Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Welche Bücher lest ihr/habt ihr gelesen oder findet ihr gut?

    • Hobbys

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Happyface!!!!!!
      Happyface!!!!!!

      (Gut geschrieben, Zeichnungen, lustig, spannend, hat stil, aber oft auch keinen, viele Wörter, aber nicht zuviele, verrückt, smart, urkomisch, traurig, aber auch fröhlich, macht angst..... soll ich noch mehr sagen?:))
    • Ich hab als letztes "Seelen" durch gelesen. Bin momentan der Meinung, das es eins der besten Bücher ist, die es gibt. Ist einfach mal ne ganz andere Storie wie sonst. Die Geschichte spielt zum größten Teil in der Wüste und die Hauptfigur hat oft höllichen Durst.. Also ich musste beim lesen, ein paar mal zu ner Wasserflasche greifen. Einfach episch irgendwie xP
      Jetzt habe ich mir, nach ner kleinen Lesepause, wieder ein Buch gekauft. Nun lese ich Ungezähmt von house of night. Es ist der 4. Teil. Ich werde jetzt erstmal bei der Saga bleiben. Nach Teil 6 im Mai, werde ich die Tribute von Panem anfangen. Ansonsten mal schauen, was Freunde anzubieten haben xP
      I wrote the same with different words.
    • ShayminFan wrote:

      Ich lese derzeit "das Flüstern in der Nacht", welches ein 1000-Seiter Fantasy-Roman ist, und ausserdem den zweiten Teil einer Trilogie darstellt. Der Autor vereint Fantasy mit aktuellen Problemen... Das Buch ist sehr empfehlenswert und spannend ;D

      Das hört sich richtig gut an. Erzähl mal wie es so war, wenn du es durch hast. Würde mich sicher auch ansprechen, wenn es gut ist.
      I wrote the same with different words.
    • [IMG:http://thumb.paperthin.de/Tote_Maedchen_luegen_nicht.jpg]

      Klappentext wrote:

      Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit 13 Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf “Play” – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat.
      Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon …



      Dieses Buch ist eine Dauerempfehlung! Das Thema Selbstmord wird hier wirklich gut aufgegriffen, und ich verspreche euch dass ihr, sobald ihr das Buch beendet habt, mindestens zwei Wochen lang auf jeden einzelnen Satz achten den ihr sagt. Denn spätestens seit diesem Buch weiß ich dass sowohl kleinere Sachen die man sagt, als auch Sachen die man nicht gesagt hat, großen Einfluss auf die Leute nehmen kann...


      Supertipp!:bew1:
    • Jpark wrote:


      Dieses Buch ist eine Dauerempfehlung! Das Thema Selbstmord wird hier wirklich gut aufgegriffen, und ich verspreche euch dass ihr, sobald ihr das Buch beendet habt, mindestens zwei Wochen lang auf jeden einzelnen Satz achten den ihr sagt. Denn spätestens seit diesem Buch weiß ich dass sowohl kleinere Sachen die man sagt, als auch Sachen die man nicht gesagt hat, großen Einfluss auf die Leute nehmen kann...
      Supertipp!:bew1:

      Du das hört sich echt gut an. Ich finds immer genial, wenn man sich auch noch nach dem Buch damit noch auseinander setzt. Also wenn einen die Storie einfach auch irgendwo berührt. Ich muss morgen mal in ne Bücherrei..
      I wrote the same with different words.
    • Jpark wrote:





      Dieses Buch ist eine Dauerempfehlung! Das Thema Selbstmord wird hier wirklich gut aufgegriffen, und ich verspreche euch dass ihr, sobald ihr das Buch beendet habt, mindestens zwei Wochen lang auf jeden einzelnen Satz achten den ihr sagt. Denn spätestens seit diesem Buch weiß ich dass sowohl kleinere Sachen die man sagt, als auch Sachen die man nicht gesagt hat, großen Einfluss auf die Leute nehmen kann...


      Supertipp!:bew1:


      jetz weiß ich welches buch ich mir kauf :finger: hab eh schon nach einem neuen buch gesucht, und dieses wurde mir auch schonmal empfohlen. thx =D

      also ich hab grad ein buch angefangen zu lesen, welches mir aber in meinem alter noch zu schwer ist *seufz* das buch heißt "zurück vor den urknall. die ganze geschichte des universums"... ist eigentlich nicht schlecht geschrieben, aber etwas kompliziert. es geht um eine urknalltheorie. martin bojowald hat die theorie von einstein noch verschärft... is ein echt interessantes buch :bew1: nur zu schwer, deswegen les ichs dann so in einem jahr...

      klappentext wrote:

      Seit Einstein war der 'Urknall' die letzte Grenze, hinter die kein Physiker zurück konnte. Selbst für die Allgemeine Relativitätstheorie gilt dieser Zeitpunkt als 'Singularität', die sich nicht mehr mit ihren Gleichungen berechnen lässt und wo die physikalischen Gesetzmäßigkeiten nicht mehr definiert sind. Hier beginnt für uns das Universum. Doch was war vorher?
      Der junge Physiker Martin Bojowald hat in der Fachwelt Aufsehen erregt, weil es ihm mit einer Reihe von Gleichungen gelungen ist, näher als jemals bisher an den Urknall heranzukommen und sogar darüber hinaus. Plötzlich ist sind Einblicke in das möglich geworden, was vor dem Urknall war mit verblüffenden Erkenntnissen über eine aufregend unbekannte Welt mit negativer Zeit, 'umgestülpten Raumverhältnissen' und einem Kosmos, der sich zusammenzieht, um nach dem 'Big Bang' zu expandieren. Alte kosmologische Modelle über den Zyklus des Werdens und Vergehens des Weltalls erhalten dadurch eine ganz neue Aktualität. Doch wie war es wirklich? Was war »vor dem Urknall«?
      In diesem Buch erklärt Martin Bojowald anschaulich und ohne jede Formel die physikalischen Hintergründe seiner Theorie. Er nimmt seine Leser mit auf eine spannende Reise durch die heutige Kosmologie, zurück zum Ursprung des Universums und in die Zeit davor.

      :bew1:
    • Hab vor einem Tag den 2. Narnia Teil (Der König von Narnia) beendet.
      War/Ist wirklich ein spitzen Buch. Werde mir jetzt wohl den 3. Teil kaufen (Der Ritt nach Narnia).

      Auch vor zu lesen hab ich das 1. Buch der Wake trilogie (und vllt. auch die anderen beiden) im dem es um ein Mädchen geht das in die Träume von Menschen in ihrer Nähe hineingezogen wird.
      Jedoch sie auch einmal in einen alptraum hineingezogen wird und da nich mehr rauskommt... Mehr weiss Ich nicht bzw. will Ich auch nicht wissen damit mir noch der Spass beim lesen bleibt.

      Und nachdem Ich den Film zu Gregs Tagebuch gesehn hab, hab Ich auch iwie Lust das buch zu lesen
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.