Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Verbotene Folgen!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich wünschte, die Folge „Yureru Shima no Tatakai! Dojotchi vs Namazun!!“ wäre auf DVD erschienen, die Vorschau sah echt gut aus.
      „Dennou Senshi Porygon“ ist zurecht aus dem Programm genommen worden.

      Was die anderen Folgen betrifft... Nur weil die Amerikaner sie übersprungen haben, gelten sie noch lange nicht als „verboten“... In anderen Ländern werden die Folgen auch heute noch gezeigt. Daher werde ich mich zu diesen nicht äußern. :p
      Bui~
    • ich weiß nicht wie die folge heist aber ich glaube es war die mit pyrogon...
      die war nicht allzu brutal (abgesehen von den raketen) sondern gefährlich für leute die an epilepsie (ich glaub so heist das xD) leiden.
      diese rot blauen lichter lösen dann einen epileptischen anfall aus.
    • LOLli wrote:

      ich weiß nicht wie die folge heist aber ich glaube es war die mit pyrogon...
      die war nicht allzu brutal (abgesehen von den raketen) sondern gefährlich für leute die an epilepsie (ich glaub so heist das xD) leiden.
      diese rot blauen lichter lösen dann einen epileptischen anfall aus.

      Das stimmt. Ich finde es auch gut, dass diese Folge verboten ist. Denn ich kenne jemanden, der mal unter eleptischen Anfällen gelitten hat. Das ist grausam.
      Aber bei den anderen finde ich das reinen Schwachsinn. Die Folge dort, wo James den Busen hat, ist ja wohl nicht schlimm, nur Misty Gesicht nachher ist lustig.:)
      Und die Folge mit dem Gewehr ist auch nicht schlimm, denn bei "Ein Fall für zwei" (nichts gegen die, bin ein absoluter Fan davon^^), gibt es a) jedes Mal einen Toten und b) kommen jedes Mal Gewehre vor.
      Und das ist auch nicht wirklich brutal.
    • Also ich habe mir die Folge Electric Soldier Porygon auch angesehen und fande sie nicht schlimm.
      Die Stelle, an der manche Leute Epileptische Anfälle bekommen können, war nur sehr kurz.
      Mich hats nicht gestört, aber man hätte dieses Blinken bei der US-Lokalisierung einfach retuschieren können, dann könnte auch keiner darunter leiden.
      Denn abgesehen von dieser Sache fande ich die Folge sehr interessant.
    • Ich kann aber immer noch nicht glauben das über 600 Menschen in Japan ins Krankenhaus mussten weil sie die Porygon folge gesehen haben. Ich habe mir auch mindestens 5 mal mir die Stelle angeschaut und mir ist nicht passiert.
    • ja gesundheit geht eben vor. es gibt nunmal menschen, die grelle lichter nicht gut verarbeiten können, epileptiker. und wenn in japan wirklich 600 kinder einen epilleptischen anfall erlitten haben, wegen dieser einen folge, dann ist es irgendwie schon richtig, diese zu verbieten.

      außerdem habe ich mir noch die folge 'the legend of dratini' angeschaut. die folge an sich ist natürlich nicht schlimm, doch das mit waffen an den kopf halten, entspricht meiner meinung nach gar nicht dem stil von pokemon und desshalb wurde diese folge wohl zum wohle der jüngeren fans verboten. das mit dem fast ersticken im see ist glaub ich keiner der gründe, warum diese folge verboten wurde, da ich mich an eine folge erinnere (kann auch in einem film gewesen sein), wo ash auch so richtung boden sinkt..
    • Die Folge mit dem Porygon find ich auch schlimm aber die anderen Episoden
      hätten sie nicht verbieten müssen.
      Mir gefallen vor allem die Folgen The legend of Dratini, Verirrt im Schneesturm,
      Beauty and the beach und noch ein paar die mir gerade nicht einfallen.
      Aber soviel ich weiß gibt es noch zwei Folgen die nicht mal in Japan ausgestrahlt wurden.
    • naja die porygon folge ist zurecht verboten worden, auch die. wo team rocket mit bazo.0kas rumrenn, aber nur weil das für jüngere net geeignet ist. die amis sind teilweise echt weicheier und wenn man pkm mit one piece, dbz usw vergleicht ist es ja harmlos....
    • Allerdings muss man beachten:
      Auch wenn diese Folge euch nicht geschadet hat, kann es ja sein, das irwer am andern Ende der Welt sie sieht und einen Epileptischen Anfall kriegt. Die Leute von Pokemon Usa, 4Kids ... können ja nit in jedes Wohnzimmer gucken, ob der Raum gut ausgeleuchtet ist, der Zuschauer gesund ist.
      Darum ist sie verboten worden: Man kann ja nit sagen: "Mir tut das nit weh und die denen das wehtut, tja... Pech
    • Despotar71 wrote:

      ich hab mir diese porigon folge angeshaut udn weis jetzt überhaupt nicht was daran schlimm sein soll?
      könnt ihr mir das nochmal erklären?


      Die Stelle, an der diese blauen und roten Lichter für einige Sekunden ganz schnell hintereinander kommen, können manche Menschen, wenn sie Epilepsie haben nicht verkraften und könnten sich danach sehr schlecht fühlen oder Zuckungen haben.
      Näheres dazu findest du übrigens in jedem Verpackung eines Spiels, dass auf einer Nintendo-Konsole/Handheld erschienen ist.
      Dort befindet sich immer ein kleines schwarzes Heft, mit näheren Informationen drin.
    • Die Folge The Legend Dratini fnd ih net schlimm. Außer die Stelle wo der Kaiza Team Rocket abballert:lol:^^! Und die Bombe kann doch garnet unter Wasser explodieren. Dafür ist es umso witziger das die Bombe wieder bei Team Rocket landet und explodiert. Dratini und Dragonir würd ich am liebsten knuddeln!:pokedoll: Und wenn es danach ginge mit welchen Waffen hantiert wird wären bei One Piece alle Folgen verboten. Da läuft sonen Typ mit 12Schüssen in der Brust noch.

      The post was edited 2 times, last by Glaziola96 ().

    • Das die Folge "Legend of Dratini" verboten wurde, ist typisch Amerika. Haben Panik davor, dass ihre Kinder kriminell werden und sind gleichzeitig eines der Länder, in denen man schnell legal an Waffen kommt... *hüstel*
      Es ist wirklich schade, dass die Folge nie gezeigt wurde, schon allein weil sich Ash in dieser Folge ja so viele Tauros fängt. Früher war ich immer ganz verwirrt, woher er plötzlich die 30 Tauros hatte...
      Außerdem sind Dratini und Dragonir zwei meiner absoluten Lieblingspokémon. ;_;

      Bei der Porygon-Folge kann ich das schon eher verstehen. Ich bin recht empfindlich, was Kopfschmerzen betrifft und nachdem ich die Folge gesehen hatte, hatte ich auch recht starke Kopfschmerzen... (Außerdem ist eine Freundin von mir an Epilepsie/einem epileptischen Anfall gestorben, das darf man wirklich nicht unterschätzen.)
      Dennoch hätte man die Folge entweder zensieren können (darin sind die Amis und die Deutschen doch sowieso Weltmeister, da kennen sie doch keine Skrupel.) oder einfach nochmal überarbeiten (das gilt auch für "Legend of Dratini").
      Aber na ja, so schlimm find ich das Verbot dieser Folge nicht, ich mochte sie sowieso nicht so gern. (xD)


      Der ultimative Höhepunkt an Lächerlichkeit einer Bannung ist die Folge
      "Aopuruko no Kyuujitsu".
      Da wird eine Folge gebannt, nur weil James sich als Frau verkleidet und seine falschen Brüste aufpumpt.
      Meine Güte.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.