Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Kurznews: Neues Pokémon enthüllt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kurznews: Neues Pokémon enthüllt

      Filb.de-News #4852 von Ephraim97 am 28.09.2022 um 16:20 Uhr

      Heute am 28.09.2022 gab es eine japanische Videokonferenz bezüglich Pokémon Karmesin und Purpur.

      Auf dieser Konferenz wurde ein neues Pokémon enthüllt. Dieses heißt Wiglett (englischer Name), es scheint in Verbindung zu stehen mit dem altbekannten Pokémon Digda. Es sieht ihm auch recht ähnlich. Mehr ist bisher zu dem Pokémon nicht bekannt.

      Unter "Weiterlesen" befindet sich ein Videoausschnitt zu diesem Pokémon.

    • Kann man ein Video noch langweiliger gestalten? Ich glaube kaum. Toll wir haben jetzt ein Albino-Digda das Wasser mag. Kann das auch irgendwas oder quietscht das nur rum? 3:30 und man sieht die nur da rumstehen...
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      ~ Doc Bader
    • Von der miesen Animation abgesehen, bei der sich der Sandhaufen mit Wiglett bewegt und sogar rotiert, finde ich es ziemlich cool. Mag auch die Idee dahinter. Pokemon, die anderen ähnlich sehen, aber nicht mal entfernt mit ihnen verwandt sind. Gibt es ja auch in unserer Tierwelt, auch wenn mir auf die Schnelle kein Beispiel einfällt.

      Und ungleich der Regionalformen wird hier wohl auch die Entwicklung in eine völlig andere Richtung gehen. Hierbei gab es zwar auch ein paar Aussetzer bei den Regionalformen, zB. hatte Mauzinger relativ wenig mit Snobilikat gemeinsam, aber es waren trotzdem noch beides Katzen. Bei Wiglett gehe ich davon aus, dass es zu einem einzelnen Aal wird, der nur noch marginal was mit Digda/Digdri gemeinsam haben wird. Heißt, er verliert vielleicht seinen Pünktchenmund und bekommt scharze Zähne oÄ.

      Mein Tipp für den deutschen Namen: Digwa
      [img]http://abload.de/img/gutspunchruu8l.png[/img]

      The post was edited 2 times, last by 7om ().

    • 7om wrote:

      Mag auch die Idee dahinter. Pokemon, die anderen ähnlich sehen, aber nicht mal entfernt mit ihnen verwandt sind. Gibt es ja auch in unserer Tierwelt, auch wenn mir auf die Schnelle kein Beispiel einfällt.
      Polarfuchs und Polarwolf
      Afrikanischer und Asiatischer Elefant
      Hausmaus und Spitzmaus
      Pferd und Esel
      Leopard und Jaguar

      Nur um mal einige Beispiele für deinen Punkt zu nennen, die mir so für's erste eingefallen sind. :noldzwink:
      [img]https://www.pokewiki.de/images/f/f3/Pok%C3%A9monsprite_038_Feld_Ost_HGSS.gif[/img] [img]https://www.pokewiki.de/images/8/85/Pok%C3%A9monsprite_037_Feld_S%C3%BCd_Schillernd_HGSS.gif[/img] #f-vulpix# [img]https://www.pokewiki.de/images/0/01/Pok%C3%A9monsprite_038_Feld_West_Schillernd_HGSS.gif[/img]
    • Kettu wrote:

      7om wrote:

      Mag auch die Idee dahinter. Pokemon, die anderen ähnlich sehen, aber nicht mal entfernt mit ihnen verwandt sind. Gibt es ja auch in unserer Tierwelt, auch wenn mir auf die Schnelle kein Beispiel einfällt.
      Polarfuchs und PolarwolfAfrikanischer und Asiatischer Elefant
      Hausmaus und Spitzmaus
      Pferd und Esel
      Leopard und Jaguar

      Nur um mal einige Beispiele für deinen Punkt zu nennen, die mir so für's erste eingefallen sind. :noldzwink:
      Bin kein Tierexperte, aber sind die nicht alle zumindest entfernt miteinander verwandt? Polarfuchs und Wolf gehören ja beide zu den hundeartigen Tieren oder so.

      Digda und Wiglett hingegen kommen aus zwei völlig verschiedenen Familien. Ersteres ist ein Maulwurf, das andere ein Aal oder Wurm. Ein ähnliches Beispiel, was mir jetzt einfällt, wäre zum Beispiel das Taubenschwänzchen, das auf dem ersten Blick wie ein Kolibri aussieht.
      [img]http://abload.de/img/gutspunchruu8l.png[/img]
    • Totodile wrote:

      Kann man ein Video noch langweiliger gestalten? Ich glaube kaum. Toll wir haben jetzt ein Albino-Digda das Wasser mag. Kann das auch irgendwas oder quietscht das nur rum? 3:30 und man sieht die nur da rumstehen...
      GF/TPC kann absolut keine Trailer oder gute Präsentationen. Die ganzen Trailer auf Youtube die letzten 10 Jahre geben immer das Gefühl, wir schauen hier n Fantrailer, der einfach etwas Ingame Material gecaptured hat und random Musik drunterlegt. Wenn sie so Nicht-Pokemon-Spiele präsentieren würden würde es niemand auch nur mit dem Arsch angucken.

      NoWay97 wrote:

      Noch ein Leak, der wahr wurde. Dann stimmt ja echt sogut wie alles bisher. Die Info über dieses Digda ist seit einigen Monaten schon im Internet.
      Welcher wäre das? Gerne auch im Spoiler bzw PM antworten ^^

      Denke mal, dass Schlingda einfach ein Digda Ripoff ist. Man orientiert sich also am Designe von Digda, wandelt es etwas ab und fertig. Quasi wie ne Regionalform, nur krasseres Redesigne.

      Gibt jetzt auch n deutschen Trailer: youtube.com/watch?v=y7Q0E-psSzE
      War mal der User *Brixboy*
      Enttäuscht was aus Pokemon geworden ist
      Mein Insta
    • BigQueenFabienne wrote:

      Totodile wrote:

      Kann man ein Video noch langweiliger gestalten? Ich glaube kaum. Toll wir haben jetzt ein Albino-Digda das Wasser mag. Kann das auch irgendwas oder quietscht das nur rum? 3:30 und man sieht die nur da rumstehen...
      GF/TPC kann absolut keine Trailer oder gute Präsentationen. Die ganzen Trailer auf Youtube die letzten 10 Jahre geben immer das Gefühl, wir schauen hier n Fantrailer, der einfach etwas Ingame Material gecaptured hat und random Musik drunterlegt. Wenn sie so Nicht-Pokemon-Spiele präsentieren würden würde es niemand auch nur mit dem Arsch angucken.

      NoWay97 wrote:

      Noch ein Leak, der wahr wurde. Dann stimmt ja echt sogut wie alles bisher. Die Info über dieses Digda ist seit einigen Monaten schon im Internet.
      Welcher wäre das? Gerne auch im Spoiler bzw PM antworten ^^
      Denke mal, dass Schlingda einfach ein Digda Ripoff ist. Man orientiert sich also am Designe von Digda, wandelt es etwas ab und fertig. Quasi wie ne Regionalform, nur krasseres Redesigne.

      Gibt jetzt auch n deutschen Trailer: youtube.com/watch?v=y7Q0E-psSzE
      Display Spoiler

      Es soll mehrere Pokémon wie Schligda geben. Die Leaker haben diese neue Pokémon Art als „regionale Fakes“ bzw „Konvergente Spezies“ bezeichnet. Im Prinzip basieren diese konvergenten Spezien vom Design und ggf. vom Namen her auf ihren altbekannten Vorgängern, sind aber komplett andere Pokémon mit eigenen Dexeinträgen, die sich eben analog zu ihren „Originalen“ in eine andere Richtung entwickelt haben. Schligda ist im Prinzip der regionale Fake zu Digda bzw. Ein Digda-Ähnliches Pokémon, das sich aber nicht an Land, Sonden im Wasser weiter entwickelt hat. Diese regionalen Fakes können/sollen auch neue Entwicklungen bekommen. Es ist also keine Regionalform, sondern ein eigenständiges neues Pokémon. Ich glaub, am besten kann man sich das wie die Ultrabestien vorstellen, die auch ihre eigene Gattung sind. :)

    • 7om wrote:

      Kettu wrote:

      7om wrote:

      Mag auch die Idee dahinter. Pokemon, die anderen ähnlich sehen, aber nicht mal entfernt mit ihnen verwandt sind. Gibt es ja auch in unserer Tierwelt, auch wenn mir auf die Schnelle kein Beispiel einfällt.
      Polarfuchs und Polarwolf
      Afrikanischer und Asiatischer Elefant
      Hausmaus und Spitzmaus
      Pferd und Esel
      Leopard und Jaguar

      Nur um mal einige Beispiele für deinen Punkt zu nennen, die mir so für's erste eingefallen sind. :noldzwink:
      Bin kein Tierexperte, aber sind die nicht alle zumindest entfernt miteinander verwandt? Polarfuchs und Wolf gehören ja beide zu den hundeartigen Tieren oder so.
      Digda und Wiglett hingegen kommen aus zwei völlig verschiedenen Familien. Ersteres ist ein Maulwurf, das andere ein Aal oder Wurm. Ein ähnliches Beispiel, was mir jetzt einfällt, wäre zum Beispiel das Taubenschwänzchen, das auf dem ersten Blick wie ein Kolibri aussieht.
      Ja, die Tierarten sind, teils sehr weit entfernt, miteinander verwandt, aber doch komplett unterschiedliche Arten für sich. Allein schon deswegen, weil sie teilweise komplett unterschiedliche Lebensräume haben und Lebensstile besitzen.
      Ergo sind die Arten weit genug voneinander weg das man in der Pokémonwelt nicht mehr von Regionalformen sprechen würde, sondern von komplett eigenständigen Entwicklungsreihen.
      [img]https://www.pokewiki.de/images/f/f3/Pok%C3%A9monsprite_038_Feld_Ost_HGSS.gif[/img] [img]https://www.pokewiki.de/images/8/85/Pok%C3%A9monsprite_037_Feld_S%C3%BCd_Schillernd_HGSS.gif[/img] #f-vulpix# [img]https://www.pokewiki.de/images/0/01/Pok%C3%A9monsprite_038_Feld_West_Schillernd_HGSS.gif[/img]
    • 7om wrote:

      Digda und Wiglett hingegen kommen aus zwei völlig verschiedenen Familien. Ersteres ist ein Maulwurf, das andere ein Aal oder Wurm. Ein ähnliches Beispiel, was mir jetzt einfällt, wäre zum Beispiel das Taubenschwänzchen, das auf dem ersten Blick wie ein Kolibri aussieht.

      Um mich kurz selbst aus einem anderem Thread zu zitieren:

      Solche Phänomene gibt es in der Natur. Dieser evolutionäre Mechanismus nennt sich Analogie. Verschiedene Tiere haben sich unabhängig voneinander ähnlich entwickelt aufgrund von ähnlichen Lebensräumen/Druckbedingungen. Im Fall von Digda und Schligda wäre es das Leben unter/in der Erde, wo ein schmaler, länglicher Körper eben von Vorteil ist. Beispiele aus der Tierwelt wären hier der Maulwurf und die Maulwurfsgrille, welche beide ähnliche Vorderläufe zum graben entwickelt haben. Wobei das eine ein Insekt ist und das andere ein Säugetier. Oder aber auch die stromlinienförmigen Körper von Fischen, Delfinen und Pinguinen, welche alle zu verschiedenen Wirbeltierklassen zählen
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.