind steht und keinen Wahlschal hat, überhole. Das schließt ein + Init -Wesen 252 EV Despotar mit ein (genau einen Punkt). Zudem überholt es defensive Rotoms ebenfalls und alles was sich dort im Bereich aufhält. Harambe wird nur in den seltensten Fällen dynamaxt, viel mehr soll es durch Protzer einige Treffer einstecken und mit Trommelschläge nicht nur ordentlich Schaden anrichten, sondern den Gegner auch seiner Geschwindigkeit rauben. Insbesondere wurde es im Fall gegen Garados interessant, als dieser mit Blattgeißel mein Rotom-W im zweiten Match in Runde x besiegte. Durch Trommelschläge wurde dieser im dritten Match verlangsamt, Rotom überlebte dank Schutzschild und das Spiel war durch den init-Drop entschieden gewesen. Dark Lariat ist insofern geil, da es den Vert. Boost ignoriert, der durch Dyna-Stahlzacken gefühlt in jedem Match vorkam. Dark Lariat brachte mir, trotz dieses Effektes, leider kaum etwas. Gepickt habe ich Harambe leider nur 4 mal. Es ist dennoch ein mächtiges Pokemon wenn es darum geht, mit Regen und Pescragon fertig zu werden. Insbesondere mit dem Drachen habe ich sehr oft gerechnet, da ich davon ausging, dass viele Wolfe Glicks Team leihen oder zumindest Teile davon übernehmen werden. Seine Schwächen sind Stahl/Flug Pokemon und Feuer.


      #i-rotom-3# - Mr.Wash
      Item: Tsitrubeere
      Fähigkeit: Schwebe
      EVs: 252 HP / 116 SpD / 140 Spe
      Wesen: Still
      • Hydropumpe
      • Donnerblitz
      • Irrlicht
      • Schutzschild




      Beschreibung:
      Ein ganz klassisches, defensives Rotom, zu dem es nicht mehr zu sagen gibt. Mit Irrlicht soll es die physischen Angreifer unbrauchbar machen, der Rest erklärt sich selbstständig. Mr.Wash habe ich wirklich in jedem Spiel gepickt. Es ist ein so unglaublich wichtiges Pokemon für dieses Team, sodass es einfach nicht wegzudenken ist. Irrlicht hat mich im gesamten Turnierverlauf nur 2x enttäuscht, eine echt hohe Quote.


      #i-arkani# - Wolfsblut
      Item: Beulenhelm
      Fähigkeit: Bedroher
      EVs: 52 HP / 204 SpA / 252 Spe
      Wesen: Scheu
      • Hitzewelle
      • Standpauke
      • Irrlicht
      • Schutzschild


      Beschreibung: Ein offensiver Supporter, der durch seine Geschwindigkeit den Gegner entweder verbrennen oder dessen Sp.Angriff senken soll. Der Beulenhelm ist für körperlichen Kontakt da, insbesondere -1 Atk Pascargon freut sich, wenn ein Arkani mittels Reflekor seinen Kiemenbiss überlebt, diesen dann verbrennt und durch Beulenhelm und anschließender Verbrennung ordentlich Schaden abbekommt. Hitzewelle statt Flammenblitz, so kann ich nämlich zwei Gegner gleichzeitig treffen und der Schaden wird durch einen möglichen Bedroher nicht reduziert. Zuden gibt es keinen Rückstoß-Schaden, was gegen Tentantel gefährlich gewesen wäre. Auf Arkani habe ich kaum verzichtet, weil Rotom-W mit Arkani einfach nur stark in der Verteidigung ist und den Gegner ordentlich vorher abschwächen kann. Aus den ganzen Volltreffern, die ich kassierte, bekam Arkani mehr als über die Hälfte davon ab. Entscheidend waren jedoch nur 2 davon gewesen.


      #i-stalobor# - BoschGBH220D
      Item: Fokus-Gurt
      Fähigkeit: Sandscharrer
      EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
      Wesen: Hart
      • Steinhagel
      • Pferdestärke
      • Eisenschädel
      • Schutzschild
      Beschreibung: Die Bohrmaschine brauchte bis Runde 4 keinen Fokusgurt und auch darüber hinaus nur einmal (welcher entscheidend wichtig für mein Weiterkommen war). Sein Hartes Wesen soll den fehlenden Leben-Orb ausgleichen. In der dynamaxierten Form braucht er dank Steinhagel die Anwesenheit Despotars nicht wirklich. Stalobor wurde am meisten dynamaxiert, dadurch konnte ich nämlich Rotoms beide Verteidigungswerte boosten, nachdem ich den Sand beschworen hatte. Eisenschädel ist wie Pferdestärke Stab. Stalobor musste ich in den letzten Games häufiger picken und es entstand häufig eine Dyna-Stalobor vs. Dyna-Stalobor Situation, was durch die Vert. Boosts und Partner-Pokemon entschieden wurde.


      #i-olangaar# - Schwarzkopf
      Item: Lichlehm
      Fähigkeit: Strolch
      EVs: 228 HP / 36 Atk / 188 Def / 12 SpD / 44 Spe
      Wesen: Hart
      • Reflektor
      • Lichtschild
      • Tiefschlag
      • Seelenbruch
      Beschreibung: Der typische Supporter mit den Doublescreens, passt unheimlich gut zur Rotom-Arkani Kombo um Godzilla, BoschGBH220D und Harambe den Boost zu gewähren. Seelenbruch senkt zusätzlich zu Standpauke den Sp.Angriff und Tiefschlag ist - abgesehen vom Bug - relativ klar. Ebenfalls nur wenige male nicht benutzt. Wenn, dann meistens als erstes Pokemon, zusammen mit Arkani um den Drop rauszuhauen oder mit Rotom, sollte es sich mit Arkani nicht empfohlen haben.


      #i-despotar# - Godzilla
      Item: Schwächenschutz
      Fähigkeit: Sandsturm
      EVs: 252 HP / 124 Atk / 4 Def / 108 SpD / 20 Sp
      Wesen: Hart
      • Fußkick
      • Schutzschild
      • Steinhagel
      • Knirscher
      Beschreibung: Nach Harambe das meist nicht benutzte Pokemon aus meinem Team. Oft hat es die Situation nicht gegeben, dass ich Despotar wirklich gebraucht habe. Im ersten Match hat Godzilla zudem mein Befehl gegen das 25% HP Giga-Relaxo Fußkick einzusetzen, nachdem es durch Schwächenschutz und 2x weiteren Boost im Angriff ordentlich vor Energie pulsierte, entscheidend missachtete. Der Bulk lässt Kiemenbiss im Dynamaxierten Zustand und durch die ganzen Extras überleben. Fußkick ist für Relaxo gedacht und im Dynamax boosten den Angriff - zusätzlich zum Schwächenschutz - boosten zu können. Dadurch profitieren auch Harambe und besonders BoschGBH220D. Stalobor und Despotar können gern auch ab und an mal das Match starten um durch die frühe Dynamaxierung gleich zu Anfang ein Pokemon wegzunehmen und zudem einige Boosts abstauben zu können.



      Schlusswort

      Auch wenn das Team ein - durch den Pflanzenstarter - Gimmick hat, so ist es definitiv im BO3 Modus spielbar, wie es in der IdM gezeigt hat. Ich hätte Gortrom definitiv häufiger benutzen können - und auch sollen, jedoch scheiterte es hier an der Sicherheit, mit diesem Pokemon spielen zu können, aufgrund der wenigen Spielerfahrung mit dem Team, was ich gesammelt habe. Auf Pokemon Showdown habe ich keine 10 Matches damit machen können, um mich für dieses Team zu entscheiden und ich wurde auch erst einen Tag vor der IdM damit fertig, was dazu führte, dass ich nur 3 Wifi-Matches ablegen konnte, wovon 2 davon nach der ersten Runde aufgegeben haben und ich durch das Getrolle einfach meine Zeit vermisse, bei der ich Erfahrungen hätte sammeln können.
      Einige offensichtliche Schwächen hat das Team, die man aber mit sehr viel Mühe und Prediction umspielen kann. Einige davon habe ich in den Beschreibungen angeschnitten. Hier bin ich dem Dynamax sehr dankbar, da mir so einiges erspart bzw. einfacher wird. Eventuell kommt noch ein Post, wo ich die Schwächen aufliste.
      Für Bochum habe ich an dem Team schon mit einigen Veränderungen angefangen und ich bin gespannt, wie es dort abschneiden bzw. wie die finale Form dessen aussehen wird.

      Das Team werde ich als Leihteam hochladen. Die Showdown-Version davon entnehmt ihr aus dem Spoiler.
      Display Spoiler
      Tyranitar @ Weakness Policy
      Ability: Sand Stream
      Level: 50
      Happiness: 160
      EVs: 252 HP / 124 Atk / 4 Def / 108 SpD / 20 Spe
      Adamant Nature
      - Rock Slide
      - Crunch
      - Protect
      - Low Kick

      Grimmsnarl @ Light Clay
      Ability: Prankster
      Level: 50
      Happiness: 160
      EVs: 228 HP / 36 Atk / 188 Def / 12 SpD / 44 Spe
      Adamant Nature
      - Spirit Break
      - Sucker Punch
      - Reflect
      - Light Screen

      Rotom-Wash @ Sitrus Berry
      Ability: Levitate
      Level: 50
      EVs: 252 HP / 116 SpD / 140 Spe
      Calm Nature
      IVs: 0 Atk
      - Hydro Pump
      - Will-O-Wisp
      - Thunderbolt
      - Protect

      Rillaboom @ Iapapa Berry
      Ability: Overgrow
      Level: 50
      Happiness: 160
      EVs: 244 HP / 20 Atk / 12 Def / 76 SpD / 156 Spe
      Adamant Nature
      - Protect
      - Drum Beating
      - Darkest Lariat
      - Bulk Up

      Arcanine @ Rocky Helmet
      Ability: Intimidate
      Level: 50
      EVs: 52 HP / 204 SpA / 252 Spe
      Timid Nature
      IVs: 0 Atk
      - Protect
      - Will-O-Wisp
      - Heat Wave
      - Snarl

      Excadrill @ Focus Sash
      Ability: Sand Rush
      Level: 50
      EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
      Adamant Nature
      - High Horsepower
      - Protect
      - Rock Slide
      - Iron Head



      Zum Verleih: 0000 0005 1WYW W6
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!

      The post was edited 3 times, last by gohan92 ().

    • gohan92 wrote:

      Ich hatte im ersten Spiel das Problem, dass mein Pokemon nach Dynamax mir nicht gehorchen wollte und den Befehl nicht ausgeführt hat. Ich habe das Spiel durch, habe Zamazenta auch schon gefangen und joar, falls mir Jemand helfen kann, wäre ich ihm sehr dankbar! :)

      gohan92 wrote:

      Im ersten Match hat Godzilla zudem mein Befehl gegen das 25% HP Giga-Relaxo Fußkick einzusetzen, nachdem es durch Schwächenschutz und 2x weiteren Boost im Angriff ordentlich vor Energie pulsierte, entscheidend missachtete.
      Gen 8 Experte TosTos hilft da natürlich gerne weiter: Alle gewichtsbasierten Moves schlagen gegen Dynamaxmons immer fehl, genauso wie Itemremoval Moves.

      Glückwunsch zu Top 8, schade dass die anderen Vertreter von Filb alle in der letzten Swissrunde noch gescheitert sind.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.