Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Die Insel der Rüstung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • 7om wrote:

      War ja eigentlich fast zu erwarten :p Naja, wenigstens macht der DLC Spaß. Die Insel ist viel besser als die Naturzone! Ich hätte es fast nicht für möglich gehalten! Alleine, dass man Wailords in der Ferne sehen kann, hat mich ziemlich überrascht. Da kann man fast positiv in Richtung Zukunft blicken!
      Meiner Meinung nach ist der Dex allgemein schlecht gemacht und auch die Nummerierung der Pkmn.
      Alle nach 400 haben keine Dex-Nr. wenn man sich die Pkmn in den Boxen anschaut. Man hätte doch einfach mit 401-... weitermachen können.
    • Fand die Sortierung im Pokedex auch mega befremdlich. Das DLC gefällt mir bis jetzt aber sehr. Benutze Turtok und das Giga Glurak, das man geschenkt bekommen hat, damit die Levelkurve passt. Was mich aber stört, ist der EP-Pin. Kann man den irgendwie ausschalten?

      Zum DLC an sich: Die Insel bzw. die Open World ist mega nice! Es gefällt mir sehr und vor lauter Erkunden komme ich gar nicht richtig zur Story. Spiele schon ca. 3h und hab gefühlt noch nichts geschafft. Erstaunlicherweise hab ich bisher auch kaum Performance Probleme gehabt im Gegensatz zur Naturzone. Die Insel sieht auch direkt viel schöner aus als die Naturzone. Warum nicht gleich so? :)
    • Nach 11 Stunden nonstop Rüstungsinsel streamen, habe ich die Main- und Afterstory (war super, aber etwas kurz - lustiger Humor) abgeschlossen, alle Digda gefunden, den Ausbau des Dojo fast komplettiert und die erste Monotyp-Herausforderung gemeistert. (Gestein natürlich )
      Die 150 Digda waren teilweise mies versteckt und einer sogar so derbe, dass ich vom Wasser aus unter eine Pflanze schauen musste, um das zu finden... Die Belohnungen waren es aber auf jeden Fall wert!
      Display Spoiler
      Alle Alola-Form Pokémon (Digda bei 150 mit perfekten 6DV+VF+richtiges Wesen) + normales Flegmon mit Kingstein + Flamiau mit VF


      Also mir hat's echt Spaß gemacht soweit und das DLC ist eigentlich ein Zeitersparnis-Muss für jeden, der Competitive spielt - man kann so viel Geld und Mühen sparen und die neuen Attacken erst - HUI diese Gesteinsliebe!

      Freue mich schon auf's zweite DLC, da haben die NPCs ja schon ein wenig was angeteasert :D

      PS: Ich kämpfe ja gerne gegen "Ein Schülerin" aus dem Dojo xD
    • @Veniko Ich fand den Dex klassisch, hatten seit G/S/K keinen Dex der so sortiert war, wobei das ist auch nicht ganz richtig ist, Bisasam, Glumanda und Schiggy teilten sich die 1sten Nr. im X/Y Dex auch nicht.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Platin-Nuzlocke vorbei.
    • Hmm. Im Release-Trailer zur Rüstungsinsel war Absol zu sehen, jetzt ist es nicht dabei. Vielleicht dann bei der Tundra? Würde thematisch besser passen, aber komisch ist es schon, dass sie Absol im Trailer zum ersten DLC zeigen, wenn es dann erst im zweiten kommen sollte.
    • Ich bin grosser pokemon fan und es ist ein muss, das ich den dlc besitze. trotzdem gibt es einige sachen die mir nicht so sehr gefallen

      1. es gibt kein anreiz ein wildes pokemon zu fangen... durch pokemon home kann ich einfach alle rüberholen und somit hab ichs... ich glaube bei mir würde der anreiz pokemon zu fangen wieder steigern wenn in einer neuen edition keine möglichkeit mehr besteht die alten pokemon rüberzuholen... damit nun diejenigen, welche ihre pokemon lieben diese trotzdem nutzen können müsste man irgendwie was erfinden ala: wenn der dex voll ist kannst du deine alten pokemon auch nutzen oder wenn du eins fängst kannst du diese art auch rübertauschen. irgendwie so
      2. ich find es schade, dass alle pokemon level 60 sind. dakuma ist level 20... das heisst um mit dakuma zu tranieren muss ich wieder von der insel weg oder ich lass es im team und nutz es nie, so das es mitlevelt (so mach ichs), ist aber auch nicht der sinn der sache.... irgendwie... man hätte da doch einige gebiete machen können, wo die pokemon tiefere level haben
      3. es gibt mir keinen anreiz gross die gegend zu erforschen, da ich kein pokemon fangen muss, könnte ich einfach vor dem dojo die ganze zeit die selben umnieten. die sind ja eh gleich stark wie alle anderen. Mir wären da irgendwie viele kleine Quests lieber gewesen (klar es gibt die digda quest, aber die ist auch nach dem 30igsten digda ausgelutscht)
      4. Es sind viel zu viele pokemon. fahr ich durch die gegend, muss ich nonstop den pokemon ausweichen. zudem wird der reiz der seltenen pokemon weggenommen, wenn man eifach zig mal den selben ort fahren kann und dort immer das pokemon aufploppt (z.B. ramoth, rihornior, schlurpleck, ...). mir wäre es lieber, wenn das gesamte pokemon vorkommen total heruntergeschraubt würde, und es mehr eine überaschung ist wenn man eins findet. ich geh ja auch nicht draussen durch den wald und dann stehen da jederzeit 20 rehe und 20 füchse rum...
        Mir schwebt da eher was in folgende richtung vor. eine welt ala Zelda Botw (von den dimensionen hern) und ich möchte ein onix. also mache ich mich auf die suche, weil ich weiss das es in der höhle dort und dort auf dem berg vorkommt. also muss ich erst mal dorthin kommen, was halt von meinem standort aus doch vieleicht 10 minuten reisezeit in anspruch nimmt. bin ich in der höhle, muss ich es erst finden und dann fangen. klappt es nicht und ich besiege es, dann kann ich nicht einfach raus und rein und es ist wieder da, sondern ich muss es an nem anderen ort suchen oder halt nach nem tag oder so wieder herkommen. zudem sollten die orte wo die pokemon vorkommen varieren. somit würde auch das tauschen viel mehr sinn machen, weil einige es wirklich einfach nicht finden
      5. finde ich diese übergangsscreens in den kampf nicht mehr zeitgemäss. als die pokemon noch nicht sichtbar im gras waren, machte es für mich noch sinn. nun wo man eh schon weiss was da ist, kann man meiner meinung nach wie bei finalfantasy direkt in den kampf übergehen und das pokemon rausholen.
      6. find ich es befremdlich, wenn ich online eingeschaltet habe, dass da 100te fahrräder rumfahren und einfach alle spieler gleich aussehen... irgendwiehätte man da was machen können, dass die spiele beim fahradfahren ihre eigene kleidung anhaben oder so
      sorry das sind nur grad so sachen die mich jetzt am dlc ein wenig stören. anso
    • Firnen wrote:

      Hmm. Im Release-Trailer zur Rüstungsinsel war Absol zu sehen, jetzt ist es nicht dabei. Vielleicht dann bei der Tundra? Würde thematisch besser passen, aber komisch ist es schon, dass sie Absol im Trailer zum ersten DLC zeigen, wenn es dann erst im zweiten kommen sollte.
      Huch? Ich habe noch einmal in den Trailer reingeschaut und Absol kommt im letzten Trailer erst bei 2:01 vor, als der zweite Teil des Erweiterungspasses beworben wird. Also kommt es erst in der Tundra vor.




      zwirbelbaer wrote:

      Ich hätte da mal eine Frage:
      Wenn ich den Spielstand lösche und dann neu anfange, ist der Erweiterungspass dann weg und ich muss ihn erneut kaufen?
      Nein, was du im eShop gekauft hast, wird nicht durch eine Löschung des Spielstandes entfernt.

    • Also Overall ist der DLC halt... naja. Ob das jetzt 15 Euro wert ist weiß ich nicht

      Positiv:

      • Die Insel ist eine wesentlich bessere Naturzone als die "echte "Naturzone. Verwinkelter, natürlicher und schöner aufgebaut.
      • Die Story ist okay, war nett inszeniert
      • Man kann sich nun mit Aprikokos die limitierten Bälle herstellen
      • Kubfu/Urshifu sind gut designed
      • Musik stimmig


      Negativ:

      • Das Levelscaling ist ein Witz, da es auf ~ 60 gecapped ist und sich die Teams nicht ändern. Wenn ich mit 60 70er Pokemon ein Level 60 Abra kloppen muss ist das halt super öde
      • Schwierigkeitsgrad generell extrem gering
      • Sehr kurz
      • Leider keine technischen Updates, also alles wie immer (Aufploppende Models, Matschig, Ruckler etc)
      • Auch wenn die Insel wesentlich besser designed ist gibt es dort nichts zu finden bzw entdecken, was das ganze wieder langweilig macht
      • Toll, dass man ein riesen Waillord im Meer sieht, ist nur wieder Rotze wenn man Infight ist und dieses dann so groß ist wie mein Trainer
      • Die Aufgaben/Quests sind alle eintönige Fetchquests, die weder groß Spaß machen noch sonst wie unterhalten


      Overall das was ich erwartet habe, ein DLC der gut sein hätte können unterm Strich aber extrem enttäuscht. Als ob sie wollten, dass man nicht total in die Pokemonwelt eintaucht. Sie laden dazu ein, schaffen es dann aber nicht dass du wirklich völlig abtauchst.

      Sad.

      Und dass Snap so viel besser aussieht als SS ist auch nochmal n beweis dafür wie unfähig GF bzw wie dumm TPC Company ist, dass sie GF so unter druck setzen und hetzen.

      The post was edited 1 time, last by brixboy ().

    • Habe den DLC nicht, aber von den Streams die ich geschaut habe lässt die neue Naturzone die Alte wie eine Alpha-Version aussehen. Immerhin scheint Gamefreak hier also Fortschritte zu machen, auch wenn man es als Indiz sehen kann dass die Hauptspiele einfach nicht genug Entwicklungszeit hatten.
    • Ich hab mir bisher keine weiteren Trailer angesehen aus Spoilergründen, daher frag ich einfach mal gezielt in die Runde: Weiß man schon, ob eine Rückkehr der Dratini-Reihe für den zweiten DLC-Teil geplant ist? Hab durch Wundertausch ein schillerndes Dratini erhalten, welches jetzt auf Home rumgammelt. Wäre schade drum.
    • Bin jetzt auch fertig damit. War okay. Endkampf auch ziemlich herausfordernd, was aber auch an meinen unterlevelten Pokemon liegen konnte. Hab sogar einmal verloren ... Das erste Mal seit Jahren, dass mir das bei Pokemon passiert.
      Die Insel ist kleiner als anfangs gedacht. Da hat der erste Eindruck getäuscht. Und trotzdem finde ich sie nicht überschaubar. Ich irre immer ein bisschen herum, bevor ich den gesuchten Ort finde. Und der Kampfturm war auch eine Enttäuschung. "Ein Schülerin" - lol! Hätte mir da schon mehr erwartet.

      Die beste Überraschung waren die hinterherlaufenden Pokemon. Wobei bestimmte Pokemon den Standardlauftempo der Spielfigur nicht einmal nachkommen und sie deswegen nachteleportiert werden ... Ich weiß nicht, ob das wirklich 15€ wert war ... Aber Gott sei dank haben sie daraus keine Sonderedition gemacht! Beim Spielen ist mir der Gedanke gekommen, wie schlimm es doch wäre, 60€ für eine "neue" Edition auszugeben und diese durchzuspielen, nur um dann auf diese Insel zu kommen. Der erste Teil des DLCs fühlt sich leider nicht wie eine eigenständige Geschichte an, sondern wie eine etwas umfangreichere Nebenquest in einem RPG, die auch besonders nervige Abschnitte hat.

      Aber wie gesagt, war okay. Aber jetzt spiele ich lieber Xenoblade weiter, als die 100 übrigen Digdas zu finden ...
    • Veniko wrote:

      Ich hab mir bisher keine weiteren Trailer angesehen aus Spoilergründen, daher frag ich einfach mal gezielt in die Runde: Weiß man schon, ob eine Rückkehr der Dratini-Reihe für den zweiten DLC-Teil geplant ist? Hab durch Wundertausch ein schillerndes Dratini erhalten, welches jetzt auf Home rumgammelt. Wäre schade drum.
      Derzeit wurde das Pokémon noch nicht angekündigt das es in zweiten DLC vorkommt.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.