Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

RTL2 zensiert Animes - Richtig oder Falsch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • RTL2 zensiert Animes - Richtig oder Falsch?

      Wie findet ihr das RTL2 Animes zensiert? 84
      1.  
        Richtig (13) 15%
      2.  
        Falsch (71) 85%
      Es ist kein Geheimniss das RTL2 immer mehr dazu neigt Anime Serien so zu zensieren damit sie auch für das Jüngere Puplikum ansprechbar sind. Was haltet ihr davon? Ist das Gerecht den älteren Zuschauern?
      Hier die schönsten Beispiele:



      Naruto
      Ein beliebter Anime der mit sehr viel vorfreude in Deutschland erwartet wurde. Wenn Naruto nur nicht ab FSK 16 wäre, kein Problem sagt RTL2 und zensiert mal schnell von jeder Folge ca 5min. Die Folge : Naruto ist jetzt ab 12 , die Älteren Fans derbe enttäuscht.
      Japanische Version: Sasuke schneidet sich mit einem Messer um einen Fluch loszuwerden.
      Deutsche Version: Sasuke schneitet sich mit der Faust auf.

      Dragon Ball GT
      Jah mit fast 4 Jahren verspätung erhält RTL2 die Rechte DBGT im Deutschen Fernsehn auszustrahlen, oder viel mehr was davon Übrig ist. Insgesamt wurden (Wenn ichs noch richtig im Kopf habe) unglaubliche 37 Folgen von 75(?) Zensiert. Der ganze Kampf mit C17 wurde rausgeschnitten , Grund : Zu Brutal.

      Yu-Gi-Oh!
      Auch der kleine Yugi wurde von RTL2 nicht verschont. Was bei uns als erste Staffel läuft ist eigentlich schon die 2te. Die erste Staffel wurde einfach nicht ausgestrahlt. Der Offiziele Grund : Es passt nicht zu Yu-Gi-Oh!. Der eigentliche Grund dafür war zuviel Gewalt und Pornografischer(Man sieht Tea desöfteren im Bikini...) Inhalt.

      Die Kickers
      Wer kennt diese kleinen süßen Fussbalspieler nicht? Mario, Gregor dieser perfekte Fallrückzieher usw. naja. Wurde von RTL2 jahrelang aus dem Programm verbannt wegen einer Verhängnisvollen Folge: Gregor bekommt dort den Ball so derbe ins Gesicht das er Nasenbluten bekommen. RTL2 zensiert jede einzele Folge - zu Brutal. Zum Glück läufts wieder.

      Pokemon
      Auch von Pokemon wurden 2 Folgen zensiert. der Folge als Ash Porygon trifft sind immer Rot/Blaue striche zu sehen. Die Folge wurde auf der ganzen Welt verboten da solche Bilder bei Kinder Anfälle auslosen können.
      2. Die Folge als Ash in der Safarizone ist wird mit einer Waffe auf ihn gezielt - Ganze Folge zensiert.

      Übertreibt RTL2 oder ist da etwas dran?

      Blacklist (welche wo nicht mehr reinschreiben dürfen):
      -
      -
      -

      The post was edited 1 time, last by chelastfan26: Wollte noch eine machen. ().

    • Naja, soweit ich weiß, sind mehr als die Hälfte der Pokémon-Folgen irgendwo geschnitten... Onigiri werden durch Sandwiches ersetzt, männliche Personen werden plötzlich weiblich, usw... richtig finde ich das nicht. Aber das ist wohl schon in der US-Fassung so.

      Außerdem: Animeserien gehören eher ins Abend- oder Nachtprogramm (bei TV Tokyo läuft z.B. Pokémon um 19:00 Uhr und Naruto um 19:30 Uhr)... Animeserien, die Kinder ansprechen sollen, laufen in Japan morgens vor der Schule (zwischen 6 und 9 Uhr). Animeserien, die z.B. mehr Gewalt beinhalten, laufen dann so gegen 22 bis 3 Uhr nachts.

      Ich finde es jedenfalls blöd, alles auf Kinder-Niveau zu schneiden. So haben die wahren Fans der Serien nichts davon.

      (Naruto interessiert mich persönlich nicht.)
    • Falsch. Übrigens ist die Zusammenfassung für Naruto nicht, nur einige wenige Folgen sind ab 16 (im normalen Naruto jedenfalls), viele ab 6 oder 12, und die werden auf 0 runtergeschnitten- selbst die sowieso ab 0 freigegebenen Folgen schneiden sie noch.
      Man versucht da einfach krampfhaft, eine nicht für Kleinkinder gemachte Serie an diese anzupassen, und entfernt konsequent jedes Blut sowie zensiert Dialoge- hier stirbt niemand, man wird entführt, fällt in ewigen Schlaf oder wird besiegt...
      Diese Zensur ist einfach übertrieben und entspricht so nicht mehr dem Jugendschutz... da bekommt man ja den Eindruck, sowas wie Blut oder Tod gäbe es überhaupt nicht...
      Achja, bei Pokémon: Es waren drei Folgen, wie im PokéWiki nachzulesen sein sollte. ^^
      An RTL2s Politik lässt sich aber nichts ändern... die lieben uns ja nicht und strahlen die Sachen deshalb aus, sondern wollen Profit daraus schlagen.
    • also ich finde es total unsinnig solche serien zu zensieren. wenn man am mittag oder nachmittag tv sieht, erkennt man dass es schlimmeres gibt wie z.B. rtl mein leben, u20 etc. menschen die ihre intimsten gefühle publik machen, sind einfach nur peinlich. sowas gehört nicht ins tv.
      bei pokemon sollte nicht zu viel geschnitten werden. die synchro ist schon schlimm genug
    • Ich finds auch masslos übertrieben, was RTL2 da verzapft.

      Okay, zwei der 'Forbidden Episodes' von Pokémon kann ich verstehen, einmal wegen der Epilepsie-Sache und zweitens... Nun, ich kann mir vorstellen dass ich nicht gerade erpicht darauf gewesen wäre, James mit falschen Brüsten zu sehen^^

      Aber die Sache mit Naruto, tja, da spar ich mir jeden Kommentar zu...deswegen bevorzuge ich die DVDs, ungeschnitten und ohne die besch****** Übersetzung. 'Flammendes Schwert'?!! OH, BITTE!!!

      Dass man vielleicht rausschneidet, wie einem ein Arm durch den Torso gerammt wird, okay,, aber etwas Nasenbluten, oder ein 'Kratzer'? Nein, RTL2, euch nimmt in der Sache keiner mehr ernst...
    • Man sollte das Thema vllt abändern in "RTL2 benutzt nur Geschnittene Fassungen". Denn bis auf Naruto werden die andren Anime von den Amis (4kids) geschnitten.

      Der Pokémon Anime wurde aber seit DP von Pokémon Co. US übernommen
    • RTL2 hält sich viel zu sehr an die amerikanische Version der Animes :/ Das sieht man ja schon an den Vorspännen und den veränderten Namen.
      Außerdem ist die ganse Zensur in meinen Augen falsch... Viele Animes haben nun mal nicht Kleinkinder als Zielgruppen (was in Deutschland aber dann wiederum so geändert wird...) und den Kindern dann so eine heile Welt vorzugaukeln... ich weiß ja nicht... mehr als die Fans alle wütend zu machen, bringen die damit auch nicht fertig.
      Zudem werden durch veränderte Dialoge usw die Animes auch oft ins Lächerliche gezogen, obwohl der Ursprung ein ziemlich ernstes Thema ist >__>"
    • Eh, bei den Vorspännen muss ich dir widersprechen, mit Ausnahme von Pokémon, und bis vor kurzem, Naruto, hält sich RTL2 relativ genau an die Originalsongs. Klar, mit deutschem Text, aber die Musik an sich entspricht meist dem Original, vielleicht mit akustischen Abänderungen, Beispiel: One Piece. Aber sonst, da muss ich sagen: Hut ab, RTL2.
    • Aber es gibt auch genug Ausnahmen :/
      Die Yugioh Vorspänne tue ich mir nur mit Grauen an, zum Beispiel...
      Da fände ich es besser, sie würden es wie jetzt bei Naruto bei den original japanischen Openings belassen - wobei sie da ja sogar das Ending zeigen! o_O Da war ich aber baff...

      (Allerdings ist das Naruto Opening wirklich schlecht bearbeitet, nur mal mit dem Wischfinger über die japanischen Zeichen xD" Hust, da hätte man sie lieber gleich so lassen können, wie sie waren, sind ja auch nur Credits...)
    • Naja, bei manchen Serien ist es nicht ganz so schlimm, Da halten sich die Schnitte noch in Grenzen. Aber was RTL2 zum Beispiel mit Naruto gemacht hat, ist einfach schlimm. :oldno: Das ist echt nur noch albern, was da zum Teil rausgeschnitten wurde.
    • BigPicolo wrote:

      ich finde die Zensur teilweise richtig doof, naja kann man leider nix machen, ausser TV-Tokyo zu gucken ^^

      Frage: Weiss jemand wie man TVTokyo auch in Detuschland sehen kann? Es gibt ja auch hier manchmal mitgeschnittene Sendungen von Pokemon Sunday :noldcool:


      Das würde mich auch interessieren. TV Tokyo wollte ich schon immer mal schauen :noldcool: Auch wenn ich natürlich kaum ein Wort verstehen würde... :D
    • Hör blos mit RTL 2 auf.
      Ich schau das nur weil da Pokemon läuft- sonst nichts.

      Mit den Animes schneiden gibt es ein tolles Beispiel: INUYASHA

      Die 2. Staffel hörte nach der 104. Episode auf. Was bleibt ist ein großer Cliffhänger mit tausent Fragen!:mad::mad:

      Nach anfrage warum RTL2 nicht die restlichen der 167 Inuyasha Epis zeigt bekommt man eine Antwort wie "Inuyasha passt nicht mehr im unser Programmchema".:bew2::bew2:

      Gugt mal hier:
      http://www.animedigital.de/Projekte/Inuyasha
    • BigPicolo wrote:

      ich finde die Zensur teilweise richtig doof, naja kann man leider nix machen, ausser TV-Tokyo zu gucken ^^

      Frage: Weiss jemand wie man TVTokyo auch in Detuschland sehen kann? Es gibt ja auch hier manchmal mitgeschnittene Sendungen von Pokemon Sunday :noldcool:

      Wer keinen TV-Aufnahme-fähigen Rechner in Japan stehen hat, hat wohl nicht so viele Chancen. Zumindest ist mir keine andere legale Möglichkeit bekannt.

      Warnung: Postet hier bitte keine illegalen Internet-Streams, sollte es so etwas geben. Danke.
    • nja also die pokemon folgen find ich eig jetzt gerecht zensiert bis auf die Safariezone die eine Waffe da wird sich scho keiner erschießen-.-

      hmm nehmen wir etz mal yugioh 5ds da versteh ich manches nich die verändern dialoge oder sätze die im Orginal auch kindergerecht sind.
      Zum besipiel wird ein müllkanal zu einen Abwasserkanal wobei am schluss aus den Kanal Müll fliegt xD

      Und ich finds echt kagge wenn man nicht mal Nasenbluten zeigen kann toll is zwar blut aber die Kinder habm selbst mal Nasenbluten und werden nicht gleich traumatisiert xD
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.