Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Neue Details zu Pokémon Home

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Details zu Pokémon Home

      Filb.de-News #4452 von Ephraim97 am 28.01.2020 um 19:44 Uhr
      Am 28.01.2019 wurden erste Informationen zu Pokémon Home veröffentlicht. Dieses erscheint im Februar 2020.

      Der Cloud-Dienst wird sowohl für die Nintendo Switch als auch für mobile Geräte verfügbar sein. Sofern man beide Versionen mit derselben Nintendo ID verknüpft, kann man von beiden Systemen auf alle Boxen zugreifen.


      Übertragen:

      Pokémon, die von Pokémon Bank übertragen wurden, können nie wieder zurück auf die alte Software. In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Let’s Go, Evoli! kann untereinander auf Pokémon zugegriffen werden, die aus dieser Generation stammen. Sofern sie aber einmal auch Schwert und Schild waren, ist eine Rückübertragung nicht mehr möglich.


      Tauschen:
      • Nur mit der mobilen Version lassen sich Pokémon tauschen
      • Mit der Wunderbox lassen sich Pokémon zufällig tauschen, ähnlich dem bekannten Wundertausch oder Zaubertausch
      • Man hat auch Zugang zu einer GTS
      • Der Gruppentausch kann mit bis zu 20 Leuten ausgeführt werden, erst wenn der Tausch durchgeführt wurde weiß man, was man dafür bekommen hat
      • Mit dem Freundestausch kann man mit hinzugefügten Freunden weltweit tauschen (ab 16 Jahren)

      Weitere Funktionen:
      • Pokémon Home hat einen integrierten Nationalen Pokédex, dieser verfügt über Einträge aus jedem Spiel, inklusive Mega-Entwicklungen und Gigadynamax-Formen
      • Die mobile Version zeigt auch die Fähigkeiten oder Attacken des Pokémon an
      • Geheimgeschenke sind nur in der mobilen Version verfügbar, diese sind entweder für Pokémon Schwert und Schild oder Pokémon Home
      • Man kann sogar Seriencodes für Pokémon Schwert und Schild erhalten
      • Pokémon lassen sich bewerten, wie die Richter-Funktion in den herkömmlichen Spielen
      • Im eigenen Bereich erhält man Informationen zu Veranstaltungen und Spielen, mit denen man verlinkt ist, außerdem lässt sich der Bereich mit Stickern verzieren
      • Mit der mobilen Version können Kampfdaten geprüft werden, hier kannst du Ergebnisse zu Rangkämpfen und Online-Turnieren einsehen
      • Mit der Switch-Version können Pokémon Home-Punkte gegen GP für Pokémon Schwert und Schild eingetauscht werden, diese sammelt man durch das Einlagern von Pokémon

      Man kann den Cloud-Dienst auch kostenlos nutzen, das Premium-Abo kostet monatlich 2,99€, dreimonatlich 4,99€ und jährlich 15,99€.


      Unterschiede:
      • Mit der Standard-Version hat man keinen Zugriff auf Pokémon Bank
      • Die Standard-Version kann 30 Pokémon lagern, die Premium-Version 6.000
      • Bei der Standard-Version können in der Wunderbox drei Pokémon gleichzeitig abgelegt werden, in der Premium-Version hingegen zehn
      • Die Standard-Version lässt bei der GTS nur ein Pokémon gleichzeitig zu, die Premium-Version hat ein Limit von drei
      • Die Standard-Version ermöglicht einem die Teilnahme am Gruppentausch, die Premium-Version kann aber auch Gruppen erstellen
      • Die Richter-Funktion ist nur bei der Premium-Version verfügbar

      Die offizielle Seite dazu findet ihr hier.
    • Filb.de-Newsbot wrote:

      Mit der Standard-Version hat man keinen Zugriff auf Pokémon Bank

      Die Standard-Version kann 30 Pokémon lagern, die Premium-Version 6.000
      Die Richter-Funktion ist nur bei der Premium-Version verfügbar
      Also ist die Standard-Version für die Lagerung von Pokémon komplett unbrauchbar.
      Ich habe mir "Nintendo Switch Online" nur für Pokémon zugelegt. Ich will nicht 36€ im Jahr für Features zahlen, die auch ohne größere Probleme Teil des Hauptspiels sein könnten. Die Marke Pokémon wird mir immer unsympathischer.
    • lemon wrote:

      Filb.de-Newsbot wrote:

      Mit der Standard-Version hat man keinen Zugriff auf Pokémon Bank

      Die Standard-Version kann 30 Pokémon lagern, die Premium-Version 6.000
      Die Richter-Funktion ist nur bei der Premium-Version verfügbar
      Also ist die Standard-Version für die Lagerung von Pokémon komplett unbrauchbar.Ich habe mir "Nintendo Switch Online" nur für Pokémon zugelegt. Ich will nicht 36€ im Jahr für Features zahlen, die auch ohne größere Probleme Teil des Hauptspiels sein könnten. Die Marke Pokémon wird mir immer unsympathischer.
      nintendo online user sollten eine entschädigung bekommen...
    • Ich frage mich gerade was ihr erwartet habt? Das es nichts kostet? War es nicht abzusehen das es Geld kosten wird und 15,99 € jährlich ist doch nicht teuer. Und wenn ihr es euch nicht kaufen wollt, weil es zu teuer, dann kauft es nicht und wenn ihr es aus Prinzip nicht kaufen wollt, kauft es nicht. Keiner zwingt hier jemanden etwas zu kaufen was er nicht möchte.

      Ich für meinen Teil, weiß noch nicht ob ich holen werde, verpeile Lagerungen sowie so immer wieder und vergesse das die Pokémon überhaupt existieren. Vielleicht habe ich irgendwann Lust mal schauen.
    • Givrali wrote:

      Ich frage mich gerade was ihr erwartet habt? Das es nichts kostet? War es nicht abzusehen das es Geld kosten wird und 15,99 € jährlich ist doch nicht teuer. Und wenn ihr es euch nicht kaufen wollt, weil es zu teuer, dann kauft es nicht und wenn ihr es aus Prinzip nicht kaufen wollt, kauft es nicht. Keiner zwingt hier jemanden etwas zu kaufen was er nicht möchte.

      Ich für meinen Teil, weiß noch nicht ob ich holen werde, verpeile Lagerungen sowie so immer wieder und vergesse das die Pokémon überhaupt existieren. Vielleicht habe ich irgendwann Lust mal schauen.
      ja kaufen muss es keiner aber im vergleich von Bank und home liegen halt auch 10 € dazwischen
    • Givrali wrote:

      Ich frage mich gerade was ihr erwartet habt? Das es nichts kostet? War es nicht abzusehen das es Geld kosten wird und 15,99 € jährlich ist doch nicht teuer. Und wenn ihr es euch nicht kaufen wollt, weil es zu teuer, dann kauft es nicht und wenn ihr es aus Prinzip nicht kaufen wollt, kauft es nicht. Keiner zwingt hier jemanden etwas zu kaufen was er nicht möchte.

      Ich für meinen Teil, weiß noch nicht ob ich holen werde, verpeile Lagerungen sowie so immer wieder und vergesse das die Pokémon überhaupt existieren. Vielleicht habe ich irgendwann Lust mal schauen.
      Und da sind die Verteidiger wieder, die alles, aber auch wirklich alles, was Pokemon Company abzieht, gut finden. Klar hat niemand erwartet, dass es komplett kostenlos ist, aber dass der kostenlose Service etwas mehr bietet, als er tut und beim Premium-Service die Kosten fairer gestaltet sind (wie gesagt, bei Bank kommt man mit 4,99 VIER mal länger hin als bei Home Premium!), hätte man schon erwarten können.
      30 Pokemon lagern kann man auch in einer normalen Box im Spiel und da hat man sogar nach Erweiterung wieviel? 32 oder so? Bei Home gibt es nur EINE! Darauf kann man ja wohl getrost verzichten. Die hätten vielleicht 1000 Pokemon erlauben können. Auch mit der GTS und Wundertausch. Warum kann man bei GTS 1 bzw 3 Pokemon nur tauschen, bei Wundertausch hingegen (bei Premium) gleich 10? Und dazu MUSS man bezahlen, um von Home Zugang zu Bank zu haben? DIE BANK SELBST KOSTET BEREITS GELD!
      So, damit entschuldige ich mich auch gleich für die Stimmerhebung, aber das musste raus.

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • Veniko wrote:

      Givrali wrote:

      Ich frage mich gerade was ihr erwartet habt? Das es nichts kostet? War es nicht abzusehen das es Geld kosten wird und 15,99 € jährlich ist doch nicht teuer. Und wenn ihr es euch nicht kaufen wollt, weil es zu teuer, dann kauft es nicht und wenn ihr es aus Prinzip nicht kaufen wollt, kauft es nicht. Keiner zwingt hier jemanden etwas zu kaufen was er nicht möchte.

      Ich für meinen Teil, weiß noch nicht ob ich holen werde, verpeile Lagerungen sowie so immer wieder und vergesse das die Pokémon überhaupt existieren. Vielleicht habe ich irgendwann Lust mal schauen.
      Und da sind die Verteidiger wieder, die alles, aber auch wirklich alles, was Pokemon Company abzieht, gut finden. Klar hat niemand erwartet, dass es komplett kostenlos ist, aber dass der kostenlose Service etwas mehr bietet, als er tut und beim Premium-Service die Kosten fairer gestaltet sind (wie gesagt, bei Bank kommt man mit 4,99 VIER mal länger hin als bei Home Premium!), hätte man schon erwarten können.30 Pokemon lagern kann man auch in einer normalen Box im Spiel und da hat man sogar nach Erweiterung wieviel? 32 oder so? Bei Home gibt es nur EINE! Darauf kann man ja wohl getrost verzichten. Die hätten vielleicht 1000 Pokemon erlauben können. Auch mit der GTS und Wundertausch. Warum kann man bei GTS 1 bzw 3 Pokemon nur tauschen, bei Wundertausch hingegen (bei Premium) gleich 10? Und dazu MUSS man bezahlen, um von Home Zugang zu Bank zu haben? DIE BANK SELBST KOSTET BEREITS GELD!
      So, damit entschuldige ich mich auch gleich für die Stimmerhebung, aber das musste raus.

      Veniko wrote:

      Givrali wrote:

      Ich frage mich gerade was ihr erwartet habt? Das es nichts kostet? War es nicht abzusehen das es Geld kosten wird und 15,99 € jährlich ist doch nicht teuer. Und wenn ihr es euch nicht kaufen wollt, weil es zu teuer, dann kauft es nicht und wenn ihr es aus Prinzip nicht kaufen wollt, kauft es nicht. Keiner zwingt hier jemanden etwas zu kaufen was er nicht möchte.

      Ich für meinen Teil, weiß noch nicht ob ich holen werde, verpeile Lagerungen sowie so immer wieder und vergesse das die Pokémon überhaupt existieren. Vielleicht habe ich irgendwann Lust mal schauen.
      Und da sind die Verteidiger wieder, die alles, aber auch wirklich alles, was Pokemon Company abzieht, gut finden. Klar hat niemand erwartet, dass es komplett kostenlos ist, aber dass der kostenlose Service etwas mehr bietet, als er tut und beim Premium-Service die Kosten fairer gestaltet sind (wie gesagt, bei Bank kommt man mit 4,99 VIER mal länger hin als bei Home Premium!), hätte man schon erwarten können.30 Pokemon lagern kann man auch in einer normalen Box im Spiel und da hat man sogar nach Erweiterung wieviel? 32 oder so? Bei Home gibt es nur EINE! Darauf kann man ja wohl getrost verzichten. Die hätten vielleicht 1000 Pokemon erlauben können. Auch mit der GTS und Wundertausch. Warum kann man bei GTS 1 bzw 3 Pokemon nur tauschen, bei Wundertausch hingegen (bei Premium) gleich 10? Und dazu MUSS man bezahlen, um von Home Zugang zu Bank zu haben? DIE BANK SELBST KOSTET BEREITS GELD!
      So, damit entschuldige ich mich auch gleich für die Stimmerhebung, aber das musste raus.
      wie würde mr.krabs sagen? ich mag geld
      und das denken sie sich auch dabei wenn man Bank und Home verbinden möchte
    • Starfighter-Suicune wrote:

      Tauschen nur über Handy, wie bescheuert. Also müssen Eltern ihren Kids nun auch noch Handies kaufen...
      Ich müsst doch nicht über Home tauschen, Ingame wird die Tauschfunktion weiterhin angeboten. Abgesehen das die meisten Kids heutzutage eh schon Handys haben.

      Veniko wrote:

      Und da sind die Verteidiger wieder, die alles, aber auch wirklich alles, was Pokemon Company abzieht, gut finden. Klar hat niemand erwartet, dass es komplett kostenlos ist, aber dass der kostenlose Service etwas mehr bietet, als er tut und beim Premium-Service die Kosten fairer gestaltet sind (wie gesagt, bei Bank kommt man mit 4,99 VIER mal länger hin als bei Home Premium!), hätte man schon erwarten können.30 Pokemon lagern kann man auch in einer normalen Box im Spiel und da hat man sogar nach Erweiterung wieviel? 32 oder so? Bei Home gibt es nur EINE! Darauf kann man ja wohl getrost verzichten. Die hätten vielleicht 1000 Pokemon erlauben können. Auch mit der GTS und Wundertausch. Warum kann man bei GTS 1 bzw 3 Pokemon nur tauschen, bei Wundertausch hingegen (bei Premium) gleich 10? Und dazu MUSS man bezahlen, um von Home Zugang zu Bank zu haben? DIE BANK SELBST KOSTET BEREITS GELD!
      So, damit entschuldige ich mich auch gleich für die Stimmerhebung, aber das musste raus.
      Niemand sagt dass das alles gut aber so ist die Realität. Entwickler möchten bezahlt werden, Kosten gedeckt, Inflation ausgeglichen....
      Abgesehen davon in den meisten Indurstrieländern Geschäftsführer sogar gesetzlich verpflichtet Ihre Firma möglichst Effizient zu führen.
      Abgesehen davon dass jemand der mehrere hundert Euro für Konsole + Spiel ausgibt auch in der Lage sein sollte ein monatlich paar Euro laufende Kosten zu decken.
      Ich bin immer noch der Meinung Gähner sollte bei Flegmon einen Regentanz Effekt haben
    • jungbluth wrote:

      Abgesehen davon dass jemand der mehrere hundert Euro für Konsole + Spiel ausgibt auch in der Lage sein sollte ein monatlich paar Euro laufende Kosten zu decken.
      Ich erinnere mich noch an Zeiten, da hat man das Geld für die Konsole ausgegeben und hin und wieder mal für ein paar Spiele und war durch damit, ohne dass fortlaufend weitere Kosten entstanden sind, weil man für irgendwas ein Abo benötigt oder weil einem Inhalte vorenthalten wurden, die man hinternet noch schön extra bezahlen musste. Aber die Kiddies von heute kennen's ja nicht mehr anders und halten es für normal, dass man für 70€ ein halbes Spiel bekommt und den Rest in Form von überteuerten DLCs nachkaufen muss.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.