Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

[Guide] In-Depth Teambuilding.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Guide] In-Depth Teambuilding.

      Okay, schön dass du hergefunden hast, Willkommen in meinem in die Tiefe gehenden Teambuilding Guide.

      Also, erstmal direkt am Anfang ist eins zu erwähnen. Niemand kann euch vorgeben wie ihre euer Team zu bauen habt. Das geht über Präferenzen. Weiterhin ist solch ein Aufwand wie ich ihn hier beschreibe überflüssig für "Fun"-Spieler, die Zeit sollte nur derjenige investieren der wirklich spielt um zu gewinnen.

      Ich werde in diesem Guide viele englische Wörter verwenden, weil diese mittlerweile internationaler Standard sind, sollten damit Probleme auftreten, empfehle ich das als wichtig markierte Strategiewörterbuch oder Google.

      1.) Die Reihenfolge.
      Stellt euch vor ihr postet ein RMT, ihr beginnt mit dem Lead und geht über die Supporter bis runter zum Core, also dem zentralen Herzstück des Teams auf dem alles basiert, beim Teambau wollen wir diesen Prozess umdrehen.
      Deswegen wird begonnen mit dem Core, was uns zu

      2.) Dem Core
      bringt. Das Team richtet sich um ihn, deswegen muss er festgelegt werden bevor irgendwas anderes kommt. Ein guter Core ist fähig, in sich zu synergieren, er ist quasi in Team in eurem Team. Um etwas in die Materie abzutreiben, es gibt auch potente 1-Mann Cores, bei denen sich die restlichen 5 Member des Teams darauf konzentrieren, Counter und Checks für besagten Core zu entfernen, damit dieser Lategame sämtliche Reste beseitigt, eine solche Strategie sollte jedoch nur von erfahrenen Spielern gespielt werden, da das Momentum des Spiels durch wenige Runden drastisch in Richtung Gegner kippen kann, wenn dieser viele Counter für den Core hat oder den Core früh ausschaltet.
      2- und 3-Mann Cores sind das häufig benutzte Medium, um zu veranschaulichen was ich mit Synergie meine, werde ich hier 3 Beispiele meiner Lieblings Cores und allgemeinen Core-Typen nennen.

      GyaraBolt:
      Display Spoiler

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/135.png]
      Jolteon @ Choice Specs
      Ability: Volt Absorb
      EVs: 4 HP / 252 Spe / 252 SpA
      Timid nature (+Spe, -Atk)


      - Thunderbolt
      - Shadow Ball
      - Hidden Power Grass
      - Baton Pass

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/130.png]
      Gyarados @ Life Orb
      Ability: Intimidate
      EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
      Adamant nature (+Atk, -SpA)
      - Dragon Dance
      - Waterfall
      - Earthquake
      - Ice Fang


      GyaraBolt ist ein prima funktionierender Offensiver Core, Jolteon hat die uneingeschränkte Fähigkeit in Elektroattacken wechseln zu können, was selbstverständlich auch für tückische Donnerwellen gilt, während Garados die Bodenschwäche von Blitza schamlos ausnutzt und sich vorallem über welche von Choice-Item spielenden Pokemon freut. Selbstverständlich hat jeder Core Schwächen und so ist es hier auch: SkarmBliss, also Heiteira und Panzaeron, reißt das hier auseinander und Skarm wird jedesmal mit Garados draußen eine Lage Stachler gewährt, weswegen man hier den Support der restlichen 4 Teammitglieder elementar benötigt.


      TyraniZoneGar:
      Display Spoiler

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/94.png]
      Gengar @ Life Orb
      Ability: Levitate
      EVs: 4 HP / 252 Spe / 252 SpA
      Timid nature (+Spe, -Atk)
      - Substitute
      - Pain Split
      - Shadow Ball
      - Focus Blast

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/248.png]
      Tyranitar @ Choice Band
      Ability: Sand Stream
      EVs: 160 HP / 252 Atk / 96 Spe
      Adamant nature (+Atk, -SpA)
      - Stone Edge
      - Crunch
      - Pursuit
      - Aqua Tail

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/467.png]
      Magnezone @ Leftovers
      Ability: Magnet Pull
      EVs: 172 HP / 252 SpA / 84 Spe
      Modest nature (+SpA, -Atk)
      - Thunderbolt
      - Hidden Power Grass
      - Thunder Wave
      - Substitute

      Dies ist wohl einer meiner Lieblinge. 3-Mann Cores haben zwar Nachteile, aber dieser ist absolut alles wert was er an Contra hat. Wie man sieht haben alle Pokemon in sich monströs starke STAB-Attacken und haben vertraubare defensive Coverage.
      Die richtige Stärke jedoch wird erst bewusst wenn man sich die Counter der Pokemon anschaut. Während Gengar und Despotar Scherox anlocken, kann Magnezone ihn mit Leichtigkeit umhauen (Vorsicht vor Verfolgung..). Magnezone lockt Heatran an, ein Pokemon, welches schnell von Despotar ausgeschaltet wird, das Gleiche gilt für Blissey. Die Donnerwelle Magnezones sorgt für etliche gratis Sub-Möglichkeiten für Gengar und einen Geschwindigkeitsausgleich in Sachen Despotar. Mit diesem Core hat man direkt einen potenten Endgame Sweeper in Gengar und kann aufräumen, während Magnezone Stahltypen davon abhält, Schaden an Despotar zu bringen und für etwaig eingebaute Drachen den Weg frei macht. (Riesiges Appel an Mence an der Stelle, man munkelt er sei hier noch OU *hust*.

      Der Core ist offensichtlich nicht unstopbar, DD Gyara oder Mence sowie Agilitäts-Metagross bereiten der Kombo Probleme nachdem sie eine Runde zum Set-Up bekommen. Scarf Flygon oder Jirachi könnten deswegen benutzt werden, da sie zu diesen Schwächen starke Checks darstellen.


      SkarmBliss:
      Display Spoiler
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/227.png]
      Skarmory @ Leftovers
      Ability: Keen Eye
      EVs: 252 HP / 232 Def / 24 Spe
      Impish nature (+Def, -SpA)
      - Brave Bird
      - Roost
      - Spikes
      - Whirlwind

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/242.png]
      Blissey @ Leftovers
      Ability: Natural Cure
      EVs: 252 HP / 252 Def / 4 Spe
      Bold nature (+Def, -Atk)
      - Wish
      - Protect
      - Seismic Toss
      - Toxic

      Der erste von mir vorgestellte defensive Core der sich seit Gold und Silber rumtreibt ist der effektivste von allen. Muss ich irgendwas erklären? Beide Teile haben sofortige HP-Wiederherstellungsmöglichkeiten und decken sich Gegenseitig extrem gut. Während die von Panzaeron verabscheuten speziellen Attacken von Blissey abgefangen werden, kann Panzaeron Heiteiras Abneigung zu physischen Attacken nicht verstehen und nimmt ihr gerne den unangenehmen Teil ab. Selbstverständlich gibt es für jeden David einen Goliath, oder eher mehrere, da jeder Mixed Sweeper, insbesondere Infernape, keine Schwierigkeiten hat, das Leben des Vogels und des Fettsacks zu beenden. Was Infernape angeht, Garados hat kaum Schwierigkeiten mit dem Affen und RestTalk Variationen machen ihm schnell den Gar aus.


      Das sollte einen groben Einblick geschaffen haben, was ich mit Synergie meine, ich werde diesen Core Exkurs nun in eine andere Richtung fortführen, nämlich

      2.1.) CoreBau

      Wie baue ich meinen Core? Eine Anleitung über 5 Schritte.

      Schritt 1)
      Verschaffe dir eine generelle Idee wie du dein Team spielen willst. Stall? Semi-Stall? Ausbalanciert? Offensiv? Andere?
      Hast dus? Großartig!

      Schritt 2)

      Suche dir ein Pokemon aus, das gewünschte Aufgabe erfüllen kann, welches du nimmst, liegt an deinen Präferenzen.
      Fertig? Nächster Schritt.

      Schritt 3)

      Nun ist Schluss mit Präferenz. Suche ein Pokemon welches zu dem ersten Teil deines Kerns passt und dir möglichst viele Switch-Ins in Counter von Pokemon A ermöglicht. Denkt hier nicht altmodisch und beschränkt, ich habe Teams gesehen die UUs für Top-OU Teams gebrauchen und extremen Erfolg haben. (Wer wusste dass Slowbro ein +4 Outrage von Kingdra überleben kann? Ein breiter Horizont wird in mehr Erfolg resultieren, wenn die Synergie stimmt.)

      Schritt 4)
      Suche nun für beide Pokemon Sets, die sich gegenseitig offensiv gut abdecken. Entgegen der häufigen Meinung das offensive Cores mindestens einen speziellen und einen physischen Sweeper brauchen, meine ich, dass zweifach Physische oder zweifach spezielle Offensive genausogut funktioniert, in dem Fall müssten nur die restlichen Pokemon angepasst werden, siehe dafür unten.

      Schritt 5)
      Du dachtest du wärest fertig?
      Baue ein Team um deinen Core (wie wird noch erklärt) und es heißt Playtesting, Playtesting, Playtesting. Egal wie gut es auf dem Papier aussieht, probieren geht über studieren. Notiere dir Schwächen des Cores und was er benötigt um effektiv zu sein, korrigiere Core Fehler und baue ein darauf angepasstes Team um weiterzutesten. Dieser Schritt ist nicht nötig, aber nützlich und wer die Zeit und die Lust hat dem Schritt nachzukommen, dem soll die hiermit von mir empfohlen sein.

      3.) Supporter auswählen und einbauen

      Eine Sache vorweg: "Supporter" im Begriff von Teambau ist etwas anderes als ein Supporter im Sinne von Set. Der Supporter im Teambau unterstützt den Core, das Set unterstützt jedes Pokemon des Teams (was nicht heißt dass er damit nicht den Core unterstützt, viele Cores benötigen zum Beispiel Wish-Support oder DualScreens, was ein typisches Supporter Set ausmacht.)

      3.1.) Wie und Was?

      Die Supporter sollten in der Lage sein die Schwächen des Cores auszugleichen und dem Core das bieten, was er braucht um effektiv zu sein.
      Ein Beispiel wäre hier, wie oben schon erwähnt, Garados, welcher Infernape vernichtet um SkarmBliss den Weg frei zu machen oder Scarf-Pokemon um gefährliche Set-Up Sweeper außer Gefecht zu setzen.

      Hier kann ich leider mit keiner Schritt-für-Schritt Anleitung dienen, Supporter sollten euere defensive Ausgeglichenheit nicht über den Haufen werfen und wie gesagt Schwächen des Cores abdecken. Supporter richtig zu wählen hängt deswegen nur vom Core ab und ist Erfahrungssache. Supporter müssen weiterhin IMMER sorgfältig getestet werden, da sich hier zu Hauf Fehler einschleichen, die Synergien zerstören oder sich selbst einschränken. So mögen sich Despotar und Breloom zwar gut ergänzen, aber Sandsturm stiehlt Kapilz defensives Potential, welches er nicht aufgeben möchte.

      3.2.) Das Dual-Core Prinzip.


      Eine bewährte Strategie vorallem für Bulky-Offense Teams ist das Dual-Coring. Der Core aus Schritt 2 sollte sich mit dem zweiten Core deswegen defensiv wie offensiv covern um eine Verbindung herzustellen, man kann sich das so vorstellen wie ein Girafarig, hinten ein Kopf, vorne ein Kopf um in beide Richtungen austeilen zu können und wegzustecken, was dem einen Kopf nicht gefällt. Außerdem ist Girafarig ein Palindrom, man kann es also von hinten nach vorne lesen, was das mit irgendwas zu tun hat, weiß ich nicht, ich wollts nur mal gesagt haben. (Wem eine Metapher oder eine Verknüpfung zu Dual-Coring einfällt, es würde mir Freude bereiten sie zu lesen.)

      Ein Beispiel für Dual Coring ist zum Beispiel das Hinzufügen von einer Kombination aus Heatran und Kapilz zu Blitza und Garados, beides sind in sich prima funktionierende Kerne, die zusammen eine Streitkraft ergeben die defensiv ausgeglichen ist und es mit fast allem aufnehmen kann, was OU zu bieten hat. (Ich hoffe ihr habt das fast gemerkt, kleines Rätsel: Welche Pokemon bereiten diesem Kern Probleme? Der erste der hier die richtigen Lösungen in den Thread schreibt bekommt von mir den ganzen Core Ev-Trainiert und legit zugetauscht.)

      Okay. Fast fertig.
      Ihr solltet nun bei 4 oder 5 Pokemon sein, was nun fehlt, ist der Lead bzw. die Lead-Synergie (Artikel folgt weiter unten, Geduld!).

      The post was edited 3 times, last by Mooo ().

    • 4.) Das Lead Metagame und frühes Momentum.

      Das Lead Metagame beschreibt Runden 1-3 des Kampfes, in dem Kampf ringen die Battler um frühes Momentum um die Oberhand für den rest des Spiel zu gewinnen. Es sind in der Regel schnelle Runden, wo ein großer Fehler liegt. Das Leadmetagame ist so komplex wie das des restlichen Kampfes.

      4.1.) Der "wirkliche" Lead

      Der wirkliche Lead ist das Pokemon dass für dich den Kampf beginnt. Schaue dir dein Team an und dir wird schnell klar werden was du für einen Lead benötigst. Spielst du Offense so sind es Stealth Rocks, spielst du Hyper Offense evtl. Dual Screens um direkt mit einem Set-Up Pokemon sweepen zu können. Vielleicht ist es elementar gegnerische Leads an SR zu hindern um Momentum herausholen zu können oder du musst direkt in Runde 1 Spikestacken, damit dein Stall effektiv funktioniert.

      Schaut euch an was ihr braucht, lasst euch Zeit und sucht nach dem Pokemon, dass genau das kann, was ihr möchtet. Schreckt nicht davor zurück selber Sets auf euch anzupassen. Der nächste Schritt ist zu checken, ob der Lead im Leadmetagame wirkliche Effektivität vorzeigt, ein Spikestacking Lead das OHKOt wird von Infernapes Mogelhieb ist möglicherweise keine gute Idee.

      Wie schnell feststellbar ist kein Lead alleine in der Lage, gegen jeden anderen Lead das Lead Metagame zu gewinnen, elementare Bestandteile sind deshalb

      4.2 Lead-Synergien

      Kein Lead ist fähig, es mit jedem anderen Lead des Metagames aufzunehmen, man sollte also probieren, sich einen Lead auszusuchen und mit einer Liste der Standard-Leads im jeweiligen Metagame gucken, ob man zu jedem Lead eine Antwort hat. Es ist möglich eine solche Synergie mit 2 Pokemon zu erzielen, es ist keine Schande hierfür mehr als 2 Pokemon zu brauchen. Ein Beispiel wird folgen.

      Ich habe also 4 Plätze frei in meinem Team, was mir noch fehlt ist eine Lead Synergie. Als Lead springt Metagross in mein Auge, weils cool ist und 4 Beine hat, (Tipp: Niemals Leads so aussuchen wie demonstriert) doch schnell stelle ich fest, dass mein Team keine Antwort hat auf Lead Infernape und Aerodactyl, und Azelf ist auch in der Lage, mir Probleme zu bereiten. Oh wie gemein!
      Ein Pokemon, dass mit allen Leads klarkommt ist Starmie, ein wunderschöner 6ter Teamspot der auchnoch in der Lage ist, fiese Tarnsteine wegzudrehen. Prima!

      Mein Team ist jetzt in der Lage, sämtliche Leads des Metagames gut zu behandeln, aber mit Metagross an der Spitze habe ich extrem viel Angriffsfläche, schnell wird klar, dass Starmie an erster Position mehr Momentum rausholen kann, da ich auf mehr Leads eine direkte Antwort habe. (Siehe Spoiler)




      Display Spoiler


      Starmie @ Life Orb
      Ability: Natural Cure
      EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe
      Timid (+Spe, -Atk)
      - Hydro Pump
      - Thunderbolt
      - Ice Beam
      - Rapid Spin



      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/376.png]
      Metagross @ Lum Berry
      Ability: Clear Body
      EVs: 252 HP / 240 Atk / 16 Spe
      Adamant (+Atk, -SpA)
      - Bullet Punch
      - Earthquake
      - Meteor Mash / Explosion
      - Stealth Rock



      Beide Pokemon machen geniale Leads, aber mit Starmie an erster Position bist du gegen die häufigsten Leads besser geschützt.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/487.png]Hydropumpe, mit etwas Glück den Speed Tie gewinnen um mit Turbodreher Azelfs gelegte Steine wegzudrehen und ihn umzuhauen.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/142.png]Tricky. Ein schlauer Aerodactyl Benutzer würde Runde 1 Steinhageln, auf den Flinch hoffen und 2HKOn, deswegen zu Metagross und mit MM/BP töten.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/260.png]Starmie 2HKOt mit Hydropumpe, Swampert muss sich zwischen Rocks und Schaden auf Starmie entscheiden.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/376.png]Siehe Swampert. EQ+BP wird Starmie nach 2 Runden Life Orb immernoch nichts tun.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/385.png]Switch zu Metagross, SR oder EQ, je nach Präferenz.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/395.png]Hydropumpe->Turbodreher. Fake Out in Runde eins zu nehmen ist kein Problem.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/68.png]Da Metagross Payback einsetzen wird, switcht man zu Metagross, der nach dem Payback noch einen Wuchtschlag verkraftet, aus der Verwirrung geholt wird von Lum Berry und dann Machamp töten kann mit Sternenhieb, welches, wegen Machamps Fähigkeit, nie verfehlen wird.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/410.png]zu Metagross switchen, Meteormash während Lum Berry den Schlaf heilt und mit Bullet Punch wegfegen.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/477.png]Hydropumpe, da oftmals zu Despotar oder Scherox gewechselt wird.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/248.png]Okay, die einzige Situation die rechtfertigt Metagross an erster Stelle zu haben, Pursuit ist selten, aber präsent. Deswegen vorsichtig zu Metagross switchen und dann mit MM arbeiten oder SR legen.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/490.png]Hydropumpe. Heatran macht den Ärger den Despotar verursacht wieder wett.


      Um soetwas herauszufinden bedarf es viel Spielerfahrung mit dem Team und Selbstkritik, es ist keine Taktik für eifrige Anfänger, dafür gibt es dann doch zu hohe Fehlerwahrscheinlichkeiten.

      Also, das war auch schon mein in die Tiefe gehender Teambau Guide und ich hoffe er hat euch gefallen und wird euch helfen. Unter meinen Danksagungen und Quellen noch ein Beispiel wie ich so ein Team dann baue.

      BTW: Passt nirgendwo sonst hin aber tut euch den Gefallen zum testen Pokemon-Online oder Shoddy zu nehmen, sonst braucht ihr Millenien für ein team.

      Quellen:
      smogon
      meine Erfahrung
      mein unglaublich geniales Pokemon Hirn.

      Danke an:
      Alle Leute die Rechtschreib/Grammatikfehler finden und mir mitteilen, ich verbesser sie gerne.

      6.) Teambau am Beispiel:

      Ich fange also an mir einen Core zu bauen, hierfür nehme ich mein Lieblingspokemon Jirachi. Sein guter Bulk und seine überliegende Fähigkeit machen ihn prädestiniert für einen 2-Mann Core. Obwohl Jirachis Schwächen leicht ausgleichbar sind, entscheide ich mich etwas unorthodox zu spielen und verwende Machomei neben Jirachi, um eine Synthese zwischen Jirachis Fähigkeit und Machomeis genialem Wuchtschlag Abuse zu spinnen.



      Sets. ParaFlinch von Jirachi ausgeführt lässt den Gegner nur in 30% bewegen, das gemischt mit Verwirrung sorgt für 15%. Wie geil ist das bitte? das Jirachiset meiner Wahl muss nun also SubTwave sein, das sorgt für definitive Paralyse gemischt mit Iron Head und Fire Punch eine tödliche Kombination.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/385.png]
      Jirachi @ Leftovers
      Ability: Serene Grace
      EVs: 164 HP / 168 Atk / 176 Spe
      Jolly nature (+Spe, -SpA)
      - Substitute
      - Thunder Wave
      - Iron Head
      - Fire Punch

      Mein Machamp Set muss dazu passen, mit dem Delegator ist Jirachi langlebig, ich sollte daher versuchen eine ähnliche Langlebigkeit für Machamp zu erstellen, da der Core nur zusammen so unsagbar effektiv ist.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/68.png]
      Machamp @ Leftovers
      Ability: No Guard
      EVs: 252 HP / 252 Atk / 4 Def
      Adamant nature (+Atk, -SpA)
      - Rest
      - Sleep Talk
      - DynamicPunch
      - Ice Punch

      RestTalk ist genial um mich von Gift oder Verbrennungen zu befreien und um meine Leben wieder herzustellen, DynamicPunch ist für, wie oben erwähnt, Hax. Ice Punch soll wenigsten ein wenig Drachen und Boden Pokemon vertreiben, die mir sonst gefährlich werden können.

      Boden Pokemon. Grrr. Der Core kann nicht gegen sie tun, sie sind quasi ein direkter Stop...

      Zeit meinen ersten Supporter zu wählen, ein Pokemon das gegen Bodenpokemon wie Hippowdon und Sumpex tödlich ist und sich defensiv gut mit meinem Core deckt. Nach kurzem Überlegen fällt mir ein Pokemon ein, Celebi!
      Grass Knot, weitere Paralyse durch Donnerwelle, eigentlich ideal.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/251.png]
      Celebi @Leftovers
      Bold (+Def-Atk)
      252 HP / 220 Def / 36 Spe
      -Grass Knot
      -Recover
      -Thunder Wave
      -Hidden Power Fire

      Celebi ist 4fach schwach zu Käfer Attacken und nun habe ich 2 Feuerschwache Pokemon. Ein Cover dafür wäre entweder ein Garados oder ein Heatran, generell auch Drachen/Flug Pokemon. Garados ist gut in mein Team einzubauen, da Paralyse sowie Verwirrung ihm ideale Möglichkeiten bieten um einen Drachentanz aufzuziehen und weil Celebi eine Elektrizitätsresistenz hat. Da mit gefährliche Sweeper fehlen, spiele ich eine offensive Variante, nicht zuletzt wegen Elevoltek, dessen Mix-Set meinem Team gehörig Schaden kann.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/130.png]
      Gyarados @ Life Orb
      Jolly nature (+Spe -SpAtk)
      252 Atk 4 Def 252 Spe
      - Dragon Dance
      - Waterfall
      - Stone Edge
      - Earthquake

      4 Pokemon, sieht ja bis dato alles sehr solide aus, Celebi beseitigt Defensive Boden- und Pflanzenpokemon für Garados und meinen Core, während Garados Lategame gut aufräumen kann und durch Bedroher viele gratis Runden für Jirachi rausholen kann, die es zum Set-Up braucht.

      Mein(e) Lead(s) fehlen, ich stelle mir nun die von mir geprägte Frage was mein Lead können soll und das Pokemon, das zum Lead passt sollte ein spezieller, schneller Sweeper sein.

      Mein Lead sollte in der Lage sein, Tarnsteine zu verhindern, da Garados nicht wirklich viel Nutzen entfaltet wenn solche auf dem Feld sind, vorallem, wenn es mein hauptsächlicher Sweeper ist. Gleichzeitig sollte ich starke Attacken haben, wenn ich den Kampf betrete und irgendwie fehlen mir selber Tarnsteine.

      Ein AntiLead der Tarnsteine auslegt, uneffektiv.
      Ich denke ich brauche hier 2 Leute die die Rolle erfüllen.
      Zuerst mein AntiLead, ich liebe Roserade un in mein Team passt sie auch, also rein damit. Um effektiv Tarnsteine oder andere Spikes zu verhindern, sollte ich Scarf spielen, das ist mir dann auch Lategame nützlich.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/410.png]
      Roserade @ Choice Scarf
      Ability: Natural Cure
      EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe
      Timid (+Spe, -Atk)
      - Sludge Bomb
      - Sleep Powder
      - Leaf Storm
      - Hidden Power Ice

      So, nun fehlt nurnoch etwas, dass dazu, und zu meinem Team passt, direkt springt Heatran ins Auge. ShucaTran ist auch genial in einer nicht führenden Position und covert sich perfekt mit Roserade und dem Rest des Teams.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/490.png]
      Heatran @ Shuca Berry
      Ability: Flash Fire
      EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe
      Naive (+Spe, -SpD)
      - Earth Power
      - Fire Blast
      - Explosion
      - Stealth Rock

      Lead Manöver:
      Display Spoiler
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/487.png]Alle Varianten werden durch Schlafpuder gestoppt.

      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/142.png]s.o.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/260.png]Wird auswechseln, Schlafpuder tut hier sein bestes.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/376.png]Heatran, Shuca stoppt Erdbeben.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/385.png]Wegen vielen Scarfs auf Jirachis, sollte zu Heatran gewechselt werden, sicher ist sicher.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/395.png]Fake Out nehmen und dann mit schnellerem Schlafpuder überraschen.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/68.png]Hier brauch ich Garados, geht nicht anders =/
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/410.png]Sschlafpuder, was sie überrascht weil du schneller bist, dann ein weiteres mal Schlafpuder, damit nach Natural Cure immernoch ein Pokemon schläft.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/477.png]HP Ice oder Schlafpuder, die meißten Gliscors bleiben drinnen weil sie denken sie sind schneller und können taunten.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/248.png]Leafstorm. Viele Lead Varianten haben nämlich Lum Berry.
      [IMG:http://www.smogon.com/download/sprites/dp/490.png]Sleep Powder, da sie meißtens keine Lum Berry haben werden.


      So, das Team ist gebaut und sollte funktionieren. SOLLTE.
      Es gibt definitv Schwächen die ich übersehen habe, dafür folgt nun das Playtesting. Wie gesagt, egal wie gut ein Team gebaut/strukturiert ist, probieren geht über studieren.

      The post was edited 9 times, last by Mooo ().

    • Großes Danke an Moo für die viele Mühe, die er sich hier gegeben hat :)

      Bei der Rechschreibung fiel mir persönlich jetzt nichts auf und du hast alles auch gut erklärt aber ein Kritikpunkt bleibt.

      Bei so viel Text ist es vor allem für die Anfänger, die deinen Guide hier lesen, sehr schwer zu verstehen. Wenn du noch Lust und Zeit hast wäre es schön, wenn du ein paar Beispiele hinzufügen müsstest. Am Besten wäre es natürlich, wenn du auf diese Art ein Team aufbauen würdest.

      Naja auf jeden Fall möchte ich dir nochmal dafür danken ;) Das bereichert unseren Strategiebereich sehr.

      ~pinned o.o
    • Mooo wrote:

      (Ich hoffe ihr habt das fast gemerkt, kleines Rätsel: Welche Pokemon bereiten diesem Kern Probleme? Der erste der hier die richtigen Lösungen in den Thread schreibt bekommt von mir den ganzen Core Ev-Trainiert und legit zugetauscht.)


      hm..

      elevoltek @ life orb
      eq
      ice punch
      thunder punch
      fire punch

      mence @ life orb (switch in)
      eq
      flammenwurf/sturm
      steinkante
      draco meteor

      sonst evtl noch zappy, seedraking, ttar
      ist auch predictionsache

      The post was edited 1 time, last by kellnerr ().

    • Das ist doch nur ein Beispiel-Team.. Sowas zu bewerten ist doch Unfug.

      Moo hat doch nicht aus Spaß geschrieben, dass nach dem Bau die Testphase kommt und erst NACH der Testphase lässt man ein Team auch bewerten ;)

      Wenn man ein Team baut und sofort bewerten lässt, kennt man doch die richtigen Schwächen noch gar nicht.
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.