Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters: Folge 28

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pocket Monsters: Folge 28

      Filb.de-News #4544 von Buoysel am 12.07.2020 um 12:54 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr eine Bildergalerie dazu:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
      Die Vorschau auf die nächste Folge (パチパチやきもち!ワンパチのきもち Pachipachi Yakimochi! Wanpachi no Kimochi) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

    • Hätte es besser gefunden wenn Memmeon zu Ash gegangen wäre, bei Go wird es dann wieder wieder schwierig sobald es sich entwickelt und Go mal wieder überfodert ist.
      Go kriegt momenta sie Pokémon ins Team die Charakter haben und das ist jetzt nicht so das für Go, wenn er sich mit seinen Pokémon beschäftigen muss.
      Wäre mir aber nicht sicher ob Ash Chimpep bekommt oder ob dieses nicht auch zu Go gehen wird. Immerhin will er ja alle Pokémon fangen da brauch er zwangsläufig auch ein Chimpep.
    • Hatte sowieso gehofft das Memmeon nicht bei Ash landet. Als Qujautsu Fanboy wäre mir die Ähnlichkeit viel zu groß und scheinbar hat man sich bei der Produktion wohl auch mind. gedacht das Memmeon besser zu Go passt, wenn es nicht sogar an der zu großen Ähnlichkeit liegt.

      Ich find jetzt nicht das Go's Pokemon mehr Charakter haben als Ash seine. Der einzige unterschied ist das sich Ashs Pokemon vom Charakter her ähneln. Wenn Ash zu diesem Zeitpunkt aber auch ein nicht kämpferisches Pokemon fangen würde, wäre es bei ihm deplatziert.

      Beim switchen von Ashs Team sehe ich eigentlich kein Problem. Riolu und Porenta sind wahrscheinlich Festplätze aber Pantimos, Dragoran und Gengar kann man gut austauschen, man sieht dazu auch nicht alle jede Folge. Ob man Pantimos auch wirklich ins Team zählen sollte ist fraglich immerhin ist es nicht sein eigenes.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Nuzlocke vorbei.
    • Charaxas wrote:

      Hatte sowieso gehofft das Memmeon nicht bei Ash landet. Als Qujautsu Fanboy wäre mir die Ähnlichkeit viel zu groß und scheinbar hat man sich bei der Produktion wohl auch mind. gedacht das Memmeon besser zu Go passt, wenn es nicht sogar an der zu großen Ähnlichkeit liegt.
      Hier muss ich mal nachhacken, weil ich das schon öfters mal gelesen habe, auch auf anderen Seiten.
      Warum?
      Wären sich Quajutsu und Intelon so ähnlich? Beide sind die Entwicklungen des Wasserstartes aber sonst.
      Soll Ash jetzt nie wieder einen Wasser Starter fangen oder ihn dann nie entwickeln? Froxy und Memmeon sind vom Charakter her doch grundverschieden, eher noch hätte Froxy Memmeon beschützt.

      Charaxas wrote:

      Ich find jetzt nicht das Go's Pokemon mehr Charakter haben als Ash seine. Der einzige unterschied ist das sich Ashs Pokemon vom Charakter her ähneln. Wenn Ash zu diesem Zeitpunkt aber auch ein nicht kämpferisches Pokemon fangen würde, wäre es bei ihm deplatziert.
      Aber wer sagt das in Memmeon nicht doch das Herz eines Kämpfers schlägt, wenn es ein bisschen mutiger geworden ist und nicht mehr Angst vor seinen eigenen Schatten hat? Genau das macht doch sonst einen Trainer wie Ash aus, das er sich Zeit für seine Pokémon nimmt und ihnen hilft sich zu entwickeln. Er hat doch nie davor zurückgeschreckt Pokémon zu fangen, so lange sie nur das Herz hatten. Ottaro ist auch nicht das Pokémon welches ich als Kämpfer bezeichnen würde.
      Und ja Ash will seinen Rang verbesseren, aber er investeriert doch trotzdem Zeit in das Training von Riolu, also kann er doch auch andere Pokémon trainieren.
    • Givrali wrote:

      Go kriegt momenta sie Pokémon ins Team die Charakter haben und das ist jetzt nicht so das für Go, wenn er sich mit seinen Pokémon beschäftigen muss.
      Das kommt noch. Ich hab das Gefühl, dass es bald eine heftige Konfrontation mit Raboot geben wird, weil Go Pokemon ja nur fängt, wenn er aber alle in seinem Dex verewigen will muss er anfangen seine Pokemon auch zutrainieren. Es stimmt zwar, dass Go oftmals auch dieselben Pokemon fängt oder die zur selben Familie gehören, wie z.B Paras und Parasekt. Aber ich denke was Raboot ihm klarmachen will ist, dass er langsam mal auch gegen Trainer kämpfen und die Pokemon entwickeln sollte, zumindest hoffe ich nicht, dass er alle Entwicklungen wie Dragoran, Wailord oder auch ein Scherox fängt, ich will dass er sich auf seine 4 Buchstaben sitzt und Sichlor dafür trainiert (für letzteres).

      Memmeon war jetzt nicht wirklich spannend, sein Fang wurde ja schon confirmed durch ein Poster da Tags davor rauskam, wo es auf Go's Schulter saß.

      Givrali wrote:

      Wäre mir aber nicht sicher ob Ash Chimpep bekommt oder ob dieses nicht auch zu Go gehen wird. Immerhin will er ja alle Pokémon fangen da brauch er zwangsläufig auch ein Chimpep.
      Ich hoff ganz ehrlich, dass weder Go (auch wenn er es sowieso bekommen müsste wegen seinen Traum) noch Ash es bekommen, sondern bei Koharu landet und ihre Storyline damit endlich mal losgeht.
      Auch wenn ich sagen muss, dass Chimpep extrem gut in Ash's Farbschema passt.
      Pikachu - Gelb
      Dragoran - Orange
      Pantimos - Pink
      Gengar - Lila
      Riolu - Blau
      Porenta - dunkelbraun

      Laut Merchandise werden sich Riolu und Porenta offenbar bald schon entwickeln.

      Ich hoffe noch auf Despotar (dunkelgrün), Latias (rot), Urshifu (Wasserform, dunkelgrau) und Washakwil.

      Charaxas wrote:

      Beim switchen von Ashs Team sehe ich eigentlich kein Problem. Riolu und Porenta sind wahrscheinlich Festplätze aber Pantimos, Dragoran und Gengar kann man gut austauschen, man sieht dazu auch nicht alle jede Folge. Ob man Pantimos auch wirklich ins Team zählen sollte ist fraglich immerhin ist es nicht sein eigenes.
      Pantimos kann man sogesehen als Mitglied der Familie betrachten :tlmao: wenn man bedenkt dass Rockos Geschwister seine Pokemon auch benutzen, wie Forrest z.B für Arenakämpfe sogar. Glaub das fällt unter "Familien-Pool" woraus man schöpfen kann. xD
    • Würde es übertrieben finden wenn siche riolu und porenta demnächst entwickeln.. Aber ok hopplo hat sich auch sehr schnell entwickelt obwohl es nie wirklich kämpfte

      Aber da wir erst bei Folge 28 sind... Wäre es cool das ash wieder mehr pokemon hat so wie in schwarz/weiß
      Und team rocket bekommt auch keine eigene pokemon mehr...

      Aber ein Kampf goh vs. Ash wäre mal was
    • Deltaroyal wrote:


      Aber ein Kampf goh vs. Ash wäre mal was
      Was soll das denn für ein Kampf werden? Ash ist immer noch Champ einer Region und Go Anfänger und hat kein Interesse am Kämpfen. Ash könnte sich eins der anderen 29 Tauros die noch nicht mit ihm gekämpft haben von Eich holen und würde immer noch ohne Problem gewinnen
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Nuzlocke vorbei.
    • Charaxas wrote:

      Deltaroyal wrote:

      Aber ein Kampf goh vs. Ash wäre mal was
      Was soll das denn für ein Kampf werden? Ash ist immer noch Champ einer Region und Go Anfänger und hat kein Interesse am Kämpfen. Ash könnte sich eins der anderen 29 Tauros die noch nicht mit ihm gekämpft haben von Eich holen und würde immer noch ohne Problem gewinnen
      Ich würd mal sagen gegen Riolu könnte man was machen. Typvorteil - ja im Anime nicht immer wichtig - und sie sind in etwa auf einer Ebene was Erfahrung anbelangt.

      Ash wird jedoch natürlich (wahrscheinlich?) dennoch gewinnen.
    • Charaxas wrote:

      Deltaroyal wrote:

      Aber ein Kampf goh vs. Ash wäre mal was
      Was soll das denn für ein Kampf werden? Ash ist immer noch Champ einer Region und Go Anfänger und hat kein Interesse am Kämpfen. Ash könnte sich eins der anderen 29 Tauros die noch nicht mit ihm gekämpft haben von Eich holen und würde immer noch ohne Problem gewinnen
      Er könnte Go immerhin antrainieren, für Maike war er ja anfangs auch eine Art Mentor, bis sie ihre eigentliche Berufung fand. Und bei Trainingskämpfe muss man ja nicht all out gehen. Zumal das auch nichts mit Champ sein zu tun hat, ich könnt jetzt nicht sagen wer gewinnt, wenn Ash mit Gengar gegen Go's Golgantes kämpft. Go hat zwar noch keine Kampferfahrung, aber wie gesagt könnte Ash ihm ja ein paar Sachen beibringen.
    • Saikx wrote:

      Ich würd mal sagen gegen Riolu könnte man was machen. Typvorteil - ja im Anime nicht immer wichtig - und sie sind in etwa auf einer Ebene was Erfahrung anbelangt.
      Es lässt sich dahingehend doch schon ein Faden ziehen. Go verlor mit seinem Porenta, was Typvorteil hatte, gegen das wilde Porenta. Anschließend gewann Ash mit seinem frisch geschlüpften Riolu ohne Typvorteil gegen Porenta. Man könnte zwar Trainingskämpfe einbauen aber schlussendlich ist jeder Ausgang schon klar.

      Golgantes ist vielleicht stark aber Go nützt ja kein starkes Pokemon wenn ihm die Erfahrung fehlt und er nicht weiß wie er damit umgehen soll. Ich tendiere auch eher zu sagen, das bei einem hypothetischen Trainingskampf Golgantes Gegner Dragoran und Gengar sind, da es ja nichts bringt Porenta und Riolu mit ihren Kampfattacken gegen ein Geist zu trainieren. Riolu und Porenta dürften gegenseitig auch ihre besten Sparringspartner sein.

      Im Endeffekt: Klar, man könnte Trainingskämpfe zwischen beiden einbauen, wirkliche Spannung würde da aber eher fehlen.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Nuzlocke vorbei.
    • Man kann Go aber auch gegen andere bekannte Leichtgewichte antreten lassen, so zum Einstieg und erst danach irgendwann einen etwas weniger vorauschschaubaren Kampf gegen Ash haben lassen.

      Mit Leichtgewichten meine ich im übrigen bisher ungenutzte early-game Rivalen wie Hopp oder wer auch immer der von Alola nochmal hieß.
    • Es ist lustig wie viele Leute vergessen, dass Ash bereits ein komplettes Team aus sechs Pokémon besitzt. ^^ (Pikachu, Pantimos, Dragoran, Gengar, Riolu, G-Porenta)
      Wie ich das sehe, ist es sogar recht balanced. Aber ich vermute mal stark, dass sich dahingehend auch noch etwas tun wird.

      Zur Folge selbst: Meso~~

      Team Rocket holt sich bestimmt Morpeko früher oder später ins Team und bringt es zum Kämpfen gegen die Knipse, weil sie ihm sonst das Essen vorenthalten oder so.
    • Givrali wrote:

      Wären sich Quajutsu und Intelon so ähnlich? Beide sind die Entwicklungen des Wasserstartes aber sonst.
      Soll Ash jetzt nie wieder einen Wasser Starter fangen oder ihn dann nie entwickeln? Froxy und Memmeon sind vom Charakter her doch grundverschieden, eher noch hätte Froxy Memmeon beschützt.
      Ja. Memmeon ist das einzige was es etwas abweicht. Ich wette das Inteleon einen vergleicbaren Charakter im Anime hat wie die Quajutsu. Wasser-Starter sind ja kein Problem, er hätte in S/M ohne problem ein Robball fangen können. Memmeon selbst wäre wohl in Ordnung gewesen aber damit wollte man Ash wohl diesmal nicht kämpfen lassen. Bauz war ja schon ne Zumutung.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Nuzlocke vorbei.

      The post was edited 1 time, last by Charaxas ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.