Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned One Piece Spoiler-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vielleicht war es auch einfach nur ein Teil von einer Vivrecard von Inu oder Neko.

      Aktuell: Ein klasse Kapitel. Die drei Kapitäne in Action und ihre Interaktionen untereinander sind immer super und lustig. Aber das beste war dann Kinemons Gesicht am Ende des Kapitels. Kann die Schlacht kaum noch erwarten.
    • Oh ich liebe dieses Kapitel, schade dass die Flotte soviel Schaden nimmt aber schön zu sehen das Kaidos Leute doch bisl Grips haben und das Kanjuro was mit seiner TF anzufangen weiß. Da könnte ein Kampf echt spannend werden.

      Aber das Ende war das eigentliche Highlight, Jinbeis Auftritt war verdammt nice und einfach unverkennbar. Die Reaktionen von Kid und Law sagen auch einiges aus, soviele Samurai der Meere wie bereits besiegt wurden vergisst man doch schnell mal das da noch einige Kaliber rumlaufen und dass deren Stärke sehr gut bekannt ist. Und der gute hat keinen Kratzer, der hatte es mit Big Moms Flotte zu tun und sieht aus als wäre der nur auf der Durchreise xD.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Ich weiß jetzt nicht wir oft ich mir die letzten Seiten angesehen habe.
      Das ist einfach nur so cool. Jinbei ist endlich da und hat einen gloreichen Auftritt.
      Da bleibt Kid und Law die Spucke weg, mit absoluten unglauben das der Ritter der Meere sich Ruff anschließt.
      Auch nett zu sehen das die Minks augenscheinlich nichts mit ihm anzufangen wissen.
    • Wenn man bedenkt das man Jinbei schon seit 500 Kapitel kennt, also länger als die Hälfte der Handlung und es schon seit der Fischmenscheninsel im Gespräch ist das er sich ihnen anzuschließen, fühlt es sich gut an das Jinbei jetzt offiziell vorgestellt wurde als teil der Strohhut-Bande.
      Just Charaxas
    • Kanjuro kann ja doch etwas. :lol:
      Aktuell läuft ja der Zou-Arc auf Prosieben Maxx und jetzt wo man weiß, dass er der Maulwurf ist, regt mich jede Szene auf, in der Kanjuro weint oder trottelig wirkt. Alles nur gespielt. Der geborene Schauspieler halt. Da kann selbst Pudding noch etwas von ihm lernen.

      NoWay97 wrote:

      Ich bin sooooo froh, dass er endlich da ist. Jimbei ist mein Lieblingsstrohhut. Jetzt hoffe ich nur noch, dass er diesen Arc überlebt. Ich will ihn endlich gemeinsam mit den anderen interagieren sehen. :sonne:
      Das wäre der ultimative Troll. Man baut ihn praktisch Jahre lang als letzten Strohhut auf, nur um ihn dann im Kampf gegen Kaido krepieren zu lassen.^^
    • Gaudium wrote:

      NoWay97 wrote:

      Ich bin sooooo froh, dass er endlich da ist. Jimbei ist mein Lieblingsstrohhut. Jetzt hoffe ich nur noch, dass er diesen Arc überlebt. Ich will ihn endlich gemeinsam mit den anderen interagieren sehen. :sonne:
      Das wäre der ultimative Troll. Man baut ihn praktisch Jahre lang als letzten Strohhut auf, nur um ihn dann im Kampf gegen Kaido krepieren zu lassen.^^
      Ich würde ja so verzweifelt sein. Ich habe schon im ganzen WCI Arc in jedem Chapter gehofft, dass er überlebt. Nur, damit er sich am Ende einfach wieder verabschiedet. Und jetzt muss ich wieder um ihn bangen. Jimbei Fans haben es echt nicht leicht. :oldno:
    • Da zaubert Oda einfach mal einen Sohn für Kaido aus dem Hut. Schade das er bisher nur erwähnt wurde. Mal sehen wie aussieht und wie vom Charakter sein wird. Ein Monster wie sein Vater, jemand der gar keinen Bock auf seinen Vater hat, eine absolute Flasche oder ein zukünftiger Verbündeter vielleicht?
      Aber schön zu sehen wie die Strohhüte einfach mal durch ihre Gegner durch rasieren. Und der Schock der Samurai. :lol:
    • Genau dieses Tempo braucht es jetzt, so lange haben wir warten müssen und jetzt gibts mal bisl Fortschritt der echt Spaß macht. Ich hatte Angst das wir beim Angriff wieder an Tempo verlieren aber so sieht das echt gut aus.

      Law zeigt auch wieder das er genau weiß wie Kid und Ruffy ticken, Kinemon kann noch sein Gesicht wahren und die Strohhüte zerlegen erstmal ganz entspannt ihre ersten Gegner.

      Schön find ich auch dass wir nebenbei mitbekommen was Kaido und Big Mom so treiben, Big Mom im Kimono wird bestimmt genial und Kaidos Sohn dürfte auch ziemlich hart werden (ne Flasche würde Kaido doch nie akzeptieren, nur wenn der schon Kinder hat was ist dann mit Shanks, hat der auch ein Kind oO?).

      Das einzige was mir irgendwie nicht gefällt ist die Szene mit dem Sake, das wurde so fokusiert dass ich schon wieder Angst habe Jimbei könnte was passieren. Der erste Drink mit dem neuen Strohhut besiegelt ja mittlerweile die Zugehörigkeit. Und als Zorro diesen Eimer trägt steht da "Was ist das für ein Geruch?", wer sagt das und warum? Sind die Gegner überrascht dass die Strohhüte nur den Alkohol wollen oder ist in dem Sake irgendwas enthalten? Das Panel selbst hat aber auch was für sich, Ruffy wird immer mehr zum Piratenkönig und auch der Rest hat in Sachen Coolness nochmal ne Schippe drauf gelegt (Lysop, Nami und Chopper könnten da auch langsam mal mitmachen, die sind für solche Attacken stark genug).

      Achja und die Cover-Story war auch lustig, schön das Lola ihre Schwester gefunden hat.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Klasse Kapitel.
      Law ist der Beste.
      Kinemons Gesicht ist super, hat ja auch eine tolle Strategie regelrecht geschenkt bekommen.
      Die Strohhüte zeigen gleich mal was sie können.
      Kaido hat einen Sohn? Wie der wohl aussieht und wer da die Mutter war?
      BigMom im Kimono, ob man sich das antun kann?
    • Bruno wäre ne verdammte Enttäuschung, der war ja schon auf Enies Lobby nur ein Warm-Up (und spontan würde ich mal vermuten dass man ihn nur in Erwägung zieht weil er optisch ein paar wenige Gemeinsamkeiten mit Kaido hat). Rob Lucci würde mich auch sehr wundern (und ich mag es dass man über seine Zeit vor der Marine nichts weiß, kann gerne so bleiben), der ist ja nicht nur optisch ne ganz andere Richtung sondern hat auch ne ganz andere Motivation und Ausrichtung, warum sollte der sich vor zwei der größten Piratenbanden als Kaidos Sohn zeigen? Als Kaidos Spion bei der Marine wäre dann seine ganzer Einsatz auf Enies Lobby nicht echt gewesen und das würde zumindest für mich den Kampf deutlich herabsetzen.

      Ich hoffe auf nen komplett neuen Charakter mit ner Teufelsfrucht die zu Kaido passt und ich schätze mal der wird auch sein leiblicher Sohn sein, Kaido hat bisher gegenüber seiner Mannschaft keine nennenswerten Gefühle gezeigt (von seinen Gefühlsausbrüchen wenn er blau ist mal abgesehen), da wäre ein Verhalten wie von Whitebeard auch überraschend. Kaido ist ein grausamer, kalter Hund der jeden der ihm auf die Nerven geht fertig macht, zusammen mit Big Mom die auch schnell mal jemanden frisst haben beide den Gegenpart zu den eher gutmütigen Kaisern Shanks und Whitebeard gebildet. Würde mich auch nicht wundern wenn Kaido gegenüber seinem Sohn auch sehr rau ist und dessen Verspätung nur akzeptiert weil dieser ne ordentliche Kampfkraft hat.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Universe18 wrote:

      Ein paar Leute meinen, dass Bruno oder Rob Lucci Kaidos Sohn ist.
      Davon höre ich zum ersten Mal.
      Die meisten Leute, die ich kenne vermuten, insofern Kaidos Sohn ein bereits bekannter Charakter ist, eher Katakuri dahinter. Seine Reißzähne muten auch schon Oni-artig an und seine enorme Stärke wäre als Sohn zweier Kaiser nun auch nachvollziehbarer.

      Allerdings glaube ich eher, dass Kaidos Sohn ein neuer Charakter ist. Ich hoffe nur, dass er kein Gag-Charakter wie Orochi ist, sondern außerlich wie stärketechnisch ernst zu nehmen ist. Allerdings könnte ich mir einen Versager oder Schwächling als Sohn bei Kaido nicht vorstellen. So jemand hätte Kaido schon längst getötet oder verstoßen.
      Eine andere Überlegung wäre es, wenn sein Sohn vielleicht noch gar nicht so alt ist, möglicherweise sogar ein Kind. Dann wäre ein Kampf zwischen ihm und Momonosuke vielleicht eine Option. Als Sohn von Oden wird der Knirps wohl zumindest ein bisschen seiner Kämpfernatur geerbt haben.^^
    • Wäre Kaidos Sohn so jung könnte er sich durchaus auch mit Momo anfreunden, der hat scheinbar eh keine Freunde in seinem Alter, da wäre jemand mit "Erfahrung" schon gut (Erfahrung in dem Sinne das jedes Kind dass unter Piraten aufwächst weiß wie man am Leben bleibt).

      Nice wäre auch ein Sohn der zwar stark ist, am Leben seines Vaters aber überhaupt kein Interesse hat und eher widerwillig gegen dessen Feinde kämpft, das würde etliche gute Dialoge mit Kaido ermöglichen und die Ähnlichkeit zu Katakuri wäre auch nicht zu krass (wenns natürlich Katakuri selbst wäre würde das vielleicht auch erklären warum er nicht auf Big Moms Schiff war, quasi um sich nicht zwischen seine Eltern zu stellen, aber Big Mom und Kaido wäre ein Bild das ich nicht im Kopf haben will).
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Vielleicht ist es der gemeinsame Sohn von Big Mom und Kaido. Man stelle sich vor wie stark dann dieser sein muss. Mindestens so stark wie die Kaiser oder sogar stärker? Vllt ist er so stark, dass er einfach kein Interesse auf die Welt hat und sich langweilt. Am Ende ist es ein schwächlich oder was ganz anderes
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Mh, das sind die Flying Six? Da hatten wir schon deutlich besseres, Drake kämpft eh nicht wirklich für Kaido, Page One hat auch keinen Eindruck hinterlassen, Sasaki ist sicherlich ein Fischmensch und wird wohl für Jimbei abfallen was ja bisl Power bedeuten könnte, Ulti könnte ich mir in nem lustigen Kampf gegen Sanji vorstellen wobei der Kampf selbst durch jemand anderen entschieden wird weil Sanji den Gegner wechselt, Who´s Who wirkt so unbeeindruckend dass ich ne rote Schwertscheide als Gegner vermuten würde. Einzig Black Maria seh ich irgendwo in nem interessanteren Kampf, nicht weil sie stark wirkt sondern einfach auf Grund ihrer Größe. Hoffentlich liefert Queen nen ordentlichen Kampf, der Typ macht echt gute Stimmung xD.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Ja, auch mich flashed keiner der Flying Six auf dem ersten Blick.
      Sie nehmen aber immerhin kein Blatt vor dem Mund, wenn es um ihre Vorgesetzten Queen und Kaido geht, was für ein gewisses Vertrauen in ihre Fähigkeiten sprechen könnte. Sie wirken mir auch eher wie Gegner für die schwächeren Strohhüte, z. B. Lysop, Chopper oder Nami und für paar Mitglieder der Nine Red Scabbards. Ruffy, Zorro, Kid, Law, Jimbei und andere krasse Kämpfer werden sich wohl nicht mit denen abgeben, hoffentlich.

      Aber Hauptsache Ulti hat sich mit ihrem Mundschutz gegen die Corona-Krise gewappnet. :lol:
      Ich frage mich, ob Oda sich bei ihrem Charakterdesign ein wenig von der Allgegenwärtigkeit von Mundschutzen inspirieren ließ.

      The post was edited 1 time, last by Gaudium ().

    • Gaudium wrote:



      Aber Hauptsache Ulti hat sich mit ihrem Mundschutz gegen die Corona-Krise gewappnet. :lol:
      Ich frage mich, ob Oda sich bei ihrem Charakterdesign ein wenig an die Allgegenwärtigkeit von Mundschutzen inspirieren ließ.

      Wäre möglich ^^, Page One trägt ja auch eine und beide sitzen auch eher defensiv und nicht so locker wie der Rest.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.