Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte/Spekulationen] Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gaudium wrote:

      Obwohl viele Bosse sehr interessante und liebevoll erstellte Teams besitzen, die teilweise schon an Hürdenmodus- oder gar Fangame-Movesets erinnern, konnte man das Wenigste davon wirklich bewundern, da der Levelunterschied via Ep-Teiler und Zutraulichkeitshilfen einen durch das gesamte Spiel tragen.
      Wenn man nun seit 11 Jahren CP spielt, dann erkennt man das eine oder andere Moveset.
      Die DVs der Top 4 inklusive Cynthia beruhen auf eine Verteilung von 6*31 DVs, inklusive Wesen und der richtigen EV-Verteilung.
      Ich würde behaupten, dass kein anderes Pokemon-Spiel den Spieler so nahe ans Strategische gebracht hat, wie die Remakes. Aus der Sicht, ein voller Erfolg.
      Denn entweder, man musste sehr stark überleveln, oder zu anderen Methoden gegen Cynthia greifen. Ich kenne zumindest keinen, der beim ersten Anlauf ohne Beleber, Tränke und gleichem Level gegen Cynthia gewonnen hat. Auch jene, die 10 lvl drüber waren, mussten 3-4 gegen sie ran.
      Mir haben die Spiele zumindest Spaß gemacht. Auch wenn ich teils stark überlevelt war. Es sollte Absicht sein, sonst würde man den Champ ne ganze Weile nicht schaffen können. :D
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • gohan92 wrote:

      Gaudium wrote:

      Obwohl viele Bosse sehr interessante und liebevoll erstellte Teams besitzen, die teilweise schon an Hürdenmodus- oder gar Fangame-Movesets erinnern, konnte man das Wenigste davon wirklich bewundern, da der Levelunterschied via Ep-Teiler und Zutraulichkeitshilfen einen durch das gesamte Spiel tragen.
      Wenn man nun seit 11 Jahren CP spielt, dann erkennt man das eine oder andere Moveset. Die DVs der Top 4 inklusive Cynthia beruhen auf eine Verteilung von 6*31 DVs, inklusive Wesen und der richtigen EV-Verteilung.
      Ich würde behaupten, dass kein anderes Pokemon-Spiel den Spieler so nahe ans Strategische gebracht hat, wie die Remakes. Aus der Sicht, ein voller Erfolg.
      Denn entweder, man musste sehr stark überleveln, oder zu anderen Methoden gegen Cynthia greifen. Ich kenne zumindest keinen, der beim ersten Anlauf ohne Beleber, Tränke und gleichem Level gegen Cynthia gewonnen hat. Auch jene, die 10 lvl drüber waren, mussten 3-4 gegen sie ran.
      Mir haben die Spiele zumindest Spaß gemacht. Auch wenn ich teils stark überlevelt war. Es sollte Absicht sein, sonst würde man den Champ ne ganze Weile nicht schaffen können. :D
      Also ich hab es tatsächlich beim ersten lauf geschafft, ich war aber auch relativ unterlevelt. Mein Ace war grad mal 62, selbst die Top Vier war nicht einfach. Also ohne Beleber und Tränke hätte ich es nie geschafft.
      Bei Knackrack musste ich tatsächlich erst die AP von Erdbeben runterhauen dazu die Kombi aus Beleber und Staraptor mit Bedroher um den Angriff zu senken. Hat ewig gedauert.
      Aber trotzdem alles in einem Lauf xD

      Morgen setz ich mich dann an den Dex, hab mir vorgenommen den Nationalen Dex erst zu holen wenn ich den Regionalen als Living Dex habe.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Also das war schon eine Tortur im Gegensatz zu dem was man seit langem gewohnt ist.
      Die Rematches mit den Leitern, Top Viern und dem Champ sollen ja nochmal schwerer sein.
      Also das find ich schon ganz nice, bin mal auch gespannt wie schwer es wird den Dex zu füllen (auf National Dex bezogen)

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Gaudium wrote:

      Cynthia gehörte zu den schwersten Champ-Kämpfen, die ich je bestritten habe. DEUTLICH über D/P und Platin-Cynthia, zu meiner Überraschung, überhaupt kein Vergleich, objektiv wie subjektiv.



      TIPP GEGEN EFFEKTE WEGEN ZUTRAULICHKEIT: Benutzt die Kräuter in Ewigenau.
      Ich hab ab der 2ten Arena alle Trainer ignoriert - die man ignorieren kann und war so lvl 55 kurz vor der Top4. Bei den top4 und Cynthia war ich dann sogar unterlevelt! Aber naj, hab sie trotzdem alle relativ einfach beim ersten Mal besiegen können, außer Lucius! Der Letzte der Top4 war für mich die einzige Herausforderung im Spiel.

      Und was die Kräuter angeht: Danke für den Tipp! Ich konnte das Spiel wirklich gar nicht mehr genießen, da die eigenen Pkm mich jede Runde stark gestallt haben.
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Gaudium wrote:

      TIPP GEGEN EFFEKTE WEGEN ZUTRAULICHKEIT: Benutzt die Kräuter in Ewigenau. Sie reduzieren den Freundschaftswert und machen den Einsatz dieser Bonuseffekte unwahrscheinlicher. Bei der Liga hatte ich glaube ich nur ein einziges Mal einen dieser Effekte getriggert. Benutzt sie also an Stelle, der normalen Heiltränke andauernd, wenn ihr den Schwierigkeitsgrad noch irgendwie retten wollt.
      Nein, tun sie nicht. Sie senken die Zuneigung, nicht das Zutrauen. Das ist was anderes. >_<
      oder wurde das verändert?
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!

      The post was edited 1 time, last by funky ().

    • funky wrote:

      Gaudium wrote:

      TIPP GEGEN EFFEKTE WEGEN ZUTRAULICHKEIT: Benutzt die Kräuter in Ewigenau. Sie reduzieren den Freundschaftswert und machen den Einsatz dieser Bonuseffekte unwahrscheinlicher. Bei der Liga hatte ich glaube ich nur ein einziges Mal einen dieser Effekte getriggert. Benutzt sie also an Stelle, der normalen Heiltränke andauernd, wenn ihr den Schwierigkeitsgrad noch irgendwie retten wollt.
      Nein, tun sie nicht. Sie senken die Zuneigung, nicht das Zutrauen. Das ist was anderes. >_<oder wurde das verändert?
      Es gibt keine Unterscheidung zwischen Zuneigung und Zutrauen mehr. Beide Werte sind in den Remakes ineinandergeflossen. Deshalb bekommt man ja die Bonus-Effekte bereits, wenn man nur mit dem Pokémon herumreist und oft Kämpfe bestreitet und nicht mehr über spezielle Features wie Curry-Kochen oder PokéMonAmie. Daher wirken die Kräuter auch erwiesernmaßen auf die Häufigkeit dieser Bonuseffekte. Als ich sie dann immer wieder benutzt habe, erhielt ich in der gesamten Pokémon nur ein ein einziges Mal einen solchen Effekt. Bei Cynthia zum Beispiel blieben die Effekte vollständig aus. Man kann also weitesgehend "normal" Pokémon spielen.
    • Gaudium wrote:

      Es gibt keine Unterscheidung zwischen Zuneigung und Zutrauen mehr.
      Habe mich kurz gefragt, wie das Spiel dann weiß, ob sich Evoli in Feelinara oder in einen der beiden Johto-Zweige entwickeln soll. Dann ist mir eingefallen, dass es erstere Entwicklung gar nicht im Spiel gibt...

      Weiß jemand, was in den älteren Spielen passiert, wenn man bei einem Evoli sowohl Zutrauen als auch Zuneigung maximiert hat? Hat dann eine Entwicklung Priorität oder wird sie durch Zufall entschieden?
    • 7om wrote:

      Gaudium wrote:

      Es gibt keine Unterscheidung zwischen Zuneigung und Zutrauen mehr.
      Habe mich kurz gefragt, wie das Spiel dann weiß, ob sich Evoli in Feelinara oder in einen der beiden Johto-Zweige entwickeln soll. Dann ist mir eingefallen, dass es erstere Entwicklung gar nicht im Spiel gibt...
      Weiß jemand, was in den älteren Spielen passiert, wenn man bei einem Evoli sowohl Zutrauen als auch Zuneigung maximiert hat? Hat dann eine Entwicklung Priorität oder wird sie durch Zufall entschieden?
      Ich dachte irgendwo stand mal dass da Feelinara Vorrang hat, dürfte zu X/Y-Zeiten gewesen sein.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • 7om wrote:

      Gaudium wrote:

      Es gibt keine Unterscheidung zwischen Zuneigung und Zutrauen mehr.
      Habe mich kurz gefragt, wie das Spiel dann weiß, ob sich Evoli in Feelinara oder in einen der beiden Johto-Zweige entwickeln soll. Dann ist mir eingefallen, dass es erstere Entwicklung gar nicht im Spiel gibt...
      Weiß jemand, was in den älteren Spielen passiert, wenn man bei einem Evoli sowohl Zutrauen als auch Zuneigung maximiert hat? Hat dann eine Entwicklung Priorität oder wird sie durch Zufall entschieden?
      Bestimmte Evoli-Entwicklungen haben Vorrang. Feelinara müsste gegenüber Psiana/Nachtara vorrangig sein, weil es die spezfischere Entwicklungsmethode ist.
    • Ähm... für Feelinara, muss das entsprechende Evoli aber doch eine Feen-attacke beherrschen. Jedenfalls bei allen Evolis die ich in Galar entwickelt habe, ging ohne eine solche gar nichts in die Richtung. Keine Feen-attacke, dann ging es immer nach der Tageszeit. Glaub ich zumindest, das es so war.
      A knight in sworn to valor
      His heart knows only virtue
      His blade defends the helpless
      His might upholds the weaks
      His word speaks only truth
      His wrath undoes the wicked

      Draco, Dragonheart
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.