Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Pinned Euer Lieblingspokémon?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Meine Top 10 sind:
      1 #f-rasaff# ein wahrer Kämpfer
      2 #i-tandrak# in der Wonderloke hab ich es für mich endeckt
      3 #i-quajutsu# mein erstes gezüchtetes
      4 #i-lugia# ich mochte den 2ten Movie
      5 #i-mewtu# wer mag Mewtu nicht ?
      6 #i-mamutel# in HG/SS kann ich Siegfried immer noch weinen hören
      7 #i-impergator# ich hab keinen Grund
      8 #i-staraptor# Staraptor ist cool
      9 #i-mega-guardevoir# Guardevoir ist cool :waslos:
      10 #i-schiggy# Schiggy Schiggy!? SCHIGGY!!!!

      Banner made by Isanya :bew1:

      Abonniert meinen Youtubechannel: youtube.com/channel/UCr_oQKbK-…1qXUTw?view_as=subscriber
    • Für mich ist es sehr schwer hier eine genaue und richtige Liste zu machen. Ich find viele Pokémon haben was bestimmtes ansich,
      was andere dann wiederum nicht haben. Die einen sind eben niedlich, aber nicht stark und die anderen sehen dann wieder episch aus
      und sind nicht stark.

      Quapsel zum Beispiel find ich in Pokémon Go richtig gut gelungen, aber in anderen Spielen dann wiederum nicht.
      Deshalb werde ich jetzt einfach mal ein paar aufzählen, die in meiner Top 15-Liste bestimmt wären. :)

      - #i-darkrai# Darkrei: Einfach richtig cooles Design und ein starkes Pokémon.
      - #i-mampfaxo# Mampfaxo: [Siehe mein Benutzername; Munchlax = Mampfaxo].
      - #i-knakrack# Knakrack: Geiles Design, starkes Pokémon, gefällt mir einfach sehr.
      - #i-gengar# Gengar: Auch cooles Design und ein episches Geistpokémon [Leider muss man ihn tauschen, um ihn zu bekommen :shifty: ].
      - #i-deoxys# Deoxys: Für ein Weltraumpokémon eben sehr passend und es gefällt mir einfach.

      So, das waren mal fünf der Pokémon, die in einer Top 15-Liste bestimmt einen Platz hätten.
      Aber eine genaue Liste von 1-15 zu erstellen ist einfach so gut wie unmöglich, da das immer variieren kann :'D
      ~ "Leave the horror here" ~
    • #i-rutena#
      Hier mag ich das ausgefallene Design. Das Röckchen, der angedeutete Hut und der Zauberstab. Eine kleine Hexe.

      #i-charmian# #i-shnurgarst#
      Charmian ist, so finde ich, die eindrucksvollste Katze von allen. Hier wird alles das was man einer Katze nachsagt perfekt umgesetzt. Man sieht seinem Blick förmlich an, dass es sich für etwas besseres hält ("Hunde haben Herrchen, Katzen haben Bedienstete."). Shnurgarst hat meines Erachtens nach einen unheimlich großen Knuddelfaktor, wie ihn in der Form kaum ein weiteres Pokémon hat.

      Oscar Wilde wrote:

      I always like to know everything about my new friends, and nothing about my old ones.

      The post was edited 2 times, last by uhrenname ().

    • mein icon sagt alles: Sandan.

      Warum? Puh gute frage. ich fand das vieh einfach mega knuffig und es bekommt viel zu wenig liebe. irgendwann wurde aus "es it schon süß" ein "boah es ist so mega knuffig" und seitdem bin ich meinem sandan treu.
      die liebe zu bodenpokemon resultierte daraus.

      Ansonsten zählen diese zu meinen Lieblingsmons (sortiert nach generationen):
      * |

      (* Das war mein Team in meiner goldenen 8) )









      (ich muss zugeben, Emolga hab ich erst durch meine Fanfiction Touch of Clues lieben gelernt :'D ]



      (Nein, das waren nicht meine Teams, aber damit könnet ich die spiele mal versuchen xDDD)

      sun/moon

      der neue wolf macht ihm seinen Platz schon ziemlich streitig, immerhin warte ich seit 20 jahren auf ein cooles Wolfs-Pokemon... aber ich fürchte, der Hype um den Wolf wird groß sein unter den Wolf- und Hundefans :(
      Armer, armer. Daher werde ich es davon abhängig machen, wie viele wolfsicons ab gen7 hier auf filb rumlaufen. Sonst kriegt mein Sandan einfach einen Begleiter, das geht immer 8)
      Und dass das wolfi keinen Boden-Typ hat ist auch ein minuspunkt xD

      Fangeschichten #f-sandan# Lesecke #f-sandan# RedaktionSchreibworkshop #f-icognito-!# Lesezirkel
      Zzt krank und nicht verfügbar - Hand OP am 4.3.2019
    • Meine lieblings Pokémon vom jeweiligen Typ sind:

      Wasser: #i-quajutsu# Quajutsu
      Feuer: #-panferno# Panferno
      Pflanze: #i-gewaldro# Gewaldro
      Psycho: #i-simsala# Simsala
      Stahl: #i-durengard# Durengard
      Käfer: #i-scherox# Scherox
      Geist: #i-gengar# Gengar
      Drache: #i-dragoran# Dragoran
      Gestein: #i-aerodactyl# Aerodactyl
      Unlicht: #i-absol# Absol
      Gift: #i-bibor# Bibor
      Kampf: #i-lucario# Lucario
      Electro: #i-raichu# Raichu
      Fee: #i-guardevoir# Guardevoir
      Normal: #i-relaxo# Relaxo
      Flug: #i-ibitak# Ibitak
      Eis: #i-jurob# Jurob
      Boden: #i-knakrack# Knakrack

      Legi: Mew
    • Ich werde auch mal meine Lieblingspokémon aller Typen aufzählen ^^ Als Kriterien betrachte ich Design, Spielbarkeit, Lore und persönliche Erinnerungen an das Pokémon.

      Normal: #i-relaxo# Relaxo ist absoluter Kult, sein Design ist einfach passend und stellt das hervorragend dar, worauf es basiert, nämlich einen dicken faulen Bären. Außerdem ist es seit der ersten Generation ein extrem starkes und nicht zu unterschätzendes Pokémon im CP. (Man denke nur an CurseLax)

      Pflanze: #i-gewaldro# Gewaldro ist mit riesengroßem Abstand mein Liebling aller Pflanzenstarter und Geckarbor war auch mein allererstes Pokémon in meiner ersten eigenen Edition Rubin. (Zwar kannte ich Pokémon seit der ersten Generation durch meinen Cousin, war aber damals nur 3 Jahre alt und daher zu klein zum spielen und durfte nur zuschauen :( ) Es ist sehr stark und vorallem schnell, besitzt einen großartigen Movepool, man kann es physisch, speziell oder mixed spielen und es sieht einfach nur gut aus.

      Feuer: #i-arkani# Es fiel mir wirklich verdammt schwer mich zwischen Arkani und Glurak zu entscheiden, da Glurak mein Favorit bei den Feuerstartern ist. Arkani jedoch hat etwas an sich, was ich irgendwie nicht recht erklären kann; es ist stark, hat ein tolles Design und wäre beinahe ein Legendäres Pokémon geworden.

      Wasser: #i-garados# Auch hier war es wieder sehr schwierig, es wurde knapp zwischen Sumpex, Lanturn und Garados, doch am Ende gewann Garados. Die Legende vom schwachen kleinen Karpfen, der zum monströsen Drachen wird finde ich sehr episch, und seit der vierten Generation und dem Split von physisch und speziell ist es sehr gefährlich geworden. Und ach ja, wer mag nicht das rote Garados aus GSK/HGSS?

      Kampf: #i-lucario# Lucario. Es ist mein Lieblingspokémon of all time, wie man an meinem Avatar sehen kann. Als ich damals in meiner Diamant Edition von Urs das Ei bekam wusste ich nicht was herausschlüpfen würde und war sehr neugierig. Also nahm ich das Ei ins Team und wartete bis es endlich schlüpfen würde. Irgendwann war es dann soweit und ich sah mein neues Riolu! Damals wusste ich natürlich nicht, dass es sich bei Freundschaft am Tag entwickeln würde, also levelte ich es pausenlos und fragte mich wann es sich denn nun entwickeln würde. Bei ca. ~Lvl. 40 passierte es: Lucario!!! Bis dato gab es kein Pokémon, dass ich mir SOFORT ins Herz geschloßen hatte. Design-technisch gehört es zu meinen Top 3, es ist seit Gen. 4 super spielbar und seine Mega-Entwicklung ist einfach nur OP. Ach, ich liebe dieses Pokémon einfach.

      Flug: #i-staraptor# Mein Favorit der ''Startervögel''. Ist am stärksten, sieht am coolsten aus und ist einfach nur episch. Mehr muss man nicht sagen :D

      Gift: #i-nidoking# Es sieht brachial aus, es hat eine brachiale Fähigkeit in Form von Rohe Gewalt und in Kombination dieser mit ddem Lebenorb teilt es mächtig aus. Und es ist sehr früh in den Kantospielen zu erhalten. (Ab dem Mondberg)

      Boden: #i-chelterrar# Gleich nach Gewaldro mein Lieblingspflanzenstarter und Lieblingsbodenpokémon! Das Design ist super, der Typ ist super (bis auf die vierfache Eisschwäche :heul: ) und die Werte sind auch super! Außerdem basiert es auf der legendären Schildkröte, die die Welt auf ihrem Rücken trug, was ich als ein sehr kreatives und faszinierendes Konzept sehe.

      Gestein: #i-despotar# Schon wieder so eine knappe Entscheidung zwischen Despotar und Geowaz. Zu Despotar möchte ich nicht viel sagen, die Gründe sollten klar sein; stark, gutes Design, gut spielbar, Pseudo-Legende eben!

      Käfer: #i-ramoth# Bis zur fünften Generation empfand ich den Käfertypen, bis auf Scherox und Skaraborn, als ziemlich schwach, doch dann kamen Schwarz und Weiß und änderten schlagartig meine Meinung. Käfer wurde nun sehr offensiv, was am besten bei Ramoth auffällt (Falterreigen ftw)
      und war nicht mehr der schwächliche Typ, der durch eine Glut-Attacke zugrunde ging. Und Ramoth ist eben für mich persönlich das stärkste Käferpokémon, dank seines Dualtypen Feuer, mit der es von Natur aus einen Vorteil gegenüber anderen Käfern hat. (Von denen sehr viele dem Zweittypen Stahl angehören, Scherox, Forstellka, Cavalanzas...) Nur die extreme Tarnsteinschwäche Ramoths hindert es ein wenig daran, komplett broken zu sein :/

      Geist: #i-gengar# O welch Wunder, es ist Gengar! Ja, auch mein Lieblingsgeist ist die vollentwickelte Form der einzigen Geisterreihe in der ersten Generation. Speziell stark, schnell, krasser Movepool und eine overpowerte Mega-Entwicklung, die zurecht im Uber ist. Mal sehen wie es in Sonne und Mond aussieht mit meinem lieben Geist. ;)

      Elektro: #i-ampharos# Ampharos oder Raichu, Raichu oder Ampharos? Natürlich Ampharos, wobei ich die Blitzmaus auch sehr liebe. Aber Ampharos war bis jetzt in vielen meiner Gen. 2/HGSS Playthroughs nützlich und stark und Voltilamm erhält man sehr früh im Spiel. Zudem ist seine Mega-Evo fabulous!

      Psycho: #i-guardevoir# / #i-metagross# Psycho ist der einzige Typ, bei dem ich wirklich nicht zwischen den beiden entscheiden kann. Wer hat nicht als Kind auf der Route neben Blütenburg ewig lange nach Trasla gesucht, und Heiko verflucht weil seines instant erschien? Guardevoir ist mMn das schönste aller Psychopokémon, und Metagross das stärkste. Bloß schade dass man es erst Postgame bekommt. Beide haben zusätzlich eine sehr starke Mega-Entwicklung.

      Eis: #i-mamutel# Ich fand schon immer dass Keifel nur so halb fertig aussah und einer weiteren Entwicklung bedarf. Vorhang also auf für Mamutel! Ich nenne es gerne den Drachenschreck, denn es ist erstens bulky und hält mehr aus als man denken würde, zweitens ist es schneller als erwartet und drittens hat es monströse offensive Fähigkeiten. Siegfrieds Dragoran? Eissplitter! Cynthias Knakrack? Eissplitter! Was für eine Befriedigung die beiden stärksten Pokémon der jeweiligen Champs mit diesem Kolloss zu OHKOn ^^

      Drache: #i-dragoran# Der OG-Drache schlecthin und ein wahres Monster bis Generation 6. Mamutel ist zwar einer der wenigen Hardcounter für diesen knuffigen aber dennoch starken Drachen, jedoch ist Nite nichtsdestotrotz unfassbar stark und zurecht eine Pseudo-Legende. Dat Coverage + dat Base Stats.

      Unlicht: #i-irokex# Offensiv, defensiv, balanced, man kann diesen Racker einfach spielen wie man möchte. Mit drei hervorragenden Fähigkeiten, einem guten Movepool, guten defensiven Werten und brauchbarem physischen Angriff ist Irokex sehr variabel einsetzbar. Zudem hat es sehr gute Boost-Moves wie Protzer und Drachentanz. (wäre da nicht die vierfache Feenschwäche...)

      Stahl: #i-stolloss# Ein wahrer physischer Tank und zudem gefällt mir das Design ganz besonders. Ein Dinosaurier in einer eisernen Rüstung? Komm zu Papa! Offensiv ist es auch nicht von schlechten Eltern, vor allem in seiner Mega-Form. Doch dieses Pokémon strotzt nur so vor defensiven Fähigkeiten! Man kriegt es mit physischen Moves kaum down, und auch sehr effektive spezielle STAB-Moves kann es tanken. Das einzige Manko sind die beiden Doppelschwächen gegenüber Boden und Kampf, aber die sind ja in der Mega-Form Geschichte. Hätte es noch einen guten Recovery Move wäre es komplett broken mMn.

      Fee: #i-feelinara# Das Flaggschiff der Feentypen und die neueste Evolition. Und naja, was soll ich sagen? Schick, stark, bulky, gute Fähigkeit (Feenschicht), etwas knapper Movepool. Definitiv nach Florges meine Lieblingsfee. (Ich mag halt defensiv orientierte Feen^^)



      Puuuhhh, ich hoffe der Post ist euch nicht zu lang und ihr schimpft nicht mit mir :D nun ja, das waren eben alle meine Lieblingspokémon aller Typen, mein absoluter Liebling ist Lucario, wie oben bereits geschrieben. Soo...Ich entschuldige mich noch einmal für den wirklich ellenlagen Post ~
    • Meine Lieblingspokémon:
      1.Raichu: war es schon immer und wird es auch immer bleiben, aber nicht in der Alola-Form
      2.Pyroleo
      3.Luxtra
      4.Arkani
      5.Evoli
      6.Kleoparda
      7.Wuffels: ich mag es einfach jetzt schon
      8.Absol
      9.Lucario

      The post was edited 1 time, last by Kyra-san ().

    • Meine sind: Normal G1-Relaxo, G2-Damhirplex, G3-Enekoro, G4-Schlapor, G5-Sesokitz, G6-Coiffwaff, G7-Typ:Null
      Feuer: G1-Gallopa, G2-Hundemon, G3-Qurtel, G4-Magbrant, G5-Ramoth, G6-Pyroleo, G7-Tortunator
      Kampf: G1-Kicklee, G2-Skaraborn, G3-Kapilz, G4-Galagladi, G5-Wie-Shu, G6-Resladero, G7-Schabelle
      Wasser: G1-Lapras, G2-Mantax, G3-Milotic, G4-Gastrodon, G5-Quabbel, G6-Wummer, G7-Aranestro
      Flug: G1-Ibitak, G2-Panzaeron, G3-Maskeregen, G4-Yanmega, G5-Swaroness, G6-Vivillon, G7-Choreogel
      Pflanze: G1-Sarzenia, G2-Blubella, G3-Tengulist, G4-Roserade, G5-Dressella, G6-Chevrumm, G7-Mantidea
      Gift: G1-Arbok, G2-Iskbat, G3-Vipitis, G4-Piondragi, G5-Cerapendra, G6-Tandrak, G7-Molunk
      Elektro: G1-Magneton, G2-Ampharos, G3-Voltenso, G4-Luxtra, G5-Voltula, G6-Eguana, G7-Donarion
      Boden: G1-Sandamer, G2-Skorgla, G3-Camerupt, G4-Hippoterus, G5-Rabigator, G7-Pampross
      Psycho: G1-Simsala, G2-Psiana, G3-Guardevoir, G4-Pantimimi, G5-Symvolara, G6-Psiaugon, G7-Cosmog
      Gestein: G1-Onix, G2-Despotar, G3-Relicanth, G4-Voluminas, G5-Castellith, G6-Rocara, G7-Wuffels
      Eis: G1-Austos, G2-Quiekel, G3-Walraisa, G4-Frosdedje, G5-Frigometri, G6-Arktilas, G7-Krawell
      Käfer: G1-Bibor, G2-Ariados, G3-Ninjatom, G4-Honweisel, G5-Fermicula, G7, Tectass
      Starter: G1-Bisasam, G2-Endivie, G3-Geckabor, G4-Panflam, G5-Serpifeu, G6-Froxy, G7-Robball
      Fossilien: Aerodactyl, G3-Armaldo, G4-Rameidon, G5-Galapafloss, G6-Aurorus(engl. Name für Amagarga, finde aber Aurorus klingt besser),
      Legis: G1-Arktos, G2-Lugia, G3-Rayquaza, G4-Giratina, G5-Reshiram, G6-Xerneas, G7-Lunala

      Es ist einfach schwierig unter den oben genannten einen zu wählen, der den Titel: Lieblings-Pokemon verdient. Es sind aber meine Favoriten.
    • Kleines Update! <3

      1. the unparalleled #i-felilou#
      2. #i-molunk# auf Aufholkurs
      3. #i-flampion# , die kleine Kawaii-Kugel ;v;

      #i-porenta# (hat einfach Stil)
      #i-dragoran# (der freundliche Drache aus der Nachbarschaft)
      #i-kramurx# / #i-kramshef# (man muss sie ja einfach mögen)
      #i-bojelin# (brutales Wasser-Frettchen)
      #i-skunkapuh# (irgendwie ziemlich niedlich!)
      #i-traunmagil# (hat was von Nostalgie)
      #i-mampfaxo# (süß, moppelig, niedlich, verfressen, ultra knuffig)
      #i-glibunkel# / #i-toxiquak# (trolololololol)
      #i-zwottronin# (offenbar seit 2011 so, lawl)
      #i-rokkaiman# B)
      #i-zurrokex# (auf eine spezielle Art und Weise nice!)
      #i-washakwil# (irgendwas hat es ja ...)
      #i-skallyk# (Windelvogel ;A;)
      #i-rutena# (Rutena > Fennexis)
      #i-flabébé# (ich warte immer noch auf eine Hardcore-Version davon, nyehehe)
      #i-wommel# / #i-bandelby# (die krassesten Motherf*cker)

      noch nennenswert: #i-snobilikat# , #i-chelast# , #i-panpyro# , #i-impoleon# , #i-sheinux# & Co., #i-miezunder# , #i-pampuli# , #i-kosturso# ...

      -- Eeveelutions not included --


      Hoc est enim corpus meum. Hermione saltica, regina festorum, saltatrix summa, mimema inclyta, malefica fabulosa, arbitratrix Vesperae Omnis Sanctae.
    • Sengo hat heute durch den dritten Part von Omeger Rubyer einiges an Boden gut gemacht xD und Guardevoir auch, irgendwie schade das man so eine Persönlichkeit in den Spielen nie erleben wird :P
      "Wann denkt Ihr stirbt ein Mensch?
      Wenn er von einer Pistolenkugel im Herz getroffen wird? Nein.
      Wenn er an einer unheilbaren Krankheit leidet? Nein.
      Wenn er eine Suppe aus giftigen Pilzen gegessen hat? Nein!!
      Man stirbt, wenn man vergessen wird."

      – Doc Bader
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.