Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

RTL2 zensiert Animes - Richtig oder Falsch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • wenn ich mir was anschaue, dann soll es auch der original fassung entsprechen. ich kann es nicht leiden wenn ein film oder eine serie geschnitten wird, nur um sie altersgerecht vermarkten lassen zu können. was pokito da aber abliefert ist ist schon unakzeptabel genug. für mich sehen alle folgen deswegen fast wie fälschungen aus. rtl 2 darf sich dann aber auch nicht bald wundern wenn die zielgruppe immer jünger wird und kann damit anfangen die teletubis ausstrahlen. selbst wenn bestimmte animes kleinere kinder ansprechen sollen, müssen sie doch noch lange nicht nicht jede stelle wegschneiden die für diejenigen bedenklich sein könnte. zudem gibt es sowas vor allem bei pokemon nicht einmal. die synchro ist lieblos dahingeschwafelt worden und alles wird wegen zeitgründen noch etwas weiter gekürtzt. von den fehlern im vergleich mit den original will ich nicht erst sprechen. tiefer sinken wie pokito kann man nicht mehr...

      The post was edited 2 times, last by kenji ().

    • ich finde es bei manchen folgen ok so z.b. bei der pokemon folge wo man zustände bekommt kann zar nicht verstehen wie das gehen soll aber ok ......aber was ich total hässlich finde ist das naruto einer der besten animes unserer zeit in eine serie für 2 jährige verwandelt wird.....anstattt sie diese folgen ab 16 nicht abends zeigen anstatt so nem hässlichen big brother zeug was eh nur dumme leute gucken sryyyyyy will keinem zu nahe treten aber rtl2 kann man echt vergessen :mad:
    • die würden selbst teletubbies zensieren, schließlich trägt tinky-winky ja ne handtasche und das is schwul und deswegen nicht für kinder geeignet. außerdem hat die sonne nen gesicht, das muss auch raus, sonst denken die kinder, sie kommen in die sonne oder sowas.

      oh und nein, ich schaue sie nich, ich bin nur gut informiert^^
    • Seelentau wrote:

      die würden selbst teletubbies zensieren, schließlich trägt tinky-winky ja ne handtasche und das is schwul und deswegen nicht für kinder geeignet.

      Deshalb wurden die auch in Polen verboten XD

      Seelentau wrote:

      oh und nein, ich schaue sie nich, ich bin nur gut informiert^^

      Seh ich auch so :hehe: *heimlich guck*:D

      Aber zum Thema: Die Zensur ist was Serien und Games betrifft in vielen Fällen einfach nur übertrieben lächerlich... Die haben doch nix andres zu tun, als irgendwelche interessanten Szenen auf den Animes uns Games zu verbannen, nur weil unter den Zuschauern einer unter 14 dabei sein könnte, und nur, weil sie zu dumm sind solche Sendungen in den Späten Nachmittag oder Abend zu verlegen.... :doh:
    • ich finde es absolut ungerecht also ich schaue bei pokemon die japanische fassung an und ich habe keine gewaltige senzen gesehen gar keine.
      rtl2s zensur hat nichts mehr mit jugendschutz zu tuhen diese schnitte wären eig voll unötig.

      eine frage welches altersfreigabe würde eig die japanische fassung von pokemon in deutschland bekommen?
    • ich denke die japanische würde hier ab 16 sein weil bei rtl2 zeigen die ja keine folgen ab 16 soweit ich informiert bin .....und wenn die die japanischen schneiden denke ich das sie sie schon über 12 jahre einschätzen also 16jahre ....18 jahre wäre etwas zu übertrieben aber wer weiß bei rtl2 ist alles möglich
    • OhhNo wrote:

      ich denke die japanische würde hier ab 16 sein weil bei rtl2 zeigen die ja keine folgen ab 16 soweit ich informiert bin .....und wenn die die japanischen schneiden denke ich das sie sie schon über 12 jahre einschätzen also 16jahre ....18 jahre wäre etwas zu übertrieben aber wer weiß bei rtl2 ist alles möglich

      Das Ratingsystem hinkt sowieso am frühen nachmittag leuft son Müll wie Talkshwos und Gerichtishows die ich dahingehend noch schlimmer finde als Naruto uncut:lol:
    • Buoysel wrote:

      Naja, soweit ich weiß, sind mehr als die Hälfte der Pokémon-Folgen irgendwo geschnitten... Onigiri werden durch Sandwiches ersetzt, männliche Personen werden plötzlich weiblich, usw... richtig finde ich das nicht. Aber das ist wohl schon in der US-Fassung so.

      Außerdem: Animeserien gehören eher ins Abend- oder Nachtprogramm (bei TV Tokyo läuft z.B. Pokémon um 19:00 Uhr und Naruto um 19:30 Uhr)... Animeserien, die Kinder ansprechen sollen, laufen in Japan morgens vor der Schule (zwischen 6 und 9 Uhr). Animeserien, die z.B. mehr Gewalt beinhalten, laufen dann so gegen 22 bis 3 Uhr nachts.

      Ich finde es jedenfalls blöd, alles auf Kinder-Niveau zu schneiden. So haben die wahren Fans der Serien nichts davon.

      (Naruto interessiert mich persönlich nicht.)


      Drückt schon alles aus, kann mich dem nur anschließen.
    • Ich habe "Falsch" gewählt, obwohl eine Zensierung nicht immer falsch ist. Bei RTL 2 macht sie nur keinen Sinn. Nehmen wir den Anime Naruto & Naruto Shippûden: Dort werden Szenen raus geschnitten die zwar gewalttätig bzw sexuell antörnend sind, allerdings dienen sie als Funfaktor. Dass RTL 2 die wegschneidet ist hinrissig, vor allem weil sie wohl kaum jemanden schaden.
    • Ich finde es ist falsch, was RTL II macht. Sie sollten die Animes lieber überhaupt nicht ausstrahlen, anstatt sie zu zensieren. Naruto macht beispielsweise auf RTL II gar keinen Sinn mehr. Da schau ich mir lieber die japanische Fassung an, die zusätzlich noch bessere Synchronsprecher hat.
    • Cherri wrote:

      Natürlich finde ich es falsch...aber wer guckt auch schon Animes auf RTL II, ich habs mal ne Zeit lang gemacht und das ist einfach nichts für mich, die deutsche Synchro ist auch für die Katz...


      Momentan gucke ich dort nur Digimon. Da haben die ja noch alles richtig gemacht und dort kommt sogar auch gewalt und Wörter wie sterben vor.;) Gott sei Dank haben die das nicht auch noch zensiert.

      Der Rest ist für'n Arsch.
    • RTL2 ist halt so ein seltsamer Sender, wie es ihn nur einmal gibt o.o
      Sie schneiden auch Serien, wie zB Kickers, nicht der Gewalt wegen, sondern um mehr Laufzeit für die Werbung zu bekommen. Da sieht man, dass RTL2 bei dem "Kinderprogramm" nur auf Profit aus ist. Sie zeigen fast nur noch Serien, bei denen es auch viele Fan Artikel zu kaufen gibt.
    • also ich hab damals nicht soviel von der zensierwut seitens rtl2 mitbekommen.
      als aber plötzlich der anime naruto lief, machte mich das stutzig (sah dort die serie zum ersten mal o.o) und schaute mir die originalfolge auf japanisch an und war entsetzt (hab mir auch schnittberichte auf deutsch angeguckt).
      diese übertriebene zensierung, editierung und dialogverharmlosung ist unnötig und entspricht nicht dem sinngemäßen jugendschutz den rtl2 fabriziert. sie erreichen eher das gegenteil. rtl2 verherrlicht, meiner meinung nach, die gewalt, da fast jedes kind nun glaubt sich in die hand zu stechen, das nichts passiert o.o! lieber die animes im abendprogramm laufen lassen, aber der bestußte sender muss ja seinen bigbrother scheiß ausstrahlen -_-
      für mich ist rtl2 schon lange geschichte...

      The post was edited 1 time, last by PokefanXR ().

    • Ich find dieses ewige Zensieren schlimm.
      Oftmals fehlen ja ganze Stücke.

      RTL 2 soll es gefälligst wie früher machen und wie Dragonball zu seiner Zeit ins Abendprogramm nehmen. Die ganzen Anime die da laufen sind eh nicht wirklich für Kinderaugen bestimmt. Allein Naruto.

      Da sollten sie ins Mittagsprogramm lieber gewaltfreie Klassiker reinmachen wie Hamtaro oder Do Re Mi (lol XD)

      Jedenfalls geht dadurch ganz schön Freude verloren wenn man Fan ist und man weiß das da und da ständig geschnitten und zensiert wird.

      War letztens ja auch Baff wo se das Naruto Shippuden Ending gezeigt haben, aber anscheinend habens vergessen rauszuschneiden lol :lol:
      Jedenfalls is dieser Blurr über Opening/Ending sinnlos, weil man es sowiso erkennt und ich es auch eiglt nicht schlimm finde wenn man japanische Credits sieht.

      Ich könnt mich nun auch wieder über die Synchro bei Naruto aufregen aber das lass ich nun, weil Deutschland allgemein eigentlich sehr gute Synchronsprecher hat. Aber auch die dürfen mal nen Griff ins Klo wagen.
      Immerhin habenses eingesehen das das selbstgemachte Opening nicht klasse war (das von 5D's find ich btw auch schlimm) Haben allgemein schon mal besseres gebracht ( Krea-Tief ?).

      So wie ich die Abstimmung sehe schein ich ja mit meiner Meinung nicht allein zu sein.

      (BTW vermiss ich diese tollen VOX Nächte von damals wo noch RoLW, Samurai Champloo oder DNA² kamen :()
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.