Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Eure Überraschendsten Shinytreffer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • In Soulsilver habe ich für meine Nuzlocke meine Pokis trainiert, während meiner Arbeitspause. Da sprang mir ein schillerndes Damhirplex entgegen. Da hab ich glatt meine Pause überzogen um es zu fangen :lol:

      Das zweite war in meiner X. Hab mir das Game am erscheinungstag gekauft und sofort angefangen zu spielen. Hab meinen Starter ausgewählt, bin dem obligatorischen Taubsi begegnet und danach einem Zigzachs. Alerdings war das Zigzachs schillernd und da ich mir erst nicht sicher war (wegen neuem Pokidesign) habe ich es provisorisch gefangen und siehe da, es war tatsächlich schillernd :hihi: Das dritte Poki dem ich also auf meiner X begegnet bin war ein Shiny. Und das alles vor dem Tutorial, bin ich froh das ich vorher schon Pokebälle gekauft hatte :hehe:

      mfg
      Jay
    • Meinen überraschensten Shiny-Treffer hatte ich in Perl. Ich wollte meinen Bruder dazu bringen Pokémon zu spielen und hab ihn Perl zu spielen anfangen lassen. Da er keine Ahnung vom Spiel hatte, hab ich noch mit drüber geschaut. Als er sich auf meinen Geheiß dann ein Pokémon fangen sollte, tauchte doch ernsthaft ein Shiny Staralili im Gras auf. Ihm war nicht klar, dass das was besonderes war, ich hingegen war total geflashed und wollte, dass er es unbedingt fängt (bzw ich habs selbst gefangen, damit er es nicht verbockt), was auch geklappt hat. Mein Bruder hat das Spiel nach kurzer Zeit nicht mehr angerührt, weswegen die Edition wieder bei mir im Besitz ist und das Shiny Staralili (was sich zu Staravia weiterentwickelt hat) immer noch auf der Cartridge ist.
    • Ich bin zweimal einem goldenen Georock in Platin begegnet...

      1. Eins zwischen dem 3 und 4 Orden (weiß die Namen der Städte und Routen nicht mehr)
      Das war das erste Shiny dem ich begegnet bin... und was macht so ein Georock wenn ihm langweilig ist? Genau sich in die Luftsprengen...

      2. Das andere Georock auf der einen Insel auf der man mit Urs kämpft. Da kamen zwei Georocks ein Normales und ein Goldenes... Und was macht Urs wenn ihm langweilig ist? Genau es mit Kraftwelle tö... besiegen.

      Dann bin ich vor ein paar Monaten in Weiß 2 einen Ganovil in Shiny begegnet... und was macht Takeru (ich) wenn ihm Langweilig ist? Genau es FANGEN :)
    • Gerade eben auf HeartGold.
      Ich habe am Wochenende neu angefangen, nicht einmal einen Orden und möchte das Spiel noch ein letztes Mal von Anfang bis Ende vollends genießen, weswegen ich mir Zeit lasse und versuche jedes Pokémon zu fangen.
      Gestern hatte ich meinen letzten Pokéball für Nebulak verbraucht, weswegen ich vor dem Training noch drei Tränke verkauft habe, damit ich mir drei Pokébälle leisten konnte. Nur für den Notfall, dass mir ein Shiny begegnet natürlich. :$ Und kaum habe ich angefangen mein Hoothoot zu trainieren, erscheint ein shiny Taubsi. Hab mich voll erschrocken. Nach zwei Tackles blieb es zum Glück direkt im Ball. c:
      “The reward for ambition too great… is self destruction.” – Guts
    • Hab auf W2 ein Kapuno für meinen Dex auf Y fangen wollen, da kommt mir in der Siegesstraße einfach mal so ein Shiny Furnifraß entgegen. Ich kann das Teil überhaupt nicht leiden, aber hey, zu einem Shiny sag ich niemals nein. ^^
      Es hat es schlussendlich zusammen mit Kapuno auf meine Y geschafft xD
    • Ich hab letzte Tage bei X ein Shiny Kiesling gefangen.
      Leider wieder ein Pokemon was ich jetzt nicht grade zu meinen Favoriten zähle... aber es ist in meiner Lieblingsfarbe!
      Ach und davor ist mir ein Shiny Fynx aus dem Ei geschlüpft! Es wird sich bei mir wohl nie entwickeln, da es männlich ist und ich Fennexis seeeeehr feminin finde. xD
    • Gut es war nich überraschend, aber die...ich sage mal Zeitspanne wars. Ich habe nach nichtmal einer Studne suchen ein Shiny Iwanko gefangen. Me is ein Happy Hao nao!!

      The post was edited 1 time, last by Zaihao ().

    • Ich spiele zurzeit Smaragd und gerade hatte ich das irrsinnige Glück, nach einer Ewigkeit wieder auf ein Shiny zu treffen. Um in Smaragd den Wiederball und Timerball in Metarost-City-Shop freizuschalten, muss man mit einem Devon-Angestellten auf Route 116 reden. Genau das wollte ich machen und auf dem Weg dorthin sparte ich mir einen Top-Schutz und hatte deswegen diese wunderbare Zufallsbegegnung:

      Ich bemerkte sofort, dass an der Farbe etwas anders ist und dann kam noch der herzstillstanderzeugende Schillereffekt. Da ich nicht wusste, ob Nincada eine gefährliche Attacke beherrscht, durch die es fliehen könnte, warf ich gleich einen Nestball. Hatte zwar noch zwei (getauschte) Luxusbälle übrig, aber das Risiko wollte ich nicht eingehen. Wenn ich mich nicht irre, ist das sogar mein erstes selbstgefangenes Shiny in Gen 3. Ach tut das gut, ein Shiny in der Generation zu fangen, in der es noch keine Tricks gibt, einfacher an diese Pokemon zu kommen und die Chance 1:8000 beträgt. Und das beste ist ja noch, dass ich mit Nincada zwei Shinys zum Preis von einem bekommen habe!

      The post was edited 2 times, last by 7om ().

    • Ne, Nicada kann nicht fliehen oder sich selbst in die Luft jage, da brauchst du keine Angst zu haben.

      Für mich sind eigentlich alle Begegnungen Überraschungsbegegnungen, weil ich nie gezielt auf Shinyjagd gehe. Ich weiß leider schon gar nicht mehr, was mein letzter Fund im allgemeinen war, da ich schon ewig keine gefunden habe (die Karador-Raids in Schwert und Schild, die eine erhöhte Shinyrate hatten, zähle ich nicht), aber das müsste in X oder Y gewesen sein.
    • Euer überraschenster Shiny-Treffer

      Ich hatte so was 3x. Beim zweiten mal war es einfach schrecklich ;w; (Aber nicht weil ich überrascht war, es war einfach schrecklich weil ich nur 1ns fangen konnte ;w;)

      Alle 3 Pokémon waren in Pokémon Ultrasonne. Bei allen 3 wollte ich eigentlich nur trainieren.
      Das eine Pokémon, ein Shiny-Alola-Vulpix, welches ich gar nicht gleich erkannt habe. Die Farben fallen gar nicht gleich auf da ich auch nicht hingeschaut hatte, als es erschienen war. Ich habe es erst auf den zweiten Blick bemerkt und zum Glück noch gefangen.

      Das zweite mal war ein echter Alptraum.

      Ich wollte meinen PokéDex füllen und Datiri fangen. Also bin ich in eine Gegend wo man die fangen konnte. Da suche ich nun schon seit Stunden und was kommt.... ein Shiny Molunk. Okay, super Herzrasen und ich dachte, fange ich einfach mal. Ich habe es geschwächt und wollte es fangen, da ruft der Kerl um Hile und was kommt.... sein großer Bruder und es war sein Zwilling! Es war schrecklich ;w;

      sta.sh/02c7ajbp33w7

      Später habe ich noch zwei Shiny-Yorkleff fast direkt hinter einander gefangen.
    • Du meinst wohl große Schwester. Molunks Weiterentwicklung ist ausschließlich weiblich. Es kann somit gar nicht sein Bruder sein. Und wäre Molunk weiblich gewesen, was es wohl nicht war, denn sonst wäre es keine Qual der Wahl gewesen, hätte ich Molunk gewählt und entwickelt. So hätte ich die Schillereinträge für beide gehabt.
    • Nachdem ich meinen Pokedex in Smaragd bis auf die mysteriösen Pokemon vervollständigt habe, startete ich heute meine Soulsilver-Edition. Als Starter wollte ich ein weibliches Endivie haben. Erstes Endivie war männlich, also softreset. Selbiges mit zweitem. Beim dritten Endivie hingegen bin ich gar nicht dazu gekommen, das Geschlecht zu kontrollieren, denn zuvor ist mir bei der Shiny-Kontrolle der anderen Starter - denn wie wir wissen, werden die Starter in dieser Edition schon bei der Auswahl in der korrekten Farbe angezeigt - diese Schönheit ins Auge gehüpft:

      Leider männlich mit Wesen hart, aber was solls! Die unpassendsten Wesen machen Shinys eigentlich nur umso authentischer. Ist auch mein erster Shiny-Starter und das wieder in einem Spiel mit der klassischen Shiny-Rate. Ich kann mein Glück kaum fassen, noch so ein freudiges Ereignis kurz vor Jahresende zu erleben. Danke Fortuna.
    • Gerade eben auf meinem Zweitspielstand von Leuchtende Perle ein Shiny Traunfugil im Turm der Ruhenden gefangen.
      Leider hat die Sache einen Haken: Bei meinem ersten Spielstand hatte ich schon ein Traunfugil in meinem Team, weswegen ich nicht motiviert bin, mit derselben Spezies ein weiteres Mal die Hauptstory zu beschreiten - auch wenn es ein Shiny ist :(
    • Gerade eben im Trophäengarte bei der Suche nach einem Evoli einem schillernden Staravia begegnet.

      Das Ganze ist wieder auf meinem Zweitspielstand passiert. Aber egal, ich will mich nicht beschweren. Mit Froh hat es sogar ein optimales Wesen.
    • Veniko wrote:

      Kannst du es nicht über Home übertragen?

      Ich glaube, die Spiele sind noch nicht Home-kompatibel. Aber darum geht's mir gar nicht. Auf meinem Zweitaccount habe ich die weibliche Spielfigur gewählt und dementsprechend haben die beiden Pokemon nicht meinen herkömmlichen OT, was mich ein bisschen stört.
    • War für mich nie ein Problem.

      Ein Zufalls-Shiny, welches ich mir jedoch entgehen ließ, war Magby aus dem Kurios-Ei in Kristall. Grund war, dass ich unbedingt Pikachu noch vor Erreichen von Kanto haben wollte und voher geht es halt nur über das Pichu aus dem Ei. War bitter, aber wenn man eines will, muss man manchmal auf etwas anderes verzichten.
    • Mein überraschendsten und wertvollstes Shiny war für mich ein #s-evoli# schillerndes Evoli, das ich in Pokémon Schwarz 2 als First Encounter ohne Schillerpin gefunden habe!
      Dieses Pokémon ist einfach insane. Denn es ist auch noch von den Werten her extrem gut! Die EVs sind echt klasse für ein wildes Pokémon.

      Dieses Pokémon wurde anschließend auf die nächste Generation übertragen und entwickelte sich dann in Y zu einem #s-feelinara# Feelinara, dass in Schild dann zu "Kirameku" genannt wurde. Dieses Pokémon wurde seit dem mein treuster Partner und mein Ingame-Signaturpokémon.
      - #i-igelavar# Luuu-Fiii #i-knuddeluff#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2022 Filb.de

    Pokémon © 2022 Pokémon. © 1995–2022 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.