Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Sony NGP

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Also ich hab keinen Thread dazu gefunden, deshalbe mache ich einen.

      Sony hat den neuen Handheld angekündigt.

      [IMG:http://www.img-host.de/bild.php/2,55244,sonyngpCYWEN.png] [IMG:http://www.img-host.de/bild.php/2,55245,consolewarsimagee10b3ba5c4909c983095d01715127b5eLCAJ7.jpg]

      NGP ist die abkürzung von Next Generation Portable.
      Siehst fast aus wie die PSP nur mit einem vorder- und hintertouchscreen.

      Um sich die Grafik vorzustellen:gbase.ch/Mobile/news/10682/479…Base+Newsfeed+-+Global%29


      Also was haltet ihr davon und wenn hir noch was weißt könnt ihr es hier reinschreiben ;)
    • NGP wird nicht so toll wie der 3DS. ^^

      NGP = Next Generation Portable

      Soll fast die gleiche Grafik haben wie die PS3. Dann wollen wir mal sehen, wie lang der Akku hält.

      Wohl nur Portable im 2m-Umkreis der nächsten Steckdose. :lol:

      Sony hatte ja mal die Touchscreen-Funktion für Handhelds verspottet, und jetzt das.
      Vor Kurzem meinten die noch, der 3DS wär nur für Kinder, und wollen selber in Zukunft auf 3D-Technologie setzen.
      Einfach nur lächerlich. Die widersprechen sich selber.

      The post was edited 1 time, last by KUyTh ().

    • Naja, im NGP gibt es nix "Revolutionäres", wie beim 3DS. Ich mein... wär hätte gedacht, dass man ohne Brille 3D sehen kann?

      Sony versucht mal wieder nur mit der Grafik allgemein zu überzeugen und das ist meiner Meinung nach ein Fehler. Nicht falsch verstehen, ich liebe die Playstations, aber die Handhelds find ich nicht gut.
    • Vor allen Dingen.. Ich habe eine PS3 Zuhause, wozu noch eine Sony NGP? Unterwegs brauche ich doch keine PS3 mitzuhaben, da entscheide ich mich lieber für die Revolution und das spätere Gerät, auf dem dann Pokémon [6. Generation] erscheint^^ Aber schön sieht dieses Ding schon aus, und eine tolle Grafik scheint es auch zu zaubern :) Viele Ideen stecken da bestimmt auch drin, aber ich warte lieber auf die PS4, an statt mein Geld für eine portable PS3 rauszuhauen o.o
    • Naja, Technik hin oder her. Was für mich zählt sind die Spiele und da hat Nintendo meiner Meinung nach einen eindeutigen Vorteil. Ich liebe die typischen Nintendo-Spieleserien und will die Entwicklung dieser Spiele weiterhin verfolgen. Der DS hatte ja auch bereits von den Spielen her gesehen viel mehr zu bieten als die PSP und hatte auch einen klasse Drittherstellersupport mit massenweise guten Titeln.
      Auf der PSP hingegen sind viel mehr Shooter und Rennspiele vorzufinden. 2 Genres die mich fast überhaupt nicht reizen (ich mag nur bunte Funracer wie Mario Kart <3).
      Grafik bedeutet mir ehrlich gesagt nichts. Nintendo 64 Spiele machen mir auch noch jetzt sehr viel Spaß. Alles ab Game Cube Niveau sollte man verkraften können, ich finde das schon gut genug. Bei grafisch guten Spielen ist man vielleicht Anfangs etwas begeistert, aber das legt sich sehr schnell. Das Gameplay muss fesseln, motivieren und viel Abwechslung bieten. Und das ist der Punkt in dem Nintendo meistens besser ist. :)
    • TufanCore wrote:

      Im großen & ganzen ist das Innenleben / die Technik vom NGP besser als die des 3DS


      Ist eigentlich relativ egal was in einer Konsole steckt. Worauf es bei einer Konsole ankommt sind die Spiele und von denen muss ich sagen, hat Sony seit der PSOne keins mehr gebracht, welches mich interessiert hätte und für die paar zerquetschte dazwischen kaufe ich mir keine PS3. Gutes Beispiel von Gamplay>Grafik ist z.B. Super Metroid für's SNES. Ich habe das Spiel erst letzten Sommer zum ersten Mal gespielt und für mich persönlich war es das größte Spielehighlight im ganzen Jahr 2010. Klar ist die Grafik z.B. nicht auf dem neuesten Stand aber das Spiel selbst, My Gosh!, einfach nur Hammer!

      Ein Problem mit z.B. der Wii ist ja auch nicht unbedingt die Power, sondern vielmehr, dass die meisten Entwickler einfach lieber irgendwelchen Crap dafür programmieren anstatt sich mal anzustrengen. (Wie man das z.B. dann wieder bei Nintendo, RetroStudios, HighVoltageSoftware etc. sieht).

      Die PS3 ist von der Technik her auch besser als die Wii, aber schau mehr wer sich öfter verkauft hat und schau mehr wer von Anfang an mit seiner Konsole auch Gewinn gemacht hat. Sony hat ja circa 3 Jahre lang mit jeder verkauften PS3 Verlust gemacht. So pauschal kann man also nicht einfach nur aufgrund der Technik sagen, dass eine Konsole "besser" sei als eine andere. Der GameCube z.B. hat die PS2 technisch um Längen hinter sich gelassen und wurde nur von der XBOX getoppt, dennoch blieb der GC hinter der PS2 zurück. ;)

      kralle777 wrote:

      Naja, Technik hin oder her. Was für mich zählt sind die Spiele und da hat Nintendo meiner Meinung nach einen eindeutigen Vorteil. Ich liebe die typischen Nintendo-Spieleserien und will die Entwicklung dieser Spiele weiterhin verfolgen. Der DS hatte ja auch bereits von den Spielen her gesehen viel mehr zu bieten als die PSP und hatte auch einen klasse Drittherstellersupport mit massenweise guten Titeln.
      Auf der PSP hingegen sind viel mehr Shooter und Rennspiele vorzufinden. 2 Genres die mich fast überhaupt nicht reizen (ich mag nur bunte Funracer wie Mario Kart <3).
      Grafik bedeutet mir ehrlich gesagt nichts. Nintendo 64 Spiele machen mir auch noch jetzt sehr viel Spaß. Alles ab Game Cube Niveau sollte man verkraften können, ich finde das schon gut genug. Bei grafisch guten Spielen ist man vielleicht Anfangs etwas begeistert, aber das legt sich sehr schnell. Das Gameplay muss fesseln, motivieren und viel Abwechslung bieten. Und das ist der Punkt in dem Nintendo meistens besser ist. :)


      Word! ^^
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2020 Filb.de

    Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.