Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pokémon Platin erschien heute vor 11 Jahren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pokémon Platin erschien heute vor 11 Jahren

      Filb.de-News #4503 von Ephraim97 am 22.05.2020 um 00:00 Uhr
      Heute, am 22.05.2020, haben wir etwas zu feiern!

      Denn vor genau 11 Jahren (22.05.2009) hat die vierte Spielgeneration Zuwachs bekommen - natürlich ist die Rede von Pokémon Platin!

      Pokémon Platin lässt uns so wie dessen Vorgänger - Pokémon Diamant und Perl - wieder in die Sinnoh-Region reisen. Jedoch ist die Sinnoh-Region nicht dieselbe, wie wir sie einst kannten. Manche Teile der Region sind mit Schnee bedeckt, andere sind neu hinzugekommen oder wurden renoviert, ein klares Zeichen also, um der Einladung zu einem neuen Abenteuer zu folgen!

      Die Geschichte beginnt natürlich in Zweiblattdorf, wo wir mit unserem Kindheitsfreund und Rivalen Barry zu unserer Reise aufbrechen. Gerade eben haben wir uns noch einen Bericht im Fernsehen über Professor Eibe angesehen und schon begegnen wir Barry. Dieser teilt uns mit, dass wir Professor Eibe aufsuchen sollten, da er uns ganz bestimmt unser erstes Pokémon für unser Abenteuer geben würde. Kurz darauf holen wir Barry von zu Hause ab und wollen uns nach Sandgemme aufmachen, bei dem Versuch, das hohe Gras so schnell wie möglich zu überwinden, stoppt uns jedoch eine warnende Stimme. Diese gehört Professor Eibe und nach einem kurzen Gespräch und Überzeugungsarbeit erhalten wir unser erstes Pokémon. Wir haben die Wahl zwischen Chelast, Panflam und Plinfa... so kann das Abenteuer in Sinnoh endlich starten!

      In Pokémon Platin gibt es im Gegensatz zu Diamant und Perl ein paar neue Gebiete, wie die neu aufgelegte Kampfzone, die Zerrwelt oder andere Areale, die in neuem Glanz erstrahlen, wie zum Beispiel der Ewigwald oder das Kampfareal. Außerdem lernen wir neue Charaktere kennen - darunter auch LeBelle und Charon. Was man nicht vergessen sollte: Giratina steht dieses Mal natürlich im Mittelpunkt der Story!

      Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Pokémon Platin!
    • Absolute Lieblingsedition und leider auch die letzte echte Zusatzedition. Sie war meine erste Edition der 4. Gen, weil ich davor noch keinen DS hatte und auch noch keinen wollte. Ja, ich habe regelrecht auf die Zusatzedition, die das beste des Hauptduos in sich vereint, gewartet. Danach hab ich Perl eigentlich nur gekauft, weil ich gerne mit beiden Protagonisten spielen möchte.
    • Ich kann mich noch genau daran erinnern. Es war ein Freitag, der letzte Tag meines Praktikums. An dem tag durfte ich ein wenig früher gehen und joar, direkt ab zum Saturn. <3
      Da angekommen, der überaus freundlicher Mitarbeiter: "In dem Alter noch Pokemon spielen, echt jetzt?" :tlmao:
      Egal, Zuhause angekommen und mit Chelast direkt angefangen. Mein Spielstand bestünde noch bis heute, hätte ich mein Exemplar nicht im August letzten Jahres verkauft, mit maximaler Spielzeitdauer x)
      Das Spiel hat mich vor allem in der Zerrwelt fasziniert. Wir waren im Urlaub und abends habe ich halt ein wenig gezockt. Als man die DNA-Stränge erklärte, habe ich mir nen Stift und Zettel geholt und den Text aufgeschrieben. Joar, habe den Text letztes Jahr in meiner Bio-Mappe gefunden xD 10 Jahre wurden überlebt. x)
      Folgt SaishiSenpai auf Twitch wenn ihr auf neue und alte Spiele wie Gothic steht!

      Trainerschule|Arikel & Guides|RMT-Bereich

      Du hast Fragen? Frag die KZV!
      Gib jetzt dein Feedback!
    • Eine der wenigen Editionen die ich nie als Original hatte, hab leider auch nie das Bedürfnis gehabt das zu ändern, mit Diamant war ich soweit zufrieden und der Anfang der vierten Generation hat mir nie so wirklich gefallen weshalb ich da auch nicht noch einen weiteren Run machen wollte. Trotzdem hab ich Platin gespielt, allerdings ganz anders als noch Diamant. In Diamant war ich nach der Hauptstory und dem fangen der verfügbaren Legis fast nur noch im Untergrund während ich in Platin nur noch das Gebiet um die eigene Villa abgegrast habe, lag vermutlich auch daran dass ich Diamant noch mit Freunden gespielt habe, Platin aber erst hatte als schon die nächste Generation ein Thema war.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Die wohl einzige Edition, in der ich den Dex voll bekommen habe, hauptsächlich weil ich gerne am Wochenende abends gegrindet habe, während Genial Daneben lief. Und weil ich auf dieser einen Webseite, filb.de oder so, die Termine für Pokemon-Verteilungen vorher sehen und da sein konnte.
    • Weiß noch, wie in diesen Jugendmagazinen (KidsZone, gibt es die noch?) die kältere Umgebung als großartige Neuerung beworben wurde. Und im Endeffekt ist an ein paar Stellen vereinzelt Schnee herumgelegen :lol: Naja, trotzdem tolle Edition, die Diamanat und Perl erheblich verbessert hat. Man kann sich kaum vorstellen, wie langsam diese Editionen damals waren. Sprites sehen leider zum Teil etwas dämlich aus, weil einfach die Animationen aus DP umgedreht wurden. Wer erinnert sich noch an das stürzende Garados?
    • So gerade noch mal nachgeschaut mein 1. Spielstand auf der Platin existiert auch noch. Gestartet am 22.05.2009, 493 Pokémon, Spielzeit 260:10 und Debüt Ruhmeshalle 02.06.2009.
      1. Team für die Ruhmeshalle Impoleon, Giratina, Gallopa, Absol, Hundemon und Folipurba. :D
      Ich habe mir sogar irgendwann eine neue Platin gekauft weil ich diesen Spielstand nicht löschen wollte. Wird vielleicht mal wieder Zeit für einen neuen Start in Sinnoh.
      Hoffentlich kommen in nächstes Zeit die Remakes.
      Ich habe Platin echt geliebt und das ist die Edistion mit den meisten Spielstunden von mir glaube ich.
    • Platin war eine tolle Edition. Habe es hier immer noch mit Vorbesteller Box und Figur. :) DPP waren vielleicht die letzten Nicht-Remakes die sich noch stark an die traditionelle Pokemon-Struktur gehalten haben und in mancher Hinsicht haben sie sie perfektioniert. Hoffe die möglichen Remakes können das einfangen und werden uns nicht mit Cutscenes zuballern.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.