Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pocket Monsters: Folge 47

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pocket Monsters: Folge 47

      Filb.de-News #4602 von Buoysel am 27.11.2020 um 11:36 Uhr
      Bild aus der Folge

      Am heutigen Anime-Freitag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters im japanischen Fernsehen. In unserem Episodenguide findet ihr eine kleine Bildergalerie dazu:

      Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
      Die Vorschau auf die nächste Folge (ほぼほぼピカチュウ危機一髪! Hobohobo Pikachu Kikiippatsu!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

    • Das war ja total unfair mit dem Flemmli-Gebäck, das wäre Pseudo-Kannibalismus gewesen bei Lohgock. Die Erklärung bei Relaxo ist wohl das es frisst wie ein Scheunendrescher aber nicht alles frisst/ verträgt. Und die Entwicklung von Raffel ist die bisher lächerlichste die es gab, es passt zwar zu Raffel selber aber nicht zum Konzept der Entwicklung.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Platin-Nuzlocke vorbei.
    • Ich würde ja eher behaupten die nächste Folge thematisiert Go der nichts auf die Reihe kriegt wenn Ash nicht dabei ist, sieht man ja an den zusammenklebenden Liberlo und Lucario und dem doppelten Pikachu.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Platin-Nuzlocke vorbei.
    • Ich mag solche Folgen ohne Kämpfe doch immer wieder gerne. Zeigt oft Pokémon in ganz anderen Licht, es istlustig und zudem ein Detail, das ich echt mag: Die Trainer, die von ihren Look zu ihren Pokémon passen. Echt drollig.
      Apropos drollig: Oh, meine Güte. Das Kuschel-Dragoran von Ash kriegt mich immer wieder. So ein liebes Kerlchen. X3

      Dass Team Rocket nicht bereits Morpeko irgendwie komplett in den Wind geschossen hat, ist für mich unverständlich. Ist ja ein absoluter Fluch. Da waren die Pokémon in Alola um so Einiges nützlicher für sie.

      Und somit hat Goh nun ein weiteres Pokémon im Dex. Naja, ob das irgendwann nochmal wichtig wird, das glaub ich eher weniger, aber was solls. Der Großteil seiner Pokémon ist eh nur mal kurz mit dem Ball angetippt worden ("Oh, ich bin gefangen.") und wenn mal was zufällig in einer Folge auftaucht, ist es natürlich ein netter Umstand...Kann man sehen, wie man will. Ist wahrscheinlich nicht anders als bei einem wilden Pokémon of the Day.

      Ich persönlich bin mal gespannt, ob Tragosso nochmal irgendwann eine besondere Rolle zuteil wird. Fand die Folge damals echt herzerwärmend.
      Da ist außerdem auch noch Gohs Urzeitpokémon Aerodactyl...Die Szene, wo er es beruhigt hat, die erinnerte mich arg an "Drachenzähmen leicht gemacht", aber natürlich führte das auch irgendwie nirgendswo hin. XD

      Manche von Gohs Pokémon tun mir immer noch leid, insbesondere Jugong. Dem hat der doch extremst ins Leben gepfuscht, wo es doch so verliebt ein Weibchen angeschmachtet hatte. Wenigstens die zwei Nidoran wurden nicht getrennt. <X3

      Porenta, Raichu, Libelldra, Golgantes, Sichlor...Die Liste kann man noch lange fortführen. Das Pokémon GOh Syndrom ist und bleibt echt sehr gewöhnungsbedürftig in der Serie. Naja, geht wohl mehr darum, dass der Professor die Pokémon sich anschauen kann. ^_^'
    • Also jahrelang wurde der Anime kritisiert, weil es immer primär um Ash ging, seine Begleiter oftmals nicht mehr als ein nettes Accessoires waren und die Story immer demselben Prinzip gefolgt ist. Jetzt wird mal eine andere Art des Trainerlebens thematisiert - man fängt, um wie in den Spielen, den Dex voll zu kriegen und Mew finden zu können - so wird sich über mangelnde Screentime, dämliche Entwicklungen etc. gemotzt. Wie lange der Anime wohl gehen müsste, wenn jeder Fang in ne gute Story gepackt, jeder Fang tausendmal misslingen (was in den letzten Spielen bei mir übrigens seltenst der Fall war) und jede Entwicklung zelebriert werden würde...

      Dass Lucario weiterhin im Fokus stehen würde, war klar. Wäre es anders, würden alle fragen, weshalb Riolu vor seiner Entwicklung stärker im Fokus stand als bisher. Aber wartet doch einfach mal ab. Porenta und Gengar werden sicherlich auch noch eine wichtigere Rolle spielen. Es ist nun mal so, dass manche Pokemon beliebter sind als andere. Jetzt hat Ash endlich mal ein Lucario - wie es jahrelang gefordert wurde - dann soll es ein "Randpokemon" werden.

      Das einzige was mich nun nerven wird, ist, dass Koharu wohl in der übernächsten Folge ein Evoli fangen wird.... Warum auch immer. Vielleicht fängt Goh es aber ja auch für den Dex und schenkt es ihr. Oder er nutzt es zur Zucht für seine Evolitionen.^^
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.