Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

RTL2 zensiert Animes - Richtig oder Falsch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich find das echt doof, schließlich spielen Kinder im Internet oder auf Spielkonsolen auch solche Sachen, wo Tod, Blut usw. vorkommen. Also könnten die Naruto auch so lassen, wie es ist. Außerdem, ein bisschen Nasenbluten hat jeder doch mal??

      The post was edited 1 time, last by Miki ().

    • mir ist das bei ner folge mit oz aufgefallen (OP)
      oz sollte ja von oben die wirbelsäule gebrochen werden
      man sah ruffy auf ihn zukommen und im nächsten moment lag oz da und alle jubeln
      aber paar folgen vorher nami nackt im bad zeigen
      schon unlogisch
      selbst der spruch von robin, als alle den schatten wieder bekommen und sie davor fast verschwinden wurde gelöscht.
      welcher wäre: das war ja mal ne tolle erfahrung
    • In dem Punkt One Piece ist Tele 5 eh ein wenig logischer und objektiver angesiedelt.

      Das einzige was man Tele 5 vorwerfen könnte ist die gleiche Dialogzensur wie bei RTL 2 übernommen haben.

      Trotzdem kann man sagen das es bei Tele 5 wesentlich mehr Spaß macht zuzuschauen, da hier , im Gegensatz zu RTL2 kaum was geschnitten wurde.

      Zum Beispiel das etwas wie Blut zur keiner Zeit zur Debatte stand zensiert zu werden.

      Wobei ich es so gesehn eh etwas seltsam finde in Serien wie One Piece, Naruto (etc.) Blut rauszuzensieren, da dort mit allen möglichen Waffen gekämpft wird , oder man sich gegenseitig schlägt. Das unter den Bedingungen kein Blut fließen soll ist unrealistisch (Wenn man mal von der realistischen Bedingungen in vielen Anime allgemein absieht).

      Da würde man schon eher als kleines, naives Kind denken ich könnte mit meinem Kumpel sorglos mit'm Besenstiel oder etwas gefährlicherem Spaßkämpfe veranstalten ohne das etwas schlimmeres passiert als schürfwunden.

      Dazu scheint RTL eh nicht zu verstehen das solche Serien nicht für die Zielgruppe 6-12 ausgelegt sind. Wenn sie danach gehen würden, solltense den ganzen tag Sailor Moon, Doremi, Kickers, Tsubasa, Mila Superstar, Heidi (-insert more-) und sonst was bringen. Auch seltsam das sie Conan brachten, wo in jeder Folge irgendwo ne Leiche rumliegt/hängt/schwimmt, wo man bei RTL2 doch nie von Mord oder töten spricht. Selbst wenn man eine Leiche nur aus weiter enfernung sieht und den Rest zensiert, bleibt es eine Leiche oO. Mal abgesehen davon das am Ende eh immer die Tat bis ins kleinste geschildert wird


      ähm....ja das wars soweit...mal wieder
    • ich finde es schrecklich, dass bei Pokémon alles geschnitten wird.
      Ich habe mal bei Bulbapedia nachgesehen was sie eigentlich alles schneiden. Und in der 1. Staffel war so gut wie jede Folge geändert worden. meistens wurden nur die Dialgoge geändert aber das ist auch doof, wenn ich Pokémon sehe weiss ich nie ob das sich die Amis ausgedacht habe, oder es auch in der Japanische Fassung gesagt wird.:oldno:

      Buoysel wrote:

      männliche Personen werden plötzlich weiblich

      was meinst du denn damit???

      The post was edited 1 time, last by Arcanine ().

    • Wirklich schlimm, dass bei Naruto wirklich jeder Müll geschnitten wird.
      Wenn man beispielsweise eine Wunde hat, blutet man nunmal, das wissen wohl alle Kinder die es gucken.
      Und wenn ich dann höre: "Wir haben ihn schon 2 Mal besiegt, und müssen ihn noch 3 Mal besiegen, damit er aufgibt." bin ich total entsetzt. Allein schon, weil es inhaltlich total falsch ist, wenn man immer und immer wieder zensiert.
      Wenn ich mich recht entsinne ist der komplette Kampf gegen Sasori rausgeschnitten, weil er ja angeblich auch zu brutal war.

      Deswegen habe ich Shippuuden komplett nochmal auf japanisch mit englischem/deutschem Untertitel angeschaut, und dann den Manga weitergelesen.
    • kralle777 wrote:

      Das ist falsch.
      Ganze Folgen wurden bei Naruto in der deutschen Fassung noch nie weggelassen.


      doch eine folge gibt es da schon.
      kankuro vs sasori(hiruko) wurde ganz ausgelassen.
      bald sollte dieser kampf bei rtl2 wieder kommen.
      als sie naruto shippuuden das erste mal auf rtl2 ausgestrahlt haben wurde diese folge
      einfach durch die erste folge von shippuuden ersetzt und danach
      ging es ganz normal weiter. es kann aber sein dass sie diesmal die folge doch zeigen.
    • Ich seh ja ein, das Zensur wichtig ist, um manche Leute nicht zu "traumatisieren", die gucken ja auch nach 20 Uhr.

      Allerdings sollte man dies nur bei harten Sachen z.B. abtrennen von Köpfen machen. Nasenbluten muss man wohl nicht zensieren, daran ist glaub ich noch niemand gestorben.

      Allerdings geb ich RTLII nur halb die Schuld, weil sie nur so blöd sind, die Synchro der waffenliebenden (!) Amis zu nehmen, anstatt das Orginal!
      Bei Digimon wurd das Orginal (ausnahmsweise) genommen und das ist ja nicht schlimm.

      Und wenns mal blutiger wird... Herrgott, die Serie ist nicht für 6-jährige!

      Setzt doch Big Brother oder Frauentausch in den Bereich, das um was sie dort Streiten ist Kinderkram.
      Dafür kann man dann z.B. DBZ ins Abend Programm setzen, bei Tele5 hats auch geklappt. Terminator wird ja auch nicht gekürzt und ohne das Wort "Tod" ins Kinderprogramm gelassen.
      Wenn ihr keine ordentlichen Serien erstellen könnt, dann lasst es und zeigt z.B. Bumpety Boo, oder ist ein blumenschnüffelndes Auto zu brutal ?

      Mich als Zuschauer habt ihr eh seit Pokemonkürzung zugunsten der Werbung verloren.

      Aber naja: Sendungen bei einem Sender brauchen ja ein konstanres Niveau :lol:
    • Natuerlich muss man bei harten Sachen, natuerlich diese Stellen weglassen, aber solche Stellen, wo bei ihnen Blut tropft, oder sie Nasenbluten bekommen, sowas
      ist wirklich kein Problem, da die kleinen auch sowas bekommen haben, oder bekommen werden. In Naruto gibt es auch eine Stelle, wo jemand Blut tropft,
      in der deutschen Folge, war aber nichts zu sehen, ausser Wasser und er ht darueber "Blut" gesagt. Die Kinder werden, dass sowieso einmal erleben.
      Und viele kleine Leute, sehen solche Stellen auch im Internet, sowie ich, ich habe solche Stellen, wie dem Kopf abschneiden schon gesehen, seit ich 8 bin,
      und es hat mir auch nix ausgemacht, sie sollten es nicht allzu oft machen.
    • Ich finde das auch richtig blöd, das RTL2 das macht...ich meine bei pokemon finde ich das jetzt nicht so schlimm, da nur 2 oder ich glaube 3 folgen fehlen..aber bei naruto finde ich das schon extremer, wie viel die davon kürzen:bew2: das ist voll blöd nur weil es anscheinend zu "brutal" sein soll und man an manchen stellen blut sehen kann(hallo?jeder normale mensch kann bluten und was ist daran so schlimm?), dann sollten sie naruto vielleicht abends senden..dann gucken das vielleicht nicht mehr so viele "kleine" kinder.. und könnten das ungeschnitten senden!

      The post was edited 1 time, last by Darkraifan ().

    • Das die Naruto am Abend senden ist auch nicht ganz richtig da es auch sehr viele kleine Kinder gibt die sich viele Serien in der Nacht ansehen.
      Als Kind guckte ich mir auch spät am Abend Serien an, und meine Eltern hatten nichts dagegen. Was habt ihr für ein großes Problem wenn ihr
      nicht alles genau brutal sehen sollt, dann könnt ihr euch immer noch die Japanische Version ansehen, oder ihr lässt es einfach sein. Als Beispiel
      gibt es auch eine Folge wo Sasuke sich mit der Messer schneidet, aber in der zensierten Folge schneidet er sich mit der Faust. Was hat dies denn
      für einen großen Unterschied für euch, Leute? Natürlich will ich ja auch, dass sie nicht alle Folgen zensieren, doch was sollen wir tun. Eventuell
      könnten wir den Entwicklern eine Nachricht schicken, dass sie bitte eine gleiche Serie machen sollen, nur nicht zensiert, oder wir müssen damit leben.
    • Da muss ich zustimmen :(
      Auch, wenn RTL2 da vielleicht anders gedacht hat, ist Naruto nunmal keine Serie für kleine Kinder! Schließlich wird die Serie nicht erst blutig und mit reichlich Schimpfwörtern gestaltet, um hinterher für ca. 10-Jährige zurechtgeschnitten zu werden, damit sie verstümmelte Folgen ansehen können, die nunmal für älteres Publikum gemacht wurden...
      und dann noch nicht einmal wirklich das Geschehen verfolgen können, weil ganze Zusammenhänge durch Schneiden und zensieren auseinander genommen wurden.
      (ich könnte mich wirklich den lieben langen Tag darüber aufregen ^^'')
      Mein Schlusssatz daher: Naruto ist keine Serie für kleine Kinder, sonst hätte Kishimoto es damals anders gezeichnet!

      Edit:
      Klar hab ich mir damals auch immer DBZ am Abend angeschaut und auch Horrorfilme konnten mich nicht abschrecken XD
      Dennoch ist aus mir (nach eigener Einschätzung) ein recht vernünftiger Mensch geworden...es wäre für mich kein Drama, wenn die unzensierten Folgen auch Mittags gezeigt würden,
      doch mich ärgert es schon ziemlich, dass man teils bei der Story im deutschen nicht immer ganz mit kommt.
      (die Geschichte mit Sasuke zum Beispiel, als er durch die menschenleeren Straßen lief...[in der ja eigentlich die Leichen seines Clans lagen]
      und er war im Deutschen ja so geschockt, weil die Straßen so blitzblank geputzt waren oder wie? XD)

      Ich seh mir ja inzwischen auch lieber die japanischen Folgen an (vor allem, weil die Synchro-Sprecher sich im Japanischen irgendwie viel mehr in die Rolle reinhängen ^^) Dennoch mag ich mich über die deutsche verstümmelte Fassung aufregen XD

      The post was edited 1 time, last by Jika: editiert ().

    • Also wenn bestimmte Folgen Anfälle auslösen kann ich es verstehen wenn diese Zenen rausgeschnitten werden aber es läuft noch weit aus mehr im Fernsehen was viel schlimmer ist da muss man nicht alles kleine rausschneiden !!!!

      Was mich persönlich auch nervt ist das die Sprecher in den Pokemon Serien/Filmen öfters mal was falsch sagen ein Scherox wird zu Sichlor oder umgekehrt.......
    • Ich finde das Einfach schrecklich was RTL II da mit den Serien macht. Ein Beispiel is die Folge wo James aufgepumpe Brüste hat. In England schnitt man die Szene raus. Aber in Deutschland wurde die ganz gestrichen. RTL II kann nicht einfach alle Szenen kinderfreundlich machen. Ich glaube RTL II denkt nur kleine Kinder bis 11 schauen Pokemon :ka: aber da haben sie sich geirrt :nb:.
      RTL II ist auch der einzige Sender der etwas zensiert. Beispiel One Piece : Auf Tele 5 wurde mal eine Folge gezeigt in der man in einem Rückblick sah , wie jemand von einem Speer erstochen wurde und dann verblutete. RTL II hat diese Szene bisjetzz noch nicht gezeigt. Also zensiert.
    • Ich schau mir öfters Animes auf Deutsch an, wo allerdings zensierte Szenen auf japanisch zwischendrin sind. Bei manchen Folgen wurde u.A. die halbe Folge Opfer des Zensierwahns! :eek:

      Das viel zitierte Paradebeispiel "Naruto" war ja besonders krass, z.B. wurde erzählt dass Itachi seine Familie "verschleppt" hat. Das er sie eigentlich bestialisch ermordet hat, erfährt man nur wenn man die Folgen auf japanisch guckt.

      Und mal ehrlich, ein Kampf auf Leben und Tod in einem Anime OHNE Blut zu sehen ist einfach bescheuert...
    • ich würde rtl2 vergessen

      ich finde das auch voll der dreck meine lieblings serie läuft seit ewigen zeiten nich mehr nur weil da blut ist!ich kann die folgen jetzt nur im internet anschauen son dreck ey.ich finde das echt nicht korrekt einfach serien zensieren weil da was auft taucht was gealtätig ist oder so ich gucke gar kein rtl2 ,ehr das ist doch alles nur zum kotzen
      #i-nachtara# #i-knakrack# #i-impoleon# #i-washakwil# #i-ramoth# #i-zapdos#
      ~ ブラッキー ~ ガブリアス ~ エンペルト ~ ウォーグル ~ ウルガモス ~ サンダー ~
    • ich schließe mich eigentlich auch nur allen an, was rtl2 da macht ist eindeutig falsch.
      wenn man sich erinnert was die früher ausgestrahlt haben.
      dr. slump wäre da ein gutes beispiel. das ist einer der perversesten animes ever aber genau das macht ihn so gut.
      da gings ja iwie die ganze zeit nur darum, das der professor nackte frauen sehen wollte...
      jetzt schaffen dies nichtmal einen einzigen guten anime auszustrahlen.
      jetzt kommt ja nur noch iein scheiß wie "Gormiti" oder "Huntik"
      was im endeffekt nichtmal ein anime ist...
      oder in der ersten folge von naruto shippuuden wo sich naruto und sasuke am anfang unterhalten und naruto sasuke fragt, warum er ihn damals nicht "besiegt" hat (im original hat er gefragt, warum er ihn nicht getötet hat) obwohl man ca. 60 filler davor deutlich gesehen hat wie nach ihrem kampf naruto bewusstlos am boden gelegen hat und sasuke weggehumpelt ist...
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2019 Filb.de

    Pokémon © 2019 Pokémon. © 1995–2019 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.