Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die Digimon Allianz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Cool bleiben.

      GG 17
      Durch die Vorschau hätte ich ja eher an ein böses Digimon wie IceDevimon gedacht, aber es war mal wieder ein Missverständnis. Leider macht es diesmal für mich wenig Sinn, denn die Digimon, die es kühler brauchen, hätten doch einfach drumrum gehen können. Da war wohl der Captain zu stur für.
      Dafür wurde dann die Austauschbarkeit der Partner gezeigt, wie es schon in Xros Wars ging. Mal sehen, was daraus wird.


      Und nächstes Mal wechseln wir von Digimon zu Peter Pan.
    • Calor wrote:

      Dafür wurde dann die Austauschbarkeit der Partner gezeigt, wie es schon in Xros Wars ging. Mal sehen, was daraus wird.
      Ich würde nicht unbedingt von Austauschbarkeit sprechen, sondern von Charakterinteraktionen zwischen Digimon und Menschen, die einander nicht zum Partner haben. In Xros Wars gab es streng genommen keine festen Digimon-Partner, abgesehen von Shoutmon und Mikey. Daher war die Bindung auch nicht so stark und eine Kooperation mit anderen Menschen war leichter einzubinden.
      Allerdings haben wir hier feste Digimon/Mensch-Bindungen wie in alten Serien und dennoch kam es zu einem Ruli/Teslajellymon-Kampf aufgrund der Situation. Hatten wir so etwas abseits von Xros Wars mal gesehen?
      Ich finde das aber gut, dass die Digimon nicht nur eine Bindung zu ihrem Hauptpartner aufbauen, sondern auch zu den anderen menschlichen Charakteren.
      Wir haben ja auch schon häufiger mal gesehen, dass Gammamon, während Hiro in der Schule ist, seine Zeit mit Kiyoshiro verbringt bzw. er auf den kleinen Triceratops aufpasst. Macht auch Sinn, da Kiyoshiro ein abgeschlossenes Studium vorweisen kann und folglich nicht mehr zur Schule gehen braucht.
      Villeicht sehen wir mal eine Situation, in der Kiyoshiro und Gammamon auf sich alleine gestellt sind, während Hiro in der Schule ist und Jellymon mal wieder illegal Waren vertickt.^^
    • In Xros Wars waren die jeweiligen "Armeen" an das jeweilige Digivice gebunden und konnten erst ausgetauscht werden, nachdem genug Vertrauen aufgebaut wurde.
      Wer war Mikey nochmal? Habe nur die Subs von Xros Wars gesehen und nach dem Ausprobieren der ersten Folge von Digimon Fusion verdrängt, dass es Fusion gibt.
    • Mikey=Taiki

      Jedoch gab es wie Gaudium schon meinte mehrere Partner. Auch im Manga wurden die in Xros Wars oft getauscht.
      Shoutmon war als einziger immer bei Taiki. Greymon war zB auch schon mal bei Taiki.
      Oder Dorulumon bei Kiriha.
      In der 2. Staffel ging das ja auch noch sehr weit was tauschen anging.
      Wirklich feste Partner gab es halt nicht, bis auf Shoutmon.

      Hier ist das ja dann nochmal anders ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Diesmal (Folge 19) war es endlich mal wieder etwas düsterer, fast so wie ein Spätnachmittag.
      Wobei ich
      Display Spoiler
      Gammamons ersten Botengang ziemlich dumm finde. Da fällt niemandem komisch auf, dass Gammamon die Schokolade tragen kann? Bei allem vorher könnte man ja noch sagen, "das ist so programmiert, als ob, ist aber in Wirklichkeit nur Datenaustausch, doch wenn die physikalisch vorhandene Ware plötzlich vom "Hologramm" getragen werden kann...
    • Display Spoiler
      Also ich fand den ersten Botengang süß, aber ich verstehe was du meinst. Denn jeder abgesehen von den Tamern sollte sie ja nur als Hologramme kennen.

      Die Folge war auch wirklich düsterer als die vorigen, auch wenn die Episodentitel vorher eher auf was düsteres hingewiesen hatten. Naja man wollte es wohl nicht all zu offensichtlich machen.

      Bin ja mal gespannt auf die nächste Folge, aber so langsam fehlt auch das erste Ultra-Level ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Ephraim97 wrote:

      Bin ja mal gespannt auf die nächste Folge, aber so langsam fehlt auch das erste Ultra-Level ^^
      Sie werden wahrscheinlich nicht eher die Digimon auf das Ultra-Level digitieren lassen, bis die Sache mit GulusGammamon geregelt ist. Und so langsam wird es Zeit dafür. Folge 14 bis 19 waren "ganz nett", aber bisschen Story darf so langsam (oder eher schnell) gerne kommen.
    • Calor wrote:

      Spinne am Morgen, Kummer und Sorgen.

      GG 21
      Gulusgammamon zeigt sich mal wieder und Gehirne wurden gefressen, was ich zumindest so interpretiere, dass es auch Tote gab. Damit wird es also wieder mal härter und die Hoffnung auf eine Verdichtung der Handlung steigt.

      Ja. Das erste Mal, dass ein Digimon vorsätzlich Menschen umgebracht hat, ohne dass es unklar bleibt, ob die Menschen tatsächlich am Ende auch tot bleiben. Selbst Hiro war geschockt, als er die kopflosen Kokons gesehen hat. Ziemlich heftige Episode. Einige Arukenimon-Shots hätten mir als Kind damals wohl Albträume beschert. Ich fand ja schon damals in 02 Arukenimon ziemlich creepy, aber hier war sie einfach zehnmal gruseliger.

      Offenbar sollten wir uns nach dieser und der letzten Episode an menschliche Tode gewöhnen. Interessant ist, dass GulusGammamons erstes Erscheinen mit einem Digimon-Mörder in Verbindung steht, während er im Kampf mit einem Menschen-Mörder ein zweites Mal erscheint. Immer dann, wenn die Brutalitätsschwelle der Serie überschritten wurde, taucht Gulus auf.
      Außerdem hat Gulus wohl eine Vorliebe seine Gliedmaßen in Gegner reinzustecken. Erst seinen Schweif in Sealsdramon und jetzt seine Faust in Arukenimon. Was kommt wohl als Nächstes, seine Füße? (That sounds kinky as hell)

      Jedenfalls ist das jetzt der zweite brutale Tod von Arukenimon nach ihrem bedauernstwerten Ende durch Malomyotismon.

      Außerdem wurde es hier deutlich - wenn es nicht schon bei der Pixiemon-Folge klar war -, dass Gulus auf dem selben Stärkelevel wie ein Ultra-Level-Digimon ist. Dann ist der Hate von einigen, dass Gulus die schwächste "dunkle Digitation" sei bestreitbar, da es theoretisch Skullgreymon besiegen könnte.

      Nächste Folge scheint wohl eher eine Kiyo-Folge zu werden. Mit der Ultradigitation rechne ich aber noch nicht.

      The post was edited 1 time, last by Gaudium ().

    • Also ich hätte alles erwartet, aber keinen 02 Flashback xD

      Auch finde ich es interessant das GulusGammamon tatsächlich ein anderes Bewusstsein hat als die anderen Champion Level. Also quasi eine gespaltene Persönlichkeit.
      Gammamon und die "normalen" Champion Level sind ja wie in jedem bisherigen Anime an ein Bewusstsein geknüpft. Auch die Tatsache das die Zeit noch nicht reif ist finde ich sehr interessant.

      Ja GulusGammamon scheint tatsächlich keine Probleme zu haben Ultra-Digis zu bekämpfen, wenn ich das mit meinem Digivice vergleiche ist es eig sogar eine der schwächeren Varianten xD
      Bin auch dementsprechend neugierig wie man das ganze künftig umsetzen will, gar keine Ultra-Digitation? Denn zumindest für Gammamon scheint die nicht nötig zu sein.
      Außerdem sind wir ja schon recht nah an der Mitte (wenn wir von 50 Folgen ausgehen) und bei weitem noch nicht ein Ultra-Partner zu sehen.

      Die Digiwelt selbst ist auch noch weiter entfernt, falls diese überhaupt noch im Anime auftaucht.

      Achso bevor ich es vergesse, nächste Woche scheint die Episode auszufallen, zumindest meines Wissens nach.

      Es geht dann in 2 Wochen erst weiter...

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Da scheint die Spielefront ja gut bedient zu sein! Ich freue mich jetzt schon auf jedes Einzelne der Spiele und bin gespannt, was sie daraus machen werden : )
      Und sehr schön zu hören, dass Survive nicht auf Eis gelegt wurde, wie einige befürchteten.
    • Muthmeister wrote:

      Da scheint die Spielefront ja gut bedient zu sein! Ich freue mich jetzt schon auf jedes Einzelne der Spiele und bin gespannt, was sie daraus machen werden : )Und sehr schön zu hören, dass Survive nicht auf Eis gelegt wurde, wie einige befürchteten.
      Freu dich da nicht zu früh, die bauschen das relativ auf.
      War bei der Con Live im Stream dabei, die Survive Infos stimmen schon, gibt auch paar neue Trailer bei Bandai auf YT.

      Alles andere war nur eher theoretisch gemeint und wird wahrscheinlich auch nicht kommen.
      Bis auf den neuen Story Teil, dieser ist sogar länger als Survive bereits "angekündigt" worden.
      Es sei in Produktion etc. wird aber viel länger brauchen.
      Das was ich bisher zu dem Story Teil sagen kann, es wird keine direkte Fortsetzung von Cyber Sleuth sondern steht für sich selbst.
      Wie damals auch Digimon Story DS und Story Dawn/Dusk (bei uns World DS und World Dawn/Dusk) nichts direkt miteinander zu tun hatten.
      Außerdem stehen die Olympus 12 im Mittelpunkt, damit kann ich vllt dann endlich Apollomon wieder sehen <3

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Was mein Vorredner sagt.

      Digimon Survive und das neue Digimon Story, was anscheinend die Olympus XII behandeln wird sind die einzigen Digimon-Spiele, die in absehbarer Zeit (das heißt, die kommenden drei bis fünf Jahre) zu erwarten sind. Remake vom ersten Digimon World, Digimon World 2003 oder ein Digimon Open World Game werden frühestens in vielen Jahren erscheinen, weil gerade noch nicht entwickelt wird.
      Es ist Schade, wie wenig Budget in Digimon fließt. Digimon hätte das ganz große Potenzial wieder ganz oben mitzuspielen, aber außer Anime-Serien und Movies macht man halt kaum etwas.
    • Ja da sehe ich halt auch etwas die GameFreak-Thematik.

      Wie Masuda auch schon erwähnt hatte damit das die Spieler eher aufs Smartphone schauen etc.

      Man geht wie auch Masuda von falschen Annahmen aus, also sprich noch bevor man es versucht, sieht man schon den Verlust oder die Niederlage.
      Oder man sagt etwas wie wenn die Community dahintersteht etc.
      Klar ohne Community die die Games kaufen, macht man Verluste, aber das ist die falsche Politik dahinter.

      Sowohl in Japan als auch im Westen wurden die Digimon Story teile recht gut verkauft (für Digimon Verhältnisse, klar kann man das nicht mit Pokemon, Mario, Zelda etc vergleichen), Next Order war da etwas schlechter. Allein wenn man daran denkt das Cyber Sleuth das einzige Game ist was auf 2 Konsolen erschien (auf Digimon bezogen, soweit ich weiß und dazu auch kein Multigen Titel war, sondern viel später geportet wurde) muss das auch was heißen.

      Naja aber ändern kann sich da halt nix, die Community steht halt dahinter das neue Games erscheinen, aber wenn die Producer es nicht machen wollen bringt das kaum was.
      Ich für meinen Teil freue mich auf Survive, ein nie dagewesenes Spielprinzip für mich und natürlich nochmal mehr auf den Story-Ableger.
      Bin schon sehr gespannt :D

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Gaudium wrote:

      Es ist Schade, wie wenig Budget in Digimon fließt. Digimon hätte das ganz große Potenzial wieder ganz oben mitzuspielen, aber außer Anime-Serien und Movies macht man halt kaum etwas.
      Die ganzen Leute sind auf compepitive und e-sports aus, Digimon müsste da ebenfalls Fuß fassen, aber mit welchem Konzept?
      Allein in Pokemon bei den National- und Regionalmeisterschaften gibt es mit TCG, VGC, Tekken, Unite und GO ganze 5 Kategorien die an einem Wochenende gespielt werden. Alle haben ihre eigenen Turniere und Altersklassen. Wenn man das ganze alles separat nimmt und auch die Altersklassen von einander unterscheidet, sind das ganze 15 Turniere an einem Wochenende, was bei Pokemon durchgeführt wird und worin sich die Teilnehmer messen können. Und das nur in Deutschland.
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • Calor wrote:

      Hat hier zufällig jemand 'ne Ahnung, ob es irgendwann weitergeht mit Ghost Game?
      Leider nein, Toei ist da recht still bzw. hab ich nichts mitbekommen.
      Leider zählt das ja auch für One Piece und Dragon Quest etc.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.