Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Unnützes Wissen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der französische Vorname Chantal ist in Frankreich bereits seit Jahren so gut wie ausgestorben.
      Zwischen 1990 und 2015 kamen folgende Chantals in GANZ Frankreich zur Welt, äwhrend sie zwischen 1945 und 1965 ihre Gipfelperiode hatten:

      3 im Raum Nantes
      4 im Raum Lyon
      7 im Raum Marseille
      20 im Raum Paris
      = 34 Chantals. Wisst ihr, wie viele Wolfgänge im gleichen Zeitraum geborden wurden? 10 (Paris, Lille und Rouen). 9 Pariser Werner und sogar 44 Walter. Walter ist für die gegenwärtige Namensvergebung ein französischerer Name als Chantal.
      Im gleichen Zeitraum war KARL mit deutschem K vor allem in Nordwest-Frankreich ziemlich beliebt und kommt tatsächlich auf weit über 1000 Namensträger. Außerdem werden seit geraumer Zeit jedes Jahr knapp 5000 neue Hugos in ganz Frankreich geboren.

      Die letzte französische Chantal wurde im Jahre 2001 in Paris geboren. Verblüffend, oder, wenn man bedenkt, wie verbreitet der Name in Deutschland mittlerweile ist?

      Völlig weg vom Fenster ist der Name @renee , der 1988 (!) in Paris zum letzten Mal einem in Frankreich geborenen Mädchen gegeben wurde. Der Name Adolphe verschwand erst 1981 aus Marseille, war vorher vor allem in den annektierten Gebieten an der deutschen Grenze nicht unüblich.

      Mehr Spielereien unter floriangd.shinyapps.io/CartePrenoms/

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 4 times, last by Kitsuran ().

    • 1793 wurden in allen französischen Städten Volkszählungen durch geführt. Auf 100er gerundet.
      Bei allen Städten hat sich die Einwohnerzahl mindestens verdoppelt, meistens vervielfacht, außer bei Rouen - die haben heute 115.00 Einwohner und liegen unter den Großstädten somit ziemlich weit hinten.

      Paris 640.500
      Marseille 108.400
      Bordeaux 104.700
      Lyon 102.200
      Rouen 84.300
      Nantes 80.000
      Lille 66.800
      Toulouse 52.600
      Orléans 51.500
      Strasbourg 47.200
      Amiens 40.000
      Metz 36.900
      Caen 34.800
      Angers 33.900
      Montpellier 32.900
      Reims 32.300
      Rennes 30.200
      Clermont-Ferrand 30.000
      Nancy 29.100
      Tours 21.000
      Limoges 20.900
      Dijon 20.800

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • In Shakespeares Romeo und Julia ist Julia zum Zeitpunk ihrer Liaison mit Romeo 14 Jahre alt. Tatsächlich wäre eine solche heimliche Heirat in einem so frühen Alter zur Zeit der Veröffentlichung des Stücks im Elisabethanischen Zeitalter skandalös gewesen – im Gegensatz zur allgemeinen Vorstellung heiratete man in Westeuropa zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert überhaupt nicht früh: Das Durchschnittsalter für eine Heirat lag etwa bei 25 Jahren und man mutete einer Frau frühestens mit 18 eine Geburt zu, da man der Ansicht war, Geburten im zu jungen Alter (>18 Jahre) würden kränkliche Kinder hervorbringen und die Gesundheit der Mutter beeinträchtigen.

      MYTH MEHR ODER WENIGER BUSTED


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • "Märtyrer" kommt von μάρτυς (mártys), was "Zeuge" bedeutet. Tatsächlich gibt es im Deutschen den Ausdruck "Blutzeuge" mit der gleichen Bedeutung wie "Märtyrer", der jedoch von den Nationalsozialisten missbraucht und so ungedeutet wurde, dass er nun auch für eine Person stehen kann, die ihr Leben für den Nationalsozialismus gelassen hat. (gg =.=") Ein Märtyrer ist auf Griechisch jedoch kein wortwörtlicher Zeuge, sondern ein μάρτυρας (mártyras).


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Die hawaiinische Form des englischen Namens Peter ist Pika, weil es kein T gibt und dieses automatisch wie zahlreiche andere Laute (namentlich D, G, T, S, Z, Sh, Tsh, gelegentlich auch Dsh) zu K wird.

      Also heißt Pikachu eigentlich Peter Chew

      Team Scowzy - Shitposting is my kink

      The post was edited 1 time, last by Kitsuran ().

    • Es gibt 4 Länder auf der Welt, die komplett ohne Militär auskommen:
      Costa Rica, die Salomonen, Tuvalu und Liechtenstein.

      Zu der Liechtensteiner Armee gibt es eine besonders schöne Geschichte:
      Im Jahre 1866 hatte die Armee ihren letzten Einsatz. Mit 80 Mann zog die Truppe los und kehrte mit 81 Mann wieder. Sie hatten unterwegs einen Freund dazugewonnen.
      Wer immer lacht, dem glaubt man nicht, dass er auch weinen kann
      Und wenn ihm auch das Herz zerbricht, man sieht es ihm nicht an
      Und von mir erwartet ihr nur Spaß und schönen Schein
      Es ist nicht leicht, ein Clown zu sein
    • Beim Surfen durchs Internet ist mir aufgefallen, wie regional die italienische Küche tatsächlich ist – überall gibt es regionsspezifische Spezialitäten, die wir lediglich als "italienisch" aufgreifen. Also, woher kommen die bekanntesten Bestandteile der italienischen Küche ursprünglich?

      Bruschetta: Toskana
      Caprese: Kampanien
      Gorgonzola: Lombardei (Gorgonzola)
      Mortadella: Emilia-Romagna (Bologna)
      Mozzarella: Kampanien
      Parmigiano (Parmesan): Emilia-Romagna (Reggio Emilia)
      Pesto: Ligurien
      Pizza: Kampanien (Napoli)
      Ravioli: allgemein Nord- und Mittelitalien
      Risotto: Lombardei (Milano)
      Spaghetti: Sizilien
      Tiramisù: Venetien oder Friaul-Julisch Venetien
      Tortellini: Emilia-Romagna (Modena)


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Die Sängerinnen Madonna und Lady Gaga sind Cousinen 10. Grades – beide stammen von einem bäuerlichen Ehepaar ab, das im 17. Jahrhundert nach Québec ausgewandert ist. Zu wissen, welche bekannten Persönlichkeiten über ihre französisch-kanadischen Vorfahren miteinander verwandt sind, haben wir den katholischen Priestern zu verdanken, die jede Ehe in Québec vom 17. bis ins 20. Jahrhundert genauestens dokumentiert haben. Dazu gehören auch Angelina Jolie und Hillary Clinton, die wie Madonna von verschiedenen filles du roi abstammen, also den etwa 800 Frauen, die Mitte des 17. Jahrhunderts von Ludwig XIV. nach Kanada geschickt wurden, um die Bevölkerung der überwiegend männlich besiedelten Kolonie auszugleichen. Noch heute können fast alle Frankokanadier ihre Ahnenschaft auf diese 800 Frauen zurückführen.


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.

      The post was edited 1 time, last by Rai ().

    • Homosexualität war in Japan verboten, und zwar seit Existenz des Landes acht Jahre lang, zwischen 1872 und 1880. In Vietnam war Homosexualität immer legal, aber bis in die 2000er Jahre von der Mehrheit der Bevölkerung verpönt. Das ist erst in den letzten Jahren gekippt, den ersten CSD gab es 2012 in Hanoi.

      Der erste als Politiker gewählte Transmann ist Japaner. Tomoya Hosoda (*1991), 2014 operiert.

      Team Scowzy - Shitposting is my kink
    • Habt ihr schonmal von Benkinersophobia gehört? Das beschreibt die Angst davor am eigenem elften Geburtstag keinen Brief von Hogwarts zu erhalten.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.