Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die Digimon Allianz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eine kleine Zusammenfassung zur heutigen DigiNavi:
      Erstmal vorneweg, es gab keine Infos zu Digimon Survive.
      Hauptsächlich ging es um die neue Vital Bracelett, die im März 2021 in Japan erscheint, einige Händler bieten auch schon einen Import an. Hier wurden die ganzen Funktionen ausführlich erklärt, vom interagieren mit dem Digimon, zum Training mit dem Digimon bis hin zur Digitation des Digimon.
      Danach ging es kurz um die V-Pets, die alten Versionen wurden scheinbar wieder remastered.
      Daraufhin ging es dann um die neuen Digimon Karten, Decks Booster etc.
      Dann ging es in die Merch-Ecke, angefangen mit neuen Amplified Figuren. Im Januar kommt Imperialdramon dazu, die Version kann zwischen beiden Formen wechseln, im März erscheint dann Machinedramon, die bisher größte Amplified Version. Amplified Digimon Figuren sind eigentlich Modellbaukits die man selber zusammenbauen muss, davon hab ich erst vor kurzem erfahren und bekomme eine zu Weihnachten (aber wahrscheinlich verspätet xD).
      Dnach wurden neue Plüschis, neue (normale) Figuren, neue Kleidung (in so gut wie jeder Rubrik), neue Handyhüllen und neue Figuren die Ladekabel halten können angekümdigt.
      Außerdem sollen die neuen Digimon aus Digimon Adventure 2020 auch im neuen TCG dabei sein, aus Spoiler Gründen sage ich nur es handelt sich um paar der größeren Gegner die wir bereits sahen.
      Zum Schluss gab es ne kleine Ankündigung zu Digimon ReArise (japanische Version).

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Da in dem anderen Thread wie ganz vorne erwähnt nix mehr los ist würde ich ganz gerne hier unterkommen ^^.

      Lieblingsdigimon: Gabumon, Tentomon, Piedmon, Myotismon, Apocalymon
      Lieblingsspiel(e): Digimon Masters Online
      Lieblingsstaffel(n): 01, 02 und Digimon Adventure von 2020 (ist das jetzt die achte Staffel?)
      Lieblingscharakter (Anime): Matt Ishida, Hikari Yagami, T.K. (ab Staffel 02)

      Warum aber gerade heute? Ich schau im Moment Digimon Adventure (2020) und bin jetzt mit Folge 6 fertig. Von den Animationen her wäre an einigen Stellen noch Luft nach oben, aber prinzipiell gefällt es mir deutlich besser als Tri. Hab da grade sehr viel Spaß beim schauen und muss feststellen dass da mit viel Liebe zum Detail rangegangen wurde, soviele Callbacks und Anspielungen ohne das es zu sehr im Fokus ist. Was mir aber wirklich gefallen hat:

      Display Spoiler

      Zum einen wirkt die Welt zu Beginn sehr jung, die prähistorischen Digimon und die erste Szene am See waren klasse. Das gibt erstmal Interpretationsspielraum nach Tri. Von den ersten beiden Staffeln her hab ich es noch so in Erinnerung als wäre die Welt direkt mit dem Internet erschaffen worden, hier wurde aber gesagt lediglich das Netzwerk das beide Welten verbindet stamme von den Menschen. Gefällt mir super da ich nie ein Fan davon war in der Digiwelt nur nen passiv entstanden Datenhaufen zu sehen. Und auch wenns in den restlichen Folgen vermutlich nicht mehr so ins Detail geht würde mich mal interessieren ob es jetzt eine Welt nach nem Neustart ist, es sieht alles sehr unberührt aus im Gegensatz zu Staffel 1 oder Frontier aber dieses Heilige Digimon sprach ja von nem vergangenen Krieg und bei nem Neustart wären ja alle Daten resettet worden. Bin gespannt ob da noch was kommt oder warum alles so unberührt aussieht.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Also erstmal willkommen, immer schön neue Leute hier zu sehen :D

      Und wenn ich hier schon sehe, Digimon Masters Online? Spielst du aktiv? Also ich bin grade in den letzten Wochen wieder sehr aktiv, spiele das aber auch schon seit anbeginn der Zeit, also so 2011 müsste das gewesen sein xD
      Bei Interesse an einer Gilde oder ähnliches einfach mal drauf ansprechen :D

      Also ich muss auch sagen das gerade der Anime mich wieder ziemlich beeinflusst. Ich habe das Gefühl, dass ich mich nur noch mit Digimon beschäftige. Digimon ReArise, Digimon Masters Online, der aktuelle Anime, der Rewatch von Adventure 02 und sogar soll bald ein Englisch-Patch zu Lost Evolution kommen. Und wenn dann mein Weihnachtsgeschenk endlich da ist, auch meine erste richtige Digimon Figur <3
      Dadurch ist auch das Warten auf Digimon Survive umso schwerer, aber hoffentlich kommen bald News nach so einer Dürre an Infos. Wurde ja zumindest gesagt das Anfang des Jahres neue Infos kommen.

      Edit:

      Totodile wrote:

      (ist das jetzt die achte Staffel?)
      Hmm komm ganz drauf an wie man rechnet.
      Aber müsste sogar die neunte sein.
      Digimon Adventure 01, 02, Tamers, Frontier, Data Squad, Xros Wars, Xros Wars 02 (oder auch Digimon Hunters genannt), Digimon Universe und Adventure 2020.
      Also so sehen es die Japaner zumindest und rechnen diese auch als Canon an.
      Kann aber scheinbar jeder anders sehen, auch wenn ich es wie die Japaner sehe :D

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)

      The post was edited 1 time, last by Ephraim97 ().

    • Btw habt ihr Interesse an News zu Digimon ReArise? 1
      1.  
        Ja (0) 0%
      2.  
        Nein (0) 0%
      3.  
        Mir egal (1) 100%
      Falls hier welche Digimon ReArise spielen...

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)

      The post was edited 1 time, last by Ephraim97 ().

    • News meinetwegen, aber zuerst wären Infos darüber nützlich. Ich für meinen Teil kenne es noch nicht und werde jetzt mal meine Suchmaschine fragen gehen.

      Edit: Aha, es ist ein Smartphone-Spiel. Dann bin ich raus, mein Smartphone ist (mit voller Absicht) uralt und kann nichtmal Pokemon Go spielen.
    • @Ephraim97 muss dich leider enttäuschen, hab das mal ne kurze Weile gespielt, bin da aber nie weit gekommen. Bin auch mit anderen Games ganz gut versorgt ^^. Ist aber auch das einzige Digimon-Spiel das ich gespielt habe, irgendwie waren die meisten Titel zu sehr auf dem Pokemon-Trip und haben das vernachlässigt was der Anime eigentlich ausgesagt hat (das erste für die PlayStation soll ja echt gut gewesen sein aber schon da fand ich dieses Zucht-und-Level-Konzept unschön).
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Was ich wirklich empfehlen kann sind die Digimon Story Teile, vom DS bis zur Switch oder PS4.
      Ja die sind teilweise so aufgebaut wie Pokemon, aber das liegt halt an rundenbasierenden Kämpfen.
      Die sind tatsächlich Games die eher an die Animes ran reichen. Bzw an die Mangas.

      Die Digimon World Teile (nicht zu verwechseln mit den Story teilen, da diese lokalisiert auf dem DS auch World heißen) waren auch nie was für mich, grade wegen diesem Zucht Konzept.
      Da tut es einem weh das Digimon sterben zu sehen, aber auch das ewige neuzüchten.
      Kaum hat man ne Mission oder so fertig ist das Digimon tot, nochmla von neu trainieren etc.

      Also ich hab grad die DS Teile sehr gemocht auch wenn die aktuelleren Story Teile auf der PS4/Switch auch sehr gut sind.
      Die auf dem DS sogar noch komplett englisch. Davon hab ich eins auch als Modul, das andere will ich mir aber noch nachkaufen :D

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Da diese Woche keine Folge kommt, dachte ich mir, ich mach ein kleines Review zu der Digimon Figure-rise Figur die ich zu Weihnachten bekommen habe.
      Auch einfach deswegen da bald neue erscheinen und manche vielleicht Interesse daran haben.

      Also erstmal zur Info, Figure-rise Figuren zu Digimon sind offiziell von Bandai lizenzierte Modellbau-Kits und haben auch den Beinamen Amplified.
      Diese haben dann auch Besonderheiten gegenüber normalen Figuren, wie z.B. bei der WarGreymon Version.
      Hier kann man beide Dramon Killer an eine Hand packen, oder den Schild ausfahren und damit vergrößern und sogar vorne an die Hände bzw. Arme anbringen, in die Schutzposition.
      Diese ist auch recht groß sind ca. 30 cm, hat auch bewegliche Gelenke bis hin zum Hals.
      Es gab 132 Teile, kleiner als die meisten Puzzles, aber es hat um die 5h gedauert zumindest bei mir xD
      Also für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt, als Nachteil würde ich das abzwicken aus den Bausätzen anführen. Einfach da man die Reste nicht perfekt abbekommt, auch wenn man das mit Übung vielleicht mal besser kann.
      Ich muss aber auch sagen es war einfacher als gedacht, aber ich habe Übung bei Modellbau, könnte also etwas schwieriger sein für andere.

      Bisher gibt es drei Figuren, WarGreymon, MetalGarurumon und Omegamon. Dieses Jahr kommen Imperialdramon und Machinedramon hinzu, wie bereits berichtet.
      Bei Imperialdramon ist die Besonderheit, das wechseln der Modi. Also sowohl der Draogn Mode als auch der Fighter Mode. Machinedramon hingegen soll die bisher größte Amplified Figur sein.


      Bilder vor dem zusammenbau findet ihr im Bilderpflicht Angeber-Thread: [Bilderpflicht] Einkäufe-Angeber-Thread

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)

      The post was edited 2 times, last by Ephraim97 ().

    • Machinedramon klingt ziemlich reizvoll, wüsste allerdings nicht wo ich die Figur noch unterbringen soll. Müsste ich meine Vitrine wieder umräumen. Aufkleber sind da aber nicht dabei oder? Hatte das bei der Flying Lamb und der Thousand Sunny und fand das weniger toll, erfahrungsgemäß werden die Aufkleber irgendwann rissig oder blättern ab.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Die Frage ist halt auch um wie viel größer Machinedramon sein wird. Grade wenn man bedenkt das WarGreymon schon ca. 30 cm groß ist.

      Aufkleber waren dabei, die waren auch teilweise das schwerste an dem ganzen xD
      Aber sehen qualitativ recht gut aus, aber wie die Zeit das beeinflusst kann ich nicht sagen.
      Waren aber auch recht wenige, der Großteil war das Wappen des Mutes auf dem Schild.
      Dann halt die Augen die unter dem Schädel angebracht wurden und dann halt die Krallen an der Hand (nicht die Dramon Killer) bzw. nur der Daumen.
      Wenn ich jetzt nichts vergessen hab >.<

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Selbst Wargreymon wäre schon schwierig, hab aber auch Machinedramon mit Metalseadramon verwechselt. Machinedramon hat allerdings auch seinen Reiz, wäre somit immernoch meine erste Wahl ^^. Das hat dann vermutlich auch sehr wenig Aufkleber da ja fast alles grau ist. Das Wappen von Wargreymon wäre schon wieder was das mich bisl abschreckt, hab auf beide Schiffe das Zeichen der Strohhüte kleben müssen und da war verdammt viel Augenmaß dabei, am Ende hatte ich noch ne Blase bei der Sunny und damit bisl Deformierung, fällt nicht so stark auf aber ich weiß das es da ist.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader

      The post was edited 1 time, last by Totodile ().

    • Totodile wrote:

      Selbst Wargreymon wäre schon schwierig, hab aber auch Machinedramon mit Metalseadramon verwechselt. Machinedramon hat allerdings auch seinen Reiz, wäre somit immernoch meine erste Wahl ^^. Das hat dann vermutlich auch sehr wenig Aufkleber da ja fast alles grau ist. Das Wappen von Wargreymon wäre schon wieder was das mich bisl abschreckt, hab auf beide Schiffe das Zeichen der Strohhüte kleben müssen und da war verdammt viel Augenmaß dabei, am Ende hatte ich noch ne Blase bei der Sunny und damit bisl Deformierung, fällt nicht so stark auf aber ich weiß das es da ist.
      Also ich mag die Meister der Dunkelheit nicht so gerne, müsste ich mich entscheiden würde die Wahl aber auf Machinedramon fallen.

      Naja es kommt halt drauf an, vielleicht die paar Oragenen oder Roten Parts wären für Aufkleber.
      Oder halt etwas das im Anime aufleuchten würde etc.

      Was das Wappen etc. angeht, hatten diese Markierungen wo die drauf müssen.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Bin ja immernoch dabei die neue Version der ersten Staffel zu schauen:

      Display Spoiler

      Bin gespannt wann Leomon abkratzt, Angemon hats ja schon wieder umgehauen. T.K. darf in dieser Version aber auch nichts machen, erst ne ewig lange Rettung, dann wird direkt wieder das Ei geklaut. Das war jetzt Folge 20, ich bezweifel langsam das Kari überhaupt noch auf Gatomon trifft bzw. dürfte deren Story supper kurz ausfallen. Find ich etwas unschön und auch das Omnimon schon zum zweitenmal einfach so aufgetaucht ist, wenn Nidhoggmon zu stark ist dann kann man denen das halt nicht als Gegner vor die Nase setzen.

      Dafür war der Auftritt von Bullmon und Velgremon ganz nice, mal was anderes als Champion- oder Ultra-Level und dadurch auch schwieriger einzuschätzen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Bin jetzt mitten in Folge 32 von Digimon Adventure (2020):

      Display Spoiler

      Es ist so verdammt cool das Patamon nicht zwingend zu Angemon digitieren muss und die Armor-Level auch dabei sind. Und es war einfach nur genial animiert, das hatte Tempo, das hatte Power, ich liebe es! Nur schade dass der Kampf so kurz war. Jetzt machen die aber hoffentlich Dampf und bringen endlich Kari und Gatomon zusammen.

      Was mich ein wenig stört, ist wie häufig die Truppe getrennt wird, die einzige Entschädigung sind da Joey und Gomamon bei dem Versuch aus der Heißen Quelle zu entkommen xD

      edit: Und die passive Art von Kari nervt, hab zwar nen Verdacht warum das so ist, aber es ist echt anstrengend. Im Original war sie zu Beginn auch sehr zurückhaltend aber da hat sie wenigstens mit den Digimon interagiert. Bisher hatte sie seit ihrem Auftauchen vielleicht 5 Sätze an Text. Mal schauen ob sich das noch ändert...

      edit2: Na klappt doch mit Kari und es ist auch nicht gleich alles perfekt mit Gatomon, war im Original ja etwas anders.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader

      The post was edited 2 times, last by Totodile ().

    • Display Spoiler

      Mir ist es immer wieder ein Rätsel, wie man auf die Idee kommt, mit Champion-Level Digimon gegen Ultra-Level-Digimon zu kämpfen. Jedenfalls, auf Metal-Garurumon freue ich mich nächste Woche :D
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • gohan92 wrote:

      Display Spoiler

      Mir ist es immer wieder ein Rätsel, wie man auf die Idee kommt, mit Champion-Level Digimon gegen Ultra-Level-Digimon zu kämpfen. Jedenfalls, auf Metal-Garurumon freue ich mich nächste Woche :D

      Display Spoiler
      Naja in der ersten Staffel wurde zumindest angedeutet dass das möglich ist nachdem sie bei Piximon trainiert hatten (als es den zweiten Kampf gegen Shellmon gab). Theoretisch hätten die alten Digimon in der zweiten Staffel auch dazu in der Lage sein müssen (wobei die vielleicht nochmal zusätzlich durch den Verlust der Wappen geschwächt waren) aber dann wäre ein guter Teil vom Anfang überflüssig gewesen und man hätte gleich mit Ultra-Digimon starten müssen oder ner so hohen Gegnerzahl dass der Vorteil den die Partner-Digimon gegenüber wilden Digimon haben hinfällig ist.

      Mich nervts aber auch, besonders wenn schon klar ist dass sie gegen höhere Level keine Chance haben und dann glauben noch ein zweiter oder dritte Angriff würde nen Unterschied machen nachdem der erste nichtmal nen Kratzer hinterlassen hat.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • So, Folge 48. Ein schöner Kampf. Weniger toll fand ich die Vorschau auf die nächste Folge.
      Display Spoiler
      Wenn im letzten Satz die Frage kommt "können die auserwählten Kinder Millenniummons Wiederauferstehung verhindern?" und darauf der nächste Episodentitel mit was ich, wenn auch nur grob, übersetzt als "Die Ankunft Millenniummons" geschrieben stehen sehe, ist das ein dickes, fettes Nö!! auf die Frage.

      The post was edited 2 times, last by Calor ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.