Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

GFX-Tutorial

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • GFX-Tutorial

      Hallo und ein herzliches wilkommen zu meinem Tutorial. Ich hoffe ihr könnt hier wenigstens etwas lernen, vielleicht schaffe ich es ja sogar, einige vom GFX-en zu „begeistern“, wir werden sehen.
      Das Tutorial ist meiner Meinung nach leicht zu verstehen, da ziemlich alles sehr ins Detail erkärt wird, wer dennoch Fragen hat, der darf sie gerne stellen. Wer Rechtschreib & Grammatikfehler findet, der darf sie behalten =]

      So, das ganze basiert auf dem Bildbearbeitungsprogramm „Gimp“, möglicherweisse funktionieren die Techniken aber auch in Photoshop. Hier lernt ihr kennen, wie ich meine aktuelles Signatur gemacht habe, das Avatar sollte danach auch klar sein.

      Step by Step, Copyright ist volkommen by Houndemoon, Kadabra 88, etc. … Wer beim kopieren erwischt wird, bekommt Ärger, wenn ihr es dennoch verwendet wollt, kontaktiert mich bitte per PN, so super wird das Tutorial aber auch nicht werden^^

      Step 1

      Nachdem ihr Gimp geöffnet habt, solltet ihr erstmal ein neues Dokument öffnen, dies geschieht unter Datei->Neu. Dort könnt ihr dann die Größe auswählen, anschließend auf ok drücken. Ich habe mal die Größe 500x100 gewählt.

      Step 2


      Nachdem ihr Schritt 1 ausgeführt habt, wenden wir uns erstmal dem Hintergrund, am besten sucht ihr euch in Google, Photobucket etc. einen schönen Background aus, oder ihr macht es über den Fratkal-Explorer, oder was auch immer. Sobald ihr den Hintergrund als neue Ebene geöffnet habt, solltet ihr ihn erstmal zurechtschneiden. Dies macht ihr über den Werkzeugkasten, wählt dazu die Funktion „Skalieren“. Wenn euch die Farbe vom Hintergrund nicht gefällt, ist das ja kein Problem. Wählt einfach Farben->Einfärben, dort könnt ihr euren Hintergrund nach belieben anpassen. Die Farbe & die Helligkeit sollte klar sein, der Kontrast macht die Farbe intensiver oder blasser. Nun habt ihr einen fertigen Hintergrund, das ganze könnte dann so aussehen:


      Was fehlt denn noch? Achja, genau….Der Rand. Ganz einfach, Filter->Dekoration-Rand hinzufügen. In dem Menü könnt ihr dann die Farbe, und die Dicke auswählen, wenn ihr den Farbverlauf auf ca. 45 stellt, ändert sich die Farbe auch noch schön. Beispiel:


      Nun kommt es zum spannendsten Teil: Dem Render, auch „Das Motiv“ genannt. Ihr wählt Datei->Als Ebene öffnen, und setzt euer Pokemon auf den Banner. Achtet darauf, dass der Hintergrund transparent ist, sonst habt ihr ein Problem. Ist zwar leicht zu bewältigen, hat hier aber nichts zu suchen. Zurück zum Pokemon. Wenn euch die Position nicht passt, benutzt doch die „Verschieben“-Funktion im Werkzeugkasten, und platziert euren Render dort, wo ihr ihn möchtet. Ist der Render zu groß, benutzt einfach wieder die „Skalieren“-Funktion im Werkzeugkasten. Mit der „Spiegeln“-Funktion, die sich ebenfalls imWerkzeugkaten befindet, könnt ihr das Pokemon nach belieben drehen. Anschließend geht ihr auf Farben->Einfärben, und färbt euer Pokemon dem Background entsprechend ein. So, jetzt macht ihr Doppelklick auf das „A“ im Werkzeugkasten, es öffnet sich ein neues Fenster, klickt auf den Pfeil und wählt aus: Reiter hinzufügen->Ebenen. Dort könnt ihr die Deckkraft ändern, dreht das ganze ein wenig runter, das macht einen guten Effekt, ich stelle die Deckkraft mal auf 80. Das Pokemon wäre also fertig gerendert. Bei mir sieht das ganze nun so aus:


      Jetzt kommt der krönende Abschluss, der Font, auch Schrift genannt. Dazu wieder der Doppelklick auf das „A“ im Werkzeugkasten. Es öffnet sich ein neues Fenster, dort setzt ihr den Haken bei „Hinting“, „Auto-Hinting“ und „Kanten glätten“ rein. Anschließend wählt ihr eine Schriftfarbe, bei grünem Hintergrund, wie bei mir, empfehle ich grün, aber passt auf, dass man es erkennen kann, zu empfehlen ist ein dunkleres Grün. Ausrichtung setzt ihr mal auf das Dritte, nämlich „zentriert“. Stellt die Schriftgröße & die Schriftart ein. Jetzt zieht ihr ein Kästchen in den Banner, wo eure Schrift platziert sein soll, nun öffnet sich ein kleiner Kasten, dort tippt ihr ganz einfach euren Text ein. Nun wieder der Doppelklick auf das „A“. Wieder auf den Pfeil->Reiter hinzufügen->Ebenen. Nun seit ihr wieder im Ebenenmodus. Dort ist wieder ein Pfeil angebracht, dort draufdrücken und Ebenenmenü->Auswahl aus Alphakanal auswählen. Nun geht ihr auf Filter->Licht und Schatten-> Schlagschatten. Versatz X = 1; Versatz Y= 1; Weichzeichenradius= 1. Wählt einen weissen Schatte, den Haken bei „Größenänderung zulassen“ raussetzen und ok drücken, die Deckkraft setze ich mal auf 80, ist aber eigentlich rechte egal. Nun geht bitte wieder ins Ebenenmenü, unter dem Pfeil wo wir „Auswahl aus Alphakanal“ angewandt haben, sollte sich noch ein Pfeil befinden, dort drauf drücken und „Bildschirm“ auswählen. Nun wählt ihr die Deckkraft der Schrift, ich nehme mal 90. Nun könnt ihr darunter noch mal eine Schrift anbringen, so habe ich es jedenfalls gemacht. Ihr könnt auch noch unter Filter->HSV-Rauschen einen kleinen „Grießeleffekt“ mit reinbringen. Den Banner abspeichern und fertig.

      So, nun sind wir am Ende vom Tutorial, wenn ihr alles richtig gemacht habt, sieht das Ganze dann am Schluss zum Beispiel so aus.


      Ich hoffe das hat euch geholfen, und viel Spaß beim GFX-en =]
    • Finde das Tutorial definitiv eine sehr gute Idee!
      Gute Arbeit!


      Mal eine generelle Frage: Gibt es hier außer mir noch Leute die mit Adobe Photoshop arbeiten? Vielleicht überleg ichs mir und mach dazu auch mal ein Tutorial.
      Wenn Interesse besteht.
      Besucht meine Zeichner-Gallerien hier auf Filb oder direkt auf deviantArt! :)

      ..............................................DeviantArt| Filb .....................................................
    • Hi.
      Ich hätte da ne kleine Frage:
      Ist es irgendwie normal das Gimp immerwieder abstürzt wenn ich auf dem Banner Text machen will?? o_o
      Bei mir ist es nähmlich so...kann mir ma wer helfen, was man dagegen tun könnte? <.<
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.