Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Ash’s Wegbegleiter

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ash’s Wegbegleiter

      Wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen.

      Angesichts der neusten Folge des Pokémon Animes musste ich an die vergangenen Wegbegleiter unseres Protagonisten denken. Ich finde Iris Entwicklung gut dargestellt (Champ, etc.) und mag, dass sich etwas an ihrem Team getan hat.
      Nun würde ich den Gedanken gerne ein wenig weiterspinnen. Was erwartet ihr haben die restlichen Wegbegleiter von Ash mittlerweile erlebt/erreicht? Habt ihr diesbezüglich irgendwelche Vorstellungen oder gar Wünsche?

      Anbei ein Foto welches ich online gefunden habe. Ganz passend zum Thema wie ich finde, da hier Maike und Serena von einem Fan mit „neuen“ Pokémon ausgestattet wurden.

      Gerne schreibe ich meine Gedanken die Tage auch mal nieder - jedoch würde mich brennend interessieren wie ihr dazu steht.

      (Credits gehen hierbei an Lukas Thadeu.)
      Images
      • A0868A64-EDCB-45B8-A05F-12E6C4D98C3E.jpeg

        281.18 kB, 1,920×1,080, viewed 20 times

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.
    • Das Bild habe ich tatsächlich auch schon mal gesehen.
      Ich würde mich sehr freuen, wenn wir gerade mehr von Maike udn Serna zu sehen bekommen würde. Einfach weil das meien lieblings Poké Girls sind, irgendwie kommen meine lieblings Girls nicht oft for im Vergleich zu den anderen bisher.
      Ich kann mir schon sehr ut vorstellen das Maike mitlierweile ein großes Festival gewonnen hat und vielleihct hat sich ihr Eneco zu Enekoro entwickelt, Altaria ist seit je her das wunsch Pokémon von mir für sie.
      Vielleihct haben sich Serena und Maike in Hoenn getroffen, vielleicht haben beide dort auch an Wettbewerben teilgenommen ud anschließnd am Festival.
      Serena ist dann vielleicht weiter gereist um in anderen Regionen an Wettbewerben teilzunehmen oder sie ist zurück nach Kalos. Bei ihr kann man sehr viel spekulieren. Milotic kann ich mir bei ihr auch als ein sehr gut passenden Pokémon vorstellen, vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan.

      Bie Lucia wäre ich mir auch nicht sicher was sie jetzt wirklich macht, Wettbewerbe oder doch die umorientierung zu Modedesignerin.
    • Habe meine Gedanken nun auch mal ein wenig gesammelt.

      Für Maike wünsche ich mir tatsächlich, dass sie das Johto Festival für sich entschieden hat und sich somit ihren großen Traum erfüllen konnte. Aller guten Dinge sind drei.
      Sehe in ihr eine Art Mentorin für zukünftige Koordinatoren. Vielleicht könnte sie Serena unter ihre Fitsche nehmen, da diese - was Wettbewerbe betrifft - ein wahrer Neuling ist. Ich sehe in ihr quasi Xenia.
      Als Teamerweiterungen kann ich mich dem Bild nur anschließen. Vegichita finde ich, ebenso wie Galar Galoppa, eine perfekte Ergänzung.
      Für Max wünsche ich mir, dass er sein erstes Pokémon bekommen hat und allmählich in die Fußstapfen seines Vaters tritt.

      Schwierig dagegen finde ich Lucia einzuschätzen. Sie war ja schon immer ein kleiner Freigeist. Erst wollte sie mit nach Kanto, blieb dann in Sinnoh, um sich dann für Hoenn zu begeistern. Dort hat es sie auch nicht lange gehalten, immerhin haben wir sie dann in Einall wieder angetroffen und erfahren, dass sie nach Johto fliegen wird um am Wassili Cup teilzunehmen. Ich denke, sobald sie von den Showcases in Kalos erfahren sollte, wird sie sich auf den Weg dorthin machen. Ich bin ohnehin der Meinung, dass Lucia nach Kalos gehört. Die Region ist offen und ähnlich romantisch angehaucht wie sie. Außerdem hat sie dort die Chance ihre vielfältigen Interessen in den Showcases auszuleben. Zumal sie quasi in den Traum ihrer Mutter reingeboren wurde und nie für sich hinterfragt hatte. Ich sehe in ihr eine Art Idol/Werbeikone (siehe Kamilla und Marina).
      Für ihr Team wünsche ich mir, dass Haspiror sich endlich (Mega-)entwickelt hat. Das perfekte Pokémon für die von Paris inspirierte Stadt.
      Ansonsten, sehe ich neben Plinfa und Igelavar auch Zwirrlicht und Mottineva in ihrem Team. Ihre Reisen sollten sich in ihren Pokémon-Begleitern widerspiegeln. Psiau fände ich auch eine nette Ergänzung.

      Serena würde ich mir wie gesagt an Maikes Seite wünschen. Glaube die beiden würden sich sehr gut verstehen. Serena brauch eine Art Mentor, der ihr den Weg ein wenig vorgibt. So war es schon in Kalos, egal ob durch ihre Rivalen oder Arie. Dennoch würde ich mir für sie wünschen, dass sie im weiteren Verlauf eigenständiger und selbstbewusster wird, was ihre Reisen betrifft. Allgemein habe ich das Gefühl, für sie öffnen sich mit den Wettbewerben die spannendsten Türen. Diese sind ja quasi schon komplett in Hoenn etabliert und werden in mehreren Regionen regelrecht gefeiert. Somit wäre ihr Ziel schon längst gesetzt (und bereits Canon).
      Delphox habe ich aber nie in ihrem Team gesehen. Sie war mit Rutena ein so eingespieltes Duo, hier würde ich mir wünschen das dem so bleibt. Auch um sich ein wenig von Arie abzuheben. Ähnlich sieht es mit Altaria aus. Dieses sehe ich persönlich ebenfalls nicht in ihrer Obhut. Cerapendra dagegen finde ich - warum auch immer - eine tolle Ergänzung. Gerne hier ein weiteres heimisches Pokémon der Region.

      Citro und Heureka sollten meiner Meinung nach vorerst in der Arena bleiben. Würde mir für Heureka wünschen, dass sie die Arena irgendwann übernehmen wird und sehe dafür Pokémon wie Elezard und Zebritz an ihrer Seite.

      (Fortsetzung folgt.)

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.

      The post was edited 1 time, last by gemini ().

    • Habe mir immer vorgestellt das sich Maike und Serena in Hoenn treffen und Maike so eine Art Mentor ist oder Rivalin je nachdem ob Maike auch am Festival in Hoenn teilnehmen will.
      Es hat sich für mich die erschlossen warum man damals in Sinnoh nicht kurz gezeigt hat, wie das Festival in Johto ausgegangen ist. Es ist ja nicht so das man viel hätte zeigen müssen: Ash, Lucia und Rocko hätten das Ergebnis einfach im Fersehen sehen können. :ka:

      Lucia ist wirklich schwer einzuschätzen, gerade wiel sie auch sehr viel ausprobiert, weil sie dann fetsgestellt hat das Wettbewerbe nicht das einzige sind. Den Modellwettbewerb hat sie damals auf anhieb gewonnen und die Veranstalterin? hat in Lucia großes Talent gesehen.
      Die Wettbewerbe in Hoenn sind ja nicht so gelaufen wie sie sich das vorgestellt hat, deswegen hatte sie ja die Auszeit in Einall genommen für Inspiration, damit sie für Hoenn Ideen hat.

      Edit: Würde das Thema vielleicht im Pokémon Anime allgemein Bereich besser passen @gemini ?
    • Givrali wrote:


      Es hat sich für mich die erschlossen warum man damals in Sinnoh nicht kurz gezeigt hat, wie das Festival in Johto ausgegangen ist. Es ist ja nicht so das man viel hätte zeigen müssen: Ash, Lucia und Rocko hätten das Ergebnis einfach im Fersehen sehen können. :ka:
      Das stimmt, das habe ich auch nie verstanden. Zumal es während den Begebenheiten in Sinnoh des Öfteren Fernsehausstrahlungen über Rivalen und/oder Freunde gab.

      Givrali wrote:


      Edit: Würde das Thema vielleicht im Pokémon Anime allgemein Bereich besser passen @gemini ?
      Du kannst das Thema gerne in einen anderen, passenderen Thread verschieben :) Danke dir.

      Zu Iris bleibt an der Stelle nicht mehr viel zu sagen. Wie gesagt mag ich ihre Entwicklung sehr. Sie ist Champ geworden und Milza hat sich entwickelt. Ich hoffe sie wird ihr Können an anderer Stelle nochmals unter Beweis stellen können.
      Ich mag das Urvertrauen, welches sie in (auch fremde) Pokémon hat, sehr sympathisch.

      Bei Misty und Rocko tu ich mir schwer. Die beiden hatten ja ihren jüngsten Auftritt in Alola. Beide wirken etwas ziellos - wenn man das so beschreiben darf. Rockos Pläne Arzt zu werden schienen erstmal beiseite gelegt.
      Misty hatte dagegen ja ohnehin schon einige Episoden in Chronicles. Ich würde mir für sie nochmal ein ähnliches Turnier wie den Strudel-Cup wünschen.

      Bei Benny bin ich leider komplett ratlos lol

      Möchte an der Stelle natürlich nochmals betonen, dass das beschriebene alles rein subjektiv ist. Dennoch freue ich mich, wenn sich der ein oder andere dazu eingeladen fühlt Teil der Diskussion zu werden. Vorstellungen darf man ja sicher äußern, auch wenn es eher unwahrscheinlich ist, dass wir Maike oder Lucia wiedersehen werden.

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.
    • gemini wrote:

      Du kannst das Thema gerne in einen anderen, passenderen Thread verschieben Danke dir.
      Habe es jetzt verschoben, dürfte hier ein bisschen besser aufgehoben sein.

      Misty und Rocko, bei den beiden weiß ich nicht wie die sich noch weiter entwickeln wollen. Rocko wird ein Arzt und Misty ist weiterhin Arenaleiterin. Wüsste nicht wie die sich noch groß steigern wollen.
      Zu Maike ist ertmal alles gesagt.
      Max, bin ich mir unsicher ob wir ihn jemals wieder sehen werden, da man ihn ja älter machen müsset und wir wissen wie schwer sich die Macher bei sowas tun.
      Lucia kann wie gesagt alles möglich gemacht haben.
      Benny, ähm was war überhaupt sein ursprüngliches Ziel?
      Citro dürfte vermutlich immer noch Arenaleiter sein udn weiterhin fleißig Maschinen entwickeln die schief gehen und die kleine Heureka wird ihn immer noch mit Mädchen verkuppeln wollen. :hihi:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.