Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Allgemeiner Diskussionsthread (Strahlender Diamant/Leuchtende Perle)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Allgemeiner Diskussionsthread (Strahlender Diamant/Leuchtende Perle)

      Liebe Community,

      endlich ist es soweit: Die Sinnoh-Remakes wurden offiziell enthüllt!

      Wer mit Spoilern keine Probleme hat, ist herzlichst willkommen sich hier auszutoben. Schreibt gerne, für welche Edition ihr euch entscheiden werdet, welchen Starter ihr wollt, wie euch die Enthüllungen bis jetzt gefallen und wie eure eigene Meinung zur der neuen Generation aussieht bzw. was ihr euch noch wünschen würdet.

      Viel Spaß beim Posten! :jet2:
    • Hmm ich mach es genauso wie damals, daher hole ich mir Perl. Hat sich auch bis heute nicht geändert das ich Palkia mehr mag.

      Starter bleibt Standard Panflam und definitiv Staralilli. Vllt noch Sheinux aber da bin ich mir noch unsicher.
      Spontan würden mir jetzt keine einfallen, Gen 4 ist ne weile her xD

      Und halt je nachdem ob neue Mons bei sind bzw. alternative Formen kann sich das ja nochmal ändern.
      Immerhin gab es in Lets Go Galar Formen und in Zusatzeditionen gab es auch schon öfter komplett neue Mons genau wie in Lets Go, also spricht ja eig nix dagegen. Bis auf die Aussage von denen dass es 1:1 ist, aber ob man das wirklich so genau nehmen kann ist ja noch nicht bestätigt ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Holen werde ich mir die neue Edition auf jedenfall, da ich mit Sinnoh und DP sehr viele Erinnerungen verknüpfe. Wie ich bereits im Newthread angedeutet habe, bin ich momentan noch etwas enttäuscht. Ich hoffe dies legt sich mit kommendem Bildmaterial. Aktuell ist es mir einfach zu bunt und quietschig.

      Werde mich für Perl entscheiden. Damals hatte ich Diamant.
      Meinem Starter bleibe ich jedoch treu, freue mich sehr auf Plinfa und dessen Entwicklungsreihe.

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.
    • Da ich schon länger mir den Remaks gerechnet habe oder auch einfach gehofft habe, habe ich mein Starter auch schon gewählt und die Edition auch schon.
      Beide Edition werden gekauft und die Starter werden bei Strahlender Diamant Panflam sein und bei Leuchtende Perle Plinfa, vermutlich. :lol: Bin noch unentschlossen ob ich nicht mal alle drei Starter ins Team nehme.

      Allgemein muss ich sagen, ich freue mich zu sehen was es noch für Änderungen in den Spielen geben wird. Immerhin hat zum Beispiel AS und OR eine komplette Stadt umgestalltet. Die Zukunft wird es zeigen.
    • Givrali wrote:


      Allgemein muss ich sagen, ich freue mich zu sehen was es noch für Änderungen in den Spielen geben wird. Immerhin hat zum Beispiel AS und OR eine komplette Stadt umgestalltet. Die Zukunft wird es zeigen.
      Vertraut man den Angaben der offiziellen Webseite, so deutet alles darauf hin, dass es keine großen Änderungen geben wird. In OR/AS hatten wir beispielsweise das abgeänderte Design der Protagonisten, hier jedoch wurden diese eins zu eins übernommen. Ähnlich sieht es mit den Städten und Größen der Städte aus (auch hier wieder ein Verweis auf die Webseite).

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.
    • Ich finde es etwas schade, dass die Oberweltmodelle 1:1 den Originalen entsprechen, denn ich hätte mir mehr was in Richtung Let's go erhoft, aber alles ist besser als dieses Halbwegs realistische. In Schwert und Schild haben sie es zwar deutlich besser gemacht als in den Alola-Spielen mit diesem steifen Gang, aber trotzdem ist das einfach nicht meins. Pokemon hatte immer ne Chibioptik gehabt und alles andere wirkt ein bisschen Fehl am Platz.
    • Freue mich schon sehr auf die Remakes! Gen 4 war bei mir wohl die Hochphase in meinem Leben als Pokémon-Spieler und nach Einall ist Sinnoh wahrscheinlich meine Lieblingsregion. Ich hätte mir zwar ursprünglich eher gewünscht, dass das Spiel im Stil von Sw/Sh modernisiert worden wäre, aber so ein originalgetreueres Remake nehme ich auch gerne an!

      Kaufen werde ich Strahlender Diamant, genau so wie ich damals 2007 Diamant gewählt habe. Ebenfalls werde ich wohl als Starter wieder Chelast nehmen.

      Wünschen würde ich mir, dass einige Platin-Features, wie die erweiterte Story rund um Giratina und die Zerrwelt, auch übernommen werden. Und dass das Spiel auch ein paar neue Überraschungen abseits vom altbekannten bieten wird.

    • Wenn man nicht viel falsch macht wirds wieder Plinfa in der Diamant. Werd mir aber erstmal genau anschauen was da kommt.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Definitiv Diamant und Plinfa #i-plinfa# als Starter. Ich gebe zu, dass ich von der Grafik zumindest "nicht begeistert" bin, aber bei der Umgewöhnung von Gen4 zu 5/ 5 zu 6/ 6 zu 7 und 8 hatte man ähnliche Bedenken und letzten Endes waren die Spiele toll. Da es sich also trotzdem um Gen 4 Remakes handelt und mir ein göttlicher Soundtrack eigentl. wichtiger als die Overworld ist, gebe ich den Spielen ein faire Chance und bin mega gehyped. Was ich allerdings hoffe, ist dass sie sich nicht an den originalen Pokedex halten oder mindestens den Vielfältigeren von Platin verwenden, da man ja aber bereits im Trailer Platin-Elemente sehen konnte (z.B. Porygon-Z, die Olle vorm Blumeladen, ...), welche es in D/P nicht gab, habe ich Hoffnung was das angeht ;D

      The post was edited 2 times, last by FN1109 ().

    • Ich denke ich werde auch Pokémon Perl nehmen, bin mir aber da noch nicht 100% sicher. Mich sprechen aber die Editionsspezifischen Pokémon bisher einfach mehr an (also Stand: 2007).
      Starter wird entweder Plinfa #i-plinfa# oder Chelast #i-chelast# sein, in der Hoffnung, dass sie den Pokédex erweitern. Ich spiele gerade mal wieder die alten Editionen wieder nach etlichen Jahren durch und muss feststellen, dass diese Dex wirklich furchtbar ist. Die Auswahl an Pokémon bzw. Pokémon-Typen ist grausig... Da hoffe ich auch mindestens den Platin-Dex.
    • Dank dem ersten Video hab ich jetzt dezent wenig Lust auf die echten Remakes...

      edit: Wäre der Auftritt von Cynthia wirklich so, würde ich direkt Panik schieben xD, die Flashbacks die das auslöst sind ja unnormal.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader

      The post was edited 1 time, last by Totodile ().

    • Cass wrote:

      Habe die Videos auch schon bei Youtube gesehen... Gerade bei dem Trailer von millenniumloops... Verrückt wenn man bedenkt, dass er das alleine innerhalb einer Woche umsetzen konnte. Eine Woche. Alleine.
      Während der Trailer durchaus beeindruckend ist, muss man hierbei auch bedenken, dass dies kein Spiel ist, sondern nur ein Mock-Up-Video aus zum Großteils bereits bestehenden Assets aus (laut Angaben auf Twitter vom Ersteller) Sw/Sh, S/M und Masters. Alle Pokémon, Charaktermodelle und wahrscheinlich auch Ortschaften wurden direkt aus anderen Spielen importiert. Denke wenn man sich mit entsprechender Software gut auskennt und ein paar Sachen wie das Zimmer des Protagonisten dazumodellieren kann, ist das durchaus schaffbar. Ein richtiges spielbares Spiel zu programmieren ist nochmal ein ganz anderes Biest und wäre in der Zeit nicht schaffbar.

    • kralle777 wrote:

      Cass wrote:

      Habe die Videos auch schon bei Youtube gesehen... Gerade bei dem Trailer von millenniumloops... Verrückt wenn man bedenkt, dass er das alleine innerhalb einer Woche umsetzen konnte. Eine Woche. Alleine.
      Während der Trailer durchaus beeindruckend ist, muss man hierbei auch bedenken, dass dies kein Spiel ist, sondern nur ein Mock-Up-Video aus zum Großteils bereits bestehenden Assets aus (laut Angaben auf Twitter vom Ersteller) Sw/Sh, S/M und Masters. Alle Pokémon, Charaktermodelle und wahrscheinlich auch Ortschaften wurden direkt aus anderen Spielen importiert. Denke wenn man sich mit entsprechender Software gut auskennt und ein paar Sachen wie das Zimmer des Protagonisten dazumodellieren kann, ist das durchaus schaffbar. Ein richtiges spielbares Spiel zu programmieren ist nochmal ein ganz anderes Biest und wäre in der Zeit nicht schaffbar.
      Mit dem was vorhanden ist und der Mitarbeiterzahl von ILCA wärs aber in nem angemessenen Entwicklungszeitraum kein Problem. Und da wäre es dann sogar machbar neue Grafiken einzufügen (und vielleicht auch mal die Bäume auszutauschen...) oder Animationen anzupassen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Totodile wrote:

      kralle777 wrote:

      Cass wrote:

      Habe die Videos auch schon bei Youtube gesehen... Gerade bei dem Trailer von millenniumloops... Verrückt wenn man bedenkt, dass er das alleine innerhalb einer Woche umsetzen konnte. Eine Woche. Alleine.
      Während der Trailer durchaus beeindruckend ist, muss man hierbei auch bedenken, dass dies kein Spiel ist, sondern nur ein Mock-Up-Video aus zum Großteils bereits bestehenden Assets aus (laut Angaben auf Twitter vom Ersteller) Sw/Sh, S/M und Masters. Alle Pokémon, Charaktermodelle und wahrscheinlich auch Ortschaften wurden direkt aus anderen Spielen importiert. Denke wenn man sich mit entsprechender Software gut auskennt und ein paar Sachen wie das Zimmer des Protagonisten dazumodellieren kann, ist das durchaus schaffbar. Ein richtiges spielbares Spiel zu programmieren ist nochmal ein ganz anderes Biest und wäre in der Zeit nicht schaffbar.
      Mit dem was vorhanden ist und der Mitarbeiterzahl von ILCA wärs aber in nem angemessenen Entwicklungszeitraum kein Problem. Und da wäre es dann sogar machbar neue Grafiken einzufügen (und vielleicht auch mal die Bäume auszutauschen...) oder Animationen anzupassen.
      Klar, mit genug Entwicklungszeit traue ich das ILCA natürlich auch zu. Aber das Ziel von SD/LP war es wohl ein originalgetreueres Remake zu schaffen und nicht so eine offenere, freiere Interpretation von Sinnoh.

      Das Gemecker wäre sonst hier auch wieder groß...aber Spieleentwickler sind sowieso verdammt, egal was sie tun :sorry:

    • kralle777 wrote:

      Das Gemecker wäre sonst hier auch wieder groß...aber Spieleentwickler sind sowieso verdammt, egal was sie tun :sorry:
      Ich glaube tatsächlich auch, dass es unmöglich ist Pokémon Fans zufriedenzustellen oder gar zu begeistern. Ich spiele derzeit Schwarz 2 und frage mich, wie es damals machbar war, dass im Vergleich so viele von den Editionen begeistert waren, obwohl sie optisch nicht mit den neusten Generationen mithalten können. Versteht mich nicht falsch, ich mag die Grafik, ohnehin lege ich da - scheinbar - nicht so viel wert drauf, ob das Gras originalgetreu mit dem Wind weht (oder nicht). Für mich ist die grafische Umsetzung „zweitrangig“, ich spiele die Spiele der Nostalgie wegen und glaube daher mittlerweile, dass die Remakes in ihrer Chibi Optik gar kein so falscher Ansatz sind.

      Dennoch würde ich mich über kleinere Gimmicks (aus Platin) sehr freuen, siehe die Dame in Flori oder beispielsweise ein erweiterter Pokédex. Schade finde ich einzig, dass man in den schneebedeckten Zonen nicht die Chance ergriffen hat, die Platinlooks der Protagonisten wiederzuverwenden. Ein kleiner Kostümwechsel in den kalten Regionen wäre doch ganz nett gewesen.

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.

      The post was edited 1 time, last by gemini ().

    • gemini wrote:

      kralle777 wrote:

      Das Gemecker wäre sonst hier auch wieder groß...aber Spieleentwickler sind sowieso verdammt, egal was sie tun :sorry:
      Ich glaube tatsächlich auch, dass es unmöglich ist Pokémon Fans zufriedenzustellen oder gar zu begeistern. Ich spiele derzeit Schwarz 2 und frage mich, wie es damals machbar war, dass im Vergleich so viele von den Editionen begeistert waren, obwohl sie optisch nicht mit den neusten Generationen mithalten können. Versteht mich nicht falsch, ich mag die Grafik, ohnehin lege ich da - scheinbar - nicht so viel wert drauf, ob das Gras originalgetreu mit dem Wind weht (oder nicht). Für mich ist die grafische Umsetzung „zweitrangig“, ich spiele die Spiele der Nostalgie wegen und glaube daher mittlerweile, dass die Remakes in ihrer Chibi Optik gar kein so falscher Ansatz sind.
      Dennoch würde ich mich über kleinere Gimmicks (aus Platin) sehr freuen, siehe die Dame in Flori oder beispielsweise ein erweiterter Pokédex. Schade finde ich einzig, dass man in den schneebedeckten Zonen nicht die Chance ergriffen hat, die Platinlooks der Protagonisten wiederzuverwenden. Ein kleiner Kostümwechsel in den kalten Regionen wäre doch ganz nett gewesen.
      Ich glaube selbst damals waren nicht alle begeistert :$
      Auf Filb gab es definitiv auch Leute, die S/W und S2/W2 als die "schlechtesten" Spiele bezeichnet haben und viele die Einall-Region als auch die dynamischeren Kampfanimationen, wegen der "Verpixelung", stark kritisiert haben.

      Meiner Meinung nach sind es aber tatsächlich sogar die besten Pokémon-Spiele und die leichte "Verpixelung" der Backsprites habe ich gerne hingenommen für die dynamische Kamera und allgemein mehr Movement in den Kämpfen.

      Aber sonst stimme ich dir zu. Ich brauche keine komplexe Grafik bei Pokémon-Spielen und ein simpler, cleaner Style reicht mir vollkommen aus.
      Und in dem Sinne hatte ich auch mit allen 8 Pokémon-Generationen viel Freude gehabt und freue mich auch auf SD/LP.

      Die Idee mit dem Kostümwechsel zu den Platin-Outfits für die kälteren Gebiete in Sinnoh finde ich übrigens super! :)

    • @gemini warum sollten man die damaligen Generationen mit den heutigen Vergleichen? Damals war man von den Handhelds nichts anderes gewohnt und selbst da wurden schon Abstriche gemacht (Dreierkämpfe mit nem eigentlich inakzeptablen Frameeinbruch), der Stil war aber vertraut und damit angenehm. Heute spielt Pokemon auf ner Heimkonsole (so sehr sie auch ein Hybrid sein mag) und da zeigen andere Spiele was möglich wäre. Irgendwann will man halt auch mal seine Lieblings-Spielreihe so richtig aufgebrezelt sehen, warum auch nicht wenn das Konzept doch stimmt.

      Ich bin den Remakes ja auch nicht gänzlich abgeneigt, bin zwar kein Fan der Optik aber an sich siehts ja nicht schlecht aus. Zu sehen was möglich wäre, trübt allerdings die Vorfreude schon ein wenig, zumal man (und das bin ja nicht nur ich) auf so ein richtig schönes, die spielerischen und optischen Möglichkeiten ausreizendes Pokemon in ner 3D-Optik wie im Fan-Trailer nicht erst seit gestern wartet. Ich wünsch mir das seit der dritten Generation und auch wenn X/Y und OR/AS in der Hinsicht für mich sehr viel richtig gemacht haben, fehlte da einfach noch der Feinschliff (und das lief ja "nur" auf nem Handheld). Für die Switch erwartet man da einfach mehr (wie gesagt optisch UND spielerisch), ich meine Schwert und Schild haben Kürzungen beim Dex bekommen, mit der Begründung man wolle sich auf die Qualität der verbleibenden Pokemon und der Welt konzentrieren. Ich muss wohl kaum nochmal rauskramen wo es bei den Spielen in der Hinsicht nicht geklappt hat. Und dann werden DLCs für nichtmal kleines Geld nachgeschoben, mit denen wieder ein Teil der Pokemon eingefügt wurde und die es scheinbar (zumindest ist es das was ich gehört habe) besser als die eigentlichen Spiele gemacht haben.

      Und Pokemon ist eine alte Reihe, ich spiele seit der ersten Stunde und immer wieder muss ich mich fragen ob das nächste Spiel ein Fort- oder Rückschritt ist. Features aus älteren Teilen werden ohne ersichtlichen Grund gestrichen, es gibt immernoch keinen einstellbaren Schwierigkeitsgrad (man denke mal an Alola wo man quasi nicht verlieren konnte), Pokemon die ich seit der dritten Generation besitze schimmeln jetzt auf Mond rum weils die auf Schwert und Schild nicht gibt, die Kampfzone (die von so vielen gefeiert wird) wurde nicht weitergeführt, von diesem Irrsinn mit Mega-Evo, Z-Attacke und Dyna fang ich garnicht erst an. Und zu allem Überfluss bekommt man nichtmal die Grafik und Animationen richtig hin (man denke mal an Wingull in der Naturzone). Man kann mit vielem davon leben, wenn man Features und den Dex kürzt, dann sollte aber der Rest stimmen. Und von den Remakes hat man noch nicht viel mehr als die Optik gesehen, wenn die jetzt nicht passt dann sollte aber wenigstens das Spielgefühl ohne Abstriche sein. Sowas sollte man einfach erwarten dürfen und ehrlich gesagt ist das noch großzügig, Game Freak ist lange genug im Geschäft um ne wirklich hohe Qualität liefern zu können.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.