Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Der bonbonrosa WWW verlässt das sinkende Schiff - Majikkus letzte Ansage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der bonbonrosa WWW verlässt das sinkende Schiff - Majikkus letzte Ansage

      Hallo ihr lieben Filber,
      jahrelang bin ich hier gerne hergekommen und war gerne auf dieser Plattform aktiv. So gerne, dass ich vor ein paar Tagen bereit war, Filb doch noch einmal eine Chance zu geben, nachdem ich leider immer wieder enttäuscht worden war. Aber mittlerweile ist mir klar geworden, dass Filb einfach nicht mehr zu retten ist.
      Ist okay. Ehrlich. Ich finde andere Plattformen, beziehungsweise habe sie schon gefunden. Und ich habe ganz ehrlich keinen Bock, hier noch irgendeine Minute meiner Energie reinzustecken. Aber ich wäre nicht ich, wenn ich einfach so abtreten würde. Deswegen werde ich hier auflisten, was hier meiner Meinung nach falsch gelaufen ist.

      1. Abwesenheit / Scheinbare Ignoranz des Besitzers
      @Buoysel, wo bist Du? Hat irgendwer sonst ihn in letzter Zeit gesehen? Nein? Ich auch nicht.
      Buo, ich will Dir nichts unterstellen, ich kenne Deine Gründe nicht. Aber das hier ist Dein Ding, Dein Werk! Warum lässt Du es einfach so liegen und machst andere verantwortlich dafür? So hat keiner mehr Bock, hier irgendwelche Verantwortung zu übernehmen, einfach weil es niemanden gibt, der klar sagt "Das hier wird jetzt gemacht!". Weißt Du, was passiert, wenn Du weg bist? Es streiten sich alle darum, was Buo will.
      Entweder Du gibst dieses Ding komplett ab oder Du kümmerst Dich auch mal darum! Denn so, wie es jetzt ist, geht es einfach nicht. So ziehen alle in verschiedene Richtungen und nicht mehr an einem Strang. Das kann auf Dauer einfach nicht gut gehen.
      Ich schätze sehr, was Du auf die Beine gestellt hast. Aber Filb braucht, gerade jetzt, wo es immer mehr in der Irrelevanz versinkt, eigentlich eine Leitung, die eine klare Richtung vorgibt. Filb hat sich von anderen Pokémonforen in der Vergangenheit vor allem dadurch abgehoben, dass hier auf höherem Niveau diskutiert wurde. Das ist jetzt nicht mehr so der Fall und das ist fatal. Gerade im Zeitalter von Social Media braucht Filb eigentlich ein klares Image und eine Social Media Präsenz - die ist zwar theoretisch vorhanden. Allerdings werden sämtliche Filb-Beiträge auf Twitter kaum retweetet, die Instagram-Bilder kriegen kaum Likes. Filb braucht kein Mega-Social-Media-Team, aber ich denke, ich liege nicht falsch, wenn ich feststelle, dass es mit der Social Media Präsenz derzeit nicht gut läuft.
      All das braucht einen zentralen Kopf. Und das bist derzeit Du, Buo. Also übernimm' endlich Verantwortung oder gib' sie ab!

      2. Der Discord-Server
      @Ranumi, Du kannst mir erzählen, was Du willst. Der Discord-Server war meiner Meinung nach ein Fehler.
      Zunächst einmal zu den Leuten, die den Discord-Server auf die Beine gestellt haben: es hieß mit gutem Grund (Datenschutz) immer wieder, dass ein Discord-Server nicht möglich ist. Ganz ehrlich? Als es dann doch passiert ist, entstand bei mir der Eindruck, dass das vollkommen über die Köpfe der Verantwortlichen hinweg entschieden worden ist.
      Leute, ist euch eigentlich klar, dass man Buoysel und Matze als Betreiber möglicherweise verklagen kann, sollte da irgendetwas schief gehen? Ist euch klar, dass Discord nicht den Datenschutzbestimmungen von Filb entspricht? Ist euch klar, dass ein offizieller Server immer zu Filb zurück geführt werden wird, wenn irgendwas ist? Und dass Leute, die das Ganze nie wollten (verdammt, Buo, setze bitte Deine Autorität durch!), dafür verantwortlich gemacht werden?
      Warum der Discord-Server meiner Meinung nach ein Fehler war, habe ich ja schon mehrfach gesagt. Kurzfassung: die gesamte Aktivität hat sich dorthin verlagert. Und Ranumi, Deine Aussage zur abnehmenden Aktivität, das macht das Ganze eigentlich nur schlimmer. Der Discord-Server hat Filb absolut keine Aktivität oder neuen User gebracht, es war nur ein neues Feature und die Leute wurden nach einer Zeit müde (was ich verstehen kann. Was auf dem Server abging war für mich nichts, wo ich meine Zeit und Energie reinstecken wollte und ich denke, anderen geht es genauso. Bin deshalb auch schon einige Wochen nicht mehr dabei). Was dann auch noch negative Auswirkungen auf das Forum gehabt hat, weil es Leute gibt (und ich kenne da einige mehr als mich), die nur wegen dem Discord-Server gegangen sind.
      Der Server muss nicht weg. Dafür ist es schon lange zu spät. Aber er war ein Fehler.

      3. Der Umgang mit dem PokéWiki
      Seien wir mal ehrlich: die meisten Leute haben Filb über das PokéWiki gefunden oder sich hier angemeldet, um für das Wiki besser miteinander zu kommunizieren. Aber statt diesen Verdienst zu würdigen, ist das Wiki immer stiefmütterlich behandelt worden, was über längere Zeit dazu geführt hat, dass die Wikinger verständlicherweise irgendwann ihr eigenes Ding gemacht haben. Ja, auch das Wiki hat einen Discord-Server. Und wisst ihr übrigens, wen das Wiki nicht mehr verlinkt hat?
      Fakt ist, das Wiki hätte mehr Respekt verdient als ihm von Filb je entgegen gebracht worden ist. Ja, die Beziehungen waren mal besser und mittlerweile gibt es da nicht mehr wirklich eine Beziehung. Was ich absolut nachvollziehen kann.
      Aber es hat Filb sehr geschadet. Ich weiß nicht, inwieweit sich das noch beheben lässt, um ehrlich zu sein. Vielleicht versucht ihr es ja mal.

      4. Weniger kompetente Moderatoren
      Ich sag's mal so: es gibt hier einige Mods, die reden gerne viel und machen wenig. Mehr muss ich glaube ich nicht sagen. Ich möchte auch absolut keine Namen nennen.
      So eine Moderation schadet einem Forum. Es gibt zu viele Bereiche, die nicht so gepflegt werden wie sie sollten (Social Media) und zu viele Ideen, die nicht oder nicht richtig umgesetzt werden. So hat dann auch irgendwann keiner mehr Lust, in der Moderation zu arbeiten. Zusätzlich zu der Sache mit Buo. Und ja, ich weiß, dass es in der derzeitigen Lage nicht mehr möglich ist, Leute zu finden, die den Job wrklich dauerhaft gut erledigen können.

      Das sind meiner Ansicht nach die vier Hauptprobleme.
      Kann Filb noch gerettet werden? Ich glaube ehrlich gesagt nicht mehr daran. Die Lage ist zu verfahren. Und ich bin halt leider nicht der bonbonrosa WWW, der ich gerne wäre. Ich bin eine Ratte. Ich verlasse das Schiff, bevor es sinkt.
      Danke für die tolle Zeit und die tollen Leute, die ich hier kennenlernen durfte. Schade, dass es nun vorbei ist. Aber nichts währt für immer. Das macht den Wert der Dinge aus.

      Macht's gut!
      Maji
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.