Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned One Piece Spoiler-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Universe18 wrote:

      diamondjirachi2 wrote:

      Ich weiß ja nicht, was ich von Yamato halten soll... Man merkt halt schon stark, dass oda leider nur sehr ähnliche Frauen zeichnen kann, und ich glaube nicht, dass ich sie von Nami unterscheiden könnte, wenn ich One piece nicht lesen würde :lol: Ist ja auch nicht das erste mal, dass neue Frauen wie alte aussehen
      Komisch, denn in Naruto sehen die Frauen alle anders aus, obwohl der Mangaka nicht gerne Frauen zeichnet. Na gut bei Tsunade hat er es übertrieben.
      Ähm, ja schön das die Frauen in Naruo alle anders aussehen, aber das sind ja zwei verschiedene Zeichner. Das Kishimoto nicht gerne Frauen zeichnet wusste ich nicht, aber Oda hat mal in einem Interview gesagt das Frauen ihm nicht liegen, obwohl er sie gerne besser zeichnen können wollte. Er war wohl sehr überrascht wie gut Shirahoshi ankam, weil er eigentlich nicht so zufrieden mit ihr war.
    • Givrali wrote:

      Universe18 wrote:

      diamondjirachi2 wrote:

      Ich weiß ja nicht, was ich von Yamato halten soll... Man merkt halt schon stark, dass oda leider nur sehr ähnliche Frauen zeichnen kann, und ich glaube nicht, dass ich sie von Nami unterscheiden könnte, wenn ich One piece nicht lesen würde :lol: Ist ja auch nicht das erste mal, dass neue Frauen wie alte aussehen
      Komisch, denn in Naruto sehen die Frauen alle anders aus, obwohl der Mangaka nicht gerne Frauen zeichnet. Na gut bei Tsunade hat er es übertrieben.
      Ähm, ja schön das die Frauen in Naruo alle anders aussehen, aber das sind ja zwei verschiedene Zeichner. Das Kishimoto nicht gerne Frauen zeichnet wusste ich nicht, aber Oda hat mal in einem Interview gesagt das Frauen ihm nicht liegen, obwohl er sie gerne besser zeichnen können wollte. Er war wohl sehr überrascht wie gut Shirahoshi ankam, weil er eigentlich nicht so zufrieden mit ihr war.
      Oda könnte ja mal die Oberweite bei den Frauen kleiner machen. Oder ist das heutzutage normal bei den Anime/Manga? Das Rebecca und Pudding erst 16j. alt sind kann ich bis heute nicht glauben. Man merkt schon, dass Oda seine Frau zu selten sieht.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Er meinte mal dass er sie so zeichnet weil er große Oberweiten mag. Muss man nicht mögen (Rebeccas Arena-Outfit war echt hart an der Grenze) aber das Problem hat nicht nur One Piece (man betrachte mal die wichtigsten, weiblichen Charaktere bei Naruto) und immerhin sind die auch recht aktiv eingebunden (bei Dragonball fällt mir spontan genau ein weiblicher Charakter ein der sich aktiv an den Kämpfen beteiligt).
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Universe18 wrote:

      Givrali wrote:

      Universe18 wrote:

      diamondjirachi2 wrote:

      Ich weiß ja nicht, was ich von Yamato halten soll... Man merkt halt schon stark, dass oda leider nur sehr ähnliche Frauen zeichnen kann, und ich glaube nicht, dass ich sie von Nami unterscheiden könnte, wenn ich One piece nicht lesen würde :lol: Ist ja auch nicht das erste mal, dass neue Frauen wie alte aussehen
      Komisch, denn in Naruto sehen die Frauen alle anders aus, obwohl der Mangaka nicht gerne Frauen zeichnet. Na gut bei Tsunade hat er es übertrieben.
      Ähm, ja schön das die Frauen in Naruo alle anders aussehen, aber das sind ja zwei verschiedene Zeichner. Das Kishimoto nicht gerne Frauen zeichnet wusste ich nicht, aber Oda hat mal in einem Interview gesagt das Frauen ihm nicht liegen, obwohl er sie gerne besser zeichnen können wollte. Er war wohl sehr überrascht wie gut Shirahoshi ankam, weil er eigentlich nicht so zufrieden mit ihr war.
      Oda könnte ja mal die Oberweite bei den Frauen kleiner machen. Oder ist das heutzutage normal bei den Anime/Manga? Das Rebecca und Pudding erst 16j. alt sind kann ich bis heute nicht glauben. Man merkt schon, dass Oda seine Frau zu selten sieht.
      Große Oberweiten sind in Shonen völlig normal heutzutage, ebenso wie die Betonung dieser durch knappe - sehr knappe - Kleidung.
      Man schaue sich nur als Extrembeispiel Fairy Tail an, aber auch Bleach, BHA oder auch Black Clover. Perfekte Frauen, mit Modellfigur und gutem Vorbau gehören da zum Alltag. Nennt man Fanservice und da sich solche Serien gerade an Jungs richten, wird das auch nicht wirklich hinterfragt.

      Es gibt nur wenige Shonen, die auf so etwas - so gut wie - verzichten: Darunter zählen Dragon Ball und JoJo's Bizarre Adventure, wobei Letzterer mittlerweile kein Shonen mehr ist. Auffallend ist aber, dass je älter ein Shonen ist, desto weniger penetrant der Fanservice. Auch schon Yu Yu Hakusho und die alten One-Piece-Folgen kamen mit wenig Fanservice aus. Vergleicht man die Oberweite von Nami am Anfang von One Piece mit der jetzigen, wird einem ganz anders:

      The post was edited 1 time, last by Gaudium ().

    • Kommen wir mal zu Kapitel 984, musste das jetzt erstmal ne Woche richtig sacken lassen um es für mich selber zu sortieren.
      ich verstehe nicht wie ein Charakter der seit 20 Jahren tot ist, mir in der heutigen Zeit es noch schafft einen anderen Charakter kaputt zu machen.
      Die Rede ist natürlich von Oden und Yamato.
      Yamato ist kein Kerl sondern eine Frau, wäre aber gerne ein Kerl wegen Oden. Nicht weil sie er es sich im eigenen Körper nicht wohl fühlt, nein, sondern weil man als Frau ja nicht wie Oden sein kann, der ja ein Kerl war. Warum nicht ihn als Frau übertreffen wollen?
      Macht doch viel mehr her, da es nicht so viele starke Frauen gibt in der von Männern beherrschten Piraten Welt.

      Stattdessen muss man den Gottgleichen Oden nacheifern der absolut nichts falsch machen kann oder der ulimative Mensch war und auch immer bleiben wird.

      Es tut mir Leid, aber ich kann Oden nicht ausstehen, das ist für mich einer der unsympatischten Charaktere in ganz One Piece. Und man wird den auch einfach nicht los, der hat auf alles und jeden einfluss.
      Bin ich froh wenn wir Wano hinter uns lassen, dann verschwindet dieser Charakter vielleicht auch für immer.
    • Ich hoffe Yamato kommt von dieser Oden-Besessenheit weg, wäre irgendwie cool wenn sie sich selbst akzeptiert und dann Ruffy folgt (wobei ich sie aktuell nicht als Strohhut sehe).

      Kiku gegen Kanjuro hätte ich zu gerne gesehen, scheint aber schon gelaufen zu sein. Dafür war es toll zu sehen dass Inu und Neko schon für Ersatz an Arm und Bein gesorgt haben, so locker wie die geplaudert haben dürfte der Kampf recht kurz gewesen sein (kann mir kaum vorstellen das Kiku nur durchgebrochen ist, da wirds hoffentlich direkt fett zur Sache gehen).

      Dann Kaidos Ansage, ob der gute schon weiß wie es um die antiken Waffen steht? Eine dürfte verloren sein, die zweite könnte jetzt Shirleys Vorhersage erklären (wenn sie sich wirklich nie irrt weiß Kaido von Shirahoshi und wird dort angreifen) und bei der dritten könnte es in diesem Arc ja echt spannend werden, so ein Ziel setzt man sich nicht wenn man nicht wenigstens von zwei Waffen weiß oder?

      Der wirkliche Hammer war aber Odas harter Wechsel innerhalb von One Piece. Sonst werden da Tritte und Schläge verteilt dass es Inseln spaltet und trotzdem geht der Kampf weiter und hier haut er einfach mal urplötzlich ne Enthauptung raus. Für One Piece eigentlich ziemlich harter Stoff, unterstreicht aber irgendwie auch Kaidos und Big Moms Position, mit denen kann man nicht verhandeln, die bringen jeden, jederzeit, um. Bin allerdings nicht zu 100% sicher das Orochi tot ist, seine TF hatte mehrere Köpfe, würde mich nicht wundern wenn der noch lebt.

      Worüber ich allerdings gestolpert bin, ist Kaidos Aussage über die Antiken Waffen und Big Moms Frage wie er sie gerade genannt hat. Hält sie sich selbst für eine Antike Waffe? Ist das schlecht übersetzt? Ist ihre Haut deshalb undurchdringlich und schuldet Kaido ihr deshalb noch etwas?
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Wäre es aber nicht zu künstlich wenn die Kämpfe dann immer in einer Vollmondnacht stattfindet würden? Denn das braucht Carrot und jeder andere Minks für die Zulong Form, Vollmond.
      Aber ich bin ehrlich ich mag sie irgendwie nicht, vielleicht weil sie so gehypt wurde von der Community. :ka:

      Yamato kann meinetwegen gerne als festes Mieglied mitkommen, sobald sie von ihrem Oden Trip runter ist. Ansonsten will ich die nicht sehen.

      Was carrot für mich eigentlich auch ein ausschluss Punkt ist, ist das sie bisher Null Interaktionen mit Ruffy hatte. Außer einem Hallo und Tschüss haben die beiden doch nicht viel mitteinander geredet oder was zusammen gemacht. Seit wann kennen wir Carrot? Seit Kapitel 804 und wo sind wir jetzt 985, das sind fast 200 Kapitel.
      Da hat Ruffy in zwei Kapiteln mehr mit Yamato geredet als in 180 Kapiteln mit Carrot.
    • Das ist jetzt nur meine Meinung:

      Carrot und Yamato werden beide nicht in die Mannschaft kommen, Carrot ist kämpferisch zu limitiert und hat weder eine Vergangenheit noch einen Traum der zu den Strohhüten auch nur irgendwie passt. Falls die Minks weiterhin als Flotte auf der Grandline für die Strohüte kämpfen, wird sie sich denen anschließen.

      Yamato ist da schon ne Ecke interessanter, zumal sie endlich mal ein weiblicher Nahkämpfer wäre, auch hat sie keine einfache Vergangenheit und dürfte wohl auch einen Traum haben. Allerdings denke ich dass sie eher allein loszieht und sich die Welt anschaut. Die Strohhüte haben jetzt ne ganze Menge harter Kämpfe vor sich und werden wohl so kurz vor dem Ziel nur noch wenige Pausen haben (und damit meine ich auch die Zeit nach Wano Kuni), für Yamato also der denkbar ungünstigste Weg. Aber auch sie könnte als Verbündeter wieder auftauchen, sie hat ja scheinbar Kaidos Attacken drauf und würde damit bei vielen Gegnern für Verwirrung und Furcht sorgen (man stelle sich Moria vor der genau diese Attacken kassiert nachdem er vor X-Jahren gegen Kaido verloren hat).

      Nur warum sollte eine von beiden zur Bande stoßen? Wir haben noch nichtmal Jinbei wirklich abschließend in der Bande (da fehlt noch der Sake) und dessen Beitritt ging über mehrere Stufen (ich wäre mir nichtmal sicher ab welchem Arc er als Strohhut zählbar wäre), können wir nicht erstmal den in der Bande ankommen lassen und dann schauen wer auf der nächsten Insel so als Strohhut-Material rumläuft?
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Totodile wrote:

      Carrot und Yamato werden beide nicht in die Mannschaft kommen, Carrot ist kämpferisch zu limitiert und hat weder eine Vergangenheit noch einen Traum der zu den Strohhüten auch nur irgendwie passt.
      Naja, sie HAT einen Traum (Die Welt zu sehen), und Pedro könnte Carrots "schlimme vergangenheit" sein. Und ich glaube nicht, dass sie kämpferisch limitiert ist.... Sie wäre eine der schnellsten Strohüte (falls sie einer wird), und ist auch so ziemlich talentiert, besonders mit Ihrer Elektroattacke. Ich hab das Gefühl, dass sie momentan zu häufig mit den Strohhüten gezeigt wird als mit den Minks, weswegen ich mir schon vorstellen kann, dass sie Teil der Crew ist und nicht zurück zu den minks geht.

      FALLS Yamato aufs schiff kommt, dann bestimmt nicht als volles Gruppenmitglied, sondern eher als "Besucher", was ich aber nicht hoffe, da ich jetzt schon Probleme habe, sie und Nami auseinanderzuhalten :lol:
    • Kyra-san wrote:

      Sanji würde sich aber bestimmt freuen über Yamato.
      Yamato wäre vermutlich auch in der Lage Sanji sämtliche Knochen zu brechen, man bedenke was die körperlich schwache Nami schon anrichten kann xD
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Oh ich hoffe sie schaffen es wirklich Kaido zu verwunden, die haben da soviel reingesteckt. Kaido ist so lächerlich stark da muss irgendwas kommen das ihn schwächt bevor Ruffy gegen ihn antritt.

      Wirklich gespannt bin ich jetzt auf Yamato, ich hab nie daran gezweifelt dass die Handschellen explodieren werden, mal schauen ob sie jetzt in Rage einfach die übrigen Flying Six plättet oder nur das Gerümpel abräumt.

      Einziger Wermutstropfen, wir haben den Kampf gegen Kanjuro nicht gesehen, hätte mich echt interessiert wie er kämpft aber vermutlich war das eher ein kurzer Kampf so wie die aktuell drauf sind (man siehts ja nicht alle Tage das ein Kaiser über den Haufen gerannt wird xD).

      edit: Schon lustig wie King und Kaido mal eben entwaffnet werden, das hätte die Marine mal bei Whitebeard versuchen sollen :P
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader

      The post was edited 1 time, last by Totodile ().

    • Oh fuck wie geil ist das bitte xD?! Die Roten Schwertscheiden landen tatsächlich Treffer, Ruffy erklärt mal eben den Krieg gegen beide Kaiser, alle Truppen sind angekommen, Queen kommt wieder nicht klar und Kaido will im Freien kämpfen nur um gegen ne Truppe Minks bei Vollmond antreten zu müssen.

      Und letzteres wird hoffentlich so richtig krass abgehen, Neko und Inu in ihrer Sulong-Form dürfte ja ziemlich abgefahren werden. Ah warum muss nächste Woche Pause sein, das halt ich nicht aus!

      edit: Gleich nochmal gelesen, die letzte Seite ist so verdammt cool. Nekomamushi scheint ja grade voll in Fahrt zu sein, unglaublich schade das er nicht mehr beide Tatzen hat.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader

      The post was edited 1 time, last by Totodile ().

    • Ich hoffe Kaido wird nicht zu schnell besiegt. Ich will unbedingt seine Hybrid-form sehen. ich habe den eindruck, dass er in der Drachenform gar nicht so stark ist, weil er so gross ist, kann Ihn jeder angreifen. In der Hybrid-Form könnte er epic sein.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Universe18 wrote:

      Ich hoffe Kaido wird nicht zu schnell besiegt. Ich will unbedingt seine Hybrid-form sehen. ich habe den eindruck, dass er in der Drachenform gar nicht so stark ist, weil er so gross ist, kann Ihn jeder angreifen. In der Hybrid-Form könnte er epic sein.

      Meinst du sowas? Ich bin damit nicht ganz zufrieden aber vermutlich liegt es daran dass die Zeichnung nicht ganz zum Stil von One Piece passt. Es würde aber Kaidos Körperbau mit den Eigenschaften seiner TF vereinen und ausserhalb von One Piece siehts echt badass aus. Bleibt dann nur die Frage wie man so ein Monster besiegen soll.


      edit: Achja das Bilder einbinden...naja der Link funktioniert ja trotzdem.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.