Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Beste Pokémon-Edition

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Also ich habe für GSK und HG/SS gestimmt.
      Ich habe alle Editionen gespielt und unabhängig davon, dass Silber meine
      erste Edition war, fand ich diese Spiele (also auch HG/SS, weil sie ja die Remakes sind) einfach nur mit Abstand die Besten.
      Damals habe ich bei einem Freund die gelbe Edition gesehen und war etwas enttäuscht.
      Das Spiel gefiel mir sehr, ich war sofort ein Fan davon, aber die Story ging mir
      persöhnlich etwas zu schnell.
      8 Orden + Liga und Legendäre.. Und das wars dann bei den meisten.
      Kurz darauf kamen die Silberne und die Goldene Edition. :freu:
      Ich habe sie zu Geburtstag bekommen und ich war wirklich begeistert.
      Nicht nur über die neuen Pokemon, sondern auch über die 2 vollen Regionen.

      HG/SS hat dieses Feeling von GSK nochmal getopt, weil die Grafik, der Sound
      und die ganzen tollen Features von GSK toll auf dem DS wiederbelebt wurden.
      (Ich kriege immernoch leicht Gänsehaut, wenn ich den Trailer sehe, obwohl
      ich 2xmal das Spiel auf jap. und zur Hälfte das Spiel auf Deutsch gespielt habe. ^^)

      MfG Patrick1463

      PS(Platin war na dran, aber HG/SS hat dann doch überwogen, besonders wegen der Möglichkeit mit seinem Pokemon wie in Gelb durch Johto und Kanto zu reisen. :))
    • Pokémon (jap.: ポケモン ['pokemoɴ], kurz für ポケットモンスター Poketto Monsutā, engl.: Pocket Monsters, dt.: Taschen-Monster), auch PoKéMoN oder POKéMON geschrieben, sind Fantasiewesen in der gleichnamigen, ursprünglich von Satoshi Tajiri und der japanischen Spielesoftwarefirma GAME FREAK inc. entwickelten Serie von Videospielen, die eines der wichtigsten Franchises des Publishers Nintendo darstellt. Die Pokémon können vom Spieler gefangen, gesammelt und trainiert werden. Dem Erfolg des 1996 erstmals veröffentlichten Spieles folgten eine Anime-Fernsehserie, ein Sammelkartenspiel, eine große Zahl von Merchandising-Produkten und seit 1998 bisher zwölf Kinofilme. Die Videospiele des Pokémon-Franchises verkauften sich weltweit zusammen über 186 Millionen mal.[1]
      Die Weiterentwicklung der Rollenspiele und ihre Anpassung an die heutigen technischen Spielmöglichkeiten in Form von Pokémon ist eines der erfolgreichsten Produkte der modernen Spieleindustrie. Mittels einer aus werbewirtschaftlicher Sicht überaus gelungenen und erfolgreichen Marketing-Strategie und einem nicht weniger erfolgreichen Merchandising erreichte man eine fast vollständige Marktdurchdringung. Inhalt und Form des Spiels entsprachen den neueren Spielbedürfnissen der Kinder in hohem Maße. Anders wäre der Erfolg bei allem Marketing nicht in der durchschlagenden Weise möglich gewesen. Das Spiel führte zu kontroversen pädagogischen Debatten, die von der Verharmlosung bis zum Verdacht der Verrohung und Verdummung der Kinder reichten.
    • Also eigentlich ist immer das neuste Spiel das beste,kein wunder das deswegen schon die meisten für HG/SS gestimmt haben und wenn jetzt auf einmal ein neues spiel auftaucht sagen alle:''uhi wie cool das wird bestimmt das collste Pokemon Spiel der Welt'',und lassen HG/SS liegen.
    • Für micht gibts keine beste Pokemon Edition. Jede Edition ist auch seine Weise was besonderes. Das merke ich jetzt gerade beim SS spielen. Am liebsten würd ich manchmal wieder so richtig D/P zocken. Ich find echt alle Pokemon Spiele ganz toll.
    • HG/SS

      Zum einen, weil man wieder Johto und Kanto bereisen kann.
      Zum anderen, weil es alle 4 bisherigen Generationen, auf angenehme Art und Weise zusammenbringt.

      Mal davon abgesehen, dass sie Gold, Silber, Kristall und Gelb (4 wunderbare Editionen ^__^) mit ihren absolut besten Punkten vereinen.
      Es gibt unheimlich viele legendäre zu fangen, man erfährt nochmal mehr über die einzelnen Mythologien (insofern man sich die Event-Events mit Arceus und Pichu freischaltet) der Regionen und....es hat den absoluten Nostalgieeffekt (GB-Player FTW!).

      Liegt aber auch daran, dass meine erste eigene Pokémon-Edition die Kristall war ;P
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Meine Lieblingsedition ist die Goldene. Ich fand es sehr umfangreich (vorallem weil man nach der Pokémon-Liga wieder nach Kanto konnte) und ich hatte sogar den Pokédex komplettiert (249 Pokémon).
      Feuerot und Blattgrün hatten mich nach der eher Kurzweiligen Rubin länger an den GBA gefesselt, die hier die Sevii-Inseln einfach überraschend dazukamen.
      Smaragt hat mich dafür positiv überrascht, denn das Spiel hat nach der Liga auch (im gegensatz zu Rubin) bei mir für einige überrachungen gesorgt.
      Naja, wie man sieht ist bei mir bei einem Pokémon-Spiel besonders der Teil NACH der Pokémon-Liga entscheidend, da letztendlich dieser bei mir für die Langzeitmotivation sorgt.

      P.S.: Smaragd hatte die Beste Kampfzone, die aus Platin/HG/SS ist dagegen etwas enttäuschend.
    • ich weiss net, ob ich schon gepostet hab, aber ich mag r/s/s am meisten. colle pokemon, coole region und coole legendäre (kyogre <3)

      dann noch HG/SS. coole grafik, geiles feeling in den städten (teak city) und mein lieblingspokemon despotar vor der top 4 fangar. ein traum.
    • Ich fand Gold/Silber/Kristall am besten. Natürlich war Kristall durch die ganzen Neuerungen an sich am besten von den dreien, allerdings war mein geliebtes Voltilamm da nicht fangbar. D: Naja aber dafür hat es den besten weiblichen Hauptchar von allen Pokemonspielen, dadurch gleicht es sich wieder aus.^^ Was soll man ansonsten dazu sagen... War halt einfach toll, mit zwei besuchbaren Regionen, sehr vielen fangbaren Pokemon, Tag und Nachtwechsel, Beeren und Aprikokos(ich find die alten Beeren immer noch besser, mittlerweile gibts echt zu viele xD) und den ganzen Events an den verschiedenen Wochentagen. Find es schade das keines der neueren Pokemonspiele mehr solche Gefühle auslösen kann, aber vielleicht liegt es auch daran das mit der alten Grafik alles mysteriöser wirkte und man mehr Fantasie gebraucht hat.
    • Mondstein-Trainer wrote:

      Ich fand Gold/Silber/Kristall am besten. Natürlich war Kristall durch die ganzen Neuerungen an sich am besten von den dreien, allerdings war mein geliebtes Voltilamm da nicht fangbar. D: Naja aber dafür hat es den besten weiblichen Hauptchar von allen Pokemonspielen, dadurch gleicht es sich wieder aus.^^ Was soll man ansonsten dazu sagen... War halt einfach toll, mit zwei besuchbaren Regionen, sehr vielen fangbaren Pokemon, Tag und Nachtwechsel, Beeren und Aprikokos(ich find die alten Beeren immer noch besser, mittlerweile gibts echt zu viele xD) und den ganzen Events an den verschiedenen Wochentagen. Find es schade das keines der neueren Pokemonspiele mehr solche Gefühle auslösen kann, aber vielleicht liegt es auch daran das mit der alten Grafik alles mysteriöser wirkte und man mehr Fantasie gebraucht hat.


      gebe dir teilweise recht, als G/S rauskam war ich in der 2./3. klasse und ich/man war noch nicht so "alt", wie man es jetzt ist. desshalb ist/war die sicht auf die spiele auch ganz anders. ich denke auch nicht, das es an der besseren grafik liegt. ich denke oft an frühers und wie toll ich es damals fand, pokemon gold zu spielen (auch kristall), das löste bei mir früher eine art glücksgefühl aus:). ich will nicht sagen, das mir die neuen spiele keinen spaß machen, im gegenteil. nur damals hatte ich beim spielen wie eine art kribbeln im bauch und heute ist das leider nicht mehr so arg, was aber meiner meinung überhaupt nicht an den spielen liegt/liegen kann, sondern das man einfach älter wird und man mit der zeit auch eine ganz andere sicht auf sachen bekommt. ich bin aber auch total froh, das ich die anfänge von pokemon miterleben durfte und auch die entwicklung von generation zu generation bzw. die entwicklung der spiele(grafikmäßig und die vielfältigkeit[wie wettbewerbe, wesen, usw.]).
    • HG/SS, einfach nur geil, die Grafik, die Sprites, der Pokeathlon die neue Safarizone etc.
      Dann kommt die Smaragd.
      Einfach nur eine geile Region, tropisches Klima mit entsprechenden Routen.
      Baumhausencity ist einfach nur super! :bew1:
      Würde mich über einen Remake sehr freuen!

      Und als drittes kommt Platin.
      Nach der Smaragd war das eine super Grafik, mit Folipurba und Glaziola.:lol:
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.