Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Genshin Impact

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hätte mal eine Frage zu der neuen Cross-Savefunktion, die auch PS4 mit einbindet.
      Ich habe da nämlich widerprüchliche Aussagen gefunden und wollte mal wissen, was jetzt nun Sache ist.
      Eine Seite sagt, man kann seinen PSN-Genshin-Account mit einem vorhandenen MiHoYo-Account verknüpfen, bzw es würde sogar automatisch passieren, wenn beide dieselbe Email-Adresse nutzen und mit dem MiHoYo-Account zuvor noch KEIN Genshin-Spielstand auf PC/Smartphone gestartet wurde.
      pcgames.de/Genshin-Impact-Spie…yStation-Xbox-PC-1375743/

      Im HoYoLab-Forum hingegen heißt es, die Email-Adresse spielt keine Rolle und es würde nur um den MihoYo-Pass gehen, der beim Erstellen eines MihoYo-Accounts sowie Erstellen eines Spielstands automatisch erstellt wird, ob man nun auf PC/Smartphone spielt oder auf der PS4.
      (Ich weiß nicht, wie man eine Antwort direkt verlinken kann oder ob es überhaupt geht, daher hier der Link zu meinem Post. Es ist die Unterhaltung unter der 3. Antwort)
      hoyolab.com/genshin/article/547987
      Ich habe auch schon versucht, mir die verlinkten FAQs aus Antwort 3 durchzulesen, aber entweder ist das zu kompliziert formuliert oder ich bin zu blöd zu kapieren, was gemeint ist.

      Blickt von euch jemand durch?
    • Das warten seit Eula hat sich gelohnt, mit den ganzen gesparten Primos konnte ich 3x Baal ziehen und ne Qiqi hat sich dazwischen auch noch reingeschmuggelt. Beim neuen Boss hatte ich dafür dann das Pech ausgerechnet das Material zu bekommen, womit ich Baal nicht aufstufen kann und auch nicht eintauschen kann. Wie lief es bei euch?
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Platin-Nuzlocke vorbei.
    • Du weißt schon, dass sie Shougun Raiden heißt und nicht Baal oder? Wenn nicht, spiel mal die Handlung weiter.

      Ich bin zwiwgespalten. Ich habe wegen der Hydro-Hypostase schon ne Ahnung, wer nach ihr kommen könnte und wenn ich recht habe, hätte ich sie auch gerne, möchte auf Raiden aber auch nicht verzichten. Ich meine, ich habe ja noch den anderen Spielstand, also könnte ich mich aufteilen, wen ich wo bekomme, aber ich weiß nicht so recht.

      Wie Boss? Der neue Storyboss ist doch für Talente und nicht zum Figurenaufstieg.
      Und die Talente kann man umtauschen, wenn man das Material dafür hat.
    • Charaxas wrote:

      Das warten seit Eula hat sich gelohnt, mit den ganzen gesparten Primos konnte ich 3x Baal ziehen und ne Qiqi hat sich dazwischen auch noch reingeschmuggelt. Beim neuen Boss hatte ich dafür dann das Pech ausgerechnet das Material zu bekommen, womit ich Baal nicht aufstufen kann und auch nicht eintauschen kann. Wie lief es bei euch?
      Genau wie bei mir, nur ohne Qiqi!

      Pech hatte ich beim Waffenbanner. wollte beide featured 5*Waffen haben, hab leider nur skyward sword oder wie das heißt, bekommen.

      Ich werd sie trotzdem weiterhin Baal nennen. Raiden Shogun ist zu lang und Ei ist naja. ein Ei halt. Ich kann sie doch nicht Ei nennen.
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Veniko wrote:

      Du weißt schon, dass sie Shougun Raiden heißt und nicht Baal oder? Wenn nicht, spiel mal die Handlung weiter.
      Baal ist genauso korrekt, Yae hat ja erklärt, dass "Baal" nach Makotos Tod als Name für den Electro Archon weitergeführt wurde, genauso wie Raiden Shogun als Synonymname und Titel verwendet wird. Ihre eigentlichen Hauptnamen wären nämlich Raiden Makoto und Raiden Ei, aber das wussten eben nur ein paar Eingeweihte ^^ Baal und Beelzebul werden ansonsten ausschließlich als ihre Archonnamen verwendet.

      Kleiner Funfact am Rande, Ei hat unterschiedliche Voicelines im Teapot, je nachdem, ob man die Archonquest schon hat oder nicht, finde diese kleinen Details immer genial ^^
    • Okay, den teil muss ich dann versehentlich übersprungen habe haben. Ich brauche hin und wieder die Zoom Funktion der Playstation und die wird mit PS und Quadrat aktiviert und wenn die Kombination nicht korrekt ausgeführt wird, wird nicht selten der Autoplay eingeschaltet, weil man den ja unbedingt ebenfalls auf Quadrat legen musste.
    • Veniko wrote:

      Du weißt schon, dass sie Shougun Raiden heißt und nicht Baal oder? Wenn nicht, spiel mal die Handlung weiter.
      Davon ausgehend das ich die Story zu dem Zeitpunkt noch nicht durchgespielt hätte, wäre das ja schon ein Spoiler und dabei legst du doch immer darauf wert nicht gespoilert zu werden. Baal wurde sie von den meisten Spielern schon vor 2.1 und 2.0 genannt und ist somit der spoilerloseste Name für sie, was ich wiederum beim Kommentar schreiben beachtet habe, falls jemand mit der Story noch nicht so weit war.

      Ein anderer Fun-fact wäre das Baals Design auf Raiden Mei basiert und damit wohl auch mind. 2 der Namen, dazu kann Mei in Honkai hervorragend kochen und Ei kann gar nicht kochen. Die kleinen unterschiede machen es.

      funky wrote:

      Genau wie bei mir, nur ohne Qiqi!
      Pech hatte ich beim Waffenbanner. wollte beide featured 5*Waffen haben, hab leider nur skyward sword oder wie das heißt, bekommen.

      Ich werd sie trotzdem weiterhin Baal nennen. Raiden Shogun ist zu lang und Ei ist naja. ein Ei halt. Ich kann sie doch nicht Ei nennen.
      Im Waffenbanner hatte ich das Glück erst das Schwert zu ziehen und beim nächsten pity ihren Speer. Für das Schwert habe ich aber zur Zeit gar keinen gebrauch.
      Hier könnte ihre Werbung stehen, wenn nicht meine schon hier wäre.
      Und wenn du das sowieso gerade ließt schau mal bei meiner neuen Platin-Nuzlocke vorbei.
    • Selbst wenn, die spielbare Figur heist nicht mal Baal, sondern Shougun Raiden. Also selbst wenn man die Story noch nicht so weit gespielt hat, dass ihr wahrer Name, welchen ich im übrigen an der Stelle nicht genannt habe (den anderen Post habe ich aber tatsächlich vergessen mit Spoilermarkierung zu versehen, habs aber gerade nachgeholt), kann man den offiziellen Namen beim Banner, Probelauf, Figurenhandbuch und wenn man sie denn hat, der Figur selbst sehen. Shougun Raiden und nicht Baal.

      The post was edited 1 time, last by Veniko ().

    • Charaxas wrote:

      Ein anderer Fun-fact wäre das Baals Design auf Raiden Mei basiert und damit wohl auch mind. 2 der Namen, dazu kann Mei in Honkai hervorragend kochen und Ei kann gar nicht kochen. Die kleinen unterschiede machen es.

      Dazu noch ein paar weitere Funfacts: Mistsplitter orientiert sich an dem Design von Key of Castigation, dem Schwert von Meis Herrscherform. ^^ Herrscher of Thunder hat zudem ebenfalls den Electrokreis in combat und es gibt charakterliche Parallelen zwischen Mei und Ei, sowie ihrer Herrscherform und dem Shogun, die beide von der Ausstrahlung her eher kalt sind. c:

      Wv pulls brauchtest du für beide Waffen? ^^
    • Ich hab mir mal die Arbeit gemacht und alles zusammengerechnet, was ich sicher an Gebeten und Urgesteinen bis Ende 2.11 zusammen kriegen würde, also die 150 UG täglich von Mondsegen und täglichen Missionen, dann die 5 Schicksale aus dem Shop von diesem Monat (noch nicht eingelöst) und dem nächsten und die 10 anderen Gratisschicksale, die noch kommen. Dazu war Yoimiya 25 Züge her. Also, das was ich da an Schicksalen und Urgestein zusammengerechnet habe, lässt mich definitv vor Ablauf von 2.11 nen 5er ziehen und solche Aktionen wie jetzt mit dem Mond-Leviathan sind in dieser Rechnung noch gar nicht drin. Also ja, den 5er zum aller spätestens 90. Zug hab ich sicher. Drückt mir mal die Daumen, denn ich hätte nur allzu gerne Sangonomiya.
    • Der Waffenbanner ist mir nahezu egal. Heute hatte ich von der Sakura 2 Event-Gebete bekommen und bevor ich die dank der fehlendenen Bestätigungsfunktion, die es bei der Bezahlung mit Urgestein normalerweise gibt, versehentlich im Figurenbanner ausgebe und am Ende noch was kriege, was ich nicht haben will und dadurch meine Chancen auf Sangonomiya versaue, hab ich die beiden im Waffenbanner verbraucht. Bis Ende des Monats und dieser einen Login-Aktion ist es noch ein bisschen hin und ich will erst ziehen, wenn ich auch wirklich 10 zusammen habe.
    • Ich bin gerade richtig entsetzt, was die Genshin Community angeht.
      Dass man nicht immer allen alles recht machen kann und es immer irgendwelche Nörgler gibt, ist ja nichts neues, das sehen wir überall. Aber das was die Genshin-Spielerschaft derzeit abzieht, ist echt das allerletzte.
      Zuerst wird über Sangonimiya Kokomi genörgelt, weil sie angeblich ihre 5 Sterne nicht wert ist. Warum? Weil sie zugunsten besserer Heilfähigkeiten auf die Chance, kritische Treffer zu landen, verzichtet.
      Mein Gott nochmal, Kokomi ist eine HEILERIN! Sie ist NICHT als "DPS" gedacht! Aber selbst ohne zu kritischen Treffern fähig zu sein, kann sie dennoch ordentlich austeilen, wie man sowohl im Probelauf, als auch ihrem Handlungsstrang sehen kann. Ich sehe in den -100% KT jedenfalls keinen Nachteil. Es gibt zu viele Werte, die je nach Figur wertvoll sind und die man auf den Artefakten haben will, wo man sich dann aber entscheiden muss, weil man nunmal nur maximal 5 Attribute auf den Artefakten haben kann. Statt also nach Artefakten zu suchen, die KT und KSCH steigern, kann man auf diese Werte komplett verzichten und sich auf andere Konzentrieren. ANG, ANG%, LP, LP% und dazu noch Aufladerate oder ggf Elementarkunde und perfekt ist es. Aber nein... Wenn eine Figur nicht von vornherein einen hohen Basisschaden macht und diesen ohnehin schon hohen Schaden durch KT/KSCH noch weiter steigern kann, ist sie automatisch müll. Es soll ja tatsächlich sogar Spieler geben, die Mihoyo wegen Kokomi verklagen wollen!
      Und nicht nur, dass die Spielerschaft über eine Figur in einem VIDEOSPIEL herzieht, gehen die auch noch auf die Synchronsprecherin los! Oh ja, die kann natürlich was für die Entscheidungen, die Mihoyo für die verkörperte Figur getroffen hat.

      Und als wären dieses Rumgenörgel wegen Kokomi und die Angriffe gegen die Sprecherin nicht schon abartig genug, sind die Spieler auch noch so dreist, mit dem unzufrieden zu sein, was sich Mihoyo für das 1-Jahr-Jubiläum ausgedacht hat und lassen ihren Frust an den Bewertungen des Spiels aus, sodass es im Googlestore und wo man es sonst noch laden und bewerten kann, fast nur noch 1-Stern-Bewertungen bekommt. Was zum Henker ist bloß los mit diesen Idioten? Bei so einer arschigen Spielerschaft kann man froh sein, wenn die uns überhaupt etwas geben. Genauso hätten die uns mit nichts abspeisen können, weil ein 1-jähriges Bestehen für viele andere nicht der Rede wert ist. Ne also bei sowas hab ich echt langsam keine Lust mehr, Foren zu lesen und mich mit anderen auszutauschen. Da vergeht einem jedwede Lust an dem ganzen.
    • Ich habe noch ne vorher Gacha-Games gespielt und weiß nicht wie es da ist, aber anscheinend ist es dort üblich, dass bei einem Jubiläum Belohnungen an die Spieler verteilt werden. hm, eigentlich werden auch bei normalen fortlaufenden Spielen direkt Belohnungen verteilt oder in Form von Events. Dass man bei Genshin Impact, also einem Spiel, dass deutlich erfolgreicher geworden ist als erhofft, nur (60) Urgestein erhält, ist doch sehr sehr mager. Das ist quasi nichts. Oder gabs da noch was anderes? Habs vergessen.
      PRAISE THE SUN.......ESCANOR!
    • Die Leute müssen ja nicht direkt so ungeduldig sein. Ich weiß nicht, wie andere es handhaben, aber ich meine bei Pokemon, als die mal ein richtiges Jubiläum gefeiert haben, haben die ein ganzes Jahr lang Event-Leggies für die 6. Generation verteilt, also ist es eigentlich etwas verfrüht, bei Genshin gleich an die Decke zu gehen, nur weil die nicht am ersten Tag die dicke Bombe platzen lassen. Das wohl schlimmste ist, dass Mihoyo tatsächlich noch was nachreicht und diese Stunk machenden Idioten nun denken, dass sie gewonnen haben und dass sie immer nur schön weiter so nen Mist abziehen brauchen, um ihren Willen durchzusetzen.

      Darüber hinaus darf man auch nicht vergessen, dass gerade jetzt wieder ein größeres Event ähnlich des Laternenrituals stattfindet. Zufall? Ich denke mal, dass das auch mit dem Jubiläum zusammenhängt und dort sind sie auch richtig großzügig. Eine Schatzsuche, bei der man in jeder Truhe Urgestein vorfindet (genaue Zahl hab ich nicht drauf geachtet, ist aber auch egal) und dann diese Herausfordeung, wo man eine Art Staffellauf für macht oder wie man sowas nennt. Ein Kampf, weiter zum nächsten, bis alle abgeschlossen sind. Und auch hier bekommt man Urgestein. Wie gesagt, ich weiß nicht, wie andere es handhaben und ich bin mit Gachas auch nicht allzu erfahren, auch wenn ich zwischendurch mal bei Pokemon Masters und Dissidia Opera Omnia reinschaue, aber ich für meinen Teil bin mit dem zufrieden, was ich bekomme. Ich erwarte aber auch nichts. Wer etwas erwartet oder gar zuviel erwartet, wird am Ende enttäuscht.



      So wie heute im Gebet. 10er Zug getätigt und endlich fiel der goldene Stern, aber nööööööö. Es sollte nicht sein. Jetzt sind es nur noch knapp 2 Wochen und ich weiß nicht, ob ich nochmal das Wunder erlebe, dass nochmal eine goldene Sternschnuppe fällt.

      Das schlimmste daran ist, dass ich es kommen sah. Es gibt einfach zu viele Parallelen zu Zhongli damals.
      Es war so: In 1.0 lernte ich Zhongli schon während der Story kennen und ich wusste damals schon, dass ich ihn haben will, wenn er kommt, ganz gleich, was er drauf hat. Dann eine Updateversion später kam er auch und ich habe den ersten Aktionsbanner der Version (Tartaglia) ausgelassen, um für ihn zu sparen. Hab ein paar 10er Züge gemacht, weil man da 1. garantiert mind. 1 4-Stern oder besser drin hat und 2. weil man sich die Animation für jeden Einzelzug sparen kann. Die goldene Sternschnuppe fiel herab und ich war schon ganz aufgeregt, denn es könnte ja er sein. War aber nicht, sondern Keqing. Auch keine schlechte Figur, aber in dem Moment eben niemand, den ich hätte haben wollen. Und während ich schmollte, dass ich Zhongli nicht bekommen habe, zerreißt sich das halbe Internet darüber, wie schwach er ist und dass er seinen 5 Sternen nicht gerecht wird und dass er selbst einen Supporter braucht, um überhaupt als Supporter brauchbar zu sein und bla.

      Naja und jetzt bei Kokomi stapelten sich die Parallelen dazu von Anfang an. Version 2.0 sehe ich sie erstmals während der Story und weiß, dass ich sie haben will, komme was wolle. 2.1, ebenfalls der zweite Aktionsbanner für die Version, also habe ich den ersten ausgelassen, um zu sparen. Kokomis Banner wird gestartet und ich habe noch nicht einmal meinen 5-Stern bekommen, da zerreißt sich ebenfalls wieder das halbe Internet darüber, wie schwach und 5-Stern unwürdig sie ist. Alles genau gleich wie bei Zhongli, sogar der 5er, den ich stattdessen bekomme. Das kanns doch echt nicht sein, wie sich das Universum gegen mich verschwört. >___< #

      The post was edited 2 times, last by Veniko ().

    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.