Willkommen bei Filb.de! Registrieren Passwort vergessen?
  • Pocket Monsters: Folge 20

    Veröffentlicht von Buoysel am 05.04.2020 um 11:40 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (とどけ波導!サトシと不思議なタマゴ!! Todoke Hadō! Satoshi to Fushigina Tamago!!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • Pocket Monsters: Folge 19

    Veröffentlicht von Buoysel am 29.03.2020 um 11:50 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (夢へ向かってゴー!サトシとゴウ!! Yume e Mukatte Go! Satoshi to Go!!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • Neue Details zum Abenteuer auf der Rüstungsinsel

    Veröffentlicht von Ephraim97 am 26.03.2020 um 17:43 Uhr
    Heute, am 26.03.2020, gab es eine Nintendo Direct Mini. In dieser haben wir neue Informationen zur Insel der Rüstung erhalten.

    Auf der Rüstungsinsel befindet sich ein Dojo, in dem Trainer ihre Kampffähigkeiten trainieren. Als Lehrling im Dojo erhaltet ihr das Legendäre Pokémon Dakuma von Meister Mastrich. Im Laufe eures Trainings mit Dakuma wird euch gestattet, euch den Türmen der zwei Fäuste auf der Rüstungsinsel zu stellen. Ihr werdet einen der Türme betreten: Den Turm des Unlichts oder den Turm des Wassers. Ihr könnt euch nur für einen Turm entscheiden - und Dakuma und ihr müsst müsst die Prüfung allein bestehen. Wenn ihr einen der Türme gemeistert habt, entwickelt sich Dakuma zu Wulaousu. Wählt ihr den Turm des Unlichts, erlernt es den Fokussierten Stil. Entscheidet ihr euch für den Turm des Wassers, meistert es den Fließenden Stil.

    Außerdem erhält die die entwickelte Form eures ersten Partner-Pokémon - Gortrom, Liberlo oder Intelleon - eine Gigadynamax-Form als Belohnung für euer Abenteuer auf der Rüstungsinsel. Gigadynamax-Gortrom erhält die Gigadynamax-Attacke Giga-Getrommel, Gigadynamax-Liberlo erhält die Gigadynamax-Attacke Giga-Brandball und Gigadynamax-Intelleon erhält die Gigadynamax-Attacke Giga-Schütze. Diese Gigadynamax-Attacken ignorieren die Effekte von gegnerischen Pokémon.

    Zusätzlich zu den neuen Kleidungsstücken und Frisuren gibt es auch neue Hintergründe, Effekte und Rahmen für eure Ligakarten.

    Die Insel der Rüstung erscheint Ende Juni. Als Frühkäufer des Erweiterunspasses erhalten alle Spieler vom Erscheinugstag der Rüstungsinsel bis einschließlich den 31.08.2020 eine Sportkappe und Strumpfhose im Delion-Design.

    Ab heute könnt ihr in Dyna-Raids in der Naturzone mit höherer Wahrscheinlichkeit auf die Gigadynamax-Formen von Patinaraja und Duraludon in Schwert, sowie die Gigadynamax-Formen von Deponitox und Glurak in Schild treffen.

    Unter "Weiterlesen" findet ihr die offiziellen Trailer zu den Infos.
  • „Pokémon – Diamant und Perl Band 1“ erscheint am Dienstag

    Veröffentlicht von Givrali am 22.03.2020 um 11:14 Uhr

    Am Dienstag den 24.03.2020 erscheint der 1. Band des Diamant und Perl Arcs, dieser ist der insgesamt 31. Band und ist Teil des Pocket Monster SPECIAL-Mangas. Der Band hat 212 Seiten und kostet 6,99€.

    Dieser kann beispielsweise über den Panini Shop bestellt werden.

    Unter „Weiterlesen“ könnt Ihr ein Blick in den Klapptext von Panini werfen.

  • Pocket Monsters: Folge 18

    Veröffentlicht von Buoysel am 22.03.2020 um 10:35 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (ワタシはメタモン! Watashi wa Metamon!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • Pokémon GO: Derzeit alle Raid-Stunden abgesagt

    Veröffentlicht von mwl am 18.03.2020 um 11:47 Uhr – Letztes Update: 18.03.2020

    Es ist nicht nur die Welt, die nicht zur Ruhe zu kommen scheint. Auch Niantic, Entwickler von Pokémon GO, wird in seinen Social-Media-Auftritten vermehrt mit unruhigen Nachfragen konfrontiert. Diese beziehen sich auf den uneinheitlichen Kurs, einige Events abzusagen, andere dafür jedoch von den Entscheidungen und Entwicklungen auf dem Globus unberührt zu lassen.

    Vor wenigen Stunden gab Niantic nun auf ihrem offiziellen Blog zu Pokémon GO bekannt, dass von nun an bis auf Weiteres alle Raid-Stunden abgesagt sind. Zuvor sind mittlerweile auch in einigen Regionen Deutschlands „alle Veranstaltungen oder Versammlungen unabhängig von der Teilnehmerzahl untersagt“ worden.

    Die Kobalium-Raids finden in einigen Ländern bereits statt und sind nicht abgesagt worden. In Deutschland sind sie seit heute morgen bis zum Abend des 23. März verfügbar.

    Ebenfalls stattfinden soll das Spezialforschungsabenteuer „Modulare Untersuchungen“ rund um das Mysteriöse Pokémon Genesect. Das Ticket lässt sich im Shop für 8,99 € bereits erwerben.
    In einem Tweet gab das Unternehmen bzgl. der Spezialforschung bekannt, dass man Updates zu Features und Erfahrungen zu Pokémon GO priorisiert, die „in individuellen Umgebungen genossen werden können“. Deshalb habe man die Spezialforschung so gestaltet, dass sie „ohne Gruppen-Gameplay“ gespielt werden kann. Pikanterweise haben Dataminer jedoch bereits zwei Feldforschungen entdeckt, die sich nicht alleine und für die meisten auch nicht von zu Hause aus erfüllen lassen. Diese speziellen Feldforschungen ersetzen im Rahmen des Spezialforschungszeitraums voraussichtlich die gewöhnlichen Quests aus den PokéStops. Dazu gehören: „Tausche ein Pokémon mit einem Freund“ und „Drehe [Anzahl] PokéStops“. Es bleibt abzuwarten, ob diese Feldforschungen noch ausgetauscht werden.

    Wir bitten alle Trainer die für sie geltenden örtlichen Regelungen zu beachten. Bleibt gesund.

    Nachtrag, 18:20 Uhr: Es wurde bekanntgegeben, dass das kostenpflichtige Spezialforschungsabenteuer rund um Genesect komplett von zu Hause aus erledigt werden kann.

  • Kurzmeldung

    Veröffentlicht von @PokemonGOdeu auf Twitter am 18.03.2020 um 13:15 Uhr (Quelle)
    Die #PokemonGOSafariZone-Events in Liverpool (Vereinigtes Königreich) und Philadelphia (USA) wurden verschoben. In diesem Beitrag wurden alle wichtigen Informationen für Ticketinhaber zusammengefasst: https://nianticlabs.com/blog/liveevents-safarizone-postpone
  • 3. Episode zu Pokémon Twilight Wings

    Veröffentlicht von Givrali am 17.03.2020 um 16:55 Uhr

    Heute am 17.03.2019 wurde die dritte Folge von Pokémon Twilight Wings - zu deutsch Zwielichtschwingen - veröffentlicht. Die Serie ist ein separater Anime und unterscheidet sich von dem aktuellen Pocket Monsters Anime.

    In dieser Folge sieht man wie Hop sich einen Pokémon-Kampf von Delion ansieht. Sein Pokémon Wolly läuft danach weg und wünscht sich auch ein Glurak zu sein.

    Unter Weiterlesen findet ihr die dritte Episode.

  • Pokémon GO: Aktuelle Verschiebungen und Veränderungen rund um die GO Battle League und die EX-Raids

    Veröffentlicht von mwl am 15.03.2020 um 15:44 Uhr – Letztes Update: 15.03.2020

    Über die offiziellen Twitter-Kanäle @PokemonGOApp und @NianticHelp wurden innerhalb der letzten 36 Stunden erneut weitere Informationen verkündet. Die EX-Raids finden heute und morgen, am 15. und 16. März (je nach Zeitzone), wie geplant statt. Wer eine Einladung erhalten hat, kann wie gewohnt einen weiteren „Hyperfreund“ einladen und teilnehmen.

    Danach werden jedoch vorläufig keine neuen EX-Raid-Einladungen ausgestellt. Demnach ist es die auf unbestimmte Zeit letzte Chance auf ein Regigigas. Ab wann Genesect in den EX-Raids erscheint, ist nicht absehbar. Das kommende Spezialforschungsabenteuer „Modulare Untersuchungen“ rund um das Mysteriöse Pokémon Genesect ist von allen zur Zeit getroffenen Coronavirus-Maßnahmen unberührt.

    Für die GO Battle League wurde für mindestens 30 Tage die Geh-Bedingung aufgehoben. So kann nach Abschluss eines Sets aus fünf Kämpfen direkt das Nächste gespielt werden, ohne dass zuvor eine bestimmte Kilometer-Anzahl zurückgelegt oder PokéMünzen ausgegeben werden müssen. Als Belohnung winkt neben einer Menge Sternenstaub und Metagross unter anderem ein Wrestler-Pikachu, für das jedoch Rang 10 erreicht werden muss.

    Außerdem könnt ihr nun auch „gute Freunde“, für deren Erreichen es nach Bestätigung der Freundschaft nur eine einzige Interaktion benötigt, zum Kampf herausfordern, ohne dass ihr euch in unmittelbarer Nähe zueinander befindet.

    Heute wurde erneut darauf aufmerksam gemacht, dass die Kobalium-Raids erstmal wie angekündigt vom 18. bis 23. März stattfinden sollen. Es wird erstmals schillernd verfügbar sein und als exklusive Attacke Sanctoklinge beherrschen.

    Nachtrag, 18:20 Uhr: In der Hansestadt Hamburg hat der Senat ab sofort alle Veranstaltungen oder Versammlungen unabhängig von der Teilnehmerzahl untersagt. Auch von Privatveranstaltungen wird dringend abgeraten. Diese Regelungen treffen mit Sicherheit auch auf Pokémon-GO-Raids mit mehreren Teilnehmern zu. Informiert euch daher bitte rechtzeitig und beachtet stets die für eure Region geltenden Hinweise.

  • Pocket Monsters: Folge 17

    Veröffentlicht von Buoysel am 15.03.2020 um 10:52 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (サトシ参戦!ポケモンワールドチャンピオンシップス! Satoshi Sansen! Pokémon World Championships!!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • In den letzten 36 Stunden haben sich viele Neuigkeiten für Spieler von Pokémon GO angesammelt, die wir nachfolgend für euch zusammenfassen möchten.

    • Der Abra-Community-Day, für den schon am 28. Februar Textdateien gefunden worden sind, findet am 15. März nicht statt, sondern wird auf einen bisher unbekannten neuen Termin verschoben.
    • Die Ei-Distanz wurde halbiert.
    • Durch Drehen der Fotoscheibe eines PokéStops / einer Arena erhaltet ihr nun immer ein Geschenk, sofern ihr noch keine 10 im Beutel habt.
    • Im Shop findet ihr eine Box mit 30 × Rauch für 1 PokéMünze.
      • Das Item Rauch wurde generell verbessert. Es dauert nun 1 Stunde statt 30 Minuten an und ermöglicht ca. 1 Spawn pro Minute.
    • Event-Spawns sind aktiviert. Das heißt, dass die Spawn-Dichte erhöht ist, wie es eigentlich nur für Community Days und andere Event-Zeiträume üblich ist.
    • Die Meltan-Box geht nun 1 Stunde statt 30 Minuten.

    Wenige Stunden zuvor wurden die Raid-Wochenenden mit Kobalium und Lugia verlängert, wenn sie denn überhaupt noch stattfinden werden. Kobalium wird erstmals schillernd verfügbar sein und als exklusive Attacke Sanctoklinge beherrschen. Lugia wird wie schon in der Vergangenheit ebenfalls wieder schillernd verfügbar sein, mit der exklusiven Attacke Luftstoß. Für beide Attacken sind noch keine Werte in den Spieldateien aufgetaucht, ihre Stärke ist demnach noch nicht absehbar.

    Alte Termine:
    Kobalium von 20. bis 23. März, Lugia von 27. bis 30. März.

    Neue Termine:
    Kobalium von 18. bis 23. März, Lugia von 25. bis 31. März.

    Ebenfalls bisher unberührt von den Coronavirus-Maßnahmen ist das kommende Spezialforschungsabenteuer „Modulare Untersuchungen“ rund um das Mysteriöse Pokémon Genesect, das ebenfalls schon am 28. Februar im Quelltext auftauchte. Es soll weiterhin von Freitag, den 20. März 2020 um 8 Uhr bis Montag, den 26. März um 22 Uhr stattfinden. Das Ticket wird wie schon bei Regigigas $7,99 USD (vmtl. 7,99 €) kosten. Alle Details zur Spezialforschung findet ihr hier. Alle, die sich die Spezialforschung nicht kaufen möchten, haben im Nachhinein die Möglichkeit Genesect über Ex-Raids zu fangen.

    In den Ländern Italien, Japan und Südkorea sind auch weiterhin und bis auf Weiteres alle Events rund um Pokémon GO abgesagt.

  • Pocket Monsters: Folge 16

    Veröffentlicht von Buoysel am 08.03.2020 um 12:18 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (ヒバニー、炎のキック!明日に向かって!! Hibanny, Honō no Kick! Asu ni Mukatte!!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • Pocket Monsters: Folge 15

    Veröffentlicht von Buoysel am 01.03.2020 um 10:34 Uhr
    Bild aus der Folge

    Am heutigen Anime-Sonntag gab es wieder eine neue Episode der aktuellen TV-Serie Pocket Monsters. In unserem Episodenguide findet ihr wie gewohnt eine Bildergalerie:

    Alle weiteren Informationen zur Folge gibt es in Kürze auch im PokéWiki.
    Die Vorschau auf die nächste Folge (呪われたサトシ…! Norowareta Satoshi...!) findet ihr auf der offiziellen Webseite von TV Tokyo.

  • Neue Events zum 6monatigen Jubiläum in Pokémon Masters

    Veröffentlicht von Ephraim97 am 28.02.2020 um 15:34 Uhr
    Seit dem 28.02.2020 um 7:00 sind in Pokémon Masters mehrere neue Attraktionen gestartet und laufen bis zum 16.03.2020 um 6:59.

    Außerdem gibt es seit dem 25.02.2020 zwei neue Updates, damit hat die Hauptgeschichte neue Kapitel und ältere Gefährtenpaare können ihre Pokémon entwickeln.

    Die Kampfvilla ist nun eröffnet, in dieser kann man Teams mit bis zu neun Gefährten erstellen und sich den Herausforderungen stellen. Bei Siegen kann man Items erhalten, die es nur in der Kampfvilla gibt.

    Dazu kommen zwei neue Gefährtensuchen, bei diesen hat man die Chance MaMo-Rot & Glurak 5★ sowie MaMo-Kamilla & Rotom 5★ zu erhalten.

    Passend zur Gefährtensuche von Kamilla startet das Episodenevent "Ein strahlender Stern" und gibt einem die Möglichkeit MaMo-Kamilla & Rotom kennenzulernen. Sammelt man während des Events Bewegungspunkte, kann man mit diesen die Episodenkarten erkunden und dort Items erhalten.

    Anlässlich des Pokémon Days erhalten Spieler zudem 3.000 Juwelen.

    Die offiziellen Ankündigungen zu den Events findet ihr unter nachfolgenden Links: Hauptgeschichte, Entwicklungsepisoden, Kampfvilla, Über die Kampfvilla, Gefährtensuche Rot, Gefährtensuche Kamilla und Episodenevent.

    Unter „Weiterlesen“ findet ihr Trailer zu Rot und dem Jubiläum.
  • Heute am 28.02.2020 wurden zwei neue Trailer zu Gekijōban Pocket Monsters Coco enthüllt.

    Im Film wird die Geschichte von „Coco“ erzählt, durch einen vermeintlichen Zwischenfall mit Celebi scheint er in der Wildnis aufgewachsen zu sein. Außerdem hat das neu enthüllte Pokémon Zarude sein Debüt in diesem Film. Coco nannte es Mama (かあちゃん/ka'a-chan), daher ist davon auszugehen, dass Zarude die Erziehung von Coco übernahm.

    Anmerkung: Das Celebi, das im Film auftaucht, ist ein schillerndes Pokémon.

    Unter "Weiterlesen" findet ihr die neuen Trailer zum Film.

News-Suche

Social Media

Impressum · Datenschutz

© 1999–2020 Filb.de

Pokémon © 2020 Pokémon. © 1995–2020 Nintendo, Creatures Inc., GAME FREAK inc.