Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned [Gerüchte/Spekulationen] Pokémon Karmesin und Purpur

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Gerüchte/Spekulationen] Pokémon Karmesin und Purpur

      Hey Leute,

      da ich gerne vor Spielerelease immer die Gerüchte durchgehe und das letzte Thema dazu eher abgeschlossen ist, dachte ich es wird Zeit für ein neues Thema.
      Wir haben heute von der Geburt der 9. Spielgeneration Ende des Jahres gehört, in wahrscheinlich 9 Monaten wird es soweit sein und wir können in die Welt von Pokémon Karmesin und Purpur eintauchen. Die Initialen werden wohl KP oder KAPU, sehr interessant xD

      Bitte beachtet folgende Regeln:
      • Haltet euch an alle Regeln von filb.de
      • Vor allem der respektvolle Umgang ging in letzter Zeit oft verloren, haltet euch also daran
      • Postet keine leeren Posts, in denen nichts zum Thema steht oder nur eine kurze Antwort alá "danke" (das kann über die Likefunktion rübergebracht werden)
      • Bitte beachtet, dass dies hier der Gerüchtebereich ist und hier jeder Spoiler angesprochen werden darf (Bilder sind auch weiterhin nicht erlaubt, falls es sich um Corocoro-Leaks handelt, dafür existiert die Spoilerfunktion)
      Ich hoffe wir alle können Spaß an diesem Thema haben ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Direkt mal zum ersten Beitrag, die Region scheint wohl auf Spanien zu basieren, aber komisch finde ich das man noch keinen Namen hat.

      Ich hoffe auf einen starken Feuerkroko alá Impergator mit dem Feuertyp xD

      Bin sehr gespannt auf die Games ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Es wurde hier schon oft angesprochen, dass dieses Spiel angeblich auf das Open World-System von PLA setzen wird, auf der offiziellen Ankündigungsseite (scarletviolet.pokemon.com/de-de/) wird von "einem Abenteuer im Open World-Stil" gesprochen. Dies öffnet zahlreiche Türen für frischen Wind im Spielprinzip, ich glaube allerdings nicht dass man signifikante Änderungen vornehmen wird, wie u.a. etwas anderes als Arenen. Ich wäre zwar dafür dass man mal auch in der Hauptreihe etwas neues erlebt, aber ich weiß dass auch viele die klassische Formel präferieren. :)

      Hoffentlich hat der Champ dann auch ein Signatur-Pokémon aus der neunten Generation und nicht wieder eins aus der ersten. Glurak als Signatur-Pokémon von Delion war einfach langweilig und man hat bei Erfolg im Kampf gegen ihn irgendwie nicht so das Gefühl wie bei den vorherigen; gegen Troy oder Cynthia (beide hatten ein pseudo-legendäres Pokémon, das definitiv nicht einfach zu knacken war) fühlte sich der Erfolg wertvoller an.

      The post was edited 1 time, last by Absowarr ().

    • Ich habe nichts gegen einen klassischen Aufbau - prinzipiell. Aber mindestens hoffe ich dass die Spiele so "seamless" sind wie Arceus. Also dass man Items direkt in der Oberwelt einsetzen kann, dass Kämpfe direkt in der Welt stattfinden usw. Und kein "Du hast einen Trank gefunden" wenn man ein Item aufhebt. Solche Modernisierungen waren schon lange überfällig und es wäre ein großer Rückschritt sie in K/P nicht zu haben.
    • 071013 wrote:

      Ich hoffe die Spiele folgen wieder dem klassischen Aufbau, d.h. mit Trainerkämpfen, Arenen und Top 4. PL:A hat mir auch Spaß gemacht, aber definitiv nicht so viel wie die herkömmlichen Spiele (:
      Davon gehe ich eigentlich aus. Unterm Strich sind sie ja doch immer wieder auf die bewehrte Formel zurück gekommen. Denke (oder hoffe) wir werden das Fangsystem von Legenden: Arceus behalten, in einer Open-World und eben mit Arenen. Wie cool wäre es, wenn man die Arenen durch die Open World in unterschiedlicher Reihenfolge herausfordern könnte? Und dann skalieren die Arenen immer mit dem Fortschritt mit... Irgendwie zu cool um Wahr zu sein.
    • So um mal hier bissl was in Gang zu bringen, hab erst heute bei viele YouTubern mitbekommen das die Logos in Japan wieder einen kleinen Zusatz haben, hier seiht man einen Stern der auch teils an ein Lichtprisma erinnert.
      Könnte also das neue Gimmick alá Mega-Entwicklung oder Z-Attacken sein.

      Außerdem scheint es momentan verstärkt Gerüchte über den Licht-Typ zu geben, manche sehen nämlich bei diesem großen Mosaik-Kreis 19 Typen andere wiederum 18 Typen. Also ich sehe zwar nur 18 Typen aber gut.
      Wollte das ganze mal hier so in den Raum stellen ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Ephraim97 wrote:

      So um mal hier bissl was in Gang zu bringen, hab erst heute bei viele YouTubern mitbekommen das die Logos in Japan wieder einen kleinen Zusatz haben, hier seiht man einen Stern der auch teils an ein Lichtprisma erinnert.
      Könnte also das neue Gimmick alá Mega-Entwicklung oder Z-Attacken sein.

      Außerdem scheint es momentan verstärkt Gerüchte über den Licht-Typ zu geben, manche sehen nämlich bei diesem großen Mosaik-Kreis 19 Typen andere wiederum 18 Typen. Also ich sehe zwar nur 18 Typen aber gut.
      Wollte das ganze mal hier so in den Raum stellen ^^

      Es sind nur 18 Typen. Viele haben es schon richtig gezählt und der Trailer zeigt den Platz aus verschiedensten Winkel, weshalb man es gut erkennen kann. (:

      Vielleicht gibt es in der Region mehr Attacken mit Dualtypen, wie Flying Press. Die Kalos Region ist ja recht nahe und der Mosaik-Kreis scheint ja etwas mit den Typen zu tun haben.

      Hoffe ja auf eine oder zwei neue Evoli Entwicklungen. Es wäre passend, wenn die ganzen Typen so dargestellt werden.
    • Beerus94 wrote:

      Ephraim97 wrote:

      So um mal hier bissl was in Gang zu bringen, hab erst heute bei viele YouTubern mitbekommen das die Logos in Japan wieder einen kleinen Zusatz haben, hier seiht man einen Stern der auch teils an ein Lichtprisma erinnert.
      Könnte also das neue Gimmick alá Mega-Entwicklung oder Z-Attacken sein.

      Außerdem scheint es momentan verstärkt Gerüchte über den Licht-Typ zu geben, manche sehen nämlich bei diesem großen Mosaik-Kreis 19 Typen andere wiederum 18 Typen. Also ich sehe zwar nur 18 Typen aber gut.
      Wollte das ganze mal hier so in den Raum stellen ^^

      Es sind nur 18 Typen. Viele haben es schon richtig gezählt und der Trailer zeigt den Platz aus verschiedensten Winkel, weshalb man es gut erkennen kann. (:
      Vielleicht gibt es in der Region mehr Attacken mit Dualtypen, wie Flying Press. Die Kalos Region ist ja recht nahe und der Mosaik-Kreis scheint ja etwas mit den Typen zu tun haben.

      Hoffe ja auf eine oder zwei neue Evoli Entwicklungen. Es wäre passend, wenn die ganzen Typen so dargestellt werden.
      Ich brauch auch keinen neuen Typen, wollte es nur mal so wie in jeder Gen in den Raum stellen xD

      Dual Typen wäre ja eig ganz interessant, nur dürfte es nicht zu viele geben, da sonst das CP noch komplizierter wird xD

      Evoli Entwicklungen ist auch meine größte Hoffnung, grad auch auf den momentanen Anime bezogen. Wäre schon echt nice ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Mit Feelinara liegt die letzte Evoli Entwicklung viel zu lange zurück. Ich hoffe, dass wir wieder zwei Evolis bekommen. Würde mir ja Drache oder Geist wünschen.

      Ich Hoffe auch, dass wir nicht mehr dieses eklige Schimmern der Umwelt aus Legends haben werden. Das war ja so schlimm.
    • NoWay97 wrote:

      Mit Feelinara liegt die letzte Evoli Entwicklung viel zu lange zurück. Ich hoffe, dass wir wieder zwei Evolis bekommen. Würde mir ja Drache oder Geist wünschen.
      Generell neue Entwicklungen für alte Pokemon sind immer wieder cool! Besonders wenn die Pokemon eher defensiv sind, wie zB Zwirrklop. Gefällt einem Zwirrfinst nicht kann man bei Zwirrklop bleiben, Ewigstein dazu und man hat ne defensive Maschine im team :D

      Hoffen wir mal, dass es wieder gleich 2 neue Eeveelutions gibt. Normal und Geist wären noch Typen, die quasi "sich gegenüberstehen".

      Ich hoffe nur, dass das Gimmick dieser Generation nicht so ein reinfall wie Z-Moves und Dynamax ist. Mega-Evos waren einfach top.
      War mal der User *Brixboy*
      Enttäuscht was aus Pokemon geworden ist
      Mein Insta
    • BigQueenFabienne wrote:

      Ich hoffe nur, dass das Gimmick dieser Generation nicht so ein reinfall wie Z-Moves und Dynamax ist. Mega-Evos waren einfach top.
      Die Frage ist halt auch ob es je ein Gimmick geben wird das Mega-Evos gerecht wird.
      Z-Moves waren mir aber lieber als Dynamax.
      Dynamax war zu der Anfangszeit recht nice, also die ganzen Raids mit Freunden machen etc.
      Aber war dann sehr schnell ausgelutscht.

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • Die hätten einfach bei Mega-Evos bleiben sollen und nicht mit anderem Mist herumexperimentieren sollen. Die Mega-Entwicklung gab es im Grunde nur eine Generation lang und wurde gleich ersetzt. In der 7. Generation war sie zwar noch drin, wurde aber wegen Z-Attacken auch nicht weiter ausgebaut. Und die Giga-Dynamax Pokemon wären als Mega-Entwicklungen besser gewesen, aber nein, es musste ja unbedingt der nächste Blödsinn her.
      Ich weiß schon, warum ich mit der Hauptreihe mit der 6. Gen abgeschlossen habe.
    • Ephraim97 wrote:

      Die Frage ist halt auch ob es je ein Gimmick geben wird das Mega-Evos gerecht wird.
      Wahrscheinlich nicht - daher sollten sie einfach dabeibleiben und uns mehr Mega Evos geben und dann den Fokus auch bitte überwiegend auf Pokemon die es nötig haben und nur nur wieder 80% Fanlieblinge + die anderen dann...
      War mal der User *Brixboy*
      Enttäuscht was aus Pokemon geworden ist
      Mein Insta
    • Würde man Dynamax auch in Karmesin/Purpur einbauen, wäre das absolut nicht sinngemäß; es ist bekannt, dass diese Technik nur in der Galar-Region funktioniert. Darum sollten sie sich meiner Meinung nach entweder etwas neues und besseres als Dynamax einfallen lassen (unwahrscheinlichste Option), die Mega-Entwicklungen weiterführen oder es andernfalls einfach ganz sein lassen, bevor sie es verbocken.

      Ich hoffe zudem, dass sie aus dem Fehler in Schwert/Schild gelernt haben und es diesmal schaffen, alle Pokémon ins Spiel zu bringen und nicht nur die Hälfte. Das war ein Schlag ins Gesicht für alle, die plötzlich ihr Lieblings-Mon nicht mehr auf die neuesten Spiele transferieren konnten. Aber so wie ich GF aktuell kenne sollte ich mir da wohl keine allzu großen Hoffnungen machen.

      Und noch eine Bitte: Kein Vorrang für die Kanto-Region und dessen Pokémon mehr. In den letzten Jahren wurde die 1. Generation immer in irgendeiner Hinsicht bevorzugt - in Gen VI machten Kanto-Pokémon den absoluten Großteil der Mega-Entwicklungen aus; dasselbe Phänomen trat in Gen VIII mit Gigadynamax auf; anstelle eines neuen Pokémon bekommt Delion ein Glurak als Signatur-Mon; außer den Gen VIII-Startern bekommst du in Schwert/Schild (bzw. dessen Erweiterungspass) sonst nur Bisasam, Glumanda und Schiggy zur Verfügung; Alola-Formen basierten ausnahmslos auf Gen I-Pokémon; die Liste ist lang. Es kann sein dass das jemand anders sieht, aber meiner Meinung nach sollte man auch mal anderen Generationen eine Chance geben, ins Rampenlicht zu kommen.
    • Absowarr wrote:

      es ist bekannt, dass diese Technik nur in der Galar-Region funktioniert.
      Als ob GF das davon abhalten würde das Dynamaxen in andere Spiele zu pressen :D


      Absowarr wrote:

      Ich hoffe zudem, dass sie aus dem Fehler in Schwert/Schild gelernt haben und es diesmal schaffen, alle Pokémon ins Spiel zu bringen und nicht nur die Hälfte. Das war ein Schlag ins Gesicht für alle, die plötzlich ihr Lieblings-Mon nicht mehr auf die neuesten Spiele transferieren konnten. Aber so wie ich GF aktuell kenne sollte ich mir da wohl keine allzu großen Hoffnungen machen.

      Ich bin mir sicher, dass wir wieder "nur" um die 600 Pokemon bekommen werden. Wahrscheinlich wirds genau wie bei SS sein, wo sie uns die Betaversion des Games für 60 euro verkaufen und hinterher dann das komplette Game als DLC für 30 Euro. Denn TPC liebt nichts mehr als Geld. Warum sonst sollte man im Jahr 2022 noch 2 verschiedene Games rausbringen? Durch das Internet & Wireless Funktion ist das ganze "Ich kenne wen den ein Linkkabel hat und mir das Pokemon gegen das tauschen würde" Prinzip bzw die Freude weg. Man geht in irgendeiN Forum/Discord, sucht sich wen der auch die jeweils anderen Editionspezifischen Mons tauschen will und fertig.


      Absowarr wrote:

      Und noch eine Bitte: Kein Vorrang für die Kanto-Region und dessen Pokémon mehr. In den letzten Jahren wurde die 1. Generation immer in irgendeiner Hinsicht bevorzugt - in Gen VI machten Kanto-Pokémon den absoluten Großteil der Mega-Entwicklungen aus; dasselbe Phänomen trat in Gen VIII mit Gigadynamax auf; anstelle eines neuen Pokémon bekommt Delion ein Glurak als Signatur-Mon; außer den Gen VIII-Startern bekommst du in Schwert/Schild (bzw. dessen Erweiterungspass) sonst nur Bisasam, Glumanda und Schiggy zur Verfügung; Alola-Formen basierten ausnahmslos auf Gen I-Pokémon; die Liste ist lang. Es kann sein dass das jemand anders sieht, aber meiner Meinung nach sollte man auch mal anderen Generationen eine Chance geben, ins Rampenlicht zu kommen.
      Das wird leider auch nicht passieren. Du wirst halt viel mehr Leute erreichen mit einem Gigantamax Glurak, als mit einem Gigantamax Fennexis oder Gigantamax Fuegro.

      Gen 1 Pandering zieht halt am meisten, weil Nostalgie.
      War mal der User *Brixboy*
      Enttäuscht was aus Pokemon geworden ist
      Mein Insta
    • BigQueenFabienne wrote:

      Ich bin mir sicher, dass wir wieder "nur" um die 600 Pokemon bekommen werden.
      Die Zahl finde ich zu hoch gegriffen. Inzwischen arbeitet ja Gamefreak wirklich an den Animationen und den Modellen der Pokemon. Gehe also davon aus, dass sich die Anzahl der Pokemon wieder um die 400 einpendeln wird. Ich schätze maximal 500 Pokemon, denn dann gäbe es zumindest doppelt so viele wie in Legends.
    • Naja es kommt auch drauf an wie viele Pokémon tatsächlich neu sind, damit meine ich keine Regionalformen sondern wirklich neu.
      Also bspw Galar-Porenta zählt nicht, aber Lauchzelot.

      Denn Legends hatte ja recht wenige neue Mons, also hat man halt 200+ ausgewählte Exemplare genutzt.

      Aber laut einigen Gerüchten die ich durch Videos mitbekommen hab sollen wir 130-150 neue Mons zu sehen bekommen.
      Das würde halt die Frage aufwerfen wie viele altbekannte Gesichter wir tatsächlich sehen würden.

      Also ich für meinen Teil will lieber viele neue Mons (hier auch gern Regionalformen mitgerechnet) als alte Mons zu sehen.
      Ist halt nur meine Präferenz, ich nutze halt immer nur die Mons aus der Gen und in Remakes nur Mons aus der Original Gen. Und für Replays hätte ich dann ein größeres Repertoire :D

      Aber ich kann auch viele verstehen die ihre Lieblinge wieder sehen wollen ^^

      Signatur by Chenqing
      Meine auf Anime-Games ausgerichtete Seite: Anime-Games (Facebook) | Anime-Games (Instagram)
    • 7om wrote:

      BigQueenFabienne wrote:

      Ich bin mir sicher, dass wir wieder "nur" um die 600 Pokemon bekommen werden.
      Die Zahl finde ich zu hoch gegriffen. Inzwischen arbeitet ja Gamefreak wirklich an den Animationen und den Modellen der Pokemon. Gehe also davon aus, dass sich die Anzahl der Pokemon wieder um die 400 einpendeln wird. Ich schätze maximal 500 Pokemon, denn dann gäbe es zumindest doppelt so viele wie in Legends.
      Hatte den überteuerten DLC schon mit eingerechnet :P Aber du hast Recht, 600 sind wahrscheinlich zu viele. Mal schauen auf welche tolle Mons ich dieses mal verzichten muss.


      Ephraim97 wrote:

      Aber laut einigen Gerüchten die ich durch Videos mitbekommen hab sollen wir 130-150 neue Mons zu sehen bekommen.
      Das würde halt die Frage aufwerfen wie viele altbekannte Gesichter wir tatsächlich sehen würden.
      Ah, die guten Clickbaits Videos.

      Wir werden nie im Leben wieder so einen dicken Batzen an neuen Pokemon bekommen. 100 neue Mons wären schon extrem viel. Rechne bei Gen 9 mit extrem wenig neuen Mons, wie zu Gen 7 Zeiten. Würde spontan jetzt einfach mal auf 76 tippen :P



      Ephraim97 wrote:

      Also ich für meinen Teil will lieber viele neue Mons (hier auch gern Regionalformen mitgerechnet) als alte Mons zu sehen.
      Ist halt nur meine Präferenz, ich nutze halt immer nur die Mons aus der Gen und in Remakes nur Mons aus der Original Gen. Und für Replays hätte ich dann ein größeres Repertoire :D
      Fühle ich. Spiele die Games auch immer nur mit einem Team durch, was nur aus Neulingen besteht. Selbst Regionalformen finde ich nicht so doll, oder finde es doof, wenn ich in GSK/HGSS ein Zubat im Team haben "Muss", weil es sich erst später zu Iksbat entwickelt.

      Wünsche mir seit Gen 5, dass jede Gen um die 150 neue Mons hat und die alten erst im Postgame vorkommen. So macht das Spiel einfach mehr Spaß. Das ist auch der Hauptfaktor warum ich bei Schwert & Schild die meiste Zeit sehr viel Spaß hatte, einfach weil ich dieses mal jegliche Infos (bis auf den Revealtrailer und bisschen E3 Infos) geblockt habe und ich mich immer extrem gefreut habe ein neues Mon zu sehen und mich zu zu fragen ob/wie es sich wohl entwickeln wird ^^. Die Ernüchterung kam dann leider gegen Ende des Games, als ich feststellen musste, dass DAS es wirklich war....

      Naja, aber sowas wie Gen 5 werden wir leider nie wiederbekommen. Hätte Gen 5 versucht eigene Pokemon zu kreieren, statt den Kantodex 1:1 in schlecht nachzubastelen wären die Spiele noch besser gewesen ^^


      Ephraim97 wrote:

      Aber ich kann auch viele verstehen die ihre Lieblinge wieder sehen wollen ^^
      Die Lieblinge sind halt wichtig hinterher fürs Online zocken. Wenn die Auswahl an Pokemon bescheiden ist habe ich kein Bock mit diesen zu spielen.
      War mal der User *Brixboy*
      Enttäuscht was aus Pokemon geworden ist
      Mein Insta
    • So ein Prinzip wie in Gen V hätte ich auch gerne wieder gehabt. Dann könnte man sich zuerst mit den neuen Pokémon anfreunden, anstatt sofort auf alte Mons zurückzugreifen. Aber da kann man schon alle Hoffnungen aufgeben, schließlich haben wir in der Overworld im Trailer ausschließlich Mons aus älteren Generationen gesehen. ^^

      Darum plädiere ich eher dafür, dass die restlichen Pokémon zwar im Spiel einprogrammiert, allerdings nicht direkt verfügbar sind. In S/M und US/UM z.B. konnte man diese Mons dann entweder per Transfer über Pokémon Bank oder per Tausch erhalten. Der Nationaldex kann da meiner Ansicht nach, wie in Gen VII auch, weggelassen werden, weil ich es relativ zeitaufwändig finde, den zu vervollständigen. Da gibt es aber bestimmt auch Leute, die das anders sehen, besonders wegen dem zusätzlichen Kick, das Spiel weiterzuspielen um den Nationaldex zu vervollständigen, und das kann ich zu 100% verstehen. :D

      BigQueenFabienne wrote:

      Die Lieblinge sind halt wichtig hinterher fürs Online zocken. Wenn die Auswahl an Pokemon bescheiden ist habe ich kein Bock mit diesen zu spielen.
      Ich bin da definitiv derselben Meinung. Gerade wegen der hohen Anzahl und Diversität an Pokémon (807 insg.) würde ich eher zu US/UM tendieren, was Online-Kämpfe angeht; selbst als jemand, der relativ selten online kämpft. Nur hat man dort heutzutage Schwierigkeiten, überhaupt Spieler zu finden, weil alle entweder zu Schwert/Schild oder SD/LP gewechselt sind.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.