Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Eine neue Entdeckung in Pokémon-Legenden: Arceus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eine neue Entdeckung in Pokémon-Legenden: Arceus

      Filb.de-News #4788 von Ephraim97 am 25.01.2022 um 16:00 Uhr

      Heute am 25.01.2022 erschien der wahrscheinlich finale Trailer zu Pokémon-Legenden: Arceus.

      In diesem Trailer sieht man einige neue Gameplay Szenen.

      Das interessanteste sind jedoch der neue Entwicklungsbildschirm und die angeteaserten neuen Entwicklungen der Starter. Jedoch sieht man nur die Silhouetten, auch auf der offiziellen Website sind diese Silhouetten zu finden.

      Außerdem erscheint im Trailer eine kleine Icognito-Inschrift: ANDERES LEBEN UM ETWAS NEUES UND LEBENDIGES.

      Zu sehen ist auch ein Tempel auf der Spitze des Kraterbergs und auch ein Riss am Himmel, dieser scheint im Zusammenhang mit einem gewissen Pokémon zu stehen...

      Die offizielle Informationen dazu findet ihr unter diesen Links: Arboretoss, Igelavar, Zwottronin, Kraterberg.

      Unter "Weiterlesen" findet ihr die Trailer dazu.

      Japanischer Trailer
      Deutscher Trailer
    • Oh wie passend. War heute erst sauer auf nen Kumpel weil er mir einfach erzählt hat, dass die Starter Hisui Formen bekommen, aber da ichs heute sowieso erfahren hätte ist es nicht so schlimm. Finde es trotzdem unlogisch das die 3 Hisui Formen bekommen obwohl sie nichtmal aus der Region sind. Evtl. gibts ja ne Erklärung. Tornupto sieht interessant aus, aber Admurai ist jetzt schon seit 11 Jahren eins meiner Lieblinge, also werde ich es natürlich nehmen!

      Werd für die restlichen Tage das Internet dennoch meiden. Ich bin heute nur knapp nem Spoiler entkommen und will es echt nicht drauf anlegen.
    • Oh wie cool, die Starter bekommen neue Ententwicklungen. Irgendwie freue ich mich darauf, aber Angst habe ich auch. Was ist wenn die mir nicht gefallen?
      Ich hoffe einfach das die Entwicklungen nicht verhauen wurden.
      Nur noch ein paar Tage dann ist es so weit.
    • Guill wrote:

      Finde es trotzdem unlogisch das die 3 Hisui Formen bekommen obwohl sie nichtmal aus der Region sind.
      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.
      Aber ist halt Pokemon - da gibt es einige Logiklücken. Für ein paar neue Formen bin ich gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.
    • 7om wrote:

      Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.Aber ist halt Pokemon - da gibt es einige Logiklücken. Für ein paar neue Formen bin ich gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.
      Naja kommt auch teils auf die Auslegung an. Wir wissen ja nicht, wie lange die Starter schon in Hisui leben, also wann diese importiert bzw. eingewandert sind. Daher könnte sich die Mons durch die Entwicklung angepasst haben.

      Oder man dreht es anders rum. Dies waren die ursprünglichen Formen und wurden aber damals erst in Hisui entdeckt, deswegen tragen die den Namen, Hisui-Form.
      Diese Entwicklungen (auch auf die anderen Mons bezogen, wie Washakwil oder Damythir), starben aus als sich die Umgebung und das Klima über die Jahre geändert hat. Dadurch wurde ja auch Hisui zu Sinnoh. Das Klima und die Umgebung hat sich verändert, also passten sich die Mons der neuen Umgebung an oder sind gar ausgewandert und haben sich dadurch verändert. Immerhin trifft man ja auch im heutigen Sinnoh einige der Mons gar nicht erst.

      Daher kommt es ganz drauf an wie man das ganze auslegt ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • 7om wrote:

      Guill wrote:

      Finde es trotzdem unlogisch das die 3 Hisui Formen bekommen obwohl sie nichtmal aus der Region sind.
      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.Aber ist halt Pokemon - da gibt es einige Logiklücken. Für ein paar neue Formen bin ich gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.
      Bin mal gespannt ob es eventuell doch eine gute Erklärung gibt. Das moderne Handy das man bekommt wirft ja auch ein paar Fragen auf ^^
    • Guill wrote:

      7om wrote:

      Guill wrote:

      Finde es trotzdem unlogisch das die 3 Hisui Formen bekommen obwohl sie nichtmal aus der Region sind.
      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.Aber ist halt Pokemon - da gibt es einige Logiklücken. Für ein paar neue Formen bin ich gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.
      Bin mal gespannt ob es eventuell doch eine gute Erklärung gibt. Das moderne Handy das man bekommt wirft ja auch ein paar Fragen auf ^^
      Da kann ich dir nur sagen, dafür wird es eine Erklärung geben, aber ob du sie dann gut finden wirst, kommt auf dich an. :D
      Möchte dich da nicht Spoilern.
    • Beerus94 wrote:

      Guill wrote:

      7om wrote:

      Guill wrote:

      Finde es trotzdem unlogisch das die 3 Hisui Formen bekommen obwohl sie nichtmal aus der Region sind.
      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.Aber ist halt Pokemon - da gibt es einige Logiklücken. Für ein paar neue Formen bin ich gerne bereit, ein Auge zuzudrücken.
      Bin mal gespannt ob es eventuell doch eine gute Erklärung gibt. Das moderne Handy das man bekommt wirft ja auch ein paar Fragen auf ^^
      Da kann ich dir nur sagen, dafür wird es eine Erklärung geben, aber ob du sie dann gut finden wirst, kommt auf dich an. :DMöchte dich da nicht Spoilern.
      Auf die Erklärung bin ich auch schon gespannt. Auf eine Art wird gesagt, Regionalformen entwickeln sich durch Anpassung über einen längeren Zeitraum und die Starter entscheiden sich spontan dazu... Ob der Kraterberg wohl irgendwelche seltsamen Schwingungen von sich gibt, die die Entwicklung mancher Pokemon beeinflussen?
    • 7om wrote:

      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.
      Woher willst du wissen, dass die Pokémon "importiert" wurden? Vielleicht stammt Bauz ja ursprünglich aus Sinnoh und wurde erst nach Alola importiert und nicht umgekehrt. Niemand hat je gesagt, dass die Sinnoh- oder Alola-Pokémon ursprünglich von dort kommen. Bei Mangunior steht sogar im Pokédex, dass es ursprünglich gar nicht aus Alola kommt, sondern eingeführt wurde. Und dennoch ist es das häufigste Alola-Pokémon in der 7. Gen. Ich sehe darin keinen Logik-Fehler. Die Pokédexe der modernen Spiele sind ja nur zeitlich begrenzten Ausschnitte von den Pokémon, die sich dort niedergelassen haben. Welche Pokémon in der Vergangenheit oder Zukunft da gelebt haben oder leben werden, ist damit nicht beantwortet. Daher mag ich auch das Konzept, dass Pokémon nun eine historische Komponente bekommt.
    • Gaudium wrote:

      7om wrote:

      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.
      Woher willst du wissen, dass die Pokémon "importiert" wurden? Vielleicht stammt Bauz ja ursprünglich aus Sinnoh und wurde erst nach Alola importiert und nicht umgekehrt. Niemand hat je gesagt, dass die Sinnoh- oder Alola-Pokémon ursprünglich von dort kommen. Bei Mangunior steht sogar im Pokédex, dass es ursprünglich gar nicht aus Alola kommt, sondern eingeführt wurde. Und dennoch ist es das häufigste Alola-Pokémon in der 7. Gen. Ich sehe darin keinen Logik-Fehler. Die Pokédexe der modernen Spiele sind ja nur zeitlich begrenzten Ausschnitte von den Pokémon, die sich dort niedergelassen haben. Welche Pokémon in der Vergangenheit oder Zukunft da gelebt haben oder leben werden, ist damit nicht beantwortet. Daher mag ich auch das Konzept, dass Pokémon nun eine historische Komponente bekommt.

      Ich meine mich zu erinnern, dass im Werbematerial von Legends stand, der Professor hätte die drei Starter aus einer anderen Region mitgebracht. Kann sein, dass ich da was falsch im Kopf habe.
    • 7om wrote:

      Gaudium wrote:

      7om wrote:

      Ja, dachte ich mir auch. Eigentlich ging ich davon aus, dass sich die Regionalformen entwickelt haben, damit sich die Pokemon unterschiedlichen Biomen anpassen können. Da finde ich es fragwürdig, dass drei importierte Pokemon, die in der Region nicht vorkommen, plötzlich auch über solche Formen verfügen.
      Woher willst du wissen, dass die Pokémon "importiert" wurden? Vielleicht stammt Bauz ja ursprünglich aus Sinnoh und wurde erst nach Alola importiert und nicht umgekehrt. Niemand hat je gesagt, dass die Sinnoh- oder Alola-Pokémon ursprünglich von dort kommen. Bei Mangunior steht sogar im Pokédex, dass es ursprünglich gar nicht aus Alola kommt, sondern eingeführt wurde. Und dennoch ist es das häufigste Alola-Pokémon in der 7. Gen. Ich sehe darin keinen Logik-Fehler. Die Pokédexe der modernen Spiele sind ja nur zeitlich begrenzten Ausschnitte von den Pokémon, die sich dort niedergelassen haben. Welche Pokémon in der Vergangenheit oder Zukunft da gelebt haben oder leben werden, ist damit nicht beantwortet. Daher mag ich auch das Konzept, dass Pokémon nun eine historische Komponente bekommt.
      Ich meine mich zu erinnern, dass im Werbematerial von Legends stand, der Professor hätte die drei Starter aus einer anderen Region mitgebracht. Kann sein, dass ich da was falsch im Kopf habe.
      So ist es auch. Auf der HomePage steht auch, dass sie aus der jeweiligen Region kommen. ;3
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.