Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Angepinnt One Piece Spoiler-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr interessant, wie viele Leute das Chapter enttäuschend fanden, weil ihnen Orochis Design nicht zusagt.
      Ich hatte mir zwar auch mehr erhofft. Allerdings reden wir hier immer noch von One Piece. Ruffys härtester Konkurrent auf den Titel Piratenkönig wird wohl ein fetter, behaarter Kerl mit Zahnlücken sein.
      One Piece ist halt kein JoJo's Bizarre Adventure, wo jeder relevante Charakter buchstäblich "menacing" ausstrahlt.
      In Odas Werk hatten wir schon einige hässliche und komisch aussehende, vor allem merkwürdig proportionierte Charaktere, die es allerdings in sich hatten. Ein weiteres Beispiel hierfür wäre Ivankov, eine Transe mit einem riesigen Kopf. Dennoch kann er es locker mit einem Samurai der Meere aufnehmen und ist wahrscheinlich auch einer der stärksten Verbündeten von Monkey D. Dragon.
      Ich würde Orochi daher noch nicht abschreiben.

      Ferner sollten sich Leute von diesem Klischee distanzieren, dass die mächtigste Person auch gleichzeitig in Animes immer die stärksten sein müssen.
      Orochi ist schließlich Shogun und kein Samurai. Dass er sich lieber in seiner Residenz verwöhnen lässt und dieser Körper daher nicht von irgendwo her kommt, dürfte klar sein.
      Ein ähnliches Szenario hatten wir schon bei Spandam von der CP9. Formal ist er der Anführer der Geheimorganisation, allerdings zugleich auch das schwächste Glied der Kette.
      Dass Orochi nicht den heftigsten Waschbrettbauch von Wano liefern kann, habe ich erwartet und dass er lieber andere für sich kämpfen lässt, war auch abzusehen.
      Ein bisschen würdevoller hätte man einen Shogun vielleicht schon designen können, aber den generellen Hype um Orochi, nur weil man ihn nicht gezeigt hat, konnte ich noch nie verstehen.

      Übrigens würde ich auch nicht zu hohe Erwartungen an Dr. Vegapunks Design stellen. Da er in diesem Chapter praktisch gefordert wurde, könnte es sein, dass wir noch in diesem Jahr sein Aussehen enthüllt bekommen.
      Wenn er sich nicht selbst zu einem Cyborg hat ummodellieren lassen - à la Dr. Gero aus Dragon Ball Z - erwarte ich einfach nur einen älteren Herrn, der schon bessere Tage gesehen hat.
    • @Gaudium bei Vegapunk hab ich immer das Bild aus dem Anime im Kopf als es um Kuma ging, da wurde eine recht große, schlanke Gestalt in OP-Kleidung gezeigt. Irgendwie hoffe ich aber das Vegapunk so ein winziger, irrer Wissenschaftler mit riesiger Brille ist der alles um sich herum ignoriert sobald was zum erforschen da ist, der Selbstgespräche führt und ständig die Themen wechselt. Achja und er ist einer der Typen die selbst die gefährlichsten Typen schlichtweg ignorieren weil ihre Arbeit wichtiger für sie ist ^^.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • An irgendwenn erinnert mich Orochi vom Design her, habe aber keine Ahnung an wenn.
      Die sechs fliegenden Brüder finde ich interessant mit X-Drake und Page one, als Spinosaurus.
      Ansonsten war das ganze Kapitel ziemlich voll mit Text, aber so interessant fand ich die Pasagen jetzt nicht.
      Mal sehen wie das nächste Kapitel wird.
    • Neu

      Das Kapitel war nicht übel. Ich hatte nicht erwartet, dass Big Mom und ihre Crew so schnell wieder ins Geschehen eingreifen. Mir kam es gar nicht so lange vor, seit dem der Whole-Cake-Island-Arc zu Ende ging und schon ist die Alte wieder am Start. :lol:
      Big Mom wurde mir aber zu schnell aus dem Verkehr gezogen. Natürlich wurde sie nicht getötet (das wäre auch zu einfach), aber wenn man mal überlegt, wie viele Probleme die Strohhüte, Mink-Verbündete, Capone und Jimbeis Leute gegen sie hatten, und dann kommt einfach mal so ein King daher und versenkt ihr Schiff, fühlt sich das als Leser doch komisch an.
      Apropos King: Ein Pteranodon ist vielleicht nicht das am mächtigsten aussehende Wesen, aber letztlich kommt es darauf an, was man aus der Kraft macht. Nicht jeder muss eine brokene Teufelsfrucht haben, um oben mitzuspielen. Und wer stark genug ist, Big Mom ins Meer zu schmeißen und sie damit - zumindest vorübergehend - kampfunfähig zu machen, zeugt das von ungeheurer Stärke, auch wenn King im direkten Zweikampf mit Big Mom womöglich ziemlich alt aussehen würde.

      Hoffentlich bekommen wir jetzt einen richtig guten Kampf von Sanji gegen Page One. Auch wenn sich der gesamte Whole-Cake-Island-Arc um Sanji drehte, fehlte mir ein richtig guter Zweikampf vom Smutje. Nun möchte ich aber mal Sanjis Fortschritte nach dem Timeskip sehen, denn von Vergo, De Flamingo und Daifuku hat er ganz ordentliche Schellen gekriegt. Ein paar mehr Erfolge gegen namhafte Gegner wären wünschenswert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gaudium ()

    • Neu

      Hahaaahaa wie alle spekuliert haben "King müsste diese und diese TF haben. Anderes kann nicht sein" und am Ende zeigt Oda den Mittelfinger und zeigt was, das keiner gerechnet hat Nur weil an Kings rücken feuer ist muss er nicht zwingend eine mystische TF nach einer Gottheit haben. Oder Oda hat dies geplant aber wegen den Fans wieder geändert
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Neu

      Ist niemand davon enttäuscht, dass Sanji seinen Raid Anzug benutzen möchte? Ich meine, im ganzen WCI Arc wurde thematisiert, wie sehr Sanji seine Familie hasst. Er hat am Ende als er den Raid Suit bekommen hat sogar gesagt, dass er es nicht benutzen will. Es war mir schon klar, dass er es früher oder später benutzen wird, aber ich hätte gedacht, dass er dann wirklich am Ende ist und gar nichts anderes mehr hat, um den Gegner zu besiegen.. oder dass er halb im Sterben liegen würde. Aber jetzt benutzt er einfach so mit einem Grinsen (!!) im Gesicht diese Waffe.

      Da frage ich mich, wieso sein Hass auf die Familie so thematisiert wurde im WCI Arc. Das macht für mich Sanjis Entwicklung sowie das Drama um seine Familie, das im WCI Arc aufgebaut wurde, einfach kaputt.
    • Neu

      NoWay97 schrieb:

      Ist niemand davon enttäuscht, dass Sanji seinen Raid Anzug benutzen möchte? Ich meine, im ganzen WCI Arc wurde thematisiert, wie sehr Sanji seine Familie hasst. Er hat am Ende als er den Raid Suit bekommen hat sogar gesagt, dass er es nicht benutzen will. Es war mir schon klar, dass er es früher oder später benutzen wird, aber ich hätte gedacht, dass er dann wirklich am Ende ist und gar nichts anderes mehr hat, um den Gegner zu besiegen.. oder dass er halb im Sterben liegen würde. Aber jetzt benutzt er einfach so mit einem Grinsen (!!) im Gesicht diese Waffe.

      Da frage ich mich, wieso sein Hass auf die Familie so thematisiert wurde im WCI Arc. Das macht für mich Sanjis Entwicklung sowie das Drama um seine Familie, das im WCI Arc aufgebaut wurde, einfach kaputt.
      Ich denke der Unterschied ist hier das er nicht als Strohhut erkannt wird und somit auch nicht als solcher kämpft, falls irgendwer wegen diesem Kampf mit Problemen zu rechnen hat dann die Germa weil er deren Raidanzug trägt. In nem Kampf bei dem er als Strohhut kämpft wäre er sicherlich eher davon abgeneigt den Anzug zu nutzen da er dann als Strohhut da steht der die Hilfe der Germa braucht.

      Und ich finds ehrlich gesagt ziemlich geil, Sanji ist so schon nicht schwach, falls er mit dem Ding umgehen kann dürfte das mMn ein ziemlich kurzer Kampf werden.

      Big Mom fand ich auch ziemlich lustig, schade das Kaidou nicht selbst losgeflogen ist aber ihm ist offensichtlich klar was passiert wenn sie aufeinander treffen wenn er sich schon Sorgen wegen den Kommandanten macht. Das King das Schiff so locker vom Wasserfall schubst ist nicht wirklich verwunderlich, Whitebeard hat ganze Kriegsschiffe mit einer Hand gestoppt, da ist ein Schiff das sich grade in der Luft befindet keine große Hürde. Hier befindet sich Big Mom schließlich auch nicht in ihrem Territorium, es ist nur ein einziges Schiff (und dem sind auch Nami und Co. schon entkommen) und selbst mit Prometheus dürfte sie gegen King nicht viel in der Hand haben falls dessen Feuer mehr als nur Optik ist. Hinzu kommt das sie in dieser Situation echt schlampig mit ihrem Haki umgeht, andernfalls hätte sie den Angriff bemerken müssen (gesetzt dem Fall das King seine Präsenz nicht verbergen kann) und einfach sehr offen da steht. Andererseits passt das ganz gut zu ihr da sie und Kaidou ja davon überzeugt sind das es neben Shanks und Blackbeard keine Konkurrenz für sie gibt (und wenn man bedenkt wie schwer es ist Big Mom oder Kaidou überhaupt zu verletzen, dann auch wie wenige Leute ihnen überhaupt Schaden zufügen können).
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Neu

      Totodile schrieb:

      NoWay97 schrieb:

      Ist niemand davon enttäuscht, dass Sanji seinen Raid Anzug benutzen möchte? Ich meine, im ganzen WCI Arc wurde thematisiert, wie sehr Sanji seine Familie hasst. Er hat am Ende als er den Raid Suit bekommen hat sogar gesagt, dass er es nicht benutzen will. Es war mir schon klar, dass er es früher oder später benutzen wird, aber ich hätte gedacht, dass er dann wirklich am Ende ist und gar nichts anderes mehr hat, um den Gegner zu besiegen.. oder dass er halb im Sterben liegen würde. Aber jetzt benutzt er einfach so mit einem Grinsen (!!) im Gesicht diese Waffe.

      Da frage ich mich, wieso sein Hass auf die Familie so thematisiert wurde im WCI Arc. Das macht für mich Sanjis Entwicklung sowie das Drama um seine Familie, das im WCI Arc aufgebaut wurde, einfach kaputt.
      Ich denke der Unterschied ist hier das er nicht als Strohhut erkannt wird und somit auch nicht als solcher kämpft, falls irgendwer wegen diesem Kampf mit Problemen zu rechnen hat dann die Germa weil er deren Raidanzug trägt. In nem Kampf bei dem er als Strohhut kämpft wäre er sicherlich eher davon abgeneigt den Anzug zu nutzen da er dann als Strohhut da steht der die Hilfe der Germa braucht.
      Und ich finds ehrlich gesagt ziemlich geil, Sanji ist so schon nicht schwach, falls er mit dem Ding umgehen kann dürfte das mMn ein ziemlich kurzer Kampf werden.
      Ich finde es ja auch an sich ziemlich genial, ihn im Raid Suit zu sehen, aber ich weiß nicht.. Die Umsetzung wie genau er es jetzt benutzt gefällt mir einfach nicht.
      Aber heißt er auf den neuen Steckbriefen jetzt nicht Vinsmoke Sanji? Wenn ja, dann würde er doch wieder direkt als Strohhut identifiziert werden..
    • Neu

      Ich weiß nicht so recht, was ich von dem Kapitel halten soll.
      King ist einfach nur geil, mit seiner Pteranodon TF hätte ich nie mit gerecht nicht, aber cool ist er alle mal.
      Und dann einfach mal Big Mom versenkt, dáber es dürfte offensichtlich sein das die alte noch nicht weg vom Fenster ist. Das wäre dann doch ein bisschen zu einfach. Was auffällt ist das Katakuri nicht mit dabei war. Aber ich hoffe mal das er vielleicht nicht bei seiner Mutter und seinen Geschwistern war, sonder alleine unterwegs war und am besten noch Ruffy über den Weg läuft. Sorry da kommt bei mir gerade das Katakuri Fan-Girl durch. :lol:

      Zu Sanji: ich bin auch nicht so begeistert das Sanji den Raid-Suit benutzen will. Ich verstehe es, er macht es damit er nicht erkannt wird, aber gefallen tut es mir dennoch nicht.
    • Neu

      Ich denke King war einfach sehr schnell. Hab allerdings keine Ahnung wie schnell diese Flug Dinos gewesen sind.

      Aber ich verstehe die Logik nicht, dass Sanji den Anzug anzieht damit er nicht erkannt wird. Ich meine es sollte jeder ihn als Vinsmoke kennen, Zumindest auf dem Steckbrief steht nun Sanji Vinsmoke. Und ich denke die meisten wissen welche Anzüge die Vinsmokes haben. Wenn Sanji also diesen anzieht müssten die Gegner zumindest davon ausgehen, dass dies ein Vinsmoke ist. So gross ist die Überaschung jetzt nicht. Vielleicht ist er einfach so schnell das ihn keiner sehen wird.

      Achja, nächste Woche ist wieder eine Pause. Keine Ahnung, ob Oda die Pause braucht oder ob die einen Feiertag haben. Oda sollte mal 6 Monaten lang ferien machen.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.