Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Zeitgeist oder die unbequeme Wahrheit

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zeitgeist oder die unbequeme Wahrheit

      video.google.com/videoplay?docid=1338572241371195960#

      Seht es euch einmal an und ihr werdet feststellen, dass es nicht einfach nur Theorien sind, es kommt erschreckend nahe der Wirklichkeit und stimmt mit einigen meiner bisher vorherrschenden Meinungen überein.
      Beispiel 9/11, jeder kennt es, viele wissen, wie es war, nur wenige, wie es wirklich war. Ich glaubte ja auch schon immer an eine gemauschelte Sache und hier wurde sehr vieles gezeigt, was einfach mal zum Nachdenken anregen soll.
      Warum fielen die Gebäude so schnurgerade in sich zusammen? Wo kommt das Thermit her? Warum gab es weder beim Pentagon noch auf dem Feld keine Flugzeugtrümmer? Warum findet man den Pass eines der Attentäter ohne einen Kratzer?
      Der Terrorismus existiert nur in den Köpfen weniger und das Volk wird geschickt über die Medien manipuliert, eine Sache, die ich auch schon lange annahm. Es gibt einfach keine freien Medien, das ist Wunschdenken.
      Warum wohl haben unliebsame Politiker immer Kinderpornos? Denkt einfach mal nach.

      Genauso überzeugend waren auch die Beschreibungen der Religionen, die nichts anders als angewandte Astronomie sind, Jesus und die ganzen anderen Typen daher niemals existiert haben. Dass die Bibel nur eine Sammlung an Geschichten und Metaphern ist, wusste ich als Atheist ohnehin, aber hier wurde es auch nochmal gut beschrieben.
      Leider nehmen es viele zu genau und denken tatsächlich an einen alten Mann mit Rauschebart im Himmel, der Gesetze macht und die Leute bestraft, wenn sie nicht an ihn glauben. Blödsinn.

      Der dritte Punkt ist die Herrschaft der (Zentral)Banken, die ebenfalls sehr überzeugend erklärt wurde. Sie sind die wahren Herrscher, die Politiker sind nur ihre Marionetten. Vieles wurde mit Fakten dargelegt, wie unter anderem der Mord an einem Politiker, der sich gegen das Bankenwesen aussprach.

      Für die einen mag es nur eine Verschwörungstheorie sein, doch für andere ist es die Wahrheit. Nun, man kann es sich aussuchen, ob man selbst denken, oder sich alles vorgeben lassen will.
      Ich finde jedenfalls, dass viel Wahrheit in dem Video steckt. Man will uns beherrschen und zu Sklaven machen, überall wird einem alles vorgeschrieben, von der Geburt bis zum Sarg wird man in Normen und Schubladen gesteckt, andere bestimmen, was die Norm ist, was gut ist und was böse ist.

      Discuss!
    • Ich habe mir deinen Beitrag durchgelesen und bisher nur angefangen, den Film anzuschauen (so ca. die ersten zehn Minuten), und ich denke, dass es wirklich zum Nachdenken anregt und es eine Überlegung wert ist.
      Ich bin weder Atheist noch Kirchenanhänger noch Muscheen-Besucher (an strenggläubige Muslime: verzeiht, wenn ich euer Gotteshaus falsch geschrieben habe), noch Synagogen-Besucher oder sonstwas in der Art. Ich habe meinen eigenen Glauben und ja, ich glaube an etwas Heiliges.
      Dennoch finde ich deine Theorie über die Wahrheit interessant.

      Jedoch denke ich auch, dass du dich mit diesem Video und dem Beitrag am Rande der Regeln hier in der Community aufhälst, da dieses Video (sogar mit Intention) gegen die Religionsformen von Leuten ist und vielleicht sogar provokativer Natur sein kann. Ich weiß, dass du hiermit nur zum Nachdenken anregen möchtest, nur gibt es auch Leute, die keinen Spaß mit ihrer Religion verstehen, was man meiner Meinung nach auch respektieren sollte.
      Weiterhin habe ich gemerkt, dass dieses Video vom Intro her betrachtet für die Großzahl der User hier nicht sehr geeignet ist, wenn man davon ausgeht, dass es hier genug User gibt, die gerade mal zwischen dem zehntem und 15. Lebensjahr schwanken. Es könnte sogar noch jüngere User hier geben, denen ich dieses Intro nicht zutrauen würde, wenn ich mir das Leid dort ansehe, welches der Krieg mit sich geführt habe. Mit geschulten Nerven kann man hier wohl darüber diskutieren, doch wenn ich mir so ansehe, dass die Zielgruppe in diesem Forum nichtmals oder kaum Interesse an Politik oder an solch größeren Instituten hat, zweifele ich daran, dass du mit dieser Theorie hier richtig liegst.
      Versteh mich nicht falsch: es gibt mit Sicherheit auch User hier, die reif genug sind, um sich dieser Theorie zu stellen, doch vorwiegend sind hier eher User, die Interesse an ihrem Vergnügen haben.

      Falls alle nun denken, dass ich ausgemachten Blödsinn erzähle, könnt ihr mich steinigen, kreuzigen, in die Luft jagen oder sonstwas...

      EDIT: Bevor ich nun wegen meinem Text angeprangert werde: Diese Erklärungen, die erst ab den ersten zehn Minuten kommen, sind wirklich sehr interessant und ich hätte wirklich nicht damit gerechnet. Bin aber noch dabei, das Video zu schauen.

      The post was edited 1 time, last by Suratan ().

    • Allen wrote:


      Der Film ist ewig alt und wird jedes Jahr am 11. September wieder ausgegraben. Ich finde, dass sowas ziemlich nervt. Es ist zwar vieles verschwiegen worden, aber es gibt genauso viele absurde Verschwörungstheorien. Davon zu unterscheiden, ist manchmal gar nicht so einfach.
      Den Vergleich mit Kinderpornos finde ich an dieser Stelle übrigens nicht passend.

      Religion, Politiker, Medien und was weiß ich sind allesamt doof, wissen wir bereits.
    • Allen wrote:

      video.google.com/videoplay?docid=1338572241371195960#

      Seht es euch einmal an und ihr werdet feststellen, dass es nicht einfach nur Theorien sind, es kommt erschreckend nahe der Wirklichkeit und stimmt mit einigen meiner bisher vorherrschenden Meinungen überein.
      Beispiel 9/11, jeder kennt es, viele wissen, wie es war, nur wenige, wie es wirklich war. Ich glaubte ja auch schon immer an eine gemauschelte Sache und hier wurde sehr vieles gezeigt, was einfach mal zum Nachdenken anregen soll.
      Warum fielen die Gebäude so schnurgerade in sich zusammen? Wo kommt das Thermit her? Warum gab es weder beim Pentagon noch auf dem Feld keine Flugzeugtrümmer? Warum findet man den Pass eines der Attentäter ohne einen Kratzer?
      Der Terrorismus existiert nur in den Köpfen weniger und das Volk wird geschickt über die Medien manipuliert, eine Sache, die ich auch schon lange annahm. Es gibt einfach keine freien Medien, das ist Wunschdenken.
      Warum wohl haben unliebsame Politiker immer Kinderpornos? Denkt einfach mal nach.


      Das is doch mehr als lächerlich. Ich schau mir den Film jetz ma nich an, hab besseres zu tun. Dein Post bietet aber schon genug Angriffsfläche.

      Wie kann man im Ernst daran glauben, dass 9/11 gefaket ist? Glaubst du auch nicht an den Holocaust? Diese ganzen lausigen "Fakten" die verbreitet werden sind größtenteils doch nur Vermutungen und Gerüchte, auf denen sich diese beknackten Verschwörungstheorien aufbauen.
      btw: wie sollten die Türme sonst stürzen? UMKIPPEN? Wenn im oberen Fünftel der Schaden is? Sicher nicht.

      Zu der Bibelgeschichte:
      Genauso überzeugend waren auch die Beschreibungen der Religionen, die nichts anders als angewandte Astronomie sind, Jesus und die ganzen anderen Typen daher niemals existiert haben. Dass die Bibel nur eine Sammlung an Geschichten und Metaphern ist, wusste ich als Atheist ohnehin, aber hier wurde es auch nochmal gut beschrieben.
      Leider nehmen es viele zu genau und denken tatsächlich an einen alten Mann mit Rauschebart im Himmel, der Gesetze macht und die Leute bestraft, wenn sie nicht an ihn glauben. Blödsinn.
      Das weißt nicht nur du als Atheist, das weiß eigt. jeder Pfarrer und jeder Gläubige, der sich damit auseinandersetzt. Außerdem sollte es in Deutschland jeder wissen, der mal die Schule besucht hat.

      Der dritte Punkt ist die Herrschaft der (Zentral)Banken, die ebenfalls sehr überzeugend erklärt wurde. Sie sind die wahren Herrscher, die Politiker sind nur ihre Marionetten. Vieles wurde mit Fakten dargelegt, wie unter anderem der Mord an einem Politiker, der sich gegen das Bankenwesen aussprach.
      Okay, keine Ahnung. Dafür müsst ich mir wohl das Video ansehen. Aber nach den ersten zwei Punkten hab ich da keine Lust drauf.


      Für die einen mag es nur eine Verschwörungstheorie sein, doch für andere ist es die Wahrheit. Nun, man kann es sich aussuchen, ob man selbst denken, oder sich alles vorgeben lassen will.
      Ich finde jedenfalls, dass viel Wahrheit in dem Video steckt. Man will uns beherrschen und zu Sklaven machen, überall wird einem alles vorgeschrieben, von der Geburt bis zum Sarg wird man in Normen und Schubladen gesteckt, andere bestimmen, was die Norm ist, was gut ist und was böse ist.
      Muhaha. Du könntest Prediger werden. Nur weils überzeugend is, isses doch nicht wahr? Wie leicht lasst ihr euch von sowas ne Meinung aufdrängen. DU bist doch derjenige, der sich ne Meinung vorgeben lässt, nämlich die, die in solchen Theorien propagiert wird. Und ich bin derjenige, der frei nach Occam's Razor das naheliegendste nimmt:

      Occam's Razor ist ein Prinzip, dass in vielen Bereichen angewandt wird, nachdem man immer vom Naheliegendsten und Wahrscheinlichsten ausgehen sollte. Lässt sich auch hier gut anwenden.

      Und zu den Normen: Auch so n Quatsch. Ich wette, das hast du jetzt nur so dahingeschrieben um deinen Post gut aussehen zu lassen. Normen werden nicht einfach vorgegeben. Normen resultieren aus dem gesellschaftlichen Zusammenleben. Die ganze Gesellschaft inklusive dir bestimmt die Normen. Die, die sich nicht an die Normen und Regeln halten, gelten dann einfach als asozial.
      Was du meinst, sind sicher die Gesetze. Und das ist ein ganz anderes Thema :)

      Edit: Hier ein kleines Video über Verschwörungstheorien (ist in Englisch): collegehumor.com/video:1918118 /Edit

      So und diesmal würde ich mir wünschen, dass man mal auf meinen Post eingeht und Stellung dazu nimmt, anstatt ne gut ausformulierte Meinung einfach zu ignorieren.

      The post was edited 1 time, last by max ().

    • ich finde, in dem film ist echt viel wahrheit, klar.
      aber da muss man stark aufpassen. es sind ufojäger und verschwörungstheoretiker. die reden mehr als dahinter steckt. deren wahrheit für bare münze zu nehmen wäre genausoblöd, wie die wahrheit der presse oder regierung für bare münze zu nehmen. das wort wahrheit relativiert sich da.

      religionen dort finde ich gut erklärt. wer trost will, darf weiterglauben aber das macht die herkunft nicht zunichte.

      11/9.. naja, für mich stürzen hochhäuser nachwievor ein, wenn da flieger reinballern. aber anderes wurde sicherlich getürkt und geld hat bush an den folgen verdient. geld und aufmerksamkeit. sogesehen bisl n dummer zug der al quaida, bush in die hände zu spielen.
      wie auch immer: da ist einiges getürkt ôo von allen seiten o,o

      bankensystem ist echt böse.
      wenn jeder dollar, den es gibt 1 dollar schulden ergäbe würde mans noch verstehen, da man den zurückzahlen kann.
      aber 1 dollar bedeutet eben 1 dollar schulden + zinsen und das ist zum scheitern verurteilt. die inflation ist da prophezeit. oder halt totale abhängigkeit von einigen wenigen und da steuern wir ein bisl hin.

      und was die überwachung angeht.. ja ôo
      ja doch ôo
      ich warte ehrlich auf den tag, an dem die piratenpartei organisiert genug ist ein volles wahlprogramm zu haben (wie die grünen, die aus einer idee dann doch ein programm gecshaffen haben), um endlich piraten zu wählen. es gibt sachen, die will ich für mich behalten und das seit diesem film.
      ich bin sicher einer der letzten, die n chip kriegen, wenn überhaupt.. ôo
    • max wrote:

      Das is doch mehr als lächerlich. Ich schau mir den Film jetz ma nich an, hab besseres zu tun. Dein Post bietet aber schon genug Angriffsfläche.

      Wie kann man im Ernst daran glauben, dass 9/11 gefaket ist? Glaubst du auch nicht an den Holocaust? Diese ganzen lausigen "Fakten" die verbreitet werden sind größtenteils doch nur Vermutungen und Gerüchte, auf denen sich diese beknackten Verschwörungstheorien aufbauen.


      Zu der Bibelgeschichte:
      Das weißt nicht nur du als Atheist, das weiß eigt. jeder Pfarrer und jeder Gläubige, der sich damit auseinandersetzt. Außerdem sollte es in Deutschland jeder wissen, der mal die Schule besucht hat.

      Okay, keine Ahnung. Dafür müsst ich mir wohl das Video ansehen. Aber nach den ersten zwei Punkten hab ich da keine Lust drauf.



      Du gehst also nur auf meinen Post ein, ohne den Film zu sehen? Solltest du aber, alles andere ist mehr als nur ignorant und berechtigt dich auch nicht zum Mitreden.
      Vieles alleine zum Thema WTC wurde da genauestens beschrieben, was einfach nicht passen kann, aber man kann es sich ja auch leicht machen und alles glauben, was die Medien einem erzählen. Die Politiker wollen ja auch nur unser bestes, nicht wahr?

      Und in der Religionssache stellst du dich wieder einmal als besonders schlau dar, denn sowas wissen nur die wenigsten, besonders eben die Strenggläubigen nicht. Aber du weißt ja alles, Bush war ein guter Politiker, die Kriege im Irak und Afghanistan waren nötig und gerecht.

      In einem Punkt hatte das Video 100% recht: Die Menschen, das einfache Volk, werden bewußt für dumm verkauft und auch absichtlich verdummt, wird auch beschrieben auf welche Art und Weise.
    • Allen wrote:

      Du gehst also nur auf meinen Post ein, ohne den Film zu sehen? Solltest du aber, alles andere ist mehr als nur ignorant und berechtigt dich auch nicht zum Mitreden.
      Vieles alleine zum Thema WTC wurde da genauestens beschrieben, was einfach nicht passen kann, aber man kann es sich ja auch leicht machen und alles glauben, was die Medien einem erzählen. Die Politiker wollen ja auch nur unser bestes, nicht wahr?

      Und in der Religionssache stellst du dich wieder einmal als besonders schlau dar, denn sowas wissen nur die wenigsten, besonders eben die Strenggläubigen nicht. Aber du weißt ja alles, Bush war ein guter Politiker, die Kriege im Irak und Afghanistan waren nötig und gerecht.


      Ich schau mir das Video seit über ner Stunde an.
      Der Teil über Religion war für mich nichts neues. Vesteh mich nicht falsch. Ich bin weder Atheist, noch strenggläubig. Aber macht die Tatsache, dass Religion auf Astronomie beruht hat, die moralischen Werte und Vorstellungen, die uns durch die Bibel vermittelt wurden, weniger wahr oder richtig?
      Diese Strenggläubigen, von denen du immer redest, haben den entscheidenden Nachteil, dass ihnen die nötige Bildung fehlt. Jeder gebildete Christ in Europa weiß um den Wahrheitsgehalt der Bibel bescheid. Dass es viele Amerikaner gibt, z.B. die Fundamentalisten, die die ganze Bibel 1:1 als wahr annehmen, ist nur ein Resultat der schlechten Bildungsvorraussetzungen. Diese sind bei uns aber besser, daher für uns nichts neues.


      Und zu dieser WTC Verschwörung kann man sich echt auslassen, das ist wahr. Aber die Diskussion ist endlos. Tatsache ist, man kann nichts von dem, was in dem Video vermutet wird beweisen. Es gibt für alles, was dort erzählt wird, andere, logische Erklärungen, die in einer Anti-Verschwörungstheorie genauso geschickt dargestellt werden könnten.
      Dieses ganze Video hat viele Stilmittel benutzt, deren sich die Satire auch gerne bedient. Und genau so kommt es rüber.
      Dieses Video ist ein Resultat des Hasses auf die Bushadministration und des menschlichen Bedürfnisses nach einer perfekten und angenehmen Erklärung. Für Bush ist die perfekte Erklärung Terror, für den Rest der Welt Bush.
      Schon Zufall, dass die Erklärung der Parteien immer genau der jeweiligen Hassfigur entspricht, oder?

      Woher meinst du eigtl zu glauben, dass ich Bushs Politik für gut befinde?

      In einem Punkt hatte das Video 100% recht: Die Menschen, das einfache Volk, werden bewußt für dumm verkauft und auch absichtlich verdummt, wird auch beschrieben auf welche Art und Weise.

      Und jetzt tust du genau das, dessen du mich beschuldigst: Leute als dumm darstellen.

      Aber das Video hatte in der Tat recht. Da in diesem Video keinerlei Wahrheit vermittelt wird, sondern nur einzelne Fakten, die zusammen eine Theorie ergeben, die niemand bestätigen kann, macht das Video genau das, was ihrer Meinung nach die Regierung macht: Leute durch die fälschliche Darstellung von Fakten beeinflussen und verdummen.


      Ich glaube Harald Lesch hat das neulich in seiner Sendung gesagt (oder sonst wer, kA): Verschwörungstheoretiker lassen sich von nichts überzeugen. Die wollen einfach daran glauben.
    • @ Allen Warum fielen die Gebäude so schnurgerade in sich zusammen?
      Meinst du Gebäude 7? Dieses fiel soweit ich weiß so, da einer der Stahlträger im Innern das Gewicht durch das Feuer nicht mehr halten konnte.
      Der Terrorismus existiert nur in den Köpfen weniger und das Volk wird geschickt über die Medien manipuliert, eine Sache, die ich auch schon lange annahm.
      Nahmst du das an nachdem oder bevor du den Film gesehen hast?
      Wenn nicht lässt du dich jedenfalls sehr stark manipulieren.
      Der Terrorismus existiert nicht? Dann sind die ganzen Bombenexplosionen nur Zufälle?

      Zum Thema 9/11 gefaked:
      Irgendjemand (Terroristen existieren ja nicht) hat hat 4 Flugzeuge entführt,sie in die Twin-Towers und ins Pentagon gejagt und somit das Leben vieler Menschen ruiniert, da sie Familie unter den Toten hatten ?
      Glaubst etwa auch, dass die Handyanrufe aus dem Flugzeug 93 getürkt waren? Wozu das alles?
    • Conzi wrote:

      @ Allen Warum fielen die Gebäude so schnurgerade in sich zusammen?
      Meinst du Gebäude 7? Dieses fiel soweit ich weiß so, da einer der Stahlträger im Innern das Gewicht durch das Feuer nicht mehr halten konnte.
      Der Terrorismus existiert nur in den Köpfen weniger und das Volk wird geschickt über die Medien manipuliert, eine Sache, die ich auch schon lange annahm.
      Nahmst du das an nachdem oder bevor du den Film gesehen hast?
      Wenn nicht lässt du dich jedenfalls sehr stark manipulieren.
      Der Terrorismus existiert nicht? Dann sind die ganzen Bombenexplosionen nur Zufälle?

      Zum Thema 9/11 gefaked:
      Irgendjemand (Terroristen existieren ja nicht) hat hat 4 Flugzeuge entführt,sie in die Twin-Towers und ins Pentagon gejagt und somit das Leben vieler Menschen ruiniert, da sie Familie unter den Toten hatten ?
      Glaubst etwa auch, dass die Handyanrufe aus dem Flugzeug 93 getürkt waren? Wozu das alles?


      Ich habe schon lange vorher daran geglaubt, dass längst nicht alles so ist, wie es uns präsentiert wird. Dazu zählt neben den Medien eben auch 9/11, ergo ich denke nicht erst seit dem Video so, dieses bestätigt nur, was ich denke.

      Der Terrorismus existiert, jedoch nur in den Köpfen der Politiker, eben um ihre Kriege zu legalisieren und auch, um unstrittene Gesetze durchboxen zu können. Anschläge kann man manipulieren oder gar von Agenten ausführen lassen, das ist genausowenig ein Problem wie Handyanrufe zu faken.

      Es gibt einfach zuviele Dinge, die darauf schließen lassen, dass der Anschlag getürkt war. Wem sonst hätte er was genützt, außer der Regierung Bush? Was bitte haben Afghanistan und der Irak damit zu tun?
      Richtig, gar nichts. Terroristen die sich in Höhlen verstecken, können ja so gut solche präzisten Operationen planen, ne ist klar.
      Und es wurde gezeigt, auch von anderen Quellen, dass Thermit im Spiel war, welches man für Sprengungen verwendet. Warum waren keine Abfangjäger bereit, um die Flugzeuge aufzuhalten? Nach dem Einschlag der Flugzeuge wurden die Gebäude gezielt gesprengt, so siehts nämlich aus.
      Warum auch werden sämtliche Überwachungsvideos am Pentagon, die den angeblichen Angriff zeigen, unter Verschluss gehalten?

      Gibts denn auch Beweise, die dafür sprechen, dass es genau so war, wie es uns erzählt wird?


      Und das Volk ist leicht zu manipulieren, daher brachte ich den Kinderpornovergleich. Damit meinte ich ja nicht Tauss, sondern meist werden Politiker aus den Randlagern, also rechts oder links, dessen beschuldigt, einfach weil das Volk darauf trainiert wurde, dass es was ganz schlimmes ist.
      Oder erinnert ihr euch, wie Schäubles Überwachungsgesetz erst abgelehnt wurde, prompt findet man diese sogenannten Sauerland - Bomber. Wenn ihr mich fragt, ein bisschen viel für einen Zufall.

      Genau die Medien. Die schreiben vor was das Schönheitsideal ist, was in ist und vieles mehr, klar kann man es ablehnen und ignorieren, aber es gibt auch genug, die alles für bare Münze nehmen. Nicht wneige Jungs wollen eine Partnerin, die möglichst aussieht wie auf Pinup - Fotos. Oder warum haben viele diese Fotos im Zimmer hängen? Es wird einem regelrecht eingetrichtert, was wir zu denken haben, in allen Bereichen. Man braucht nur die Augen aufzumachen.

      Schon lange glaube ich nicht mehr an das, was uns die Obrigkeit als wahr verkaufen will. Sicher kann man alles schlucken was die einem vorsetzen, ich zwinge keinem dazu es nicht zu tun, man kann auch weiterhin blauäugig wie ein Schaf zur Schlachtbank laufen, ist ja bequemer.

      The post was edited 1 time, last by Allen ().

    • Allen, mich wundert es das du immer so die Bibel angreifst. Du glaubst das Christen glauben das es einen alten Mann mit langem Bart im Himmel gibt der über gut und böse entscheidet. Gott ist kein alter Mann mit langem Bart, und auf einer Wolke sitzt er auch nicht. Das wird dir nur in alten Kirchenmalereien gezeigt. Wie willst du etwas vom Tod wissen wenn du nicht mal was vom Leben weißt? (Natürlich weißt du was vom Leben, aber was wir Menschen vom Leben wissen ist nur ein Tropfen Wasser im Vergleich zum Meer.) Ich mein, glaubst du echt daran falls es einen Gott geben sollte das er sich der Menschheit zeigen sollt!? Gott muss man suchen. Gott kommt nicht auf einer Wolke angeschwebt und sagt zu den Menschen: "Holladiraho, hier bin ich! Gafft mich alle an, damit ihr wisst das es einen Gott gibt. Und jetzt lade ich euch alle zu einem Drink ein. Aber vergesst nicht, ich werd euch nur das "Blut Christi" ausschenken." Und was du normalerweise am besten wissen müsstest ist, das es auf der irdischen Welt keine Gerechtigkeit gibt (ich hab dir das schon mal im Bisaboard gesagt als dir dein Modposten genommen wurde) In der Bibel steht das Gott den Menschen die Macht gab über die Erde zu herrschen. Ja, mir ist es egal ob jetzt die Zentralbanken, Politiker oder doch die Terroristen über die Welt herrschen. Schlussendlich wird jeder mal gerrichtet werden. Ob der Politiker(der sich Kinderpornos ansieht) oder, die fromme Kirchenmaus. Gutes wird mit Guten vergolten werden, und Böses mit Bösem.
      Kannst du glauben ohne zu sehen!? Nein kannst du nicht. Wie schon gesagt: In der Welt können wir alles machen was wir wollen. Der Mensch kann machen was er will, doch irgendwann muss er mal für seine Taten gerade stehen.

      Allen, was mir noch an dir auffiel ist das du noch nie über Moslems, Juden und andere Religionen so gelästert hast wie gegen das Christentum.
      Und weißt du warum? Ja du weißt es, und zwar ganz hinten in deinem Gehirn. Ich werds euch nicht sagen sonst würde ich noch der "Menschenrechtsverletzer Nr. 1" werden. (Obwohl diesen Titel eigentlich ganz andere Personen bekommen müssten)

      Du denkst das es keinen Gott gibt, das die Bibel nur eine Geschichte ist.
      Weißt du was typisch für Menschen ist? Wenn sie etwas nicht verstehen suchen sie sich einen Sündenbock. Wenn Menschen etwas nicht verstehen dann fürchten sie es. Diese Menschen sind manchmal klug, aber ein geistiges Potential haben sie nicht, obwohl dann noch viele glauben sie hätten eines, weil "geistiges Potential" sich ja soooo toll anhört....

      Und deine ganz anderen Geschichten interessieren mich nicht...
      Nein, ihr habt euch nicht verlesen: Mich interessiert es nicht. Genauso wenig wie dich wichtigeres im Leben interessiert, interessiert mich deine Story von dem eingestürzten Wohnhaus. Dem nicht zerkratzten Ausweiß eines Attentäters usw. Ich wollt dir nur mal sagen das du die Bibel, Bibel sein lassen solltes. Und Jesus, Jesus sein lassen solltest. Sory das ich das jetzt sage, aber schön langsam kann ich mir denken warum die Admins im Bisaboard einfach deinen Modtitel nahmen. Und du weißt es auch warum, nur du willst es wahrscheinlich nicht wahrhaben.

      Soul

      The post was edited 1 time, last by Soul ().

    • Du bist einfach nur das Paradebeispiel eines religiösen Fanatikers, dem man als Kind alles hineingeprügelt hat und welches nur noch mit Scheuklappen seinen Weg geht.

      Zeig mir doch mal deinen ach so tollen Gott, ja wo isser denn? Und ja genau, wir kommen alle in die Hölle, aber liebt Gott denn nicht alle und vergibt ihnen?
      Ich frage mich wirklich, wie man solch einem Märchen noch glauben kann, dass es einen Gott im Himmel gibt, der über uns alle wacht. Eher solltest du dein Hirn mal benutzen, dann würdest du drauf kommen, dass du einer Irrlehre anhängst.
      Gott wurde nur erfunden um unerklärliches zu erklären, um einzelnen Personen mehr Macht über andere zu geben und nicht zuletzt, den Menschen über alles andere zu stellen, da nochmals differenziert und nur den Mann betreffend.

      Sicher glaubst du auch, Sex vor der Ehe, Masturbation und Homosexualität seien was schlimmes.

      Ach du bist einer aus dem BB? Fiel mir gar nicht auf, aber wundert mich inzwischen auch nicht mehr.

      Ich habe nie gesagt, dass die Welt gerecht ist, doch man muss die Ungerechtigkeit auch nicht hinnehmen. Verlass dich nur auf dein Märchen, spätestens wenn du mal in Not bist oder stirbst, wirst du sehen, dass alles nur Schwindel war.
    • Allen wrote:

      Du bist einfach nur das Paradebeispiel eines religiösen Fanatikers, dem man als Kind alles hineingeprügelt hat und welches nur noch mit Scheuklappen seinen Weg geht.

      Zeig mir doch mal deinen ach so tollen Gott, ja wo isser denn? Und ja genau, wir kommen alle in die Hölle, aber liebt Gott denn nicht alle und vergibt ihnen?
      Ich frage mich wirklich, wie man solch einem Märchen noch glauben kann, dass es einen Gott im Himmel gibt, der über uns alle wacht. Eher solltest du dein Hirn mal benutzen, dann würdest du drauf kommen, dass du einer Irrlehre anhängst.
      Gott wurde nur erfunden um unerklärliches zu erklären, um einzelnen Personen mehr Macht über andere zu geben und nicht zuletzt, den Menschen über alles andere zu stellen, da nochmals differenziert und nur den Mann betreffend.

      Sicher glaubst du auch, Sex vor der Ehe, Masturbation und Homosexualität seien was schlimmes.

      Ach du bist einer aus dem BB? Fiel mir gar nicht auf, aber wundert mich inzwischen auch nicht mehr.

      Ich habe nie gesagt, dass die Welt gerecht ist, doch man muss die Ungerechtigkeit auch nicht hinnehmen. Verlass dich nur auf dein Märchen, spätestens wenn du mal in Not bist oder stirbst, wirst du sehen, dass alles nur Schwindel war.


      Du gehst n Stück zu weit Junge. Lass den Leuten ihren Glauben.
      Ich werd jetzt nicht mehr mit dir weiterdiskutieren in irgendeinem Thread, da du hier klar unter die Gürtellinie gegangen bist gegen Soul, und zwar völlig zu unrecht.
    • Allen wrote:

      Du bist einfach nur das Paradebeispiel eines religiösen Fanatikers, dem man als Kind alles hineingeprügelt hat und welches nur noch mit Scheuklappen seinen Weg geht.

      Zeig mir doch mal deinen ach so tollen Gott, ja wo isser denn? Und ja genau, wir kommen alle in die Hölle, aber liebt Gott denn nicht alle und vergibt ihnen?
      Ich frage mich wirklich, wie man solch einem Märchen noch glauben kann, dass es einen Gott im Himmel gibt, der über uns alle wacht. Eher solltest du dein Hirn mal benutzen, dann würdest du drauf kommen, dass du einer Irrlehre anhängst.
      Gott wurde nur erfunden um unerklärliches zu erklären, um einzelnen Personen mehr Macht über andere zu geben und nicht zuletzt, den Menschen über alles andere zu stellen, da nochmals differenziert und nur den Mann betreffend.

      Sicher glaubst du auch, Sex vor der Ehe, Masturbation und Homosexualität seien was schlimmes.

      Ach du bist einer aus dem BB? Fiel mir gar nicht auf, aber wundert mich inzwischen auch nicht mehr.

      Ich habe nie gesagt, dass die Welt gerecht ist, doch man muss die Ungerechtigkeit auch nicht hinnehmen. Verlass dich nur auf dein Märchen, spätestens wenn du mal in Not bist oder stirbst, wirst du sehen, dass alles nur Schwindel war.


      ich möchte mich nicht einmischen, aber allen hat von religion mal überhaupt so keine ahnung und wenn man keine ahnung hat sollte man auch nicht so ein mist schreiben...
    • Ich weiß wieder, warum ich solange den Foren dieser Welt fern geblieben bin.
      Die ganzen unausgegorenen, verblendeten, schwachsinnigen Meinungen...

      lasst doch Allen reden. Wenn er nen Hass auf Religionen hat, lasst ihn doch.
      Ihr habt auch nen Hass auf ihn deswegen, soll ich euch jetzt wiederum sagen dass ihr das Maul halten sollt?
      Ihr lernt es doch alle nie. Darum gibt es auch keine funktionierende Demokratie und keinen Frieden.

      und max. alleine weil du jemanden wie diesen ...Vollschwachmaten von Lesch erwähnst, entbehrst du dich jeglicher Basis, dich ernst zu nehmen. Sorry, aber du bist ebenso verbohrt wie Allen. Ihr könnt euch wahrlich die Hand geben.

      Ich werde hier bewusst keine Stellung beziehen, da die meinige fernab von dem wäre, was hier genannt wurde. Außerdem bin ich tippfaul gerade :hihi:

      The post was edited 3 times, last by test ().

    • test wrote:

      Ich weiß wieder, warum ich solange den Foren dieser Welt fern geblieben bin.
      Die ganzen unausgegorenen, verblendeten, schwachsinnigen Meinungen...

      lasst doch Allen reden. Wenn er nen Hass auf Religionen hat, lasst ihn doch.
      Ihr habt auch nen Hass auf ihn deswegen, soll ich euch jetzt wiederum sagen dass ihr das Maul halten sollt?
      Ihr lernt es doch alle nie. Darum gibt es auch keine funktionierende Demokratie und keinen Frieden.

      und max. alleine weil du jemanden wie diesen ...vollschwachmaten von lesch erwähnst, entbehrst du dich jeglicher basis, dich ernst zu nehmen. sorry, aber du bist ebenso verbohrt wie Allen. Ihr könnt euch wahrlich die Hand geben.

      Ich werde hier bewusst keine Stellung beziehen, da die meinige fernab von dem wäre, was hier genannt wurde. Außerdem bin ich tippfaul gerade :hihi:


      dein post is irgendwie arm. is auch nur deine lausige meinung. dein argument, dass ich lesch erwähnt habe (unwissend, ob es wirklich er war, der das gesagt hat), is richtig behindert. du reihst dich dann wohl neben ihm und mir ein.
    • naja max, du beweist nur mal wieder wie ignorant (und arrogant) du bist, nicht mal die posts richtig zu lesen.
      Ich habe KEINE Meinung preisgegeben :)
      Der Punkt ist der, dass du so jemanden wie Lesch ernst nimmst. Und das untermauerst du, da du ihn ja (wenn auch nur am Rande) erwähnst. Ich gebe die Arm-Karte wieder an dich zurück, danke.
    • test wrote:

      naja max, du beweist nur mal wieder wie ignorant (und arrogant) du bist, nicht mal die posts richtig zu lesen.
      Ich habe KEINE Meinung preisgegeben :)
      Der Punkt ist der, dass du so jemanden wie Lesch ernst nimmst. Und das untermauerst du, da du ihn ja (wenn auch nur am Rande) erwähnst. Ich gebe die Arm-Karte wieder an dich zurück, danke.


      ich versteh gar nicht wieso du so aggro schiebst. is mir doch wayne was du von harald lesch oder von meiner angeblichen arroganz hälst.

      würdest du vorschlagen hier jedes kiddie ernstzunehmen? du nimmst sicher auch die wenigsten hier ernst (mich z.b. inbegriffen). dementsprechend erledigt sich unsere diskussion auch, gibt ja eh keine ende.

      btw: es juckt mich kein stück, wie du versuchst mich irgendwie niederzumachen oder meine argumente. also spar dir dein gedisse einfach. ich hab echt keinen bock auf sone sinnlose diskussion. mehr werd ich dazu dann auch nicht mehr sagen.

      The post was edited 2 times, last by max ().

    • Allen wrote:

      Du bist einfach nur das Paradebeispiel eines religiösen Fanatikers, dem man als Kind alles hineingeprügelt hat und welches nur noch mit Scheuklappen seinen Weg geht.

      Zeig mir doch mal deinen ach so tollen Gott, ja wo isser denn? Und ja genau, wir kommen alle in die Hölle, aber liebt Gott denn nicht alle und vergibt ihnen?
      Ich frage mich wirklich, wie man solch einem Märchen noch glauben kann, dass es einen Gott im Himmel gibt, der über uns alle wacht. Eher solltest du dein Hirn mal benutzen, dann würdest du drauf kommen, dass du einer Irrlehre anhängst.
      Gott wurde nur erfunden um unerklärliches zu erklären, um einzelnen Personen mehr Macht über andere zu geben und nicht zuletzt, den Menschen über alles andere zu stellen, da nochmals differenziert und nur den Mann betreffend.

      Sicher glaubst du auch, Sex vor der Ehe, Masturbation und Homosexualität seien was schlimmes.

      Ach du bist einer aus dem BB? Fiel mir gar nicht auf, aber wundert mich inzwischen auch nicht mehr.

      Ich habe nie gesagt, dass die Welt gerecht ist, doch man muss die Ungerechtigkeit auch nicht hinnehmen. Verlass dich nur auf dein Märchen, spätestens wenn du mal in Not bist oder stirbst, wirst du sehen, dass alles nur Schwindel war.


      Wow, Allen. Und du warst Mod im Bisaboard!?
      Ich kann dir meinen Gott nicht zeigen. Genauso wenig wie du mir deine tollen Robotoer zeigen kannst die mal die Welt beherrschen. Ja Allen, genau! Alle kommen nicht in die Hölle, aber du ganz bestimmt xD. Und ich bin auch kein Paradiesbeispiel eines religiösen Fanatikers, oder was du da gemeint hast.
      Ich könnte genauso zu dir sagen das du eine Mistgeburt die an AS leidet zweier Menschen bist. (Allen leidet wirklich an AS) Ich hab dir nur gesagt das du die Bibel, Bibel lassen sein solltest. Du kannst Menschen mit Bekenntniss zu ihrer Religion nicht respektieren, und das war auch der Grund warum man dich im BB gekickt hat. Und was Sex vor der Ehe, Selbstbefriedigung und so angeht, muss auch jeder selber wissen. Glaubst du ich hab noch nie... ähm..;)


      Ach neeeeeeein, du hast ganz bestimmt nieeeeeeeeee gesagt das die Welt ungerecht ist. Du ganz bestimmt nicht. Weißt du noch wie du gekickt worden bist!? Da hast du gesagt das die Welt so ungerecht ist, das du dich schon geritzt hast, und sogar das du dir das Leben nehmen willst!
      Aber weißt du was das schlimmste ist!? Jetzt bei Filb gibts du vor, als wärst du die "coole" Allen, die noch niemals gesagt hat das die Welt ungerecht ist.
      Ja Allen, und spätestens beim Tod werden wir beide ja sehen wer Recht hat^^ Ich komm in den Himmel, und du in den "Core Center" oder ins Roboterparadies.

      Tja, Allen für das das ich nur Menschenrechte vertrete, bezeichnest du mich als Paradiesbeispiel eines Fanatikers dem alles hineingeprügelt wurde. Deine Wortwahl ist hart. Aber ich hoffe mal das das an deiner Krankheit liegt, weil Menschen mit AS können sich halt nicht so wie normale Menschen unterhalten. Aber um eins noch zu sagen: Ich wurde nicht christlich erzogen. Ich bete nicht zuhause in einer dunklen Ecke, ich gehe sonntags nicht in die Kirche. Und ich würde jede Religion verteidigen die du so angreifen würdest. Menschen die wirklich was im Hirn haben, die machen sowas nicht. Klar, du hast studiert. Du bist klug, aber "geistiges Potential" hast du nicht. Und von studierten Menschen erwartet man sich auch etwas anderes als sowas.

      Ich wünsch dir dann noch viel Glück im weiteren Leben, und hoffentlich wird aus dir noch was ;-) (nicht böse gemeint)

      LG
      Soul
      Soul

      The post was edited 1 time, last by Soul ().


    • Ich kann dir meinen Gott nicht zeigen. Genauso wenig wie du mir deine tollen Robotoer zeigen kannst die mal die Welt beherrschen.
      Deine Sicht stammt aus dem letzten Jahrhundert, als man Leute ausgelacht hat, wenn sie gesagt haben, dass es in 100 Jahren mal kleine Geräte gibt, mit denen man immer erreichbar ist und Maschinen es schaffen in der Luft zu fliegen.
      Oder vor 10 jahren war es auch undenkbar für manche, dass es heute [ame='http://www.youtube.com/watch?v=cHJJQ0zNNOM']so eine Maschine[/ame] gibt. Aber ich gebs auf, du glaubst nur an das, was es im Moment gibt.

      The post was edited 2 times, last by Saro ().

    • Ne, wieso?
      Ich glaub schon daran das es mal bessere Roboter als heute geben wird.
      Nur ich bin einer von vielen, die nicht daran glauben das Roboter mal die Welt beherrschen. Allen glaubt nicht an Gott, ich glaube nicht an herrschende Roboter. Im Gegensatz zu Allen hab ich Roboter noch nicht so zur Sau gemacht wie sie Gott zur Sau machte.

      Soul
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.