Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned One Piece Spoiler-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich bin gespannt wie Big Mom reagiert wenn sie merkt das sie den Strohhüten nicht die Lebenszeit entziehen kann, bei Lysop, Chopper und Nami mag das noch klappen (wobei ich selbst denen zutraue nicht so ne Todesangst zu haben, klar die laufen lieber weg als zu kämpfen aber jetzt steht ihre Bande hinter ihnen, da wachsen die drei ja auch gerne über sich hinaus) aber Franky, Sanji und Zorro dürfte das kalt lassen, Brook ist eh schon tot (wäre so ein geiler Skull-Joke xD) und Robin stört es ja scheinbar auch nicht. Mal schauen ob noch ein paar dieser Überraschungsangriffe gelingen, zum einen ist es Big Mom offensichtlich nicht mehr gewohnt von gewöhnlichen Piraten (sofern man bei den Strohhüten davon sprechen kann) angegriffen zu werden und die Strohhüte haben ja auch sehr spezielle Attacken. Besonders Lysop sollte in der Lage sein sie stark zu verlangsamen, Chopper kann durch seine Formen sehr gezielt angreifen und Nami wird wohl ne Hälfte von Zeus kassieren und die Angriffe der anderen Hälfte blocken können.

      Zu den Numbers brauch ich allerdings ne Erklärung, sind das jetzt genveränderte Riesen oder wieder so ne Kiste wie die Kinder auf Punk Hazard, ist das ne eigene Spezies die wiederbelebt wurde? Ich bin verwirrt, aber vermutlich wirds egal sein, die fallen ja eh schon einer nach dem anderen um.

      Falls Wano wirklich wie Water Seven läuft wirds aber sehr spannend, Zorro hatte da nen richtig fetten Kampf, Sanji hatte (zumindest meiner Meinung nach) nen recht einfachen Kampf der aber auch sehr cool war und der Rest konnte auch aufdrehen (bis auf Lysop aber der hat da ja den Supporter gespielt, kann er gerne wieder machen aber lieber wäre mir ein richtiger Kampf).
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Ich hoffe, dass die Coverstory mit Lola und co. bald zu Ende ist. Wird Zeit für was neues..

      Schade, dass Franky seinen Radical Beam nicht gegen Big Mom einsetzen konnte. Wäre interessant gewesen, ob es ihr schaden zufügen könnte.
      "....ist auf der Suche nach dem One Piece." #i-fuegro# #i-elevoltek#
    • Universe18 wrote:

      Ich hoffe, dass die Coverstory mit Lola und co. bald zu Ende ist. Wird Zeit für was neues..

      Schade, dass Franky seinen Radical Beam nicht gegen Big Mom einsetzen konnte. Wäre interessant gewesen, ob es ihr schaden zufügen könnte.
      Wenn ich mich richtig erinnere, war der Radical Beam doch Kizarus Laser oder? Falls der Beam dieselbe Power hat, glaube ich schon, dass er ihr mindestens etwas Schaden zufügen kann. Aber die frage ist, wie stark Big Moms Haki wirklich ist bzw. gegen Kizarus Laser wohl wäre.

      Das Chapter ist aber soooo hype. Ich liebe es einfach
    • Ich frag mich ja immernoch, was mit Carrot passieren wird... Sie ist zwar nicht Auf dem Panel der Strohhüte zu sehen (Sie ist momentan eh kein Mitglied, also ist das wohl so richtig), aber wie es scheint, fühlt sie sich ebenfalls angesprochen, als Big Mom erwähnt, dass die Strohhüte voller Kreaturen sind, die sie für Ihre Sammlung haben will. Außerdem wird sie immernoch primär mit den Strohhüten gezeigt, und nicht mit den anderen Minks.

      Sie hätte zumindest einen Besseren Grund sich den Strohhüten anzuschließen (die Welt entdecken) als Yamato ("Oden hat es auch gemacht!")
    • Für Carrot hoffe ich dass die Bande von Big Mom noch kommt und beim Anblick ihrer Sulong-Form harte Flashbacks bekommen. Danach hätte ich dann gerne ein 2-vs.-1 mit Nami gegen Smoothie.

      Das sie in die Bande kommt bezweifeln ich weiterhin stark, ich fände es seltsam wenn sie als Mink der Band beitritt während die Minks selbst Verbündete der Strohhüte sind, das wäre so als würde Jinbeis Bande sich der Strohhutallianz anschließen (was eben nicht passiert ist), dann hätte dieser auch nicht aus seiner Bande austreten müssen. Gleiches wäre bei Carrot der Fall, warum sollte sie der Band beitreten wenn die Minks jetzt eh aktiv werden und den Strohhüten folgen.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Naja, die Minks sind ja keine Bande, sondern ein Volk, welches wohl zum großen Teil auf Zou bleiben wird (immerhin sind Inuarashi und Nekomamushi immernoch die Könige/Anführer), während Carrot es ziemlich klar gemacht hat, dass sie mehr von der Welt sehen will. Zudem wird sie, wie gesagt, immernoch primär mit den Strohhüten (besonders Nami) gezeigt, und nicht (wie jeder andere Mink außer Bepo, der Laws Crew angehört) mit den anderen Minks. Es ist ja nicht so, dass sie keine Möglichkeit hätte, da mitzumachen. Außerdem gab es bis jetzt noch keine Situation, die ohne Carrot nicht gelöst werden konnte, wodurch es eine ziemlich komische Entscheidung dafür seitens Oda wäre, Carrot bei der Crew zu lassen.

      Das Carrot nach dem Arc einfach wieder bei den Minks bleibt, kann ich mir daher nicht wirklich vorstellen, die Frage ist allerdings, was GENAU mit ihr passiert (vielleicht bilded sie sogar eine eigene Crew, wobei ich mir nicht vorstellen kann, wer unter Carrot arbeiten würde :lol: )
    • Naja welche Wahl hat Drake noch?

      Nach den letzten beiden Kapitel mal wieder bisl was anderes, find ich ok aber wirklich ne Überraschung wars nicht, hätte es später erwartet aber das Drake nicht vor hat Kaido wirklich zu unterstützen war relativ klar. Hawkins spielt auch ein verdammt gefährliches Spiel, bin gespannt was seine eigentliches Ziel ist (ich glaub auch nicht das er Drakes Überlebenschance vorhergesagt hat, eher Ruffys, für den interessierte er sich ja schon auf Sabaody und auch da viel sie nie auf 0%).

      Jack dürfte in den nächsten Kapitel ziemlich eine drauf bekommen, King hält scheinbar auch nichts von Queen (find ich übrigens sehr interessant, als Jack nach Wano kam schien es eher so als wären King und Queen auf Augenhöhe, jetzt ist es aber King der alles organisiert während Queen eigentlich nur rumgammelt, auch Big Moms Schiff wurde von King abgewehrt).

      Wenigstens gabs wieder Spaß mit Ulti und Page One ^^
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Als ich hier vor einigen Chaptern gemeint hatte, dass Jack wohin er auch geht auf die Fresse kriegt, habe ich das eigentlich als Scherz gemeint.
      Doch selbst jetzt auf Onigashima ist Jack bereits halbtot, vor allen anderen. :lol:
      Der Kerl kann einem fast leid tun. Gebt ihm doch mal eine Chance sich zu beweisen. :oldno:
      Ich bin überrascht, dass Jack noch kein Meme in der One-Piece-Szene geworden: Erster offiziell vorgestellter Charakter mit 1 Mrd. Berry Kopfgeld und dann stirbt Jack fast in jeder Szene weg, in der er auftaucht. Der Kerl ist der Yamchu aus One Piece. :lol:

      The post was edited 1 time, last by Gaudium ().

    • Gaudium wrote:

      Als ich hier vor einigen Chaptern gemeint hatte, dass Jack wohin er auch geht auf die Fresse kriegt, habe ich das eigentlich als Scherz gemeint.
      Doch selbst jetzt auf Onigashima ist Jack bereits halbtot, vor allen anderen. :lol:
      Der Kerl kann einem fast leid tun. Gebt ihm doch mal eine Chance sich zu beweisen. :oldno:
      Ich bin überrascht, dass Jack noch kein Meme in der One-Piece-Szene geworden: Erster offiziell vorgestellter Charakter mit 1 Mrd. Berry Kopfgeld und dann stirbt Jack fast in jeder Szene weg, in der er auftaucht. Der Kerl ist der Yamchu aus One Piece. :lol:
      Denn Vergleich mit Yamchu find ich klasse. Ist wohl sein Bruder. :lol:
    • Kyra-san wrote:

      Gaudium wrote:

      Als ich hier vor einigen Chaptern gemeint hatte, dass Jack wohin er auch geht auf die Fresse kriegt, habe ich das eigentlich als Scherz gemeint.
      Doch selbst jetzt auf Onigashima ist Jack bereits halbtot, vor allen anderen. :lol:
      Der Kerl kann einem fast leid tun. Gebt ihm doch mal eine Chance sich zu beweisen. :oldno:
      Ich bin überrascht, dass Jack noch kein Meme in der One-Piece-Szene geworden: Erster offiziell vorgestellter Charakter mit 1 Mrd. Berry Kopfgeld und dann stirbt Jack fast in jeder Szene weg, in der er auftaucht. Der Kerl ist der Yamchu aus One Piece. :lol:
      Denn Vergleich mit Yamchu find ich klasse. Ist wohl sein Bruder. :lol:
      Ich musste erstmal google fragen wer das ist, habe den Namen nie gelesen sondern immer nur in der Serie gehört. :lol:
      Jack hat es aber auch echt nicht leicht, immer wieder ist er der Prügelknabe, kein Wunder das die anderen ihn nicht so ernst nehmen.

      Und da verbündet sich Drake mit Ruffy, da past das Sprichwort: der Feind meines Feindes ist mein Freund.
    • Drake gehört doch dieser Geheimorganisation der Marine an, Corby scheint ja sein Kontaktmann zu sein, da kommt man auch auf die anderen Supernovae zu sprechen. So wie Corby dargestellt wird vertraut er sich jenen an die eine ähnliche Einstellung haben, Drake bewegt sich vermutlich nicht auf nem Gerechtigkeitslevel wie Sakazuki sondern eher wie Garp oder Sengok. Der verpfeift Corby nicht gleich und Corby weiß auch das Ruffy nicht grundlos jeden Marineangehörigen angreift. Somit wäre ein Gespräch über Ruffy nicht nur ein persönlicher Austausch sondern irgendwie auch ne Lebensversicherung wenn man aufeinander trifft.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Fand das Kapitel ein wenig unübersichtlich, Oda versucht scheinbar alle Schauplätze gleichzeitig zu zeigen aber mir wärs lieber wenn pro Kapitel maximal zwei Konfrontationen abgearbeitet würde. Dann könnte man auch mal bisl was vom Kampf zeigen. So liegt Jack schon wieder im Dreck und von der Rache der Minks gabs nichts zu sehen (aber ich feier es trotzdem dass Jack bei jedem Kampf eine drauf bekommt xD).

      Generell waren die Szenen aber nice, Nami und Lysop bekommen scheinbar Ulti und Page One, könnte echt interessant werden und ist ja auch wie ein Kampf der Gegensätze, Ulti sorgt sich um Page One während Nami quasi immer bereit ist Lysop zu opfern.

      Hoffentlich lässt sich Franky jetzt aber nicht einfach nur stumpf jagen, der wollte es mit Big Mom aufnehmen, da sollte ein Numbers kein Ding sein.

      Wirklich gut finde ich die Sache mit Drake, Ruffy lässt es zwar zu, aber die anderen bleiben misstrauisch. Zwar wissen sie um Ruffys Fähigkeiten und haben schon oft erlebt wie gut Ruffys Urteil ist, trotzdem folgen sie nicht blind seinem Urteil. Mit zwei Kaisern als Gegnern kann man sich das auch nicht leisten.

      Sehr überraschend finde ich Kaidos Reaktion, sorgt er sich wirklich um seine Allstars? Ich kann mir allerdings nicht vorstellen dass sich diese Fürsorge auf andere Teile seiner Bande erstreckt.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • Endlich bekommen Lysop und Nami wieder einen ordentlichen Kampf ohne auf die starken Strohhüte angewiesen zu sein (hoffentlich).
      Ulti und Page One schätze ich beide zwar als stärker ein als Lysop und Nami, aber vielleicht überraschen die beiden Strohhüte ja.
      Aber beide gewinnen ihre Kämpfe bekanntlich nicht durch Power, sondern durch Intelligenz und ausgefeilte Taktiken.

      Dass Jack immer am Krepieren ist, daran habe ich mich schon lange gewöhnt. :)
    • New

      So, genau so, darf der Arc weiter gehen. Kurzer Blick zu den einzelnen Gruppen, dann großer Fokus auf einen Handlungsstrang. Und holy shit legen die roten Schwertscheiden los, dass die nicht schwach sind hab ich ja erwartet, aber dass sie Kaido so in die Ecke drängen hätte ich nie zu träumen gewagt. Die Flashback-Panel hauen auch ordentlich Emotionen rein. Da hat sich das warten gelohnt.

      Neben diesem verdammt coolen Kampf gibts aber noch Big Mom, sie will Kaido also wirklich verraten, damit wäre es auch für Ruffy möglich zu siegen wenn Big Mom sich raushält oder sogar ein paar Gegner abnimmt (mit diesem Kapitel schwinden für mich die Chancen dass sie sich direkt an Kaido vergreift). Aber was für Absprachen gab es zwischen ihr und Whitebeard und was verspricht sie sich davon Marco ziehen zu lassen?
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    • New

      Mich wundert es ja, dass Kaido Sooo dermaßen auf die Fresse bekommt. Ich hoffe, dass er demnächst noch richtig loslegt und den Spieß umdreht. Ich denke ja, dass er Kinemon töten wird.
      Als nächstes würde ich mir aber einen Kaido Flashback wünschen, da mich seine jungen Jahre auf Xebecs Schiff sehr interessieren.
    • New

      Da in diesem Kapitel vom besten Schüler Odens gesprochen wurde, wird Kinemon vermutlich eher nicht sterben. Der wird sich als bester Schüler beweisen und dann Momos Ausbildung weiterführen. Der braucht ja nen Mentor und Beschützer wenn er Wano regieren will.
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.