Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kurznews: Pokémon Presents heute um 16:00 Uhr

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • gohan92 wrote:

      Ob man nach dem ersten Trailer schon sagen kann, ob es Remakes oder Remasters sind? Würde da noch ein wenig abwarten.
      Ob Dynamax oder Megas noch kommen werden? Vielleicht beides? Oder keins? Abwarten und auf infos hoffen^^
      Wurde in der Präsentation nicht sohar gesagt das es sich dabei um Remaks handelt? Habe das zumindest noch im Ohr, war aber auf Englisch, also keine Ahnung ob da etwas "frei" Übersetzt wurde. Wobei ich mir schon fast nicht vorstellen kann, das so ein Wort benutzt wird, wenn es nicht der Fall ist.
    • Charaxas wrote:

      Was erwarte ich eigentlich für Änderung in den Remakes? Als 1. muss der Dex Richtung Platin angepasst werden, es können ja nicht gefühlt 10% der Sinnoh Pokemon erst nach der Liga zu erhalten sein wie Glaziola, Yanmega, Mamutel, Elevoltek und Co. Giratina und Shaymin sollten ihre anderen Formen haben, womit ich zum mind. etwas zu Giratina erwarte. Ignaz und Volkner sollten ihre Platin Teams und nicht ihre D/P Teams haben.
      War auch meine Angst. Man hat aber kurz Porygon-Z im Trailer gesehen. Das hat aber nichts zu bedeuten, da es auch genauso gut heißen kann, dass man die Platin-Sinnoh-Pokémon im Postgame bekommen kann. Da müssen wir die Augen offen halten, ob im hohen Gras auch mal platin-exklusive Pokémon aufploppen. Vielleicht wird die Größe des Regionaldexes auch von sich aus enthüllt.
    • Charaxas wrote:

      Als 1. muss der Dex Richtung Platin angepasst werden

      Das dürfte ziemlich safe sein, da man im Trailer schon Porygon-Z gesehen hat. Außerdem ist im Trailer eine Frau in Flori zu sehen, die es erst in Platin gab. Diese gibt die das Item für die Formwandlung für Shaymin. Also Platinformen & Dex halte ich für sehr wahrscheinlich.

      Was den Dex betrifft ist die Frage ob es nur der Regionaldex wird, oder ob man den Nationaldex bringt. Dann müssten sie fürs Remake 170 Pokemon bringen, die es nicht in Schwert/Schild gibt. (von insgesamt 493 Pokemon)
    • brixboy wrote:

      Charaxas wrote:

      Als 1. muss der Dex Richtung Platin angepasst werden
      Das dürfte ziemlich safe sein, da man im Trailer schon Porygon-Z gesehen hat. Außerdem ist im Trailer eine Frau in Flori zu sehen, die es erst in Platin gab. Diese gibt die das Item für die Formwandlung für Shaymin. Also Platinformen & Dex halte ich für sehr wahrscheinlich.

      Was den Dex betrifft ist die Frage ob es nur der Regionaldex wird, oder ob man den Nationaldex bringt. Dann müssten sie fürs Remake 170 Pokemon bringen, die es nicht in Schwert/Schild gibt. (von insgesamt 493 Pokemon)
      Ich würde mich ja über die ersten 493 Pokémon freuen #peakpokemon
    • NoWay97 wrote:

      Ich würde mich ja über die ersten 493 Pokémon freuen #peakpokemon

      Wenn die 493 Pokemon drin wäre für mich auch alles dufte. Klar gibts Gen 5-8 Mons die ich etwas vermissen würde, aber Gen 4 war so die letzte, wirklich gute Zeit (für mich). Nach Gen 4 hatte ich ne kleine Nintendopause, weil ich lieber am PC Starcraft, Diablo und vor allem WoW gespielt habe. Gen 5 habe ich hier dann nur noch sehr sehr sporadisch verfolgt, war damals von Zoroark recht unbedindruckt und generell hat mich Gen 5 0 angesprochen. Ich habe B/W 1 auch erst irgendwann 2012 glaube ich gespielt... so im Frühjahr. B/W2 dann recht kurz nach Release... Aber wirklich geil fand ichs nicht, was aber alles subjektives empfinden war, denn Gen 5 war eigentlich ein Meisterwerk. (Mir gefielen halt kaum neue Mons, die Charakterdesignes waren meh und auch die Welt selbst fand ich nicht sooo doll, weil kein Japan. Dazu fand ich die Sprites im Kampf einfach nur ugly und die Low HP Musik hat mich aus jedem epischen Kampf rausgerissen...)

      Lange Rede kurzer Sinn: Die ersten 493 Pokemon würden mir vollkommen reichen, da es unter ihnen vielleicht eine Hand voll gibt, die ich grauenhaft finde und nie nutzen würde... Glaube es sind echt nur (Das zählt für die ganze Evoreihe): Tangela, Porygon, Ledibia, Togepi, Marill, Dummisel, Damhirplex, Zirpurze, Schalelos, Venuflibis und Finneon.

      Aber mal schauen was draus wird, gibt neue Spekulationen, dass die Remakes Megas enthalten, da Megaplüschis wie Glurak & Lucario zZ nachproduziert werden. Die megaplüschis wurden auch damals vorm Lets Go Release nachproduziert... Ich würde mich MEGA freuen - auch wenn sie teilweise extrem broken waren war die Grundidee einfach MEGA nice.
    • Weil ich ja damals die Namen der Pokemon Editionen Schwert und Schild korrekt erraten habe, lehne ich mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass es spätestens im Postgame Pokemon späterer Generationen geben wird und - weil Regionalformen ja im Trend liegen, eine von ihnen eine neue Sinnoh-Form spendiert bekommen :P
    • gemini wrote:


      Dennoch erscheint mir die Auswahl der Starter willkürlich.
      Japp, das wirkt wirklich extrem willkürlich. Sehe da kein System hinter, weswegen genau die drei Pokémon #i-feurigel# #i-ottaro# #i-bauz# als Starter so besonders sein sollen. Aber eventuell wird das ja noch aufgeklärt.

      Bisher kommt es mir allerdings eher so vor, als wurd' da wer gefragt was sind deine drei Lieblingsstarter aus allen Generationen, außer DPP und RBG, und danach hat man sie dann gewählt. :rolleyes:

      #s-vulnona#
      #f-vulpix#
    • Kettu wrote:

      gemini wrote:

      Dennoch erscheint mir die Auswahl der Starter willkürlich.
      Japp, das wirkt wirklich extrem willkürlich. Sehe da kein System hinter, weswegen genau die drei Pokémon #i-feurigel# #i-ottaro# #i-bauz# als Starter so besonders sein sollen. Aber eventuell wird das ja noch aufgeklärt.
      Bisher kommt es mir allerdings eher so vor, als wurd' da wer gefragt was sind deine drei Lieblingsstarter aus allen Generationen, außer DPP und RBG, und danach hat man sie dann gewählt. :rolleyes:

      #s-vulnona#

      Ich zitiere mal @FN1109 aus einem anderen Thread.

      "An für sich haben sie die Starter passend gewählt. Da die Story in Hokkaido (Sinnoh) zur Edo-Zeit spielt, haben sie sich passend dazu für Admurai (Samurai), Silvarro (Kyudo) und Tornupto (Taketori Monogatari) als Starter entschieden. Sind glaube ich auch die einzigen Starter, welche auf japanischen Erzählungen u. Co. beruhen."


      Klingt für mich sehr logisch. :3
    • Beerus94 wrote:

      Kettu wrote:

      gemini wrote:

      Dennoch erscheint mir die Auswahl der Starter willkürlich.
      Japp, das wirkt wirklich extrem willkürlich. Sehe da kein System hinter, weswegen genau die drei Pokémon #i-feurigel# #i-ottaro# #i-bauz# als Starter so besonders sein sollen. Aber eventuell wird das ja noch aufgeklärt.Bisher kommt es mir allerdings eher so vor, als wurd' da wer gefragt was sind deine drei Lieblingsstarter aus allen Generationen, außer DPP und RBG, und danach hat man sie dann gewählt. :rolleyes:

      #s-vulnona#
      Ich zitiere mal @FN1109 aus einem anderen Thread.

      "An für sich haben sie die Starter passend gewählt. Da die Story in Hokkaido (Sinnoh) zur Edo-Zeit spielt, haben sie sich passend dazu für Admurai (Samurai), Silvarro (Kyudo) und Tornupto (Taketori Monogatari) als Starter entschieden. Sind glaube ich auch die einzigen Starter, welche auf japanischen Erzählungen u. Co. beruhen."


      Klingt für mich sehr logisch. :3
      Es gibt da noch Quajutsu, welches ein Ninja ist. Aber da Admurai schon ein Wasserstarter ist, hat man sich für Admurai entschieden. Vermutlich weil ein Samurai besser zum alten Sinnoh passt, oder weil Admurai in der Vergangenheit zu wenig Aufmerksamkeit erhalten hat.



      Ich habe die Befürchtung, dass die Kampfzone wieder fehlen wird. Auch die Zerrwelt wird wohl fehlen. Die Zerrwelt könnte man ins Postgame einbauen. Zb nach dem Zyrus in Raum und Zeit verschwunden ist, versuchen ein paar Galaktik Vorstände in die Zerrwelt zugelangen, weil sie hoffen, dass Zyrus dort ist. Und wir müssen sie dann stoppen. Jedenfalls besser als wenn Giratina nur in der Höhle verweilt. Zusätzlich könnte man dann Zyrus in Legends Arceus wieder antreffen. Den er könnte ja in die Vergangenheit gereist sein um Sinnoh nach seiner Vorstellung aufzubauen.

      Und/Oder man baut die Zerrwelt "nur" in Legends Arceus ein.

      Ich hoffe, dass sie Legends Arceus auf frühestens Ende 2022 verschieben.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Beerus94 wrote:


      Ich zitiere mal @FN1109 aus einem anderen Thread.

      "An für sich haben sie die Starter passend gewählt. Da die Story in Hokkaido (Sinnoh) zur Edo-Zeit spielt, haben sie sich passend dazu für Admurai (Samurai), Silvarro (Kyudo) und Tornupto (Taketori Monogatari) als Starter entschieden. Sind glaube ich auch die einzigen Starter, welche auf japanischen Erzählungen u. Co. beruhen."


      Klingt für mich sehr logisch. :3
      Aah, okay.

      Die japanische Mythologie dahinter habe ich nicht wissen und deswegen auch folglich nicht erkennen können.

      Daher recht herzlichen Dank für die Aufklärung! :noldcool: :bew1:

      #s-vulnona#
      #f-vulpix#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.