Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?

Habt ihr euch an die neuen Pokémon gewöhnt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe mich schon lange an die neuen Pokémon gewöhnt. :)

      Klar gibt es welche die mir nicht so gut gefallen (die Affen, Wolkentrio, Quallenevos) aber solche gab's für mich noch in jeder Gen. (außer in der 3. XD). Alles in Allem finde ich die 5. Gen. von den Pokémon her gelungen, sowohl vom Aussehen wie auch von den den Statuswerten her.

      Kann die Kritik an vielen Pokémon der 5. Gen. gar nicht nachvollziehen wie z.B., dass es zu viele Pokémon gibt die auf Gegenständen basieren. Solche Pokémon gab es doch schon in jeder Gen. Zugegeben, die 5. Gen. hat bisher die meisten, allerdings immer noch im Rahmen der vorherigen Gens. :ka:
      1. Gen. = 8,6%
      2. Gen. = 6%
      3. Gen. = 8,9%
      4. Gen. = 7,5%
      5. Gen. = 13%

      Na ja, jedem seine Meinung und meine ist, dass ich mit den Pokémon der 5. Gen. zufrieden bin. ;)
    • Also ich habe mich an die neuen Pokemon noch gar nicht gewöhnt.
      Ich finde dass die meisten neuen Pokemon so "pseudocool" aussehen. Als ich zum ersten Mal die zwei neuen Editionen gespielt habe, dachte ich mir bei den meisten Pokemon: Wow, sieht das Ding cool aus. Aber auf den zweiten Blick wirkten sie langweilig. Irgendwie sehen sie so aus, als ob sie von ein paar Kindern gezeichnet wurden.
      Außerdem sehen auch viele hässlich auch. Ich weiß, es gab in jeder Generation ein oder zwei etwas lustigere Pokemon [Pantimos, Rossana, Voluminas (welche ich aber mag) und so], aber in dieser Generation wird damit wirklich übertrieben.
      Und die Namen der meisten neuen Pokemon sind auch... schwer merkbar und komisch. Ich zähle mal ein paar komische auf:
      Dusselgurr: Jo, jetzt würden die meisten Leute behaupten:"Uuuuuuuhh aber Kleinstein erste Generation :mad2: blah n00b!!!11" Aber Klein reimt sich wenigstens auf Stein!
      Serpifeu: "feu", da denke ich eher an ein Feuer-Pokemon.
      Rotomurf: In diesem Namen wurde der Name eines bereits existierenden Pokemon eingebaut!
      Skelabra: Gleiches Problem wie oben.
      Floink: Jo, es gibt ja schon Spoink.

      Jo, das wars von mir.
    • B/W hat schon einige Pokemon, die mir nicht gefallen, unter anderem die Affen! Ich kann mich garnicht mit denen anfreunden. Aber man muss sie ja nicht ins Team nehmen.

      Die Starter von B/W gefielen mir erstaunlicherweise ganz gut! Da war die vierte Gen ein größerer Absturz. Da hab ich mir meist ein Bidiza geholt und die Starter weeeeit weg in die Box verbannt. ^^'

      Und was konkret ist an ihrem Post so schlimm, dass man so eine Antwort gibt? Sie war immer ein guter Moderator, dem die Nutzer nach wie vor wichtig sind, und ich bin selber etwas schockiert, dass von einem anderen Mod so etwas kommt. Nichts in ihrem Beitrag rechtfertigt so eine Reaktion - wenn du sie und ihre Arbeit auch nur annähernd kennen würdest, hättest du sie nie im Leben hier als Trigger-Troll dargestellt. Einfach nichts, aber wirklich gar nichts, stimmt von dem, was du über sie geschrieben hast, und wenn du dich nur etwas näher mit deinem Team und deinen Vorgängern auseinander gesetzt hättest, wüsstest du das, aber okay.
    • Ich habe mich eigentlich recht schnell an die Pokemon gewöhnt, obwohl ich sagen muss wie die anderen auch, dass die Namen der Pokemon ziemlich merkwürdig sind. Zudem äneln sich auch viele Namen. Kommt dann ziemlich blöd rüber, weil man ja denkt ,,Oh, toll neue Pokemon" und dann haben die fast die selben Namen, die Hersteller waren ja nicht gerade bemüht um die Namen ...
      Das Aussehen der Pokemon finde ich aber klasse. Viele sehen cool aus und die anderen wiederrum zuckersüß. Mit der 2+3 und der 5 Generation gefallen mir die Starterpokemon sehr.
      Was nur schade ist, wenn man das Spiel zu oft spielt, kommen die Pokemon nach einer Zeit langweilig rüber. Was bei mir aber in der 1-3 Generation nicht so ist. Naja, jeder sieht das anders. (:
    • Ich find die Spiele zwar klasse, aber die meisten neuen Pokémon wollen mir nicht gefallen.
      Manchmal liegt es an dem Aussehen, manchmal auch am Namen oder an den Attacken, die mir nicht gefallen. Man merkt das auch, denn auf meiner schwarzen & weißen Edition spiele ich eigentlich nur mit Pokémon aus älteren Generationen. ^^"
      Wisst ihr, ich habe keine Ahnung, was hier stehen soll, deswegen: Kartoffel.
    • Also ich habe mich eigentlich von Anfang an mit den neuen Pokémon anfreunden können. EIn Grund dafür wird wohl sein, dass ich das Spiel erst relativ spät bekommen habe und in der Zeit immer im Wiki und auf anderen Seiten mich über die neuen Pokémon erkundigt habe. Hab' dann immer schon meine Teams festgelegt und mir überlegt, wie ich am besten Vorgehe. Dadurch habe ich viele der neuen Pokémon schon kennengelernt und habe sie deswegen auch schon seit Spielbeginn als Selbstverständlichkeit angesehen.
    • Anfangs konnte ich mit den Pokis nichts anfangen.(Außer mit Karadonis:lol:, den hatte ich die ganze Zeit im Team, warum mag den sonst keiner:???:)
      Mittlerweile gibt's aber schon ein paar die ich sogar richtig gerne mag (Picochilla:w:, Hutsassa, Zorua, Skelebra), allerdings vergesse oder verwechsle ich immer noch viele aus der 5. Gen(Strawickl, Toxiped, Lilminip, Waumboll):ka:
    • Ist das nicht immer bei einer neuen Generation und unbekannten Pokémon so?

      Am Anfang bekommt man nach und nach nur ein Bild der neuen Pokémon gezeigt und weiß nicht Mal, wie es heißt oder welchen Typ es hat, da ist es doch ganz normal, dass unser Gehirn sich in den ersten 7 Sekunden nur zwischen "gefällt mir" und "gefällt mir nicht" entscheidet.

      Erst, wenn wir uns genauer mit den neuen Pokémon befassen, gewöhnen wir uns an sie und bringen zB. die schöne Spielzeit mit ihnen in Verbindung.

      Für mich läuft das eigentlich in jeder Generation so ab, da ich immer Pokémon habe, die mir auf den ersten Blick sehr gut gefallen und welche, die mir gar nicht gefallen. Gerade letztere Pokémon sind dann interessant, weil man sie in den Spielen noch lieb gewinnen kann, weil sie zB. sehr nützlich sind.

      Für mich gehört jedes Pokémon in die jeweilige Generation und, nur weil ich es nicht mag, gibt es bestimmt genügend Trainer, die genau dieses Pokémon lieben.

      Bei 721 Pokémon kommt es auch mal vor, dass ich den Namen eines Pokémon vergesse, aber nach einer gewissen Zeit habe ich mich noch immer an jedes Pokémon gewöhnt, oder es sogar noch lieb gewonnen.
    • Floh wrote:

      Für mich läuft das eigentlich in jeder Generation so ab, da ich immer Pokémon habe, die mir auf den ersten Blick sehr gut gefallen und welche, die mir gar nicht gefallen.

      Floh wrote:

      Bei 721 Pokémon kommt es auch mal vor, dass ich den Namen eines Pokémon vergesse, aber nach einer gewissen Zeit habe ich mich noch immer an jedes Pokémon gewöhnt, oder es sogar noch lieb gewonnen.


      Und genau diese beiden Aussagen unterscheiden für mich die 5. Gen von allen anderen.
      Ich hatte auf dem ersten Blick kein Pokémon, welches mir gefiel(ok, Victini und Zorua:ups:)

      Und die 5. Gen ist auch die einzige Gen aus der ich nicht alle Pokémon kenne, selbst aus der 6. kenne ich alle, obwohl ich X/Y immer noch nicht gespielt habe:ups:(selbst nach Hutsassas Namen musste ich googlen:sd:)
    Impressum · Datenschutz

    © 1999–2021 Filb.de

    Pokémon © 2021 Pokémon. © 1995–2021 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.