Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Runde 94 | Spiel | Klassisch] Die Werwölfe vom Düsterwald

    • Spiel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einerseits blöd, dass wir den GR verloren haben, andererseits schön, dass die Wölfe die Nacht dafür aufbringen mussten.
      Dann lag ich wohl falsch mit meinem Verdacht auf Yun.
      Es ist nun vielleicht etwas einfach gemacht, doch ich schätze es ist die beste Idee Yuns Hauptverdacht zu folgen.
      Tonja

      Btw. Silva ist für mich der zweitwahrscheinlichste Wolf. Dieser finale Vote schreit für mich einfach nach einem Wolf, der den Sack zu machen wollte, den letzten Moment vor Schluss.
    • War klar... und 3:2 damit...Folterknecht negiert ne Stimme, das wird ein Münzwurf heute. Dass der Schmied keine Stimme hat werden die Wälfe wissen, der hat nämlich Gestern Yun gerettet...wir müssen nun also drauf hoffen, dass die Wölfe den richtigen Bürger wählen, wir nen Wolf treffen und damit dem Münzwurf entkommen. Heikle Sache.

      Ich würde heute Tonja wählen, oder was meint ihr.
    • Saikx wrote:

      Btw. Silva ist für mich der zweitwahrscheinlichste Wolf. Dieser finale Vote schreit für mich einfach nach einem Wolf, der den Sack zu machen wollte, den letzten Moment vor Schluss.
      Gibt es da noch weitere Gründe? Charaxas zb. hat ebenfalls Yun gewählt, wenn auch nicht so spät wie ich. Dass jede Stimme gezählt hat muss ich glaube ich nicht erwähnen und dass ich Yun gewählt habe, kannst du mir nicht wirklich vorhalten.

      Aber bei der Tonja Wahl hast du recht, da führt kein Weg drumherum, oder meint ihr man hat Yun getötet um Tonja in ein negatives Licht zu rücken? Sollten wir auch drüber anchdenken, auch wenns eher unwahrscheinlich ist. Für den Fall dass es ein abgekartetes Spiel ist müssen wirs allerdings im hinterkopf behalten.
    • SiIva wrote:

      Saikx wrote:

      Btw. Silva ist für mich der zweitwahrscheinlichste Wolf. Dieser finale Vote schreit für mich einfach nach einem Wolf, der den Sack zu machen wollte, den letzten Moment vor Schluss.
      Gibt es da noch weitere Gründe? Charaxas zb. hat ebenfalls Yun gewählt, wenn auch nicht so spät wie ich. Dass jede Stimme gezählt hat muss ich glaube ich nicht erwähnen und dass ich Yun gewählt habe, kannst du mir nicht wirklich vorhalten.
      Aber bei der Tonja Wahl hast du recht, da führt kein Weg drumherum, oder meint ihr man hat Yun getötet um Tonja in ein negatives Licht zu rücken? Sollten wir auch drüber anchdenken, auch wenns eher unwahrscheinlich ist. Für den Fall dass es ein abgekartetes Spiel ist müssen wirs allerdings im hinterkopf behalten.
      Charaxas habe ich auch nicht übersehen. Er ist mir zu ruhig. Wie dem auch sei, ich sehe diesen last-Moment Vote als wölfischer, da ein Wolf mehr Grund dafür hat bis dahin zu warten, denn wenn der letzte Spieler der wählt ein Wolf ist hat dieser auch die beste Übersicht darüber wie die Wahl ausfallen wird, je nachdem ob er a oder b wählt (etwaige Stimmrollen natürlich mitbeachtend, aber da gehört auch die Nullstimme vom Folterknecht zu). Chara dagegen war in einer vergleichsweise schlechteren Position, er konnte nicht wissen wie du stimmen würdest. Ja, er kann auch einfach Wolf sein, der darauf gehofft hatte, dass du auf Yun mitziehst, doch er hätte auch noch warten können in der Hoffnung, dass du vor ihm votest - und es damit leichter wird zu entscheiden wo er seine Stimme setzen sollte. Es ist zugegeben kein starkes Argument, doch es ist das was wie ich finde der kleine Unterschied, der ihn und dich aktuell unterscheidet.
    • Uff, aber ich muss zugeben, dass ich mich frage ob ich meinen Verdacht ignorieren sollte (in Gefahr darauf wie bei Yun mich grad zu verrennen) und tatsächlich eher die im Gesamtblick logischere Wahl, den allzeit stummen Charaxas, zu wählen. Gut, dass die Frage heute noch nicht relevant wird^^
    • Ich möchte bitte, dass wir Yun erst obduzieren. Woher wollt ihr bitte wissen, dass er durch einen Wolfsangriff starb? :guck: Vielleicht ist er einfach tot umgefallen, weil er einen Herzinfarkt hatte oder er hatte Corona? Oder er wurde wie letzte Runde vom Bus überfahren? Unmöglich, dass mir das jetzt in die Schuhe geschoben wird und ich Wolf sein soll. :blah2:

      Warum sind sich denn alle so sicher, dass ich Wolf bin? :xheul: *süßen Wolfsblick ähh Hundeblick aufsetzt.* :szwink:

      Banner made by Wichtel
    • Ich hab grad glaube ich die perfekte Lösung für mein Problem gefunden. Da die Auswahl für mich zwischen Silva und Chara stehen wird werde ich einfach damit gehen, wo Jaru hinwählen möchte. :lol:

      (ich hoffe jedenfalls mal, dass er nicht mich als Top Kandidaten für den zweiten Wolf sieht :tlol: )
    • Bzgl. Silva fällt mir grad noch etwas ein, auch wenns sehr klein ist. Ich werde morgen wenn gewünscht nochmal danach suchen, aber in seinem großen Post erwähnte Silva es, dass er gerne mal in einer Wolfskonvi sich darüber lustig macht (könnte ne andere Firmulierung seinerseits gewesen sein), wenn die Bürger offensichtliche Wölfe nicht finden/hängen.
      Ob das etwas recht aktuelles ist mit der Abwahl von Tonja in der ersten TP, wo dann Spieler darauf (ich inkl.) das nur eher neutral werteten?


      Ich meine das so:
      Tonja macht einen aus Silvas (und/oder ihrer) Sicht verdächtigen Schritt -> in der Wolfskonvi wird das eher pessimistisch gesehen -> tp2 werten die dörfler das neutral -> den Wölfen gefällt das und können in np3 es nicht fassen

      Ich möchte den Gedankengang zumindest festgehalten haben, nachdem ich mir am handy solche mühen gemacht habe xD Der früheste Zeitpunkt wo die WWs darüber so zusammen feiern konnten war nach Silvas großen post (letzte tp) die letzte np.

      Ich gönn mir mal ne Mütze Schlaf, ich glaub ich hab die grad nötig x)
    • SiIva wrote:

      Ja hast du, weil ich nicht wie Wolfskonvi meine sondern die Totenkonvi ^^
      Da erinnere ich mich noch gut wie die Toten rumranten.

      SiIva wrote:

      Obendrein, in der Nachtkovi haben wir uns schon oft den Mund darüber zerrissen wie einige Rundenteilnehmer es nicht hinbekommen offensichtliche Wölfe zu fassen.
      Ehr ja, jetzt um fast fünf Uhr kam ich auf die glorreiche Idee selbst mal nachzugucken aus Selbstzweifeln. Offensichtlich bin doch Ich derjenige der seinen Schlafrhythmus dringend mal in den Griff bekommen sollte :,D - Habe ich tatsächlich Nachtkonvi geschrieben, gemeint ist natürlich die Totenkonversation, speziell im Kopf hatte ich beim Tippen davon die Runde in der Feuerherz offen geschrieben hat "Ach ich bin übrigens Wolf" aber alle noch zwei Phasen darüber gerätselt haben wer der letzte Wolf unter fünf / sechs Spielern ist. Da hatten sich dann alle Aufgeregt, wie verpeilt man sein kann Tagphasen-Posts entsprechender Person nicht zu lesen bzw. dass mans einfach übersah und nur durch Zufall noch gewann :,x

      Wie dem auch sei, damit sparst du dir Morgen das Rumgesuche und ich, verabschiede mich mit diesem Post dann doch tatsächlich in meine Nacht, hoffentlich nicht den Tod.
    • Saikx wrote:

      Uff, aber ich muss zugeben, dass ich mich frage ob ich meinen Verdacht ignorieren sollte (in Gefahr darauf wie bei Yun mich grad zu verrennen) und tatsächlich eher die im Gesamtblick logischere Wahl, den allzeit stummen Charaxas, zu wählen.
      Das ist ja wohl ne absolute Frechheit und zum Großteil wahr.

      Nach fast 2 ganzen Runden muss ich sagen das mir größere Runden besser liegen, da konnte man als Bürger zu beginn noch sein eigenes Ding machen. Zur Verteidigung: Ich schrieb letzte TP 2 Texte, hatte sie dann aber beide wieder verworfen. Bei dem einen ging es zum Teil um die Frage von Silva warum ich alle immer noch neutral sehe. Ironischerweise nutzte ich Yuns Behauptung das Kateba in der Nacht starb weil er bürgerlich wirkte, wodurch man die These aufstellen könnte das ein, in den Augen der Wölfe, bürgerlich wirkender Spieler gleich eine höhere Sterbewahrscheinlichkeit hat. Tonjas Aussage das Personen bürgerlich wirkten wären also Kontraproduktiv gewesen.

      Meine Intuition findet aber überraschend genau Wölfe, wenn ich meine Intuition jetzt noch argumentativ formulieren könnte wäre ich hilfreicher.

      Im Fokus bei mir liegen gerade Saikx und Silva. Saikx spielt aktiv und die direkt mit den Spielern, erinnert mich tatsächlich mehr an Tonja. Silva wirkt im vergleich dazu eher passiv aktiv und sucht die Konversation zu vereinzelten Personen. Da Saikx Art Tonja ähnelt, sträuben mir da die Nackenhaare allerdings könnte Silva den Sack zu machen wollen, wie man sagte.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Nuzlocke vorbei.
    • Charaxas wrote:

      Wobei, da kann ich auch noch meinen Senf zu lassen. Ich bin zwar eher still, ich fühle mich aber bei weitem aktiver als Jaruu.
      Ja, da hast du recht und ich musste auch darüber nachdenken, warum ich ihn eigentlich weniger im Blick habe, (also als Wolfskandidat) obwohl ihr beide nicht gerade glänzt und ich glaube das wird am ehesten mit seiner frühen Wahl auf einen Wolf zusammenhängen. Sozusagen das Gegenteil davon was ich Silva vorwerfe.
    • NP4:

      Nachdem man YunTakeo am Morgen tot auf der Aussichtsplattform aufgefunden hatte, geriet sogleich Tonja in den Mittelpunkt der Disskussion.
      Man hatte ein kurzes geflochtenes Seil, welches Tonja sonnst immer als Kette trug beim Opfer gefunden
      und da YunTakeo augenscheinlich erwürgt worden war lies das für die Dorfbewohner nur einen Schluss zu, Tonja war die Täterin!
      So kam es das man Tonja an den Galgen brachte, an dem Sie die Tat zwar noch abstritt, letztendlich aber trotzdem gehängt wurde...

      Tonja der Folterknecht stirbt


      Nr:Name:Status:Fraktion:Rolle:
      1ArrowtotBürgerWildtierzähmer
      2Silvalebendig
      3KatebatotBürgerTrüffelschwein
      4Saikxlebendig
      5TonjatotWolfFolterknecht
      6Charaxaslebendig
      7Jaruulebendig
      8YunTakeototBürgerGeheimer Rat



      Die nächste Tagphase beginnt Morgen Samstag, den 11.07.2020 um 21:00 Uhr
      Edit: Text zu TP3 ist online

      The post was edited 4 times, last by Grav ().

    • TP4:

      Text folgt wenn dem Verfasser dieses Threads etwas eingefallen ist

      Charaxas der Angsthase stirbt


      Nr:Name:Status:Fraktion:Rolle:
      1ArrowtotBürgerWildtierzähmer
      2Silvalebendig
      3KatebatotBürgerTrüffelschwein
      4Saikxlebendig
      5TonjatotWolfFolterknecht
      6CharaxastotBürgerAngsthase
      7Jaruulebendig
      8YunTakeototBürgerGeheimer Rat

      Die nächste Tagphase beginnt Morgen Sonntag, den 12.07.2020 um 21:00 Uhr
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.