Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon Reisen: Die Serie

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pokémon Reisen: Die Serie

      Filb.de-News #4494 von Ephraim97 am 23.04.2020 um 17:41 Uhr
      Heute, am 23.04.2020, wurde der neue Pocket Monsters (2019) Anime für Deutschland angekündigt.

      Der Anime soll noch dieses Jahr bei Super RTL starten, ein genaueres Datum ist nicht bekannt. Der Anime soll hierzulande Pokémon Reisen: Die Serie heißen.

      Die offizielle Ankündigung dazu findet ihr hier.

      Unter "Weiterlesen" findet ihr den deutschen Trailer dazu.
      Pokémon Reisen: Die Serie - Trailer
    • RobbiRobb wrote:

      Kleiner Hinweis an die News-Schreiber (@'Ephraim97'?): Die Seite wurde im Wiki ohne Weiterleitung verschoben und ist jetzt hier zu finden. Wäre dankbar, wenn das jemand anpassen könnte ^^
      Ok werd es bearbeiten, nicht wundern wenn der Beitrag kurz offline ist ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Ich frag mich ohnehin, warum man alles verdeutschen muss. Hat man ja bei der App Pokemon "Go" auch nicht (Gottseidank, denn Pokemon Gehen wäre etwas komisch gewesen). Finds in Ordnung, man hätte es auch Pokemon Odyssee, Pokemon Weltenbummler oder schlicht Let's Go Pokemon nennen können.
    • Ich finde Pokemon Journey klingt sogar ziemlich nice aber Pokemon Reisen klingt echt bescheuert :D

      Der Vorschlag mit Pokemon Odyssey ist ziemlich nice wobei man aber sagen muss dass eine Odyssey mehr ein herumirren ist.
      Naja aber ich finde es gibt schlimmeres. An die Titel von Sonne und Mond kann ich mich gar nicht mehr erinnern daher ist mir das relativ egal. Und das Logo ist dafür ziemlich cool.
    • Veniko wrote:

      Lord-Tarkun wrote:

      Der Vorschlag mit Pokemon Odyssey ist ziemlich nice wobei man aber sagen muss dass eine Odyssey mehr ein herumirren ist.
      würde zur ersten Staffel passen. Ach war das herrlich, als nahezu jede Folge damit anfing, dass die sich irgendwo im Wald verirrten xDDD
      Ich würde zwar die erste Staffel nicht glorifizieren aber der Running Gag mit dem verlaufen war ein Guter xD
    • Lord-Tarkun wrote:

      Veniko wrote:

      Lord-Tarkun wrote:

      Der Vorschlag mit Pokemon Odyssey ist ziemlich nice wobei man aber sagen muss dass eine Odyssey mehr ein herumirren ist.
      würde zur ersten Staffel passen. Ach war das herrlich, als nahezu jede Folge damit anfing, dass die sich irgendwo im Wald verirrten xDDD
      Ich würde zwar die erste Staffel nicht glorifizieren aber der Running Gag mit dem verlaufen war ein Guter xD
      War halt ein Klassiker. Seit die den rausgenommen haben und die Charactere nur noch schnurstraks die nächste Stadt anpeilen, ist irgendwie was verloren gegangen. Auch Team Rockets Fallgruben und Pummeluffs Gesang waren nette Running Gags, ohne die etwas fehlt. Ja, ich vermisse die alten Folgen.
    • Lord-Tarkun wrote:

      An die Titel von Sonne und Mond kann ich mich gar nicht mehr erinnern daher ist mir das relativ egal.
      Der Titel der Staffel 20 war einfach "Sonne & Mond". Die anderen beiden Staffeln hatten noch einen Untertitel drangehangen.

      Veniko wrote:

      War halt ein Klassiker. Seit die den rausgenommen haben und die Charactere nur noch schnurstraks die nächste Stadt anpeilen, ist irgendwie was verloren gegangen. Auch Team Rockets Fallgruben und Pummeluffs Gesang waren nette Running Gags, ohne die etwas fehlt. Ja, ich vermisse die alten Folgen.
      Pummeluff ist doch in SM für ein paar Episoden zurückgekehrt. Finde aber auch jetzt wo Ash in Kanto ist, macht das sind. In Sachen Fallgruben fänd ich es schon lame, wenn sich TR immer noch auf diese Strategie verlassen würden.

      The post was edited 1 time, last by Impoleonxy ().

    • Impoleonxy wrote:

      Pummeluff ist doch in SM für ein paar Episoden zurückgekehrt. Finde aber auch jetzt wo Ash in Kanto ist, macht das sind. In Sachen Fallgruben fänd ich es schon lame, wenn sich TR immer noch auf diese Strategie verlassen würden.
      Hab die Alola-Folgen nicht geguckt und werde ich auch nicht. Dieser Zeichenstil ist einfach nur schrecklich. Der Stil, wie er in den ersten Staffeln war, ist der einzig wahre.
    • Veniko wrote:

      Impoleonxy wrote:

      Pummeluff ist doch in SM für ein paar Episoden zurückgekehrt. Finde aber auch jetzt wo Ash in Kanto ist, macht das sind. In Sachen Fallgruben fänd ich es schon lame, wenn sich TR immer noch auf diese Strategie verlassen würden.
      Hab die Alola-Folgen nicht geguckt und werde ich auch nicht. Dieser Zeichenstil ist einfach nur schrecklich. Der Stil, wie er in den ersten Staffeln war, ist der einzig wahre.
      Das ist halt einfach das "früher war alles besser" Prinzip was schlichtweg nicht wahr ist.
      Der alte Stil hat durchaus seinen Charme aber zu sagen er wäre der einzig wahre ist halt naja.

      Ja der Alola Stil ist etwas anders und in einigen Bereichen wird auch definitiv zurecht kritisiert aber er hat auch eine wirkliche Menge an neuen, besseren und schöneren Szenen bieten können. Falls du mir nicht glaubst kannst du diesbezüglich gerne mal googeln oder nach Yt Videos schauen, die das sowohl belegen als auch zeigen und begründen. Dieser Stil gibt Anime Machern viel mehr Freiraum, Kreativität und Möglichkeiten und das haben sie in SuMo sowas von gezeigt. Dass es noch besser geht zeigt PJ wo sie einiges wieder schärfer und noch mal besser gemacht haben.

      Abgesehen davon ist auch der XY Stil der von vielen glorifiziert wird (auch von mir) auch nicht mehr zu vergleichen mit dem klassischen.

      ich verstehe vollkommen wenn ganz viel Nostalgie sowohl mit dem alten Anime als auch mit den alten Spielen zusammen hängt (beim Anime fühle ich das ja auch) aber faktisch gesehen sind beide einfach schlecht gealtert und das neue nicht zu schauen nur weil es keinen veralteten 1997 Stil mehr fährt ist halt nicht besonders schlau vor allem da speziell SM wirklich sehr viel zu bieten hat. Auch ich musste mich anfangs überwinden aber ich bin froh dass ich es getan habe.

      "The Canipa Effect" ist ein YouTube Channel der ganz spezifisch mehrere Videos speziell zum Anime und seinen Stil gemacht hat. Ich empfehle dir mal rein zuschauen denn mMn hat er zu 1000% absolut recht was das angeht.

      youtube.com/watch?v=SMHHOMz1uUs

      youtube.com/watch?v=rrBH3IYRjaw

      https://www.youtube.com/watch?v=0Bp1f88_LWg&t

      youtube.com/watch?v=t9DorG-59Z0

      The post was edited 7 times, last by Lord-Tarkun ().

    • Lord-Tarkun wrote:

      Das ist halt einfach das "früher war alles besser" Prinzip was schlichtweg nicht wahr ist.Der alte Stil hat durchaus seinen Charme aber zu sagen er wäre der einzig wahre ist halt naja.

      Ja der Alola Stil ist etwas anders und in einigen Bereichen wird auch definitiv zurecht kritisiert aber er hat auch eine wirkliche Menge an neuen, besseren und schöneren Szenen bieten können. Falls du mir nicht glaubst kannst du diesbezüglich gerne mal googeln oder nach Yt Videos schauen, die das sowohl belegen als auch zeigen und begründen. Dieser Stil gibt Anime Machern viel mehr Freiraum, Kreativität und Möglichkeiten und das haben sie in SuMo sowas von gezeigt. Dass es noch besser geht zeigt PJ wo sie einiges wieder schärfer und noch mal besser gemacht haben.

      Abgesehen davon ist auch der XY Stil der von vielen glorifiziert wird (auch von mir) auch nicht mehr zu vergleichen mit dem klassischen.

      ich verstehe vollkommen wenn ganz viel Nostalgie sowohl mit dem alten Anime als auch mit den alten Spielen zusammen hängt (beim Anime fühle ich das ja auch) aber faktisch gesehen sind beide einfach schlecht gealtert und das neue nicht zu schauen nur weil es keinen veralteten 1997 Stil mehr fährt ist halt nicht besonders schlau vor allem da speziell SM wirklich sehr viel zu bieten hat. Auch ich musste mich anfangs überwinden aber ich bin froh dass ich es getan habe.
      Beim früheren Stil hatten die Macher genauso viel Freiraum! Du musst halt bedenken wie lange der schon zurückliegt. Mal angenommen die hätten den weitergeführt, dann wäre der Stil sicherlich nach und nach ein wenig an die neuere Zeit angepasst worden. Das man nicht durchgängig bei der Ursuppe bleiben kann ist ja klar. Veränderungen gehören nunmal dazu, das ist nunmal der Lauf der Dinge.

      Der XY-Stil kommt dem alten Stil sehr nahe, nur das er ein wenig modernisiert wurde, allerdings ohne dabei den Charme zu verlieren.

      Der Alola-Stil jedoch ist einfach mal komplett neben der Spur und bar jeder Sinnhaftigkeit. Ich mein, warum hauen die einen vollständig anderen Stil rein ohne vorher in Erkenntnis zu bringen ob die Leute eine so krasse Änderung wollen? Klar der Stil hat auch irgendwo seinen eigenen Charme, aber er passte einfach gar nicht zum vorherigen Pokémonanimestil. Man hätte damit einen x-beliebigen anderen Anime machen können oder Pokémon völlig neustarten können in dem man den alten Anime beendet und dann was völlig eigenständiges damit aufbaut. Aber eine Weiterführung eines bereits bestehenden Konzepts macht damit keinerlei Sinn!

      Inwiefern sind beide schlecht gealtert? Nur weil es dir an Vorstellungskraft mangelt? Und 'Fakt' ist daran auch nichts, sondern es ist lediglich deine Meinung und das ist ein Unterschied! Wie es mit dem früheren Stil hätte weiterlaufen können, hab ich weiter oben ja bereits beschrieben.

      Wieso ist es nicht schlau, nur weil ich etwas nicht gucke, weil es mir optisch kein Stück zusagt? Was hat das mit der Intelligenz zu tun? Klar man könnte jetzt meinen, das wär' ja einfach nur oberflächlich. Aber man muss bedenken, ein Anime ist immernoch ein Anime und keine Person in Fleisch und Blut!

      Mir persönlich hat der Anime seit der Schwarz/Weiß-Ära weder optisch, noch inhaltlich gefallen. Okay optisch geht es da ja sogar eigentlich noch. Der, meiner Meinung nach, komplette Absturz (optischer Natur) kam mit Alola erst sehr viel später. Inhaltlich war es aber dagegen durchweg schwach, aber das ist eine andere Geschichte. ;)

      Klar, Veniko und ich sind animetechnisch gesehen sicherlich nostalgisch unterwegs. Das heißt aber nicht das wir dadurch 'dumm' oder 'verblendet' sind. Wir haben nunmal unsere eigenen Vorstellungen wie der Anime hätte aussehen sollen und damit musst du halt klar kommen, anstatt die Nostalgie niederzumachen! :nb:

      The post was edited 1 time, last by Kettu ().

    • Kettu wrote:

      Lord-Tarkun wrote:

      Das ist halt einfach das "früher war alles besser" Prinzip was schlichtweg nicht wahr ist.Der alte Stil hat durchaus seinen Charme aber zu sagen er wäre der einzig wahre ist halt naja.

      Ja der Alola Stil ist etwas anders und in einigen Bereichen wird auch definitiv zurecht kritisiert aber er hat auch eine wirkliche Menge an neuen, besseren und schöneren Szenen bieten können. Falls du mir nicht glaubst kannst du diesbezüglich gerne mal googeln oder nach Yt Videos schauen, die das sowohl belegen als auch zeigen und begründen. Dieser Stil gibt Anime Machern viel mehr Freiraum, Kreativität und Möglichkeiten und das haben sie in SuMo sowas von gezeigt. Dass es noch besser geht zeigt PJ wo sie einiges wieder schärfer und noch mal besser gemacht haben.

      Abgesehen davon ist auch der XY Stil der von vielen glorifiziert wird (auch von mir) auch nicht mehr zu vergleichen mit dem klassischen.

      ich verstehe vollkommen wenn ganz viel Nostalgie sowohl mit dem alten Anime als auch mit den alten Spielen zusammen hängt (beim Anime fühle ich das ja auch) aber faktisch gesehen sind beide einfach schlecht gealtert und das neue nicht zu schauen nur weil es keinen veralteten 1997 Stil mehr fährt ist halt nicht besonders schlau vor allem da speziell SM wirklich sehr viel zu bieten hat. Auch ich musste mich anfangs überwinden aber ich bin froh dass ich es getan habe.
      Beim früheren Stil hatten die Macher genauso viel Freiraum! Du musst halt bedenken wie lange der schon zurückliegt. Mal angenommen die hätten den weitergeführt, dann wäre der Stil sicherlich nach und nach ein wenig an die neuere Zeit angepasst worden. Das man nicht durchgängig bei der Ursuppe bleiben kann ist ja klar. Veränderungen gehören nunmal dazu, das ist nunmal der Lauf der Dinge.
      Der XY-Stil kommt dem alten Stil sehr nahe, nur das er ein wenig modernisiert wurde, allerdings ohne dabei den Charme zu verlieren.

      Der Alola-Stil jedoch ist einfach mal komplett neben der Spur und bar jeder Sinnhaftigkeit. Ich mein, warum hauen die einen vollständig anderen Stil rein ohne vorher in Erkenntnis zu bringen ob die Leute eine so krasse Änderung wollen? Klar der Stil hat auch irgendwo seinen eigenen Charme, aber er passte einfach gar nicht zum vorherigen Pokémonanimestil. Man hätte damit einen x-beliebigen anderen Anime machen können oder Pokémon völlig neustarten können in dem man den alten Anime beendet und dann was völlig eigenständiges damit aufbaut. Aber eine Weiterführung eines bereits bestehenden Konzepts macht damit keinerlei Sinn!

      Inwiefern sind beide schlecht gealtert? Nur weil es dir an Vorstellungskraft mangelt? Und 'Fakt' ist daran auch nichts, sondern es ist lediglich deine Meinung und das ist ein Unterschied! Wie es mit dem früheren Stil hätte weiterlaufen können, hab ich weiter oben ja bereits beschrieben.

      Wieso ist es nicht schlau, nur weil ich etwas nicht gucke, weil es mir optisch kein Stück zusagt? Was hat das mit der Intelligenz zu tun? Klar man könnte jetzt meinen, das wär' ja einfach nur oberflächlich. Aber man muss bedenken, ein Anime ist immernoch ein Anime und keine Person in Fleisch und Blut!

      Mir persönlich hat der Anime seit der Schwarz/Weiß-Ära weder optisch, noch inhaltlich gefallen. Okay optisch geht es da ja sogar eigentlich noch. Der, meiner Meinung nach, komplette Absturz (optischer Natur) kam mit Alola erst sehr viel später. Inhaltlich war es aber dagegen durchweg schwach, aber das ist eine andere Geschichte. ;)

      Klar, Veniko und ich sind animetechnisch gesehen sicherlich nostalgisch unterwegs. Das heißt aber nicht das wir dadurch 'dumm' oder 'verblendet' sind. Wir haben nunmal unsere eigenen Vorstellungen wie der Anime hätte aussehen sollen und damit musst du halt klar kommen, anstatt die Nostalgie niederzumachen! :nb:
      1. Freiraum ja, Möglichkeiten nein. Allein die Hintergründe mit irgendwelchen komischen Farben bei Kämpfen zeigen, dass das ganze veraltet war.

      2. Der XY Stil wurde ein wenig modernisiert? Die 3D Kamera und Ashs Design wurde komplett überarbeitet.

      3. Und genau deswegen habe ich es als nicht schlau betitelt: Zu sagen dass einem der Stil persönlich nicht gefällt ist ja voll okay aber zu sagen er wäre neben der Spur und ohne Sinnhaftigkeit ist wie gesagt faktisch falsch. Er hatte seinen Sinn, er hat die Reihe weiter gebracht und er hat die Animationen verbessert.
      Bei der Aussage; es passt nicht mehr zum vorherigen Animestil stimme ich euch zu. Der Wechsel ist sehr hart aber wenn man mal genauer hinschaut gab es zwischen Diamant & perl und BW auch einen harten Wechsel. Und zwischen BW und XY noch mal das selbe. Der Stil ist seit AG ständig im Wandel und in der Arbeit und indem sie neues machen bleibt auch der Anime neu.

      4. Na klar mir mangelt es an Vorstellungskraft..... das ist es wohl! Bestimmt nicht die Tatsache, dass Animationen zig tausend mal wiederholt wurden, der Anime viel aus Standbildern bestand und Kämpfe im Grunde nur Pokemon vor bunten Hintergründen waren.

      5. Es ist deswegen nicht schlau weil ihr optik über inhalt stellt obwohl diese eigentlich eher 2-rangig ist. Dem ganzen nicht mal ne Chance zu geben obwohl der Inhalt insane ist bedeutet schlichtweg dass ihr etwas verpasst nur weil ihr nicht bereit seid euch umzugewöhnen. Es ist euer gutes Recht zu sagen, dass euch etwas nicht gefällt. Aber solange ihr den Anime nicht wirklich gesehen habt könnt ihr schlichtweg nicht nur anhand des looks sagen dass er schlecht ist.

      6. optisch geht ja eigentlich noch und kompletter Absturz optischer Natur ist halt dermaßen übertrieben...... als wäre der Anime zu komplett 3d übergangen oder so.

      7. Ich habe euch weder dumm oder verblendet genannt noch habe ich eure Nostalgie nieder gemacht. Schlichtweg die Aussage dass der Anime früher besser war ist falsch.
      Die Aussage "ich mag den Anime so wie er früher war mehr" wäre richtig.
    • Lord-Tarkun wrote:

      Veniko wrote:

      Impoleonxy wrote:

      Pummeluff ist doch in SM für ein paar Episoden zurückgekehrt. Finde aber auch jetzt wo Ash in Kanto ist, macht das sind. In Sachen Fallgruben fänd ich es schon lame, wenn sich TR immer noch auf diese Strategie verlassen würden.
      Hab die Alola-Folgen nicht geguckt und werde ich auch nicht. Dieser Zeichenstil ist einfach nur schrecklich. Der Stil, wie er in den ersten Staffeln war, ist der einzig wahre.
      Das ist halt einfach das "früher war alles besser" Prinzip was schlichtweg nicht wahr ist.Der alte Stil hat durchaus seinen Charme aber zu sagen er wäre der einzig wahre ist halt naja.

      Ja der Alola Stil ist etwas anders und in einigen Bereichen wird auch definitiv zurecht kritisiert aber er hat auch eine wirkliche Menge an neuen, besseren und schöneren Szenen bieten können. Falls du mir nicht glaubst kannst du diesbezüglich gerne mal googeln oder nach Yt Videos schauen, die das sowohl belegen als auch zeigen und begründen. Dieser Stil gibt Anime Machern viel mehr Freiraum, Kreativität und Möglichkeiten und das haben sie in SuMo sowas von gezeigt. Dass es noch besser geht zeigt PJ wo sie einiges wieder schärfer und noch mal besser gemacht haben.

      Abgesehen davon ist auch der XY Stil der von vielen glorifiziert wird (auch von mir) auch nicht mehr zu vergleichen mit dem klassischen.

      ich verstehe vollkommen wenn ganz viel Nostalgie sowohl mit dem alten Anime als auch mit den alten Spielen zusammen hängt (beim Anime fühle ich das ja auch) aber faktisch gesehen sind beide einfach schlecht gealtert und das neue nicht zu schauen nur weil es keinen veralteten 1997 Stil mehr fährt ist halt nicht besonders schlau vor allem da speziell SM wirklich sehr viel zu bieten hat. Auch ich musste mich anfangs überwinden aber ich bin froh dass ich es getan habe.

      "The Canipa Effect" ist ein YouTube Channel der ganz spezifisch mehrere Videos speziell zum Anime und seinen Stil gemacht hat. Ich empfehle dir mal rein zuschauen denn mMn hat er zu 1000% absolut recht was das angeht.

      youtube.com/watch?v=SMHHOMz1uUs

      youtube.com/watch?v=rrBH3IYRjaw

      https://www.youtube.com/watch?v=0Bp1f88_LWg&t

      youtube.com/watch?v=t9DorG-59Z0
      Oh ja, dieser Stil hat echt Charme....





      Danke, verzichte.
      Sorry, aber für mich muss beides stimmen, Optik und Inhalt. Ich gucke auch nicht Star gegen die Mächte der Finsternis, obwohl mein Kumpel da so'n Fan von ist (Warum auch immer.....)

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.